[Vorstellung] X e n i a - Brühgruppe

Diskutiere X e n i a - Brühgruppe im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; Hallo, eine Kleinigkeit, die mir aus den Diskussionen im Sinn geblieben ist, sind die Kanten der Brühgruppe. Es kam der Hinweis, dass eine...

?

Bevorzugte Kante des oberen Brühkörpers

  1. 4 mm (1. Bild) - Glocke ohne Kante

    15 Stimme(n)
    44,1%
  2. 3 mm (2. Bild) - Glocke ohne Kante

    6 Stimme(n)
    17,6%
  3. 2 mm (3. Bild) - Glocke ohne Kante

    7 Stimme(n)
    20,6%
  4. 4 mm (4. Bild) - Glocke mit Kante

    6 Stimme(n)
    17,6%
  5. 3 mm (5. Bild) - Glocke mit Kante

    5 Stimme(n)
    14,7%
  6. 2 mm (6. Bild) - Glocke mit Kante

    6 Stimme(n)
    17,6%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Iskanda, 24.08.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    Hallo,

    eine Kleinigkeit, die mir aus den Diskussionen im Sinn geblieben ist, sind die Kanten der Brühgruppe. Es kam der Hinweis, dass eine schärfere Kante auch was hätte. Da wir nun in gut 2 Wochen die Produktion auf den Weg bringen wollen, wäre es nun noch einmal die Gelegenheit, eure Meinung dazu zu hören.

    Hier sind 6 Varianten der Xenia-Brühgruppe.

    Auf dem ersten Bild haben die Kanten den größten Radius (4 mm) und damit wirkt die BG am weichesten. Das 2. Bild hat 3mm-Kanten und das 3. Bild: 2 mm Kanten. Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Die Unterschiede sind sehr fein und man muss gut hinsehen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Auf den folgenden Bilder haben die Kanten die gleichen Dimensionen (4,3,2mm) - nur hat die Glocke (Siebträgeraufnahme) auch Kanten.
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Stimmt doch mal bitte für den Entwurf, der euch am besten gefällt. Dann entsteht hier eher eine Vorstellung, was gewünscht wird. Jeder hat 2 Antworten :) Vielleicht ist es ja auch egal.
     
  2. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    481
    Die Glocke mit Kante gefällt mir gut...
     
  3. mamu

    mamu Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2011
    Beiträge:
    3.023
    Zustimmungen:
    523
    1mm
    Glocke mit Kante.
     
  4. #4 cremalos, 24.08.2015
    cremalos

    cremalos Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    5.707
    Zustimmungen:
    12.058
    3mm und definitiv Glocke mit Kante :), das hat was edles und "technisches". Würde mir super gefallen.
     
  5. #5 Martinpresso, 24.08.2015
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    127
    Hm, sind das nicht jeweils 3x dieselben Bilder?
     
  6. #6 kaschi, 24.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2015
    kaschi

    kaschi Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2015
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    28
    Ich finde der Schwung des "Brüharms" ;) setzt sich besser in der Glocke ohne Kante fort.
    Bei der Glocke mit Kante ist dort eine Unterbrechung die mir nicht so gut gefällt und irgendwie unruhig wirkt (durch die Spiegelungen).
    Der Kanten- "Radius" von 3 mm gefällt mir am Besten.
     
  7. #7 Iskanda, 25.08.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    Dachte ich auch erst. Lad mal: www.truly-coffee.de/daumenkino.zip und entpacke das Archiv in einen eigenen Ordner. Öffne mit dem Office Picture Manager o.ä. die Datei 01.jpg und springe mit der rechten Pfeiltaste zu den nächsten Bildern. Du wirst den Unterschied sehen.
     
  8. 1968

    1968 Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    481
    Der Einwand von @kaschi hört sich ebenfalls gut an.
    Wahrscheinlich müsste man die BG in natura sehen. Und wahrscheinlich tuts dem ganzen am Ende krinen Abbruch ob mit oder ohne Kante :)
     
  9. #9 Iskanda, 25.08.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    Mit 1mm Kante oben (weil Prototyp) und mit Kanten in der Siebträgeraufnahme gibt es ja ein Bild:
    [​IMG]

    Probieren ist hier leider schlecht. Die Form und was auch immer verursachen nicht unerhebliche Kosten.

    Denkbar :)
     
  10. #10 Lukas_loko, 25.08.2015
    Lukas_loko

    Lukas_loko Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2014
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    49
    Ich find hier: weniger ist mehr. Zuviel Kanten wirken verspielt und lenken irgendwie ab. Daher plädiere ich für 2mm und Glocke ohne Kante.
     
  11. #11 Barista, 25.08.2015
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    Kann man die Kanten an der Glocke auch weglassen und die Seiten einfach gerade herunterziehen, d.h. ohne die bauchige Form?

    Ich muss mir nochmal den Bezzera-Brühkopf für die BZ10 anschauen. Der ist von der Idee her ja so ähnlich.
     
  12. #12 Iskanda, 25.08.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    Sind die das nicht alle ?
     
  13. #13 Barista, 25.08.2015
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    Mir ging es da rein um die Form des Brühkopfs. Wie der innen aufgebaut ist, kann ich nicht sagen.
    Gefühlt gefällt den meisten Leuten aber der glatte und schnörkellose Bauhaus-Stil sehr gut. Insofern würde ich nicht zuviele Ecken reinmachen.
     
  14. #14 Grobideluxe, 25.08.2015
    Grobideluxe

    Grobideluxe Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    15
    Ich finde auch die Glocke mit Kante schöner. Da findet sich die gerade glatte Fläche der Blenden wieder. Ansonsten gerne die Brühgruppe mit 3mm.
     
  15. #15 horst freiraum, 25.08.2015
    horst freiraum

    horst freiraum Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2009
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    293
    Bin auch führ kantige Gruppe. Das Bauchige ist mir irgendwie zu... breiig, weich, unfest, volllippig, ich weiß auch nicht...?
     
  16. Micado

    Micado Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    159
    Ich finde die kantige Glocke in den Verschraubungen von Dampf- und Heißwasserrohr wieder... trotzdem mag ich das Weiche der Glocke ohne Kanten... ich bin unentschlossen und schließe mich der Mehrheit an. :)
     
  17. #17 Stephan Stoske, 25.08.2015
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    684
    Im großen heiligen Buch des guten Designs steht: Füge nie etwas Neues
    hinzu, sondern leite es ab aus den Dingen, die schon da sind. Die glatt runde
    Brühgruppe sieht für sich allein zwar ganz gut aus, passt aber nicht zur Maschine,
    weil diese Rundung nirgendwo auftaucht und auch nicht abgeleitet ist.
    Die Abkantung dagegen sieht besser aus, weil sie sich in den Abkantungen des
    Gehäuses wiederholt. Genauso sollte man es mit den Rundungen machen.
    Die sollten so sein, wie sie es an vielen Stellen des Gehäuses schon ist. Also
    überall die selbe Rundung, nicht viele gemischt. Übrigens ist der Hals auch
    eigenständig und besteht quasi nur aus Formen, Rundungen und Winkeln,
    die sich nirgendwo wiederholen, passt also eigentlich nicht zum Design der
    Maschine. Ich würde die Brühgruppe mit Abkantung wählen und mit der Rundung
    die schon beim Gehäuse existiert.
     
    saladin, mamu, Barista und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #18 Barista, 25.08.2015
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.410
    Zustimmungen:
    2.118
    Das ist auch das einzige, was mich von Anfang an ein wenig störte. Wenn man an dem Hals noch etwas ändern könnte, wäre am meisten gewonnen
     
  19. #19 Iskanda, 25.08.2015
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    11.986
    Zustimmungen:
    9.209
    Ich brauche das einfacher.... Bild 5 oder gar 6 ?
     
  20. #20 Stephan Stoske, 25.08.2015
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    684
    Naja, die Ecken des Gehäuses haben einen Rundungsradius von 3 mm,
    also dann Bild 5. Aber nur beim Hals, beim Brühzylinder sollte es Bild 6
    sein, da die Rundung dort größer wirkt.
     
Thema:

X e n i a - Brühgruppe

Die Seite wird geladen...

X e n i a - Brühgruppe - Ähnliche Themen

  1. Endlich – Espressomaschi(e)ne einsatzbereit in unter 1 Minute!

    Endlich – Espressomaschi(e)ne einsatzbereit in unter 1 Minute!: Endlich hat ein sympathischer Hersteller mit Sitz in Deutschland die Bedürfnisse der Nutzer erkannt. Zitat: "In noch nicht einmal einer Minute...
  2. [Verkaufe] Eureka Olympus 75 E HS schwarz München

    Eureka Olympus 75 E HS schwarz München: Hi zusammen, ich trenne mich von meiner Eureka Olympus 75 E HS. Die Mühle ist neuwertig, hat gerade mal probegemahlen. Ich wollte sie als...
  3. Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe

    Graef Pivalla, Undichtigkeit über der Brühgruppe: Hallo, Ich habe eine undichte Graef Pivalla. Es läuft Wasser oberhalb der Brühgruppe heraus. Der Siegträger ist dicht. Ich habe anfangs gedacht es...
  4. BFC Lira: Wasserbezug über Brühgruppe während Befüllung

    BFC Lira: Wasserbezug über Brühgruppe während Befüllung: Hallo, Seit 3 Jahren bin ich Besitzer einer BFC Lira welche ich als Gebrauchtgerät gekauft habe (war 1 Jahr in professionellem Einsatz). Nach dem...
  5. Mazzer Elekt. A

    Mazzer Elekt. A: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einer gebrauchten aber gut erhaltenen Mazzer elektr. A inkl. Versand nach Wien Liebe Grüße Roman
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden