Wer nutzt eine Ascaso Dream (neues Modell, evtl. mit PID)

Diskutiere Wer nutzt eine Ascaso Dream (neues Modell, evtl. mit PID) im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Gibt es hier im Forum Leute, die die neue Ascaso Dream nutzen? So wie ich das verstanden habe, gab es bei den alten Modellen kein Magnetventil,...

Schlagworte:
  1. #1 slowhand, 07.11.2017
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Gibt es hier im Forum Leute, die die neue Ascaso Dream nutzen?
    So wie ich das verstanden habe, gab es bei den alten Modellen kein Magnetventil, was zu nassen Pucks führte.
    Dies soll bei den neuen Systemen nicht mehr der Fall sein.
    Außerdem gibt es als allerneuste Version ein Modell mit PID - das halte ich aber für vollkommen übertrieben, weil man damit preislich in eine Region driftet, wo man über andere Maschinen nachdenken kann/sollte.
     
  2. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    4.416
    Zustimmungen:
    3.502
    Meine alte Dream hat ein solches Ventil nicht, aber wenn Mahlgrad und Füllmenge so sind, wie sie sein sollen, ergibt das zuverlässig einen trockenen, festen Puck. Immer. Matschig wird der Puck nur dann, wenn ich zu wenig Pulver einfülle.
     
    slowhand gefällt das.
  3. #3 Kaspar Hauser, 07.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    1.115
    Richtig. Das Problem ist nur, daß so kleine Maschinen ohne PID dich zum Temperatur-Surfen zwingen.
    Meine Venus fand ich von der Temperatur her nur deshalb unproblematisch, weil ich die Maschine etliche Stunden durchgeheizt habe, da werden die Schwankungen weniger dramatisch.

    Wenn's dir um Qualität (in der Tasse) bei gleichzeitiger Bequemlichkeit geht, geht nichts an einem PID oder einer größeren Maschine vorbei.
     
    slowhand und espressomo gefällt das.
  4. #4 slowhand, 07.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155

    Hab gerade dieses Review gefunden!
    Der Kabelwirrwarr geht ja mal gar nicht!!!

    Ascaso sollte sich was schämen...
     
  5. #5 espressomo, 07.11.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    235
    Warum - der Platz ist sehr begrenzt und die Kabel liegen daher oben auf. Da machen die keinen Hehl daraus und zeigen auch Bilder auf Instagram oder auf der Homepage.

    Viel schlimmer finde ich, dass die Dame von Seattle Coffee Gear die Ascaso Maschinen in allen Videos komplett falsch bedient und es daher recht kompliziert aussieht. Normalerweise erst Espresso, dann kurz hochheizen, Milch schäumen. Nachdem die Milch im Kaffee ist, kurz durch das Dampfrohr Spülen/Lüften - fertig...
     

    Anhänge:

  6. #6 Wrestler, 07.11.2017
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.911
    Zustimmungen:
    1.403
    Oh nein, nicht schon wieder diese Diskussion !

    Es ist kein Lehr Video für den idealen Bezug eines Cappuccino / Latte .
    In einem Geschäft würde mir eine Lelit mit PID ebenfalls so vorgeführt.
    Das gab eine elendige Diskussion über den Ablauf, hat doch aber mit der Maschine nichts zu tun.
    ,
     
    slowhand gefällt das.
  7. #7 slowhand, 07.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Das ist das Leid der Einkreiser...
    Deine Aussage trifft zu, wenn es um EINEN Bezug geht. Danach hast du das Problem ja auch.
    Ich denke noch mit Grauen an meine Schaerer-Maschine zurück, wenn man mal mehrere Gäste (hintereinander) mit Capuccino versorgen muss.
     
  8. #8 espressomo, 07.11.2017
    espressomo

    espressomo Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    235
    Klar, aber das ist bei jedem Einkreiser so. Sieht halt extrem unglücklich aus in den Videos von ihr. Wenn man bischen mehr Wasser durchlaufen lässt ist der Thermoblock aber in 20 Sekunden runtergekühlt und man kann den nächsten Kaffee machen...

    Aber ich denke das können wir somit abschließen, darum geht es in diesem Thread ja nicht ;)
     
    Wrestler und slowhand gefällt das.
  9. #9 slowhand, 07.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Danke @Wrestler!

    Die zentrale Frage bezog sich ja auf die Maschine und die Erfahrungen, die evtl. Besitzer mit der neuen Version schon gemacht haben.
     
  10. #10 Kaspar Hauser, 07.11.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    1.115
    In wieviele Maschinen hast du im Leben schon geguckt?
    Sieht doch ganz normal aus für die engen Platzverhältnisse.
     
  11. #11 Inalina, 08.11.2017
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    222
    Ich liebäugele ja auch mit der Hübschen. Hatte mich ja vor ein paar Monaten schon auf eine SAB-Nobel eingeschossen, aber noch gezögert als ich von den neuen Ascaso-Modellen gelesen habe. Optisch finde ich die Dream ja doch wesentlich attraktiver und der Thermoblock sollte ja auch mit den Wassermengen für einen Americano keine Probleme haben. Milchschaum ist eher sekundär von Bedeutung.
     
  12. #12 Flitzpiepe23, 08.11.2017
    Flitzpiepe23

    Flitzpiepe23 Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    13
    Ursprünglich hatte ich ein Upgrade von meiner QM Orione auf eine Steel PID geplant.

    Als ich dann die "alte" Dream im Spanienurlaub einmal in natura gesehen hatte, hab ich mich spontan umentschieden. Sehr schick. Kannte sie nur aus den Onlineshops.

    Ich warte aber noch, bis ich die neue Dream mal live testen kann. Ist leider schwer, weil wir hier direkt keinen Händler haben, der die Version mit PID in der Ausstellung hat.
     
  13. ApB1

    ApB1 Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    69
    Es gibt/gab von der Dream über die Jahre mehrere Versionen:

    1. Boiler, ohne Magnetventil (eigentlich immer nasser Puck)
    2. Boiler, mit 3-Wege-Magnetventil (inkl. Rückspülfunktion), mit innenliegenden OPV im Heisswasserbereich (nicht besonders Sinnvoll)
    3. Thermoblock, mit Magnetventil (aber ich glaube Rückspülen nicht möglich), kein OPV mehr
    4. Thermoblock, mit Magnetventil (ich glaube Rückspülen nicht möglich), mit OPV im Kaltwasserbereich, von außen einstellbar und mit PID

    Grundsätzlich gibt es für jede Variante echte, einwandige Siebe und doppelwandige 'Ventilsiebe' (Fake-Crema-Siebe)
    alle jeweils als Einer- und Zweiersieb.

    Bis zur 2. Variante der Maschine konnte/musste der Brühkopf umgerüstet bzw. rückgerüstet werden
    wenn man auch ESE-Pads verwenden wollte oder sie als reine 'Mahlkaffeemaschine' benutzen wollte.

    Daraus ergeben sich von Grund her einige Möglilchkeiten, sowohl für nassen Puck als auch für trockenen Puck.

    Ich hatte die 2. Variante in Verwendung, Brühkopf für Pulver umgebaut (nicht mehr ESE-fähig)
    mit 'echten' einwandigen Sieben. Duch das 3-Wege-Magnetventil, dem Brühkopf und die echten Siebe
    war der Puck praktisch immer trocken.

    Habe jetzt 'massiv' aufgerüstet (zumindest preislich)
    werde mir aber nächstes Jahr die 4. Ascaso mit PID zulegen.
     
    slowhand und Milchzahn gefällt das.
  14. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    165
    Wo liegt man denn da preislich so?
     
  15. #15 slowhand, 21.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Um die 1.000 EUR...
     
  16. Freed

    Freed Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    165
    OK. Das ist noch ein ganzes Stück weg von einem Zweikreiser á la Xenia.
     
  17. #17 slowhand, 22.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Man kann das aber auch von der anderen Seite sehen, nämlich für 500EUR mehr bekommt man schon eine Dual Boiler Maschine...
     
  18. #18 Inalina, 22.11.2017
    Inalina

    Inalina Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    222
    Meine Dream PID ist seit gestern aus Irland auf dem Weg zu mir.
    Ich berichte dann sobald sie eingetroffen ist und von mir getestet wurde.
     
    Tscharlie gefällt das.
  19. #19 niederrhymer, 22.11.2017
    niederrhymer

    niederrhymer Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2017
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    10
    Ich überlege mir die DUO PID zuzulegen, dafür bekommt man sogar einen Dualboiler. Aber die Heizmethode ist halt nicht das einzige Entscheidungskriterium. ;-)
     
    espressomo gefällt das.
  20. #20 slowhand, 23.11.2017
    slowhand

    slowhand Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    155
    Da gebe ich dir völlig recht!
    Allerdings erinnere ich mich noch mit Grausen an die Zeit, wo ich mit Singleboiler diverse Capuccinos zubereiten musste.
    Für reine Espressotrinker liegen da die Prioritäten sicher vollkommen anders als bei Nutzern wie mir, die auch sehr häufig zu Milchgetränken greifen.
     
Thema:

Wer nutzt eine Ascaso Dream (neues Modell, evtl. mit PID)

Die Seite wird geladen...

Wer nutzt eine Ascaso Dream (neues Modell, evtl. mit PID) - Ähnliche Themen

  1. Neue Mühle, total verwirt :)

    Neue Mühle, total verwirt :): Hallo zusammen, nach jahrelangem Ärger mit einer Gaggia Classic Coffee habe ich mir eine Bezzera Magica s geleistet :). Schickes Gerät. Nun...
  2. [Mühlen] Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP

    Verkaufen Mahlkönig K 30 ES NEU OVP: [GALLERY]Hat jemand von euch Interesse an einer funkelnagelneuen Mahlkönig K 30 ES in black? Wir wollten eigentlich die K 30 Vario, haben aber...
  3. 20€ Silvia PID Mod

    20€ Silvia PID Mod: Hallo zusammen, ich hab die letzten 2 Tage ein kleines Projekt verfolgt und möchte gerne meine Erfahrungen teilen sollte jemand etwas ähnliches...
  4. [Verkaufe] ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot)

    ☕Feedback gefragt! Neue Kaffeemarke (Mit Probier-Angebot): Hi liebe Kaffee-Freunde. Ich habe gemeinsam mit zwei Freunden eine kleine Kaffeemarke gegründet. Vor Kurzem ist endlich unsere erste Lieferung...
  5. Vibiemma Domobar Super PID

    Vibiemma Domobar Super PID: Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit der VBM Domobar Super PID. Gelegentlich (ca. 1/3 aller Fälle) "springt die Maschine beim Einschalten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden