1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wo gibt es gepflegtes Koffein in MAINZ?

Dieses Thema im Forum "Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland" wurde erstellt von cxo, 4. September 2007.

  1. domimü

    domimü Mitglied

    Beiträge:
    6.413
    In jeder Disziplin gab es doch nur jeweils einen ersten bis dritten Platz!
     
  2. joside

    joside Mitglied

    Beiträge:
    121
    Kann jemand etwas zum Espresso der Rösterei Müller sagen?
     
  3. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Beiträge:
    790
    Ort:
    Rhoihesse
    Zum Espresso kann ich nichts sagen, aber ich hatte zwei Sorten Filterkaffeebohnen an den Feiertagen als wir Besuch hatten. Einmal Kuba und einmal Bolivien. Da ich im Supermarkt im Nachbar Dorf gekauft hab kann ich nichts zum Röstdatum sagen, steht leider nicht drauf. Den aus Kuba fand ich okay, der Bolivianer war nicht meins. Aber die Familie war ganz angetan, die trinken aber alle nur vorgemahlenen Standardkaffee aus dem Supermarkt. Ich persönlich finde die Bohnen vom der Kaffeerösterei Klingler viel besser von dort hatte ich auch mal einen leckeren Espresso. Online Bestellung ist auch möglich.
     
  4. joside

    joside Mitglied

    Beiträge:
    121
    Ich war das erste mal in der Kaffee-Kommune und habe dort einen doppelten getrunken. War eine (sehr) helle Röstung und damit entsprechend sauer und "fruchtig". Der Espresso hat mir sehr gut geschmeckt. Wer also auf derartige Röstungen steht, sollte dort vorbeischauen.
     
  5. jolm

    jolm Mitglied

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Mainz
    Wenn ich mit meiner Onlinebestellung mal wieder zu langsam war und mir der Kaffee ausgeht geh' ich zu Müller. Die machen nicht den "besten Kaffee auf diesem Planeten" aber sie verstehen ihr Handwerk und leisten ordentliche Arbeit. Und wer den Mainzer Wochenmarkt besucht, macht nichts falsch wenn er sich bei Müllers echt coolem Espresso-Mobil in die ultra lange Schlange einreiht. Das anstehen loht sich.

    Im "Dicke Lilli gutes Kind" servieren sie Kaffee von meinem Lieblingsröster - aber ich war noch nicht dort um zu testen ob sie's drauf haben.
     
  6. Dauphin

    Dauphin Mitglied

    Beiträge:
    99
    Ort:
    Mainz
    bin in diesem Moment in der Kaffekommune... zwar fast nur Hipster hier, aber der Kaffee ist zweifelsohne der Beste, den ich hier in Mainz je getrunken hab.
     
    Thundersteele gefällt das.
  7. cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.509
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    Ganz ehrlich würde ich mich für diesen Kaffee in keiner Schlange anstellen. Für mich ist der sowas von langweilig geröstet und so schmeckt auch der Cappu.
    Aber, so unterschiedlich sind die Geschmäcker und Erfahrungen mit Kaffee ;)
     
  8. sichtblock

    sichtblock Mitglied

    Beiträge:
    1
    Ich kann nur über den Espresso schreiben, den ich zeitweise täglich dort trinke. Ich finde den Espresso sehr aromatisch und die Crema gut und schön dicht - er wird mit der Bohne zubereitet, die ich auch für Zuhause kaufe: "Fortissimo". Die Leute sind allerdings in einer Hinsicht etwas schlitzohrig: Einmal wollte ich nicht meinen Espresso mit einem 50er bezahlen und fragte, ob sie nicht auch eine Guthabenkarte haben. Die haben sie - man bezahlt 10 Getränke nach Wahl und erhält 11 - das bieten sie aber nicht aktiv an. Die Stammkundin neben mir war auch sichtlich überrascht: "Ich komme seit Jahren täglich und mir wurde das nie angeboten".
     
  9. ardalio

    ardalio Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zwar nicht Mainz aber Bad Kreuznach ..... es macht in der Kreuzstraße eine neue Rösterei auf ..... weiß jmd. Näheres?

    Grüße
     
  10. Discobrew

    Discobrew Mitglied

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Mainz
    Hi alle Meenzer!
    Was sagt ihr zu den Röstungen der Kaffeemanufaktur?
    Grüße :)

    EDIT: Ich war heute in der Kaffeekommune um dort eventuell Espressobohnen zu kaufen. Hab dann auch gleich einen probiert (Gedankengang war eigentlich ein Referenzpunkt zu haben für die Zubereitung zuhause). War zu meiner Überraschung fast ungenießbar meiner Meinung nach. EXTREM sauer. Also definitiv ein Fehler in der Zubereitung. War leider nicht das Geld wert... Hab dann auch davon abgesehen die Bohne zu kaufen.

    Ich will hier gar nicht so bashen - das arbeiten ja auch nachweislich (competition) kompetente Leute - war vielleicht einfach Pech. Enttäuscht war ich trotzdem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2016
  11. cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.509
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    Ich denke, die Art der Zubereitung und die eher heller gerösteten Kaffee's in der Kaffeekommune sind einfach nicht dein Ding. Die Kaffee's sind Top geröstet und von der Qualität 1a. Um das nachzuvollziehen oder besser richtig heraus zu schmecken muss man den öfter und im Vergleich mit anderen Kaffee's probieren. Wenn es einem aber einfach nicht schmeckt, dann würde ich meinen Kaffee woanders kaufen. In Mainz-Kastel gibt es eine kleine Rösterei. Da fand ich Preis-/Leistung gar nicht schlecht.
     
  12. Discobrew

    Discobrew Mitglied

    Beiträge:
    76
    Ort:
    Mainz
    Kann sein dass es einfach nicht mein Fall war. Insgesamt ne super Stimmung da auch- extrem coole Jungs und Mädels hinter und vor der Theke. Werde dem Laden auch noch ne Chance geben.

    Habe gerade die Espresso Spezial Mischung nach Beratung in der kaffeemanufaktur gekauft und der Espresso scheint mir deutlich besser zu schmecken/gelingen als zuvor. Werde erstmal bei der Bohne bleiben um nicht alles immer neu einstellen zu müssen
     
  13. Mokalexa

    Mokalexa Mitglied

    Beiträge:
    790
    Ort:
    Rhoihesse
    @cafesolo Ich kam nach langem endlich mal dazu deinen Tipp zu befolgen. Mein Bruder hat dort was gekauft und mir was abgegeben. Der Besitzer sei wohl etwas stoffelig aber der Filterkaffee ist echt lecker. Wenn mein Espresso Vorrat leer ist werd ich auch mal ne Espressoröstung von dort probieren und berichten.
     
  14. Summiter

    Summiter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Bin zwar noch ein absoluter Laie, allerdings schmeckt mir der Kaffee in der Kaffeekomune wirklich sehr gut. In der Weihnachtszeit steht deren "Foodtruck" auf dem Ingelheimer Weihnachtsmarkt. Die Jungs und Mädels im Laden sind wirklich sehr fit und erklären auch viel. Super Laden...!
     
  15. cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Beiträge:
    2.509
    Ort:
    Heidesheim/Mainz
    Im Ernst ? Gut zu wissen. Sind ja nur ein paar Minuten von uns.
     
  16. Summiter

    Summiter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Ja. Oben direkt da wo der Schmied ist und die Weihnachtsbäume verkauft werden.
     
  17. Strahlenberger

    Strahlenberger Mitglied

    Beiträge:
    5
    Ort:
    Mainz
    Liebe Kaffee Freunde,

    ich wollte Euch mal einen guten Tipp für die Mainzer Altstadt geben. Schaut mal bei Frau Stiefel vorbei. Die freundliche Dame betreibt das
    CAFFÈ STIVALE

    Augustinerstr. 46
    55116 Mainz (Altstadt)
    http://www.caffestivale.de/
    Dort bekommt Ihr nicht nur Beratung zu Siebträger Maschinen, Kaffeemühlen, Zubehör....sondern auch echt leckeren Kaffee in allen Varianten. Sehr zu empfehlen.
     
    Summiter gefällt das.
  18. Summiter

    Summiter Mitglied

    Beiträge:
    24
    Kann ich ebenso empfehlen. Bei Frau Stiefel habe ich meine Eureka Atom gekauft. Sehr freundlich und kompetent. Das testen der Mühle vor Ort war selbstverständlich. Espresso und Cappuccino schmecken mir dort sehr gut.

    Ihre Bohnen beziehen Sie meines Wissens nach bei der Bodenheimer Rösterei Müller.

    Grüße Tobias
     

Diese Seite empfehlen