Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

Diskutiere Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle im Österreich Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Fast alle Wiener Bezirke innerhalb des Gürtels haben einen Wasserhärtegrad von 6° -11°dH. Sie werden im wesentlichen über die...

  1. #1 rongreg, 26.01.2012
    rongreg

    rongreg Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    Fast alle Wiener Bezirke innerhalb des Gürtels haben einen Wasserhärtegrad von 6° -11°dH. Sie werden im wesentlichen über die Wr.Hochquellwasserleitungen I+II gespeist. Die Bezirke 2, 3, 11, 20, 21 und 22 haben vorwiegend Mischwasser und einen Härtebereich von 6° -16°dH.

    Soweit so gut, das kann man der Homepage der MA 31 entnehmen. Ich wohne zwar in einem Bezirk mit einer Schwankungsbreite von 5° dH, aber es hat mich schon interessiert, ob die Wasserhärte eher bei 6° oder doch bei 11° liegt. Also habe ich bei der MA31 angerufen und wurde mit einer sehr kompetenten DI verbunden.

    Die Wasserhärte liegt im 6.Bezirk zwischen 6° und 8°, eher bei 8°dH. In Ausnahmefällen, wenn die Hochquellwasserleitungen saniert werden - etwa 3mal im Jahr - kommt es für die Dauer von wenigen Wochen zu einem Anstieg auf 11° dH. Und zwar deswegen, weil mit Grundwasser gemischt wird. Man kann es auch daran erkennen, dass das Wasser dann einen Hauch nach Chlor schmeckt.

    Da ich ja noch nicht so lange dabei bin, würde mich interessieren, ob die Wiener unter uns einen Brita-Filter vorschalten, oder sonst irgendwelche Maßnahmhen (Entkalkersackerl, etc) verwenden. Und insbesondere natürlich auch in welchen Intervallen Ihr Eure Maschinen entkalkt.

    Beste Grüße

    Rongreg
     
    espresssodave gefällt das.
  2. #2 Cafe Export Colombia, 26.01.2012
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Also wie Du geschrieben hast, ist hier in Wien 21 eher "Mischwasser" und ich habe vor meiner Maschine keinen Filter. Laut meinem Maschinenlieferanten ist es in Wien eher "zu Vernachlässigen". Auch geschmacklich ist es hier das beste Wasser das Du bekommen kannst......

    Frische Grüße

    Klaus
     
  3. #3 rongreg, 27.01.2012
    rongreg

    rongreg Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2011
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    2
    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Danke für die Info, nachdem du zu Hause filterst, nehme ich an, dass Du nicht in Wien wohnst. Dich nach den Entkalkungsintervallen zu fragen ist, nachdem Du die Astoria professionell nutzt auch nicht sehr sinvoll, nehme ich an.:)

    LG R
     
  4. #4 Cafe Export Colombia, 28.01.2012
    Cafe Export Colombia

    Cafe Export Colombia Gast

    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Ich wohne in Gänserndorf wo das Wasser sehr kalkhaltig ist.
    Gestern war der Maschinentechniker der Firma Sebastiani da und er hat gemeint das es nicht nötig ist die Maschine zu entkalken. Ausserdem wurde sie generalübeholt und ich durfte letztens in der Wekstatt zusehen das sie damit meinen wirklich alles zu zerlegen.....

    lg
    Klaus
     
  5. #5 viennacityview, 17.03.2014
    viennacityview

    viennacityview Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Hey
    Dh ich kann davon ausgehen dass ich im 7. Auch festwasser filterlos anschließen kann?
    Ciao Wolfgang
     
  6. #6 devienna, 18.03.2014
    devienna

    devienna Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Ich wohne im 16. bezirk und arbeite auch filterlos.
    lg
    peter
     
  7. #7 sokrates2010, 18.03.2014
    sokrates2010

    sokrates2010 Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    16
    AW: Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

    Nachdem ich die Wasserhärte bei mir im 2. Bezirk getestet hatte, arbeite ich ausschließlich mit gefiltertem Wasser. Wenn ich mich recht entsinne, habe ich vor knapp einem Jahr ca. 14 dH gemessen. Im übrigen gibt es hier eine tabellarische Grobübersicht über die Wasserhärte der Wiener Bezirke:
    Wasserhrte - Qualitt des Wiener Trinkwassers
     
  8. 'hias

    'hias Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    16
    Im 19. liegt die Wasserhärte (selbst gemessen) bei 7° dH. Hatte vor dem Messen lange aus Gewohnheit eine Brita zusätzlich und mich gewundert warum der Espresso so sauer ist... Bei 2°dH nach Britabehandlung aber wohl kein Wunder. Seit ich das Wasser direkt aus der Leitung zapfe wird der Espresso deutlich besser.
    Entkalken mussten wir innerhalb der letzten 5 Jahre noch kein einziges "wasserverabeitendes Gerät", die Menschen bei taste.it haben damals allerdings eine jährliche Entkalkung empfohlen...
     
    espresssodave gefällt das.
Thema:

Wiener Wasser - Entkalkungsintervalle

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden