Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

Diskutiere Wie lange dürfen Kneipen laut sein? im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, kennt sich zufällig jemand mit der Rechtslage bezüglich Kneipenlärm aus? Bei mir in der Strasse ist eine Gaststätte/Kneipe die...

  1. Salt

    Salt Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kennt sich zufällig jemand mit der Rechtslage bezüglich Kneipenlärm aus? Bei mir in der Strasse ist eine Gaststätte/Kneipe die Freitags+Samstags bis weit in die Nacht sehr laut ist (es hallt durch die Gasse). Es ist aber kein Club o.ä. sondern eine schlichte klassische Kneipe. Das lauteste daran sind die Bässe und eben das Gegröle vor der Kneipe.. nervt tierisch, schlafen ist da unmöglich!

    Kann man da irgendwas machen?

    Viele Grüße
     
  2. #2 espressionistin, 04.09.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    4.903
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Wo wohnst n du? Ist das nicht Länder- oder sogar Kommunalangelegenheit?
     
  3. Salt

    Salt Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    in Nrw - keine Ahnung, deshalb frage ich ja;-)
     
  4. #4 espressionistin, 04.09.2010
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.516
    Zustimmungen:
    4.903
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Hm, NRW..über München hätte ich dir jetzt was erzählen können... ;-)

    Evtl. hilft die das weiter?

    Sperrstunde ? Wikipedia

    Ansonsten könntest du nochmal kucken, ob deine Kommune einen entsprechenden Passus in der Satzung hat.
     
  5. #5 carkoch, 04.09.2010
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    594
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Ich empfinde die Frage nach Rechtslage, dürfen, etc. im allgemeinen immer als recht einseitig.

    Was ist den "bis weit in die Nacht" und ist die Kneipe gerade neu, oder war die geg. schon immer da und Du bist wissend oder unwissend da hingezogen...

    Carsten
     
  6. Nobsi

    Nobsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    22.00 Uhr, dann ist *finito*

    dies bezieht sich auf gewerblichen lärm und damit auch auf kneipen ;)
     
  7. #7 carkoch, 05.09.2010
    carkoch

    carkoch Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    2.306
    Zustimmungen:
    594
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Das kann ja so kaum sein, dann hätten wir ja keinerlei Nachtleben mehr...

    Hier in der Schanze versuchen Sie gerade Dein 22:eek:o Gesetz mit Lautsprecherdurchsagen und Wasserwerfern durchzusetzen.

    Carsten
     
  8. Nobsi

    Nobsi Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2009
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    und das ist gut so :)
     
  9. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Leute, die ein Problem mit den Lebenszeichen ihrer Mitmenschen haben, könnten ja auch einfach dahin ziehen, wo diese anderen Menschen nicht so gehäuft vorkommen.

    Also irgendwohin mit geringer Bevölkerungsdichte und ohne Nachtleben.

    Also nicht in die Stadt, da wo's Kneipen gibt. Sondern schön raus auf's Dorf oder wenigstens Vorstädtchen und reines Wohngebiet.

    Da sind die Bürgersteige dann um 21:30 schon ordentlich hochgeklappt, damit man um 22:00 nur noch vom gelegentlichen, leider nicht effektiv zu unterbindenden Zirpen einer Grille gestört wird.

    Es strömen übrigens gerade Scharen von Besoffenen unter meinem Fenster vorbei, wie fast jeden Abend, auf einem gut hallenden Altstadt-Platz.
     
  10. #10 Baristozopp, 05.09.2010
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    2.252
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Und genau diese Leute sind es dann, die sich ein schickes Häuschen, der idyllischen Lage wegen, ins Dorf zwischen Bauernhof und Kirche stellen, um dann gegen Kirchenglocken und Hühnergackern zu klagen.
     
  11. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    808
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Das bedeutet also das die "Opfer" mal wie so oft selber schuld sind?
    Ich habe selber Jahre lang in der Gastronomie gearbeitet an der Theke und an der Tür. Genau diese Einstellung der Gäste ist das was den Kneipen und Clubbetreibern zu schaffen macht. In Form von Besuchen des Stadtamtes mit Auflagen und Bußgeldern und dem ganzen Schwanz der da noch dran hängt.
    Nicht das ich falsch verstanden werde ich wohne selber mitten im Partyviertel und will hier auch nicht weg. Aber solche gewachsenen Kieze sind halt nicht nur Partyraum sondern auch Lebensraum. Und da kann nicht nur Rücksicht von den Anwohnern sonder auch von den Gästen erwartet werden. Standardantwort auf meine Frage ob die Leute auch zuhause nachts auf der Strasse schreien, mit Flaschen werfen und in die Gärten schiffen war immer ein klares "Nein natürlich nicht".
    Gruß Sascha
     
  12. #12 orangette, 05.09.2010
    orangette

    orangette Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    1.094
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Hallo!
    Dieses "wunderbare" :evil: Problem habe/hatte ich auch!....mit "Recht" haben und dann auch bekommen ist das so eine Sache. Bei mir ging es in kleinen Schritten voran. Erst habe ich den Wirt angesprochen und auf die Lautstärke hingewiesen. Dann habe ich ihn angerufen wenn zu laut war, das hat anfänglich auch geholfen. Aber letztendlich hat nur die Polizei / Ordungsamt geholfen und die schlichte Tatsache,daß das auch andere Nachbarn gemacht haben. Jetzt ist es fast ruhig und beide Seiten zufrieden. Der Wirt hat mit sanften Druck gemerkt das er in einer Gemeinschaft lebt und die Anwohner tolerieren manchmal Party. Außerdem habe ich mir solche Silikonöhrenstopsel besorgt,die haben mir geholfen einzuschlafen,wenn´s zu laut war. mitfühlende Grüße orangette
     
  13. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Genau.
    So wie Leute, die in die Sahara ziehen statt nach Irland, obwohl sie auf Regen und sattgrüne Klippen stehen.

    Gepaart mit dem empfundenen Recht, danach das Leben anderer Leute den eigenen Bedürfnissen und Wünschen anzupassen.
    Wie die Leute, die neben den Münchner Biergarten ziehen, weil's ja so grün und urig und traditionsreich ist, und sich dann durch das nächtliche Schließen der Autotüren (!) so gestört fühlten, dass sie Schließung um 23 Uhr durchsetzen konnten.

    Feiern und Disco ist eben keine Matinee-Veranstaltung, sondern findet nachts statt. Und es ist auch kein stiller Sitzkreis. Sehr vielen Menschen macht das Spaß. Die haben genauso ein Recht drauf wie Frühinsbettgeher auf ihr Bett.
    Deswegen sucht man sich seinen "Lebensraum" so aus, dass er zu einem passt. Oder passt sich ihm notfalls an (Stichwort Ohrstöpsel).
     
  14. Salt

    Salt Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Oh, ich sehe schon - hier sind alle Lager vertreten.

    Ich persönlich habe eigentlich kein Problem mit gelegentlichem Lärm, bis 24 Uhr ist das auch voll in Ordnung. Aber muss es wirklich sein, dass die Wirtschaft nach 24 Uhr noch mit offenen Fenstern/Türen die Musik gleich laut laufen lässt und einige wenige (!) Gäste vor der Kneipe rumgrölen?

    Im übrigen wohne ich in einem Viertel das absolut nicht ein "Partyviertel" ist, hier wohnen eigentlich größtenteils Ältere Leute/Senioren. Es gibt lediglich diese einzige Kneipe!

    Viele Grüße
     
  15. #15 sternenhaendler, 05.09.2010
    sternenhaendler

    sternenhaendler Gast

    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Wenn sich das auf gewachsene Strukturen bezieht, ok. Ist aber häufig anders.

    Wenn sich eine Innenstadtwohnlage durch zusätzliche Kneipen, andere Betreiber bestehender Kneipen, regelmässige OpenAir-Musikveranstaltungen, u.a. von einer normal lauten Zone in eine Partymeile verwandelt, sieht das der/die Betroffene anders.
    Wenn Fenster und Türen aufgerissen werden, weil es sonst im Sommer zu warm ist, und die Beschallung neben den 50 Gästen auch noch 200 Anwohner bis weit nach Mitternacht versorgt, dann hört der Spaß auf.

    Es gibt kein Grundrecht auf Spaß verbunden mit Rücksichtslosigkeit.

    Mit ein wenig gutem Willen kann man allen Bedürfnissen gerecht werden, Bässe etwas runterregeln, Fenster und Türen vorwiegend geschlossen halten, OpenAir-Musikveranstaltungen zeitlich einschränken und schon lassen sich die unterschiedlichen Bedürfnisse ganz gut miteinander vereinbaren.
    Schließlich wohnt man in Innenstadtlagen, weil man die Vorteile schätzt, gewisse Nachteile sind damit automatisch verbunden.
     
  16. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Ich kenn's andersrum: Großes Meckern, dass man ja gar nicht bei offenem Fenster schlafen kann im Sommer, weil die ganzen Partygänger auf der Straße soooo laut sind.
    Schallschutzmöglichkeiten einsetzen: Großes Ja, und zwar für alle Beteiligten!

    Bis zu dem Moment, in dem er selber aus der Kneipe/Disco heimgekommen ist, empfindet der Durchschnittsmeckerer sogar gewisse Nachteile als Vorteil. ;-)

    Aber mal im Ernst, wenn's nur einer ist und das in einem Wohngebiet, dann kann man doch einfach mit dem Wirt sprechen, und ihn freundlich auf die Störung hinweisen? Die Vorschriften, wiederholten Anrufe im Akutfall, Ordnungsamts-Drohungen und das Einlösen dieser Drohung kann man sich ja für den Fall aufbewahren, dass das nichts fruchtet.
     
  17. Salt

    Salt Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Genau das habe ich vor. Aber genau dafür hätte ich gerne im Vorraus gewusst was überhaupt zulässig ist bzw. was die Vorschriften bezüglich Lärm an Wochenenden sind.

    Viele Grüße
     
  18. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    808
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Nachtruhe - Rechtslexikon von JuraForum.de

    Das ist die Theorie. Die will natürlich kaum einer und die wird es wohl auch in den wenigsten Fällen geben. Der Fragesteller sieht das ja auch nicht so extrem.
    Aber Rücksicht MUß von beiden Seiten kommen sonst hat das ganze System des Zusammenleben keine Chance.


    Das Leben anderer den eigenen Bedürfnissen anpassen zu wollen ist in beide Richtungen nicht richtig. Meistens klappt ein Zusammenleben beider Interessen ja auch ganz gut.
    Gruß Sascha
     
  19. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    Ehrlich? Wo genau ist denn das Recht verankert, andere rücksichtslos stören zu dürfen?

    Bei Deiner egoistischen Argumentation setzt bei mir schon eine gehörige Portion Fremdscham ein, muss ich sagen :-?.

    Blick doch mal zwei Zentimeter über Deinen Tellerand. Dann wirst Du neben mobilen jungen Menschen, die problemlos aus der Stadt wegziehen können, noch zahlreiche andere Menschengruppen finden, denen dies nicht so leicht möglich ist, die teilweise schon lange vor dem "Partyvolk" in der Stadt waren und die es trotzdem wert sind, dass auf sie Rücksicht genommen wird.

    Gruß
    Peter
     
  20. #20 koffeinschock, 05.09.2010
    koffeinschock

    koffeinschock Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    4.195
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

    die aktion mit den wasserwerfern und den lautsprechern hat aber nach 2200 bitte schön leise abzulaufen, gelle?! :roll:
     
Thema:

Wie lange dürfen Kneipen laut sein?

Die Seite wird geladen...

Wie lange dürfen Kneipen laut sein? - Ähnliche Themen

  1. mehr Schäden oder mehr Verkalkung bei längerer täglicher Laufzeit ?

    mehr Schäden oder mehr Verkalkung bei längerer täglicher Laufzeit ?: Ich lasse meine Maschine (Einkreiser Kupferkessel) gern mal länger eingeschaltet um die Wartezeiten des Aufheizens zu vermeiden. Kann das...
  2. Meine Europiccolina ist laut geworden

    Meine Europiccolina ist laut geworden: Hallo Baristi, nach dem Umbau auf die Pressostat-Technik meldet sich meine Maschine mit deutlich vernehmbarem Geräusch beim Aufheizen. Eingebaut...
  3. Delonghi Magnifica 4000 b mahlt zu lange

    Delonghi Magnifica 4000 b mahlt zu lange: Hallo zusammen, ich besitze eine zwei Jahre alte Delonghi Magnifica 4000 b. Seit kurzem habe ich das Problem, dass bei einem Kaffeebezug die...
  4. Wie lange für allerersten Espresso?

    Wie lange für allerersten Espresso?: Hey Leute, ich habe mir jetzt endlich meinen ersten Siebträger gekauft (Rocket Appartamento) mit einer gebrauchten Eureka Mignon MCI als Mahlwerk....
  5. Laute Mahlgeräusche, Nivona CafeRomatica, Typ 508

    Laute Mahlgeräusche, Nivona CafeRomatica, Typ 508: Hallo zusammen, wir hatten die Nivona unter anderem vor etwa 4 Jahren gekauft, weil sie leise Mahlgeräusche hat. Mittlerweile sind wir bei rund...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden