Wie funktionieren professionelle Röster genau?

Diskutiere Wie funktionieren professionelle Röster genau? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hi! Manche werden sich gleich fragen was ich unter professionell verstehe. Ich meine Röster wie etwa bei Caffé Fausto - Kaffeerösterei gleich...

  1. peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Hi!

    Manche werden sich gleich fragen was ich unter professionell verstehe. Ich meine Röster wie etwa bei Caffé Fausto - Kaffeerösterei gleich auf dem ersten Bild zu sehen sind. Also zb Probat.

    Was mich besonders interessiert ist:
    Wie sind innen die Mischer angeordnet?
    Bei Heißluft .. wo ist die Zu/Abfuhr?
    Wenn man sich so ein Gerät von vorne ansieht befindet sich das Röstprobenentnahmeteil meistens sehr weit oben. Wie funktioniert das, dass dort trotzdem Bohnen drin sind? Der Röster wird wohl nicht so weit gefüllt sein... ?
    Wodurch kommen nach dem öffnen des "Ausguß" vorne alle Bohnen dort heraus? Die Mischer sollten die Bohnen doch gleichmäßig verteilen und nicht nur in eine Richtung schieben.

    Ich bin echt Dankbar für sämtliche Infos. Je detailierter und fotoreicher desto Besser.
    Auch Aufbaupläne und Skizzen sind super.

    Nagut
    Schönen Tag wünsch ich noch
    Peter
     
  2. monty

    monty Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Hallo Peter, was hast du vor?
    Im Prinzip geht das wie ein von unten mit Gas befeuerter Betonmischer. Die obere Trommel rotiert und hat an der Innenwand Schienen, die die Bohnen mitnehmen. Sie fallen durch die Schwerkraft bei Linksdrehung oben links ab. So landen auch bei Teilbeladung genug Bohnen im Sample-Spoon. Wenn du fertig hast, rotieren die Bohnen durch die große vordere Klappe raus in die Kühltrommel.
     
  3. #3 Espressofix, 05.09.2009
    Espressofix

    Espressofix Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Mein Gedanke: Er wird entweder einen Röster bauen wollen oder eine Arbeit drüber schreiben...

    Ich schau grad auf meine 1:1 Papmaschee und ich glaub, ich muß mich beeilen :shock:
     
  4. peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Hehe, Guten Morgen :)
    eine Maschine bauen ist die richtige Antwort :D

    Aber bevor ich wild drauflosbaue mach ich mir mal Gedanken darüber in welchen Varianten es solche Geräte schon gibt. Herrn Google befrag ich deshalb schon ein schönes Weilchen, aber er verrät mir wenig. Auch Videos über Youtube zeigen die Geräte nur von außen :(

    Meine Maschine wird von der Bauform eben an solchen Ladenröster erinnern. Einfach weils mir sehr gut gefällt. Antrieb Strom und Bohnen in einer Trommel rösten. Sonst hab ich mich noch nicht festgelegt.

    Es gibt viele Möglichkeiten soetwas zu realisieren. Also wie gesagt. Bin für alle Infos dankbar. Und auch für Vorschläge wie Ihr euch zb. Heizmöglichkeiten vorstellt. Könnte ja ein schönes Brainstorming werden.

    Lg
    Peter
     
  5. najusi

    najusi Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Dann wäre es doch vielleicht schön, wenn du dich auch hier mit uns austauschen würdest. Spiele nämlich auch schon seit einer Weile mit dem Selben Gedanken.
     
  6. #6 kailash, 05.09.2009
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    647
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Grüss Euch ...
    ... bin auch mit dem Gedanken beschäftigt einen 1kg Röster selber zu bauen ..mangels erschwinglicher Angebote auf dem Markt .. und mein Grundgedanke ist der , dass es sich bei einem Röster um kein High-Tech Gerät handelt....
    Ich möchte einfach einen Röster den ich mit dem "A...h" fahren kann ... Thermometer , Schauglas, Probenzieher, regelbare Strombefeuerung...
    Am liebsten würde ich mit Standardbauteilen auskommen , die einfach zweckentfremdet werden...
    Explosionszeichnungen sind für den Anfang mal gefragt.... Hat jemand eine vom Topor Cafemino oder anderer Röster , also 1kg Chargen ...
    gruss
    kailash
     
  7. #7 KlausMic, 05.09.2009
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Hallo,

    auf dieser englischsprachigen Seite sind eine ganze Menge Selbstbauröster-Projekte vorgestellt. Vielleicht sind da ja ein paar interessante Anregungen für Euch dabei.

    Viele Grüße

    Klaus
     
  8. #8 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Ja ich habe einen 1 kg Röster:cool:...
    Was möchtest du wissen?

    mhelbing hier im Forum hat einen Toper Cafemino 1 kg...und ist sehr nett. Schreibt Ihn einfach an, er antwortet bestimmt gerne.
     
  9. najusi

    najusi Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    11
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Mich z.B würden Fotos vom Inneren der Maschine interessieren, so dass man Rückschlüsse auf Lage der Heizstäbe, Antriebssystem, Abluftsystem und Lage der Elektronik erschließen kann. Alle Informationen über mechanische und elektronische Verbaute Komponenten wären auch spannend....

    Viellciht gibt es technische Zeichnungen????
     
  10. #10 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Also eine technische Zeichnung habe ich von dem Gerät nicht, wahrscheinlich wird der Hersteller so etwas auch nicht rausgeben.

    Vom Prinzip ist (mein) Röster aber simpel aufgebaut..
    (fürs Erste)

    Man hat einen Schalter um die Heizung an und aus zu stellen.
    Einen Schalter um die Trommel an und aus zu stellen und
    einen um das Gebläse an und aus zu stellen.

    Die Trommel sieht aus wie ein "Hamsterrad":)
    In der Mitte eine Achse die durch die vordere und hintere Stahlplatte durchgeht und somit innerhalb frei "hängt".

    Die Heizungen (3 Stück) mit je 600 Watt Leistung sind unter der Trommel
    auf 4, 6 und 8 Uhr angebracht.

    Angetrieben wird die Achse (von der Trommel) von einem Motor mit Schnecke der Marke Motovario. Dieser sitzt hinten am Röster direkt an der Achse dran.
     
  11. peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    könntest du vielleicht ein paar fotos machen?
    wie beispielsweise das gebläse montiert ist, bzw wohin es bläst. wie die mischer aussehen. ist die trommel aus einem gitter oder durchgehenden blech?

    danke :D
     
  12. #12 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Von dem Gebläse kann ich leider kein Foto machen...es sitzt unter den Heizungen..da müßte ich anfangen einiges auseinander zu bauen.
    Die Trommel ist perforiert (also Löcher). Einige andere Röster haben keine Löcher, sondern ein durchgehendes Blech.

    Die Luft des Gebläses geht an den Heizungen vorbei, durch die perforierte Trommel incl. den Bohnen und nach oben durch den "Auspuff" incl. den Häutchen.

    Die Mischer in der Trommel sind ca. 2cm hoch und 10 cm lang...schräg in der Trommel angebracht.
    Die Trommel selbst ist nur ca. 13 cm breit. Wenn ich richtig fühle:roll:, sind es 4 Mischer.
     
  13. peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Was wird denn als Gebläse benutzt? Und was als Heizelement? Gibt es auch eine Zuluft Öffnung? und wo genau befindet sich die Abluft Öffnung?

    Weißt du wie es bei den Geräten mit durchgehenden Blech funktioniert?

    Danke für die Hilfe!
     
  14. #14 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Also beim Toper Cafemino ist es wohl eine nicht perforierte Trommel und die Heizung ist innerhalb der Trommel innen angebracht...das weiß mhelbing aber alles ganz genau.
    Das Gebläse ist ein Rohrlüfter/Rohrgebläse.
    Die 600 Watt Heizungen sind einfache Rohrheizkörper z.b. so etwas
    20.123 - Rohrheizkörper zum Selbstbiegen, 0600 Watt, 230 Volt, 700 mm Artikeldetailansicht Kurt E. Weber - Handelsvertretungen und Auslieferungslager Onlineshop
    Muß man natürlich noch biegen...
    Die Abluft geht bei mir einfach durch das hintere Abluftrohr raus. Eine Klappe habe ich nicht. Andere Röster haben wohl eine Klappe für die Abluft und eben kein Gebläse.
     
  15. #15 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Das einzige Problem beim Eigenbau sehe ich eigentlich nur in der Herstellung der Trommel mit der Verbindung der Achse. Dadurch das dieses Bauteil sehr genau sein muß und nachher nicht "eiern" darf...
     
  16. peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    was ich mir jetzt noch immer nicht vorstellen kann ist folgendes :D

    wenn man die vordere klappe öffnet kullern ja alle bohnen relativ schnell vorne raus. damit das passiert müsste ich doch die mischer so anordnen, dass alle bohnen in die richtung getrieben werden, also alle in eine richtung schräg.

    das würde aber bedeuten, dass alle bohnen sich während des röstens auch ausschließen auf der einen seite befinden, was man nicht will.

    also wie schafft man es einerseits eine gute durchmischung und homogene bohnenverteilung während des röstens zu erreichen und gleichenzeitig am ende alle ohne nachhelfen oder kippen zu müssen alle bohnen auf einer seite rauszubekommen?
     
  17. #17 netterKerl, 05.09.2009
    netterKerl

    netterKerl Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Na ja, bei meinem Röster ist es schon so, das sich die Bohnen tendenziell mehr zwischen 4 und 6 Uhr befinden und nicht überall gleichmäßig verteilen. Ich denke die Geschwindigkeit der Trommel stellt auch noch eine Komponente da. Sie ist bei mir z.B. wohl wesentlich schneller als beim Cafemino. Die inneren Schaufeln sind bei mir auch höher.
    Das ist wohl bei jedem Hersteller unterschiedlich.
     
  18. #18 peda, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    peda

    peda Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    hmm, da hab ich mich wohl nicht richtig ausgedrückt. das mit 4-6 uhr ist klar. das geht bei einer trommel denk ich nicht anders.

    ich meinte eher an eine verschiebung der bohnen in längsrichtung der trommel. und da eben in richtung auswurfseite.
     
  19. #19 boing, 05.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2009
    boing

    boing Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Vielleicht geht das mit drehrichtungsabhängigen Mischern? Zum Entleeren dann einfach den Motor rückwärts laufen lassen.
     
  20. #20 kailash, 05.09.2009
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    647
    AW: Wie funktionieren professionelle Röster genau?

    Welchen Durchmesser hat die Trommel von deinem Torrefattore und kannst du eine geschätzte Wandstärke angeben , Durchmesser der Löcher ?
    Wie funktioniert die Häutchenabscheidung bei geschlossenen Trommelröstern ...
    andere scheinen unten eine Lade zu haben ...bedeutet dies, dass die Häutchen durch die Trommellöcher einfach durchfallen , manche verglühen auf den Heizstäben und der Rest bleibt in der Lade unterhalb liegen ?
    gruss
    reinhard
     
Thema:

Wie funktionieren professionelle Röster genau?

Die Seite wird geladen...

Wie funktionieren professionelle Röster genau? - Ähnliche Themen

  1. Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht

    Heimröster-Nerds in Nürnberg gesucht: Suche in Nürnberg oder Umgebung wohnhafte Kaffee Liebhaber die Lust haben sich über das Thema Heimrösten auszutauschen. Kennt ihr da vielleich...
  2. Rohkaffee mit flecken ?

    Rohkaffee mit flecken ?: Hallo Kaffee Freunde Ich habe eine Frage zum Thema Rohkaffee. Ich habe mir Rohkaffee von Dieckmann bestellt um ihn zu rösten. Als ich ihn...
  3. Cafemino von Toper

    Cafemino von Toper: Freundliches HALLO an Alle Ich habe folgendes Problem. Ich kann meinen Röster von Toper (Cafemino) nicht mit Artisan verbinden. Habe alles so...
  4. [Verkaufe] Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt)

    Gene Cafe Kaffeeröster CBR-101 (2 Röstungen genutzt): Ich habe im Januar einen neuen, nicht benutzten Gene CBR-101 erstanden, der war als defekt deklariert und wurde deshalb nicht genutzt. Mein...
  5. Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.

    Ab 1. April: Neue Vorschrift für Röster u. Händler, welche Kaffee in Verkehr bringen.: Herkunftskennzeichnung primärer Zutaten ! Diese gilt für die Verpackung und Darstellung in Online-Shops. Kurze Zusammenfassung: Neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden