Zwei Mühlen, drei Siebe, der Mahlgrad...

Diskutiere Zwei Mühlen, drei Siebe, der Mahlgrad... im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, ich biete höfflich um die Erklärung:) Meine R58 habe ich schon fast 1,5 Jahre und einen einigermassen vernünftigen Espresso kann...

  1. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    595
    Hallo zusammen,
    ich biete höfflich um die Erklärung:)
    Meine R58 habe ich schon fast 1,5 Jahre und einen einigermassen vernünftigen Espresso kann ich schon produzieren.
    In der Benutzung habe ich eine Rocket Fausto und eine Bravo Mini Mühle.
    In der Fausto eine Sorte und für Bravo Mini habe immer 2-3 andere die ich nach Lust und Laune wechsle.
    Schon lange habe ich mal und wider ein Espresso versaut, wo für ich keine Erklärung hatte.
    Mit einer Vermutung habe ich frischen Langen Espresso Kuba geholt und folgendes festgestellt;
    Rocket Fausto eingestellt und aus,
    IMS Einser Sieb 26,5mm hoch: 11g Kaffee zu 20,5g Espresso in 31 sek
    IMS Zweier 26,5mm hoch: 21g zu 44g Espresso in 30sek

    Die zwei Siebe passen zusammen, so kenne ich das.
    Der Kaffee war etwas zu frisch, hat aber trotzdem gut geschmeckt.

    Vor kurzem habe ich mir das VTS 20g Sieb gekauft.
    Das Wettbewerbsieb ist 26mm hoch, fasst aber(weil gleichmässig zylindrisch) die gleiche Menge Kaffee wie das IMS zweier.
    Mit gleichem Mahlgrad aus der Fausto habe ich aus 21g 73g Espresso in 30 sek bekommen.
    Selbst das hatte leichen Tigermuster.
    Eine klare Sache, das VTS braucht feineres Mahlgrad.

    Jetzt ist Bravo Mini an der Reihe.
    Den Mahlgrad für IMS einser eingestellt und habe aus,
    11g Kaffee 21,5g Espresso in 27sek bekommen- gut.
    Normaleweise müsste beim Zweier auch passen, oder?
    Aus dem IMS Zweier aber, mit 21g Kaffee habe 15sek gewartet bis der erste Tropfen kam!
    Um 41,5g Espresso zu bekommen habe ich 55sek gewartet, wer kann das verstehen?
    Das beste zum Schluß:
    mit gleichem Mahlgrad und 21g Kaffee habe ich aus dem VTS 20g Sieb in 31sek einen super Espresso bekommen!
    Trotzdem dass zum Schluß probiert, der hat mir am besten aus der Reihe geschmeckt.
    Übrigens absolut perfekte Extraktion, der Espresso kam gleichmässig aus allen Löchern wie ein dunkler Regen. Dann wurde zum Strahl, kein spritzen oder sonst was.

    Vor der Rocket Mühle habe ich Quamar gehabt, die zwei IMS Siebe haben dann auch gepasst.
    Die Bravo ist absolut spielfrei und sehr genau gemacht.
    Von fest bis kann man drehen sind nur 2-3 Striche, gleich ohne schleifen, das ist verdammt gut!

    [​IMG]DSC_2796 by Benek62, auf Flickr

    Es liegt kein Fehler bei der Zubereitung vor.
    Ich habe das schon verher beobachtet können, jetzt( wo ich etwas Zeit hatte)bin ich der Sache nur auf den Grund gegangen und noch mal wiederhollt.
    Die Rocket ist eine Scheiben und die Bravo eine konische Mühle, liegt das da dran?
     
  2. #2 domimü, 11.03.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.961
    Zustimmungen:
    3.090
    Ist ganz normal- wenn die Siebe "zusammen passen" ist es Zufall. Ich hatte mal das ideale 1er/2er - Paar gesucht und hierfür 3 Dutzend verschiedene Siebe. Je nach Mahlgrad, Menge und Alter der Bohnen lagen andere Paare deutlich vorn. Und dass neben der Flussrate auch der Geschmack ähnlich ist, ist noch viel seltener. Seitdem empfehle ich, den Bezug für das häufig verwendete Sieb zu optimieren.
     
    NiTo und Benek gefällt das.
  3. #3 Aeropress, 11.03.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    5.009
    Domimü hat recht andere Mühle wieder ein zusätzlicher Faktor der das verschieben kann z.B. könnte der fines Anteil bei der Bravo höher sein, größere Dosis mehr fines völlig anders Flussverhalten im Sieb.
     
    Benek gefällt das.
  4. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    595
    Danke Euch.
    Letztendlich ist mir egal warum das so ist.
    Hauptsache, kann ich bewusst die Sache steuern und keine Bezüge mehr versaue.
    Kann ich eventuell je nach Kaffee das Sieb wählen, und das VTS 20g ist mir jetzt sehr sympatisch geworden.
     
  5. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    717
    Ich hab mit dem LM1er und dem IMS 18g zwei Siebe gefunden, die im Zusammenspiel mit der Bravo (Mini und Debut) und meiner Bezzera Unica wenig Anpassung erfordern bei mittleren bis dunklen Röstungen. Für helle Röstungen benutze ich sowieso nur das IMS 21g im bodenlosen ST.
     
  6. Benek

    Benek Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2011
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    595
    Bei mir jetzt für die Mini ist das IMS einser und VTS 20g mit gleichem Mahlgrad und fast gleichem Durchlaufzeit, bin sehr zufrieden.
    Aus der Rocket IMS Einser und Zweier.
    Für IMS 18g oder Accurato ist eh Mini zuständig.
    Wenn ich den Zusammenhang kenne, kann ich gezielt es ändern. An einer Handmühle wie Bravo sehr gut wiederholbar.
    Mich hat nur verwirrt, dass wenn aus der Mini einser Sieb passt, passt der zweier nicht und bei der Rocket schon.
     
  7. Burny

    Burny Mitglied

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    717
    Das ist bei mir mit Mini vs MK Vario auch so. Ich nehme mal an, dass die Mini mit ihrem konischen Italmill Mahlwerk ein deutlich bimodaleres, klassisches Espressoprofil hat und dass hier der Hund begraben liegt.
     
    Benek gefällt das.
Thema:

Zwei Mühlen, drei Siebe, der Mahlgrad...

Die Seite wird geladen...

Zwei Mühlen, drei Siebe, der Mahlgrad... - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Siebe, Tampingstation und Abschlagbehälter

    Siebe, Tampingstation und Abschlagbehälter: Hallo Zusammen, da ich zu viel Siebe angesammelt habe, möchte ich manche verkaufen. 1. LM 1er-Sieb Matt aus dem Tidaka Integrale Set. Ohne...
  2. Mazzer Mini b Mahlwerk fest

    Mazzer Mini b Mahlwerk fest: Hallo Liebe Kaffeefreunde, ich habe mir eine defekte Mazzer Mini Elektronik B für sehr kleines Geld besorgt und wollte diese wieder fit machen....
  3. Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung

    Mahlkönig Mühle Vario Erfahrung: Hallo zusammen, Ich nutze ja die sette 30 und bin relativ gut zufrieden.....allerdings müsste man sie noch etwas besser einstellen können....ich...
  4. Mühle zur Synchronika von ECM

    Mühle zur Synchronika von ECM: Hallo zusammen, eine schwierige Entscheidung steht an. Welche Mühle würdet ihr zur Synchronika empfehlen? Die Automatik S 64 von ECM? Mazzer? Oder...
  5. Neue Mühle, total verwirt :)

    Neue Mühle, total verwirt :): Hallo zusammen, nach jahrelangem Ärger mit einer Gaggia Classic Coffee habe ich mir eine Bezzera Magica s geleistet :). Schickes Gerät. Nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden