Wohin in San Francisco / Silicon Valley?

Diskutiere Wohin in San Francisco / Silicon Valley? im Weltweit Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Bin die nächsten Tage dort, hat jemand einen Tipp, wo man Kaffeemässig mal gewesen sein sollte? Gruß Thomas

  1. #1 tinythomas, 24.06.2014
    tinythomas

    tinythomas Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Bin die nächsten Tage dort, hat jemand einen Tipp, wo man Kaffeemässig mal gewesen sein sollte?

    Gruß
    Thomas
     
  2. osti

    osti Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    13
    die üblichen verdächtigen sind Blue Bottle (haben mehrere Länden, kann aber den im Ferry Building empfehlen), Sightglass, Four Barrel und Ritual Coffee (beide im Mission District). Ist aber auch schon 4 Jahre her, dass ich da war. Gibt mittlerweile bestimmt schon weitere Läden.

    hab mich damals an dieser Liste orientiert http://coffeeratings.com/index.php?hoodId=All
     
  3. #3 Sansibar99, 24.06.2014
    Sansibar99

    Sansibar99 Mitglied
    Moderator

    Dabei seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    3.065
    Stell die Frage mal bei home-barista.com, z.B. im Lever-Forum, da treiben sich viele Locals aus SF/Bay Area rum, z.B. DrGary.

    Grüße & viel Spaß,
    Holger
     
  4. alawai

    alawai Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2008
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    11
    @tinythomas,
    bin zwar noch nie in Silicon Valley ins Cafe gegangen, aber ein paar Tipps gibt's wohl hier:

    http://coffeegeek.com/forums/worldregional/uswest/655170

    San Francisco halt das Übliche: Sightglass, Ritual, Bluebottle etc...
    Leider Bluebottle letzter Zeit in allen Fillialen total überlaufen, Wartezeit miteinberechnen.
    Ansonsten eine etwas neuere Empfehlung hier für SFO:

    http://www.home-barista.com/cafes/san-francisco-visit-events-and-cafe-recommendations-t30105.html
    Viel Spaß + Gute Reise!
     
  5. #5 Spooner, 30.06.2014
    Spooner

    Spooner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    war erst vor einem Monat da. ich kann sightglass (beide Läden), Four Barrel und Saint Frank empfehlen! Einen Besuch in einer Kakao-Rösterei ganz in der Nähe von Four Barrel kann ich dir auch empfehlen! Es ist Dandelion Chocolate. Sehr gut! Einige Bilder habe ich bei Instagram gepostet. #sfcoffeecrawl oder http://instagram.com/coffee_foxx
     
  6. #6 tinythomas, 04.07.2014
    tinythomas

    tinythomas Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die ganzen Tipps und Hinweise - ich bin nun wieder zurück. Wie das auf Geschäftsreisen manchmal leider so ist, blieb dann doch viel zuwenig Zeit, um sich eingehender mit den einzelnen Läden auseinanderzusetzen. Immerhin habe ich die Zeit kurz vor dem Rückflug nutzen können, um wenigstens einen Abstecher zu Andytown Coffee Rasters (gefunden über www.coffeeratings.com - als ich geschaut habe, waren die grad ganz oben, und ich dachte, wenn ich schon nur für einen Zeit habe, dann fang ich von oben an. Dass die auch noch mit einer KvdW Mirage Idrocompresso zubereiten, hat mir die Entscheidung erleichtert...)

    Der Laden ist in einem Wohngebiet und ich dachte zuerst, ich hätte mein Navi nicht im Griff - in der Gegend hätte ich niemals ein Café vermutet, geschweige denn so ein gutes.. der Espresso (Short Strand) war eine Offenbarung (nach einigen Tagen US-Meeting-Plörre) - fruchtig, aber nicht zu sauer, mit deutlicher Süsse, und ich meinte, wirklich sowas wie Beeren zu erschmecken. Ich habe mir auch ein Pfund davon mitgenommen, das laut Stempel am selben Tag geröstet war. Werde also noch ein paar Tage warten, bevor ich ihn hier probiere.

    Alles in allem eine Entdeckung aber ich hätte gern noch ein paar andere von der Liste ausprobiert - ich war aber sicherlich nicht das letzte mal in SF und dann geht es weiter... ;)

    Gruß
    Thomas
     
  7. #7 Arb3000, 06.07.2014
    Arb3000

    Arb3000 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    5
    Intelligentsia hat inzwischen auch einen Laden in SF. In Venice waren die schon gut, aber in meinen Augen auch nicht überragend. In SF war ich nicht dort, aber ich nur beim vorbeifahren entdeckt.

    Blue Bottle im SoMa kann ich dringend empfehlend. Als ich da war musste man zwar warten, aber es war alles mehr als im Rahmen.
     
  8. Meketh

    Meketh Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    1
    beelte gefällt das.
  9. #9 norschtein, 11.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2014
    norschtein

    norschtein Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2009
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    257
    In San Francisco wuerde es mich vor allem in diese beiden Läden ziehen:

    http://www.lineacaffe.com
    http://instagram.com/lineacaffe
    (ist ein Hybrid aus Kaffee- und Waffelhaus; die Kaffeeseite wird von Andrew Barnett abgedeckt, der schon mit seiner Rösterei Ecco Meriten sammelte. Ecco landete dann (allerdings ohne Barnett) bei Intelligentsia und war dort wohl mal als Produktlinie der Auktionskaffees gedacht...)

    http://www.wreckingballcoffee.com/shtml/about.shtml
    http://instagram.com/wreckingball_
    (ist unter gleichem Namen wie die schon länger bestehende Rösterei der neue Laden von Cho und Rothgeb)

    Wer das Vergnügen hat, die schöne Stadt am Pazifik besuchen zu dürfen, möge da ruhig mal einen Blick rein werfen….. lohnt sich.
     
  10. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Falls die nächsten 2 Monate wer im valley ist und spontan Lust auf Kaffee trinken hat, einfach melden. Die Kaffee Kultur in sf muss ich noch genauer erkunden. In mountain view hat ein neuer laden aufgemacht, der guten Kaffee aus einer strada verkauft.
     
  11. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Heute im Verve in Santa Cruz gewesen. Hatte irgendwas helles als Espresso. War so mit der beste 3rd wave espresso den ich hatte. War nicht als ristretto gezogen. Trotzdem sehr sehr süß mit leichter säure. Noten von Pflaumen. Hmmm!

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Habe dieses Wochenende eine Kaffee-Tour durch SF gemacht. Blue Bottle, Intelligentsia und Réveille. Fotos lade ich die Tage hoch.
     
  13. #13 S.Bresseau, 08.04.2015
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.572
    Zustimmungen:
    5.365
    ich trau mich ja fast nicht zu fragen - aber wieviel muss man denn in solchen Läden für einen Kaffee oder Espresso bezahlen?
     
  14. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    2-4$ fuer einen Doppelten. Nur der Kuchen ist teuer. Teilweise aber auch nicht. Im Alexander's in Mountain View kostet eine Torte 7-9$ ein Espresso hingegen unter 2$. 2.50 der Cappu. Bezogen aus einer GS3. Sehr gute Equador Single Origin Bohnen. Wo anders der Scone 4-5$. Verhaeltnissmaesig guenstig. Mietpreise fuer eine Einzimmerwohnung 3-5000 Euro der Monat.
     
    S.Bresseau gefällt das.
  15. #15 beelte, 09.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2015
    beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Im Réveille war ich schon öfters. Würde den Espresso eher auf der saureren Seite beschreiben. Ist aber lecker. Schmeckt vorallem auch sehr gut als Cappu. Meiner Meinung nach gibt es aber bessere Kaffees in SF, allerdings ist dieses nicht total überlaufen. Durchaus einen Besuch wert.

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    ThorstenKüttner gefällt das.
  16. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Mal vom Réveille abgesehen, haben Blue Bottle und Ritual Rosters sehr helle Espressos, die eben nicht sauer sind. Das ist mir damals schon im Verve aufgefallen. Ich kenne sehr helle Röstungen als Ristretto nur mit einer gewissen Säure und einer geschmacklichen Dichte, die ich nicht im Stehen verkraften kann. Die hellen Röstungen (Zitat Barista: "As bright as it gets") von Blue Bottle und Ritual waren weder sauer noch geschmacklich extrem dicht. Sehr sehr lecker waren sie. Von Ritual hatte ich erst die Hausmischung und dann Sweet Tooth. Letzerer war der Knaller. Sehr fruchtig ohne wirklich sauer zu sein. Eher was von Trauben und Aprikose. Sehr süffig. Die Hausmischung war da schon mit mehr Körper und Säure. Gut, aber nicht so gut wie der Sweet Tooth. Bei Blue Bottle habe ich vergessen was ich hatte. Auf jeden Fall das hellste was da war. War auch sehr gut.

    Erstes Bild ist von Blue Bottle. Der Laden war am Oster Sonntag gut voll.

    [​IMG]


    Ritual hat ein Straßenverkauf.

    [​IMG]
     
  17. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Bei Blue Bottle versteckt sich neben der LM noch eine Speedster.
     
  18. #18 beelte, 10.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2015
    beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Red rock mountain view. Gerade jetzt im Moment. Gibt da Four Barrel Bohnen.


    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  19. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Espresso war uebrigens nicht so perfekt. Zu sauer und im Abgang leicht bitter. Das geht besser.
     
  20. beelte

    beelte Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    206
    Heute blue bottle in palo alto. Sehr guter gutemala Single origin. Fruchtig. Grapefruit.

    [​IMG]
     
Thema:

Wohin in San Francisco / Silicon Valley?

Die Seite wird geladen...

Wohin in San Francisco / Silicon Valley? - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Magica, wohin gehört diese Schraube?

    Bezzera Magica, wohin gehört diese Schraube?: Hallo, zum ersten Male habe ich ein Problem. Beim Öffnen des Gehäuses meiner Bezzera Magica lag am Boden diese Schraube. Ich finde nicht wohin sie...
  2. Restauration einer La San Marco Tipo 80.12

    Restauration einer La San Marco Tipo 80.12: Hallo Ihr Kaffeeliebhaber, da es mir schon länger in den Fingern kribbelt, eine ältere Siebträgermaschine zu Restaurieren, musste ich bei einem...
  3. [Maschinen] La San Marco Model 80 Zwei Gruppig

    La San Marco Model 80 Zwei Gruppig: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Verkaufe eine LSM 80 die Maschine ist neu Aufgebaut und hat die Brühgruppen mit den Ausgleichskammern bekommen...
  4. Izzo Alex Leva auf einer Kücheninsel - wohin mit dem Ausschnitt?

    Izzo Alex Leva auf einer Kücheninsel - wohin mit dem Ausschnitt?: Hallo liebe Foren-Gemeinde! Bisher war ich nur stiller Mitleser und hab schon viele interessante Stunden in diesem Forum verbracht... jetzt hab...
  5. La San Marco Sprint 95 E Probleme

    La San Marco Sprint 95 E Probleme: Hallo allerseits, Habe eine San Marco vor dem verschrotten gerettet. Das zerlegen und saubermachen der versifften Maschine ging eigentlich für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden