ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

Diskutiere ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland" im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Das ZEIT MAGAZIN, das am 22.04.2009 erscheint, ist ganz der deutschen Kaffeekultur gewidmet. Cappuccino, Macchiato, Cortado - wo trinkt man...

  1. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    448
    Das ZEIT MAGAZIN, das am 22.04.2009 erscheint, ist ganz der deutschen Kaffeekultur gewidmet.

    Cappuccino, Macchiato, Cortado - wo trinkt man seinen Kaffee wie? Schmeckt der Espresso in Berlin oder in der Provinz besser?

    Ich bin schon gespannt.
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Ob da viel Neues dabei sein wird? Es scheint ein dankbares Thema zu sein, ähnlich wie Wein, in bestimmten Abständen darüber zu berichten, wenn den Journalisten nichts Besseres einfällt.
     
  3. #3 coffeehead, 22.04.2009
    coffeehead

    coffeehead Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    26
  4. #4 Schlurp, 22.04.2009
    Schlurp

    Schlurp Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    An der Zeit schätze ich gut recherchierte und gut geschriebene Artikel. Allgemeinplätze oder den Abdruck von 0-8-15 Pressemitteilungen, die verkappte Produktwerbung darstellen, gibt es da nicht. Ich bin schon mal gespannt ..
     
  5. #5 Caruso, 23.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2009
    Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    448
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Es sind noch nicht alle Artikel online zu lesen:

    Digitale Bohème: Laptop und Latte - die Kaffeehauskultur von heute?

    Café-Gespräche: Autorin Laura de Weck hat Café-Gespräche belauscht

    Familienunternehmen: Die Kaffee-Familien Darboven und Wille

    Genuss-Plätze: Die Kaffeehäuser unseres Lebens

    Café und Politik: Wie schmeckt der Kaffee bei Berliner Politikern?

    Sobald alle Artikel online zugänglich sind, werde ich den Rest verlinken.

    Das Café:
    Warum arbeitet die neue deutsche Boheme so gerne im Kaffeehaus?
    Worüber reden die Menschen im Café?
    Und was macht jetzt den perfekten Oberkellner aus?

    Der Kaffee:
    Wer führt die deutschen Kaffeedynastien (Darboven und Dallmayr)?
    Welcher Kaffeetyp bin ich?
    Und warum taugt die Espressomaschine so gut als Statussymbol? (Hier kommt natürlich das Kaffee-Netz vor!)
    Wie schmeckt der Kaffee bei den Politikern?
    Draußen keine Kännchen mehr

    Dazu Kaffeefotos von Shinichi Maruyama.
     
  6. #6 reklame35, 23.04.2009
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Man könnte sich auch einfach die Zeitung kaufen.:lol:
     
  7. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Das kann jeder, das wäre viel zu einfach!
     
  8. #8 Raffizack, 24.04.2009
    Raffizack

    Raffizack Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2008
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    0
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Ach was!
    Ich bin von dem Heft übrigens ziemlich enttäuscht, ich habe es voller Neugier durchgeblättert, ein paar nette Bilder, aber sonst nur sehr merkwürdige Themen entdeckt, ich glaube, unsere Erwartungshaltung gegenüber so einer Publikation ist einfach zu hoch...:oops:
     
  9. #9 Ranger Kevin, 24.04.2009
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.660
    Zustimmungen:
    2.023
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Etwas OT, aber es scheint als gäbe es im nächsten Stiftung Warentest-Heft mal wieder einen großen Kaffeetest...
    Hab grad in der Tageszeitung die Vorankündigung gelesen...
    [​IMG]

    Lassen wir uns mal überraschen, was dieser Test für überragende neue Erkenntnisse bringt... :roll:
     
  10. #10 Gregorthom, 24.04.2009
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    1.190
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Diesen Artikel habe ich heute Morgen auch in der Saarbrücker Zeitung entdeckt. Witzig fand ich die Aussage, dass ein Kaffee, der nach "feuchter Pappe" schmeckt immer noch besser abschnitt, als die Kaffees, die modrig&muffig schmeckten :D
    Der ganze Test wird die gleiche Qualität haben, wie die Maschinentests der Stiftung.

    Gruß
    Gregor
     
  11. #11 reklame35, 24.04.2009
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Ich glaube unsere Erwartungshaltung ist einfach zu einschichtig. Es geht diesmal eben nicht, oder nur ganz am Rande, über die immer gleichen Themen wie die besten Maschinen, die besten Kaffees. Es geht, wie gottseidank typisch für die Zeit, um Hintergründe, etwas andere Sichtweisen und Interpretationen eines Themas. Ich finde das sehr gut. Zum 20. mal über die Qualität von Maschinen, Verbrauchsmaterial und Zubehör zu lesen mag manchem hier im Kaffee-Netz zur persönlichen Befriedigung gereichen, und suggerieren er sei ein Fachmann vor dem Herrn, aber eigentlich ist es nur mehr abgedroschen und öde.
    Der Unterschied zwischen einem interesiertem Fachmann und einem Fachidioten ist es eben aufgeschlossen für neue Sichtweisen und Perspektiven zu sein.:-D

    Sonnige Grüße
    reklame35
     
  12. #12 zelebrator, 24.04.2009
    zelebrator

    zelebrator Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    15
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Welche Themen wären stattdessen weniger merkwürdig beziehungsweise interessanter gewesen? Vielleicht können wir die interessanteren Themen hier im Kaffeenetz ja etwas mehr diskutieren - wenn es solche Themen gibt, wäre doch hier nicht der schlechteste Platz?

    Grüße
    Z.
     
  13. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.354
    Zustimmungen:
    448
  14. #14 cappufan, 24.04.2009
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Danke für den Link, das les ich mir durch :)
     
  15. #15 looseantz, 24.04.2009
    looseantz

    looseantz Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    11
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    tach

    eine "zu hohe" erwartungshaltung dürfte das magazin kaum enttäuscht haben, höchstens eine falsche. das thema ist DAS Café Deutschland, nicht DER kaffee. sicherlich ist "kaffee" ein teil dieser betrachtung, aber nicht das hauptthema. sowohl die herangehensweise an das thema als auch die einzelnen themen finde ich sehr ZEIT-typisch, kurzweilig und inhaltlich meist gelungen. die einzelnen artikel sind auch kein durch die werbewirtschaft finanziertes "advertainement" sondern normale redaktionelle beiträge wie sie im feuilletonhaften ZEIT-Magazin normal sind. das ist der unterschied zu weniger seriösen publikationen: das thema wurde zwar sicherlich so gewählt, um bestimmten werbetreibenden eine plattform zu bieten, aber redaktion und werbung werden getrennt.

    nicht mehr, aber auch nicht weniger, sollte man erwarten und hat es auch bekommen.

    bis die tage

    looseantz
     
  16. #16 willcrema, 24.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Zeitmagazin Nr 18 vom 23.4.9 Seite 35 Zitat

    Artikel : Der Flatscreen der Akademiker

    "Nun gibt es auch unter den Espressomaschinen zwei Sorten: Die Siebträger und die Vollautomaten. Und es gibt - auf Internetforen wie www.kaffeeforum und Startseite - Kaffee-Netz - Die Community rund ums Thema Kaffee - erbitterte Glaubenskriege zwischen ST-Fans und VA Anhängern. Verglichen damit ist FC St. Pauli gegen Hansa Rostock ein müdes Kaffekränzchen"

    :shock::shock: aha

    Dann sollten wir wohl doch eher einen Totenkopf auf unsere T-shirts drucken

    Sind wir dann St Pauli oder Rostock?:-?


    Wie wärs mit einem gemeinsamen Leserbrief an die Zeit ? ;-)


    Edit :


    Ich hab Carusos Post übersehen (ein anderer Titel als der im Heft)

    Mahlkönig hat ja schon mit den Posts auf der Internetseite angefangen ...
     
  17. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Was heißt hier "unsere"? Willst du dich mit dem Papst auf eine Stufe stellen, denn der redet, wenn er sich meint, auch in der dritten Person?
     
  18. #18 reklame35, 24.04.2009
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Mit welchem Inhalt oder Intension?
     
  19. #19 reklame35, 24.04.2009
    reklame35

    reklame35 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

    Dieser Glaubenskrieg wird ja hier wirklich wieder und wieder bis zum erbrechen geführt.
     
  20. #20 willcrema, 24.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2009
    willcrema

    willcrema Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    6
    AW: ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"


    so zum Beispiel, daß wir uns einem ZEIT-los unabhängigen Thema intensiv und gerne widmen und dieses Thema mindestens genausoviel Spass macht wie die Idee Uhren im Wert von zehntausenden Euros von der einjährigen Tochter eines Redakteurs mit einem Uhrentick ablutschen zu lassen und daraus eine mehrseitige Reportage zu machen. ( Thema eines der letzten Hefte) oder Bilder derselben Uhren auf halbnackte Frauen zu projizieren ( Ein ganzes Heft, ich glaube letztes Jahr).

    Ich finde Mahlkönigs Vergleich mit den Vespas un dem Omnibus z. B sehr nett.

    einfach witzig und charmant zurücksticheln, das meine ich ;-)
     
Thema:

ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland"

Die Seite wird geladen...

ZEIT MAGAZIN - "Café Deutschland" - Ähnliche Themen

  1. QM Cassiopea - 1er oder 2er Sieb, Einzel- oder Doppelauslauf, welche Menge welche Zeit?

    QM Cassiopea - 1er oder 2er Sieb, Einzel- oder Doppelauslauf, welche Menge welche Zeit?: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem eine Quickmill Cassiopea 3004 + Euregka Mignon Mühle. Und ein paar Fragen zur Einstellung: In 99% der Fälle...
  2. La Piccola Piccola kaum benutzt in OVP + Café Borbone Pads & Sieb 0

    La Piccola Piccola kaum benutzt in OVP + Café Borbone Pads & Sieb 0: Hallo Ihr Lieben, anbei verkaufe ich meine La Piccola, welche ich Ende letztes Jahres gekauft habe. Zusammen mit den Café Borbone Pads...
  3. Preinfusion s Flowrates und Zeiten.

    Preinfusion s Flowrates und Zeiten.: Hallo verehrtes Publikum, ein bisschen aufregend ist so ein erster Thread ja doch. Ich würde gerne Mal aquirieren, was Ihr so für Preinfusions...
  4. [Erledigt] Gratis Crema Magazin zur Bestellung

    Gratis Crema Magazin zur Bestellung: Hallo zusammen, die nächsten 5 Kunden die in unserem Online-Shop www.ceragol-shop.de bestellen, erhalten das letztjährige Crema Magazin "Schweiz"...
  5. Domobar Inox: Zeit für kompletten Druckaufbau sehr lange (Gelöst)

    Domobar Inox: Zeit für kompletten Druckaufbau sehr lange (Gelöst): Ich habe ein Problem mit meiner Vibiemme Domobar Inox ((ca. 2012, von Händler Systermann mit PID ausgestattet, aber das ist hier ja wohl egal). Es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden