[Verkaufe] X e n i a - 2017

Diskutiere X e n i a - 2017 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Bei mir ist eher das Geld die momentane Schmerzgrenze und wenn ich sie dann in Live sehe, wirds noch schwerer Dafür gibt es es ja die lange...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Dafür gibt es es ja die lange Wartezeit: man hat Zeit zum Sparen. Das haben wir alles gut durchdacht - sogar dieses Detail ;)
     
    -Dune-, CoffeeFuchs und ingokl gefällt das.
  2. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    338
    110 Kilometer Sicherheitsabstand reichen hoffentlich... :D.
     
    Perrin gefällt das.
  3. llienenl

    llienenl Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2015
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Ja reicht erstmal, soweit radel ich nicht
     
  4. abo26

    abo26 Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    9

    Hast du zwischenzeitlich das gute Stück schon entkalkt? Wenn ja, hast du es selbst gemacht?
     
  5. adam23

    adam23 Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    55
    Nein, bisher nicht.
    Ich benutze Saskia, das ist relativ kalkarm. Das entkalken ist aus meiner Sicht auch noch nicht notwendig. Wenn es soweit ist, werde ich es selbst vornehmen.
    Grüße Dietrich
     
  6. #3406 CoffeeFuchs, 14.11.2017
    CoffeeFuchs

    CoffeeFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    22
    Welche Prozedur habt ihr denn - sofern nötig - für die Wasserentkalkung etabliert?
    Hier ist das Wasser sehr hart, für Brühkaffee, Tee und Co tut momentan ein Britta-Filter (Kanne) seinen Dienst. Grundsätzlich könnte man so auch den Tank einer Xenia befüllen, aber vielleicht gibt es ja noch andere Ideen.
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.606
    Geeignetes Flaschenwasser.
     
  8. Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    371
    ansonsten mit einem filter aus dem aquarium bedarf ein osmose wasser herstellen und dann entsprechend mit leitungswasser mischen.
    zum thema wasser gibt´s aber auch bei nutzung der suchfunktion unzählie threads.
    britta filter filtern leider nicht konstant genug.
    von bezzera gibt´s auch aufsteckfilter die im tank an die schläuche angesteckt werden, oder die werden mit entsprechendem adapter (selbst zu basteln) auf den filter stutzen im tank gestöpselt.
    um mal ein paar möglichkeiten zu nennen.
     
  9. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Die gibt es vermutlich von Bezzera-Händlern, jedoch eher nicht auf Betreiben von Bezzera. Ich möchte eher davon abraten, auch wenn sie praktisch erscheinen.

    Zum einen werden die Filter uU Monate lang im Tank vergessen, arbeiten (je nach Kalkanteil im Wasser) aber nur kurze Zeit. Bei einem ext. Filter kann man das Wasser bzw. die wenigstens mal prüfen (zum Beispiel schauen ob das Wasser aus dem Filter im Wasserkocher Kalkränder ansetzt).

    Ausserdem irrtieren diese Filter durchaus Maschinen mit Gewichtsschalter unter dem Tank (weil die schwer sind) und einen Wasserstand vortäuschen, der nicht so real ist. Im Fall der Xenia würden sie den kapazitiven Sensor täuschen, falls man sie davor platziert.

    Wir nutzen ein Karaffe und einen Filter und sobald der Wasserkocher (genutzt für Tee) Kalkränder ansetzt, tauschen wir. Geht 1A, obwohl wir hier 21°dH haben.
     
  10. #3410 BasaltfeueR, 14.11.2017
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1.137
    @Iskanda mit einem Standard-Britta-Filter?
     
  11. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Oder anderen. Das ist alles das Gleiche.
     
    CoffeeFuchs und BasaltfeueR gefällt das.
  12. #3412 ralfbausA, 14.11.2017
    ralfbausA

    ralfbausA Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    133
    Tut er (der Wasserkocher) das mit Filter nicht?

    Der Meinige zeigt auch leichte Kalkränder. Allerdings ist der ~10 Jahr alt und wurde bisher nicht "entkalkt".
    Würde eine Gesamthärte von 5,74 dH einen Filter rechtfertigen?
     
  13. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1.579
    Bei der Wasserqualität wären signifikante Kalkränder ein Phänomen. Schätz dich glücklich und nimm es wie es ist.
     
  14. #3414 ralfbausA, 14.11.2017
    ralfbausA

    ralfbausA Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    133
    Dann mach ich das mal so...
    Es sind, in der Tat, eher Schattierungen. Meine Eltern habe Wasserhärte ~21 da schauts anders aus.
     
  15. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Meiner Meinung nach nein. Das ist sehr weiches Wasser.
     
  16. #3416 CoffeeFuchs, 15.11.2017
    CoffeeFuchs

    CoffeeFuchs Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    22
    Danke euch für die Anregungen. Dann wäre die Kanne wohl auch (erstmal) ein gangbarer Weg. Nicht, dass man noch anfängt über Festwasser nachzudenken...
    Mal sehen, ob und wann es dann nun langsam zu einer ersten Bestellung kommt. :)
     
  17. Nady89

    Nady89 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2016
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    3
    Ist der Status der Produktion aktuell?
    Während der Messe waren wir bei 83 und jetzt sind wir bei 90, das wären grob überschlagen 0,5 Maschinen /Tag
    Nur um planen zu können wann ich meine alte Maschine abgeben kann.
    Weil meine letzte Kalkulation war bei Ende November, da leider der Ausstoß sich schwieriger gestaltet auf Grund der noch zu kleinen Fläche ist da eine Abweichung natürlich dabei.

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
     
  18. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Wir arbeiten an der Anhebung der Kapazität und seitdem ich zurück bin sind wir bei >2 Maschinen pro Tag und das wird steigen.

    Ich weiss nicht wo wir am 20.10 waren, aber sicher nicht bei 83. Wenn ich Zeit habe suche ich das raus.
     
  19. Huelsi87

    Huelsi87 Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2017
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    8
    In Anbetracht dessen, dass ihr vor ein paar Tagen berichtet habt, dass nicht mehr wie 2 Maschinen geht, ist das >2 ja ein super Wert!! Das freut mich für euch und natürlich für uns/mich auf der Warteliste ;) Es ist auf jeden Fall schön zu sehen, was die Maschine bzw. deren Produktion für einen Fortschritt in den letzten Tagen zu verzeichnen hat!
    Zur Warteliste noch ein kleiner Hinweis. Die Fortlaufende Nummer ist nicht mehr ganz fortlaufen, sie fängt zwischen 106 und 115 noch mal bei 37 an.
     
  20. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.353
    Zustimmungen:
    6.722
    Wir wollen vor dem Umzug noch viele wie es geht rausbekommen und haben auch vor einigen Tagen die Aufgaben etwas anders verteilt um effizienter zu werden.

    Ah ja, Kopierfehler. Danke.
     
Thema:

X e n i a - 2017

Die Seite wird geladen...

X e n i a - 2017 - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Espressomaschine Francis Francis X 1

    Espressomaschine Francis Francis X 1: Die X1 Espressomaschine ist sehr robust und einfach zu bedienen.Vollelektronisches und akustische Kontrollsysteme. Das Metallgehäuse ist mit einer...
  2. Mazzer Mini Electronik A langsamer als B?

    Mazzer Mini Electronik A langsamer als B?: Hallo zusammen, hat jemand schon ähnliche Erfahrung mit der Mazzer Mini Electronic A und B gemacht und/oder kann mir erklären woran das liegen...
  3. Frage zu Gebrauchtpreis ascaso Mini i-1

    Frage zu Gebrauchtpreis ascaso Mini i-1: Hi zusammen, habe hier bereits etwas mitgelesen und wollte mir eine BB005 oder eureka mignon als Mühle kaufen. Könnte nun jedoch gebraucht (2j)...
  4. [Zubehör] Kleiner Hopper Mazzer Mini E

    Kleiner Hopper Mazzer Mini E: Hallo, hat jemand einen kleinen Hopper abzugeben? Ich biete Geld oder eben den großen Hopper (gebraucht, Zustand aber gut) als Tauschgut. ;-)
  5. Kessel Fitting Faema

    Kessel Fitting Faema: Hallo zusammen, ich suche dringend die oberen und unteren originalen Kesselfittinge für meine 67er Faema E61 mit Edelstahlkessel. Die originale...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.