Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

Diskutiere Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,... im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Zur Zeit ist es ja mal immer wieder hören, dass Leute freiwillig 4 Wochen auf Internet, Mobiltelefon etc. verzichten. Da kam mir eine Idee:...

  1. #1 espresso-prego, 31.03.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    Zur Zeit ist es ja mal immer wieder hören, dass Leute freiwillig 4 Wochen auf Internet, Mobiltelefon etc. verzichten.

    Da kam mir eine Idee: Würde man 4 Wochen ohne Espresso&CO auskommen? Oder die Steigerung: auch ohne KN ?
     
  2. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.286
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    :shock:
     
  3. #3 morkvomork, 31.03.2011
    morkvomork

    morkvomork Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Tagsüber 4 Stunden - Nachts bis zu 8 Stunden
     
  4. #4 imprezza, 31.03.2011
    imprezza

    imprezza Händler

    Dabei seit:
    30.05.2008
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    357
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Aber aber, Herr Kollege.
    4 Wochen? in Worten VIER WOCHEN? 28 Tage? 672 Stunden?

    :shock:

    geht ja gar nich!
     
  5. #5 ComKaff, 31.03.2011
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    163
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Ich habe es letztens 8 Tage geschafft, wenn mich meine liebe Schwester nicht daran erinnert hätte, die mich auf meiner Exkursion durch Lykien begleitet hat, hätte ich nicht einmal daran gedacht. Der Kaffee war allerdings ein Thema - ich habe nur Tee getrunken, der Kaffee war ungeniessbar.

    [​IMG]
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    937
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    hatte gerade diese erfahrung machen müssen, zwei tage im krankenhaus-
    kein KN, kein espresso, also vollständige (unfreiwillige) enthaltung.
    mehr als zwei tage ohne espresso geht gar nicht. :-D und wenn, dann nur unter vollnarkose. :lol:
     
  7. #7 espresso-prego, 31.03.2011
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    jaja..auch mal an ein unangenehmes Thema ranwagen. Nicht nur gemütlich über Brühdruck und Hysterese streiten ;)
     
  8. #8 ComKaff, 31.03.2011
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    163
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    @ Rolf, ich hoffe es geht Dir wieder besser ... was nimmt man nicht alles auf sich, um zu testen, wie lange man es ohne Kaffee aushält ;)
     
  9. #9 Barista, 31.03.2011
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.029
    Zustimmungen:
    2.732
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Ich musste mal ein paar Tage wegen Magen-Darm-Grippe pausieren. War grausam, hatte aber den positiven Nebeneffekt, dass mir der Kaffee danach umso besser schmeckte.
    Ich habe auch das Gefühl, dass es bei mir ein "zuviel" beim Kaffee gibt. Wenn ich viel davon trinke, verliert der irgendwie den guten Geschmack. Ich suche dann den gewohnten "Kick", bekomme ihn aber einfach nicht hin, egal welchen Kaffee ich zubereite. Da hilft dann manchmal auch eine kurze Pause von ein oder zwei Tagen.
     
  10. #10 espressionistin, 31.03.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.483
    Zustimmungen:
    6.696
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Mir hat ein derzeitiger "kleiner Mitbewohner" im Winter drei Monate lang dermaßene Übelkeit beschwert, dass an Espresso nicht zu denken war bzw. es mich sogar schon beim Geruch von Kaffee & Co gewürgt hat. Also, die Erfahrung lehrt: Wenn´s muss, gehts auch länger.
    Und Kaffee-Netz hat in der Zeit auch keinen Spaß gemacht und ich war "draußen", so sadistisch bin ich nicht..:mrgreen:

    Bin trotzdem froh, dass es wieder (in Maßen) mundet.. ;-)
     
  11. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    937
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    eine freiwillige pause, also eine selbstverordnete pause ist ja auch OK, aber wenn da ein zwang hintersteckt, dann wird es kritisch (weil es keinen anständigen E. gibt oder weil man im nichts gelandet ist)
     
  12. helges

    helges Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    2.286
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Streitfaehig bin ich ja und auch nicht aus Pappe - das Leben ist kein Ponyhof, aber was zu weit geht, geht zu weit

    ...und was "jaja" heisst, weiss ich seit Werner YouTube - Die Bedeutung von "Jaja"... :cool:
     
  13. #13 badalucchino, 31.03.2011
    badalucchino

    badalucchino Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    972
    Zustimmungen:
    18
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Ich sehe keinen Sinn darin, auf Genuss zu verzichten. Lieber verzichte ich auf Stress, unangenehme Menschen und schlechte Bewirtung.
     
  14. #14 exbonner, 31.03.2011
    exbonner

    exbonner Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2010
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    6
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Ich befinde mich grad in den ägyptischen Bergen um Nuweiba und dort gibt es keinerlei Espresso...dafür aber instabiles WLAN :)

    Es fehlt mir die tägliche Dosis, da kann auch Bedouinentee nicht helfen.
     
  15. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    27
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Aus Neugier habe ich vor kurzem eine Woche lang gefastet. Außer einer dreiviertel Flasche Tomatensaft und einer Flasche Sauerkrautsaft habe ich nichts Nahrhaftes zu mir genommen. Morgens gab es Kräutertee. Kein Kaffee, keinen Tabak, keinen Alkohol. Das geht ohne weiteres. Ich habe den Kaffee nicht vermisst- aber mich darauf gefreut, als es in die Aufbauphase ging.
    Fazit: Der Kaffee schmeckt nochmal so gut, wenn man mal Abstand dazu nimmt. Man nimmt diese Genüsse wieder als etwas Besonderes wahr und nicht mehr als etwas Selbstverständliches.

    Grüße

    Axel
     
  16. #16 kaffeeist, 31.03.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.03.2011
    kaffeeist

    kaffeeist Gast

    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Wenn man mal ein bisschen auf die Dinge verzichtet hat, schmeckt es hinterher doppelt gut.

    Also ist manchmal eine kleine "Auszeit" oder "fasten" gar nicht so verkehrt für die Geschmacksnerven. Auch wenn es schwer fällt.

    Werbelink entfernt - dafür gibt es den Marktplatz ;-)
     
  17. #17 ComKaff, 31.03.2011
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    163
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    hier? Panoramio - Photos of the World
     
  18. #18 silverhour, 31.03.2011
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.818
    Zustimmungen:
    7.121
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Das ist eine uralte Tradition und sollte sogar fast 7 Wochen lang dauern - von Aschermittwoch bis Ostern: Fastenzeit ? Wikipedia

    Ich kenne etliche (meist, aber nicht nur sehr christliche) Leute, die die alte Fastentradition modern interpretieren: Auf die Annehmlichkeiten verzichten, die im Alltag zur Standard geworden sind oder gar eine Art Sucht darstellen. Back to basics eben.
    Und jeder identifiziert dann "sein" Fastenobjekt individuell: Der Kneipengänger verzichtet klassisch auf Alk, der Schnitzel-Fan ißt kein Fleisch, Schlemmermauler fassen keine Schokolade an, der TV-Junky räumt mal die Glotze in den Keller, usw usf. Ein Koffeinjunky kann da auch auf Espresso verzichten, wenn er meint es wäre mal nötig.

    Grüße, Olli
     
  19. Sanug

    Sanug Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    35
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Das sehe ich 100%ig genauso :cool:

    Ich staune immer wieder über Leute in meinem Bekanntenkreis, die sich regelmäßig mit Fastenkuren kasteien müssen. Und dies fast schon suchtartig regelmäßig tun. Ich würde nicht mal eine Diät machen wollen, außer wenn ich todkrank bin (auf abwechslungsreiche, gesunde Ernährung achte ich aber schon). Aber das kann jeder so halten, wie er mag.

    Zum Kaffeeverzicht kommt es bei mir ganz schnell, wenn kein leckerer Kaffee verfügbar ist: auf Tagungen, aber auch schon mal im Urlaub. Bei meiner ersten Thailand-Reise in 2006 habe ich fast keinen Kaffee getrunken (ab und an mal Eiskaffee), aber ihn auch nicht vermisst. Denn da gab es so viele andere Leckereien auszuprobieren, dass ich nicht mal einen Entzug gemerkt habe!
     
  20. #20 svemarda, 31.03.2011
    svemarda

    svemarda Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    483
    AW: Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

    Ohne Espresso & Co.: Das schaffe ich, auch länger als vier Wochen. Meine Antwort würde bei Fleisch sicherlich anders ausfallen ;-).

    Ohne KN? Mal nachdenken... Das habe ich vor zwei Jahren im Sommerurlaub geschafft. Aber die Menge an "Neuen Beiträgen" danach... :roll:

    Fazit: Was uns nicht umbringt, macht uns nur härter... :-D
     
Thema:

Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,...

Die Seite wird geladen...

Wie lange geht es ohne Espresso, Kaffee,... - Ähnliche Themen

  1. Siemens EQ 6 S300 Beleuchtung Display defekt, Touch geht

    Siemens EQ 6 S300 Beleuchtung Display defekt, Touch geht: Hallo zusammen, Wie oben beschrieben habe ich folgendes Problem mit meiner Siemens Maschine. Maschine funktioniert soweit alles tipptopp nur...
  2. Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?

    Anfängerempfehlung... Was anschaffen für Espresso?: Hallo zusammen, ich trinke morgens gerne einen (zwei oder drei =) Espresso. Bisher nutze ich dazu eigentlich einen Mokka (Rommelsbacher Eko...
  3. Kaufberatung - Espresso Only Maschine

    Kaufberatung - Espresso Only Maschine: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Maschine mit der sich "nur" oder vor allem Espresso zubereiten lässt. Dabei sind mir folgende...
  4. [Verkaufe] Ottolina Kaffee bis Ende des Jahres 4% günstiger

    Ottolina Kaffee bis Ende des Jahres 4% günstiger: Wir sind rechtzeitig zum 1. Juli 2020 fertig geworden. Der Shop wurde auf die neue Regelung umgestellt, die Preise reduziert. Das gilt für alle...
  5. [Erledigt] Kaffee-Netz Espressotassen

    Kaffee-Netz Espressotassen: Verkaufe zwei originale, dickwandige Kaffee-Netz Espressotassen (ungefähr aus 2012). Sie sind neuwertig, d.h. ohne Fehl und Tadel. Preis 10 Euro...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden