1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kaffe Test in Wien

Dieses Thema im Forum "Österreich" wurde erstellt von kicko78, 17. März 2010.

  1. kicko78 Mitglied

    Hier möchte ich meinen persönlichen Test bericht im Netz veröfentlichen,Ich habe seit ca zwei Monate diverse Kaffe Sorten ausprobiert in Wien, ich bin auf der Suche nach guter Kaffeebohne. zb Alt Wien Kaffe schmeckte mir so Mittelklasse, Im dritten Bezirk beim Aida, schmeckte mir die Kaffe eher besser man kann die Aroma richtig spüren. als eigener Tester so meiner Art war ich auch beim Mocca Brasil, und meiner Meinung nach schmeckte mir die Kaffe viel besser als die ersten zwei, als ich die Luxus Especial ausprobiert habe, habe ich richtig die Aroma gespürt von der Kaffe und ich war sehr zufrieden damit. Dann wollte ich die berühmte Sachers Kaffe ausprobieren direkt im einen lokal neben mir. Ich muss ehrlich sagen ich war enttäusch die Kaffe schmeckte einfach miserable überhaupt kein Geschmack. danach wollte ich auch etwas von der Illy ausprobieren und bin im Millennium City gefahren, um etwas von der Art der Kaffe auszuprobieren, das Ergebnis naja war nicht so begeistert es schmeckte mir eher leicht mit ganz wenig Aroma nicht mein Ding. Mein derzeitiger absoluter Favorit hier in Wien ist Heissenberger im ersten Bezirk am Kohlenmarkt 11.ich habe die Puccini Espresso ausprobiert und war damit fasziniert Geschmack Aroma alles passte .1A Kaffe Gratuliere. Und nun zur meiner persönliche Skala.
    1.Platz Heissenberger Puccini Espresso mit 10 Punkten von 10 Standort 1010 Kohlenmarkt 11
    2.Platz Mocca Brasil mit Luxus Especial mit 8 Punkten von 10 Standort 1030 Rennweg 75
    3.Platz Aida mit Aida Kaffe mit 7 Punkten von 10 Standort 1030.
    4 Platz Alt Wien Kaffe, Caruso mit 5 Punkten von 10 Standort 1040 Schleifmühlgasse 23
    5.Platz Illy ind der MilleniumCity 4 Punkte von 10
    Und letzter Platz Sachers Kaffe mit 1 Punkt Standort Austellungstr.1020 Wien
    Das hier ist meine Persönliche Erfahrung im Sachen Kaffe Verkostung.
  2. mr.smith Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Hast du auch das Cafe (den von Kaffee) Blaustern probiert ?
    Zuletzt bearbeitet: 18. März 2010
  3. kicko78 Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Nein Blaustern habe ich nicht ausprobiert.
  4. Holger Schmitz Moderator

    AW: Kaffe Test in Wien

    Habe es verschoben.
    Gruß
    Holger
  5. maxoon Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Aida? ich war in einigen und fand die miserabel.
    Alt Wien fand ich zwei ganz gut, hab die aber selbst gemacht, was die dort damit machen hab ich keine ahnung. aber wien ist echt recht mau was kaffee angeht. werd deinen ersten platz im nächsten besuch der sonst schönen stadt mal testen ;)
  6. Agi Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Hallo Kicko78,

    teste doch mal das Weltcafe ind der Schwarzspanierstraße. Der Cappuccino schmeckt sehr gut ist bio und bezahlbar (ca. 2,50 Euro). Einen sehr guten Espresso habe ich an der Straßenbahnhaltestelle Schottentor getrunken.

    Gruß Agi, die von 5. - 9. Mai wieder in Wien sein darf :lol:
  7. Barttasse Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    :shock::shock::shock::shock:

    Wo? Doch nicht etwa der unten im Jonasreindl ( http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/stvkr-a-wiki/index.php/Jonasreindl ) um 80 Cent oder so ähnlich angepriesene?
  8. Agi Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Es heißt Kaffeeküche und ist unten in der Schottentorpassage. Kaffeeküche - Wien - Cafés
    Allerdings ist es schon fast zwei Jahre her das ich dort war.
    Habe aber den Espresso noch in guter Erinnerung.


    Gruß Agi
  9. Barttasse Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Kenne ich vom Sehen, habe aber nur einen Filterkaffee getrunken oder ich habe genau daneben einen Filterkaffee getrunken. :-D
  10. AW: Kaffe Test in Wien

    In Wien gehe ich immer zum "Espresso" in die Burggasse 57, dort wird im Ambiente der 50er mit einer alten Faema einer der besten Espressi gebraut, die ich je genießen durfte. Man verwendet hier die Marke "Franck Espresso" aus Zagreb/ Kroatien. Ein echter Geheimtipp!
  11. Caruso Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Die Faema gibt's schon lange nicht mehr, da steht jetzt eine schöne Fiorenzato.

    In Kroatien habe ich viele ausgezeichnete Espressi getrunken, aber der Franck hat mir nie so gut geschmeckt, meistens war der extrem bitter.
  12. paraglider Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Also mich schmerzen solche "Tests" und daraus abgeleitete Rankings etwas. Das ist wie Blutdruckmessen: ein Wert sagt gar nichts aus. Da gibt es zu viele Einflussgrößen (wissen wir ja alle selber aus eigener Erfahrung).
    Dazu kommt noch, dass Geschmäcker verschieden sind (o.k., wurde als persönlicher Test gepostet) und es auch davon abhängt, welche Sorte verwendet wurde. Daraus ein Ranking von Lokalen abzuleiten halte ich für etwas gewagt ...
    Fällt für mich in die gleiche Kategorie wie das schönste Bild, der beste Wein, die beste Musik, das tollste Auto, ... beliebig fortsetzbar.
    Sorry, aber das waren die Gedanken die mir beim Lesen hochgekommen sind (ist nicht persönlich gemeint).
    Völlig anders sehe ich Postings wie "dort habe ich den Kaffee getrunken und der hat mir gut geschmeckt, probiert den mal".
  13. edicool Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    In der Burggasse war ich auch schon, ist zwar schon ein paar Wochen her, was ich mich erinnern kann war der Espresso ganz gut, sorry Para: hat mir gut geschmeckt! ;-) Ambiente natürlich 1A!
    Im Jonas Reindl komm ich öfters vorbei, dort scheckt's mir fast noch besser!
    Und mein Radlager hat leider zugesperrt, sniff!
  14. paraglider Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    :lol:

    Weil wir schon bei Kaffee in Wien sind: weiß wer etwas zum Mocca Club? Im entsprechenden Thread ist es schon seit einer Weile still. Meines Wissens gibt es aber an der Adresse ein Kaffee-Lokal (Moccalounge?).
  15. AW: Kaffe Test in Wien

    yep leider....und der besitzer auf weltreise, dem gehts gut :)
  16. Flipper Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Caffe Pascucci Shop - Columbusplatz

    Die haben eine sehr leckere Bohne und sehr fähige Baristi!
  17. mr.klee Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien


    naaa, die mit dem billigen filterkaffee haben zugesperrt. die kaffeeküche gibts noch immer und da gibts sehr gute melange (mit latte art) und normalerweise auch recht passablen espresso. haben eine zweigruppige della corte, eine mahlkönig und espresso von tribeka aus graz. immer einen besuch wert, wenn man in der nähe ist!
  18. nubicola Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    habe gestern im cafe markusplatz (tuchlauben) einen für gastronomieverhältnisse echt guten espresso getrunken.
    zwar für meinen geschmack etwas zu lang, sonst aber sehr anständig.
    sie haben eine zweigruppige handhebel und verwenden roen kaffee (90/10).
    kostet allerdings auch 2,50

    grüße aus wien
  19. sabi Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    Die gute Nachricht :-D

    Warum Rennfahrräder wieder ein Renner sind

    lg
    sabi
  20. kolschitzky Mitglied

    AW: Kaffe Test in Wien

    gute kaffees sind in wien wirklich selten :-(
    in den kaffeehäusern wird man meistens enttäuscht. aber es gibt dennoch ein paar locations, denen der kaffee ein anliegen ist:
    bagel station, währinger str. beim schottentor
    roast, augasse bei der WU, 9. Bez.
    freiraum, mariahilfer str. 6. Bez.
    rochus, rochusplatz, 3. Bez.

    caffe pascucci kann ich auch bestätigen

    gruß
    kolschitzky

Diese Seite empfehlen