WMF Wandkaffeemaschinen

Diskutiere WMF Wandkaffeemaschinen im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; Ok, ich interpretiere Deine Antwort so, dass eine Kugel in dem Kanal beweglich ist und am herausfallen durch den kleinen Federring im Kanal...

  1. Hape1

    Hape1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    138
    Ok, ich interpretiere Deine Antwort so, dass eine Kugel in dem Kanal beweglich ist und am herausfallen durch den kleinen Federring im Kanal gehindert wird bzw. durch den Druck nach oben gedrückt wird und hiermit schließt? Habe ich das richtig verstanden?

    Hm, jetzt bin ich doch verunsichert, denn wenn das so ist, dann fehlt bei mir die Kugel!

    Gibt es vllt. eine Explosionszeichnunng von dem Ventil?

    Oder, vllt. einfacher, kann jemand von Euch mit einem Foto von dem „Ventilkanal“ dienen?
     
  2. Az425

    Az425 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    13
    servus, wennst das Teil aus dem Deckel schraubst und schüttelst, hörst innen die Kugel scheppern.
     
  3. Hape1

    Hape1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    138
  4. Münche

    Münche Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für den Doppel post , ich wurde erst durch den anderen auf den Sammel hier Aufmerkasam.
    hier meine Frage :)

    Hallo an alle :) ,

    Ich versuche gerade eine 2001 zu restaurieren und hab ein Kabelproblem, hat jemand von euch zufällig nen Schaltplan , Hab ein paar kabel abgemacht und mir natürlich nicht gemerkt wo was war :-(

    Liebe Grüße
    Werner
     
  5. wmffan

    wmffan Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    michelswunderland wenn du nicht weiter kommst
     
    Münche gefällt das.
  6. wmffan

    wmffan Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
  7. Jupe3.0

    Jupe3.0 Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2018
    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    6.576
    ist ganz einfach: Blau kommt an einen Pol der Heizung, braun geht zum Quecksilberschalter und dann an den anderen Pol der Heizung, Gelb-grün kommt an das Gehäuse. Natürlich kann Blau gegen Braun vertauscht werden.
     
    Münche gefällt das.
  8. Münche

    Münche Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Euch , aber ich bin offensichtlich der größte Trottel , ich denk mir gerade , Cool ne Antwort ,
    oh schade bei michel hab ich schon gesucht
    bis mir klar wird
    ES IST EINE 2201 ,
    da hab ich nämlich nichts gefunden , eine 1000er und 2000er hab ich auch hier

    Also es ist eine 2201 , oder 2200 IMG_0461.JPG IMG_0462.JPG
     
  9. Oldtimer

    Oldtimer Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2019
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    225
    Hallo Münche!
    Der Schaltplan ist absolut kein Problem.
    Schau mal aufs Typenschild, das Baujahr ist wichtig um den richtigen Schaltplan raus zu suchen. Im Laufe der Jahre wurde immer wieder mal was verändert. Dadurch natürlich auch die Verdrahtung!
    Also gib mir Info übers Baujahr, alles andere kriegen wir hin!
    Gruß, Oldtimer
     
    Münche gefällt das.
  10. Münche

    Münche Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oldtimer,
    kein problem hört sich gut an :)
    nachdem ich schon nen kurzen gebaut und beinahe den Heizkörper geschrottet hätte :)
    Type 220100, Ausführung 2 , Hersteller Nr 07767, Herstell Jahr 09.80

    Gruß Werner
     

    Anhänge:

  11. Münche

    Münche Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an Oldtimer !!!!
    Jetzt läuft sie und kann bald aus der Werkstatt ausziehen :)
     

    Anhänge:

Thema:

WMF Wandkaffeemaschinen