Wie alt sind Eure Isomacs?

Diskutiere Wie alt sind Eure Isomacs? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Jetzt hoffe ich einfach mal, dass dies hier nicht schon fünfhundert Mal durchgekaut wurde. Mich würde interessieren, wie anfällig diese Maschinen...

  1. #1 Baristozopp, 27.06.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.256
    Jetzt hoffe ich einfach mal, dass dies hier nicht schon fünfhundert Mal durchgekaut wurde. Mich würde interessieren, wie anfällig diese Maschinen sind.
    Ich selbst besitze jetzt seit einem dreiviertel Jahr eine Isomac Tea, da ist natürlich noch alles in Ordnung. Wäre schön, wenn sich möglichst viele melden und ungefähres Kaufdatum, sowie evtl. Reparaturen angeben. Vielleicht lässt sich ja mal eine Statistik erstellen.
    Hier meine Daten:

    Kaufdatum: November 2008
    Reparaturen: Bisher keine
     
  2. #2 Raffizack, 27.06.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    Gekauft im Sommer 2003
    Vor etwa einem Monat hat der Pressostat seinen Geist aufgegeben, ein neuer hat um die 40 Euro gekostet.
     
  3. #3 JuanFFM, 27.06.2009
    JuanFFM

    JuanFFM Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2007
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    ich weiß nicht, welches BJ meine hat, habe sie letztes Jahr gebraucht gekauft.
    Bisher warrn der Pressostat und der Trafo im Giemme-Modul defekt.

    (habe eine Poccino Opus One --> bgl. mit Isomac Millenium)
     
  4. #4 marco.fantozzi, 27.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2009
    marco.fantozzi

    marco.fantozzi Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    3
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    also, meine Maschinen werden an und für sich sowieso nicht sehr alt, liegt aber eher daran, dass ich gerne mal was neues hab... (liebäugle im Moment mit einer Giotto limited edition - obwohl mich Radsport überhaupt nicht interessiert...)

    Die erste Isomac die ich mir gegönnt habe war eine Giada, ist bestimmt an die 15 Jahre her, die hat ziemlich genau 2 Jahre bei mir ausgehalten. Hat noch funktioniert, hab ich aber abgetreten, danach kam eine Italia, vorgänger der Zaffiro, hab ich damals gebraucht gekauft (hieß ca. 5 Jahre alt) dann hat Sie noch 4 Jahre bei mir gemacht, und steht jetzt immernoch bei einem Bekannten... dürfte jetzt also an die 20 Jahre haben (!) zweimal Pumpe und einmal Thermostat, einmal Generalüberholt, sonst nie ein Problem gehabt. Dann war da eine Tea (inzwischen vieleicht 6Jahre), mit der hab ich selbst vieleicht zwei Jahre verbracht, lebt heute bei meiner Ex (immer wenn ich meine Ex sehen will muss ich nur nach meiner Maschine schauen...) gleich zu beginn war das Kesselmanometer undicht, und so ziemlich jedes Kleinteil der Brühgruppe is schonmal ausgetauscht worde, der Füllstanssensor, Pumpe und das Unterdruckventil waren auch schon fällig. Wobei ich denke das mit der Entkalkung hat meine Ex noch nicht ganz raus - bis auf das Manometer alles bei meiner Ex gewesen.
    Dann war ne Milli dran. Bis dato nix gewesen, hat ein zwei Jahre bei mir gemacht, und ist seit ca. einem Jahr bei meiner Freundin.
    Ende letzten jahres kam noch ne Maverick dazu - wird aber maximal 3X im Jahr für ne Woche gebraucht.
    Wenn ich so die Jahre anschau bring ichs nicht mehr richtig zusammen, geh also mal von einer Toleranz von +-15% aus, weil sonst stimmt da was nicht.

    Im Endefekt denke ich ganz robuste Maschinchen, dass ich inzwischen bei ner Rocket gelandet bin hat nix mit schlechten Erfahrungen zu tun.
     
  5. #5 Baristozopp, 27.06.2009
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.256
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    marco.fantozzi: Na, da wirds jetzt aber schwierig mit der Statistik!
     
  6. #6 VolumenKnOpf, 27.06.2009
    VolumenKnOpf

    VolumenKnOpf Mitglied

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    Grade von fww gekauft: http://www.kaffee-netz.de/maschinen/28900-verkaufe-isomac-tea.html 7 Jahre alt, Zustand trotzdem echt super, minimale Kratzer aber sonst Top. Eine der hinteren Gehäuseschrauben ließ sich nur schwer lösen weil sich innen das Gewinde mitgedreht hat (das Gewinde ist Nieten-Artig in eine hinter der Gehäusewand liegende Metallplatte eingearbeitet und kann sich da drehen, wenn kein Druck in Richtung der Schraube vorhanden ist), ging aber mit zwei Schraubenziehern dann doch irgendwie... Der Schalter unter dem Wassertank sieht nicht mehr ganz frisch aus, die ganze Konstruktion mit der Platte und den Führungsschrauben macht keinen besonders stabilen Eindruck aber scheint trotzdem seit 7 Jahren gut zu funktionieren. Viele Grüße nils
     
  7. #7 Espresso_Fr, 28.06.2009
    Espresso_Fr

    Espresso_Fr Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2007
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wie alt sind Eure Isomacs?

    Habe eine Isomac Amica.

    Gekauft 12/2003, bis jetzt nur ein Defekt, das Thermostat. Kurt darauf habe ich das Thermostat durch einen PID ersetzt.

    Sonst nur regelmäßig Rückspülen. Alle anderen Teile sind noch original.

    Grüssle
    Kai

    PS: Bin sehr zufrieden mit meiner Amica.
     
Thema:

Wie alt sind Eure Isomacs?

Die Seite wird geladen...

Wie alt sind Eure Isomacs? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991

    Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991: Es wird Winter, das Schlechtwetterhobby drängt :) Ich möchte meine V2.5 Premill äußerlich back to the roots führen. Die Plaste-Schauglasabdeckung...
  2. Verkabelung Isomac Tea alt

    Verkabelung Isomac Tea alt: Moin, ich hab da mal ein Problem: meine ziemlich in die Jahre gekommene Tea wollte eine Überholung. Im Großen und Ganzen ist mir das, mit Hilfe...
  3. Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell

    Suche Boiler für Rancilio Silvia altes Modell: Suche einen Boiler für die Rancilio Silvia oder Audrey, altes Modell. Kann auch mit verschweißter, defekter Heizung sein. Über eure Angebote freut...
  4. Quickmill 3004 altes Modell Dichtung undicht

    Quickmill 3004 altes Modell Dichtung undicht: Hallo leider ist meine Quickmill 3004 an der siebträger Dichtung undicht. Könnt ihr mir sagen ob ich darum komme die Brühkopfhalterung zu tauschen?
  5. Altes Bialetti Modell aus Edelstahl

    Altes Bialetti Modell aus Edelstahl: Hallo, gibt es eine Übersicht der Modellhistorie von Bialetti? Ich würde zugerne wissen, aus welchem Jahr mein Modell stammt. Habe heute den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden