!_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

Diskutiere !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0) im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Boardies, nach der Rösttrommeloptimierung aus...

  1. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Boardies,

    nach der Rösttrommeloptimierung aus
    http://www.kaffee-netz.de/vom-rohka...ube-reloaded-h-hnchengrill-r-ster-v1-1-a.html
    habe ich eine ganze Weile über weitere Optimierungsmöglichkeiten nachgedacht.

    Anbei könnt Ihr nun einen Blick auf das Ergebnis werfen.

    Wesentliche Anforderungen an das neue Model waren
    - (Semi)automatische Entladung der gerösteten Bohnen
    - Probenentnahme während des Röstvorgangs möglich
    - Beschleunigte Trommelrotation und optimierte Strömungsstörer

    Ich würde mich über Anmerkungen, insbesondere über Vorschläge was man hätte noch besser machen freuen........ich habe schon einige Ideen was einen kompletten Selbstbau angeht.

    Einige Nachteile die ich beim Aufbau des Prototypen festgestellt habe beschreibe ich noch in einem Folgebeitrag

    beste Grüße,
    Björn





    erst mal die Basis skelettieren
    [​IMG]





    der neue Motor
    [​IMG]

    [​IMG]





    Zeitschaltuhr raus....
    [​IMG]





    und statt dessen neuer Motor rein..... (zu breit ...mhhh)
    [​IMG]





    erst mal von innen die Befestigung vorbereiten..
    [​IMG]





    ..dann von außen die Öffnung "dremeln"
    (den habe ich noch nie so oft benutzt wie in diesem Projekt, Schutzbrille!)
    [​IMG]





    Natürlich kommen wie die bewährten DIY Rösttrommeln zum Einsatz
    [​IMG]





    die Öffnung für die Klappen dremeln
    [​IMG]




    und die Trommel mal für einen ersten Blick zur Probe einhängen
    (die zugefügte Spirale ist schon zu erkennen)
    [​IMG]
     
  2. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    hier noch mal die Spirale genauer
    [​IMG]





    und die Trommel von der anderen Seite
    [​IMG]





    die Zeitschaltuhr wieder rein, aber versetzte
    [​IMG]





    und die Achsbefestigung optimieren
    [​IMG]





    neue Position der Zeitschaltuhr
    [​IMG]





    nun die Verschlußklappe
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]





    und die Öffnung zum Einfüllen bzw. für den "Tryer"
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  3. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    für die Öffnung des Tryer musste ein Kugellager dran glauben
    (diese Drecksdinger sind ja dafür gebaut NICHT kaputt zu gehen....das hat eine Weile gedauert ;-) )
    [​IMG]
    [​IMG]





    die Öffnung (dilettantisch) befestigt
    [​IMG]




    und ein erster Blick auf den aktuellen Stand (von links)
    [​IMG]





    und von rechts
    [​IMG]





    eine provisorischer Einfülltrichter (einfallsreich, gelle....)
    [​IMG]





    eine verübergehender Verschluß
    [​IMG]





    und ein erster Probelauf :)
    [​IMG]
     
  4. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    die Basis des Tryers (25mm Alurohr)
    [​IMG]





    was von 25.08mm auf 24.96mm (Innendurchmesser des Lagers) MIT DER HAND heruntergeschmirgelt werden musste :-|
    (nächste Weihnachten steht eine Drehbank auf dem Wunschzettel)
    [​IMG]




    einen schönen Holzgriff dazu....
    [​IMG]
    [​IMG]




    die Öffnung rein.....natürlich....gedremelt......
    [​IMG]





    und 40cent als Raumbegrenzer reingequetscht
    [​IMG]
     
  5. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Tryer in Aktion
    (gestelltes Bild)
    [​IMG]
    [​IMG]





    und die automatische Entladung klappt auch...
    (via Umpolung des Motors => Rotationsumkehr => Spirale schiebt die Bohnen durch die Öffnung nach außen)
    [​IMG]


    end of story ;-)
     
    Coffeinum gefällt das.
  6. #6 gunnar0815, 13.02.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Super das es immer mehr gute Umbauten/Selbstbauten von Röstern gibt weiter so
    Gunnar
     
  7. #7 KlausMic, 13.02.2010
    KlausMic

    KlausMic Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    2.392
    Zustimmungen:
    6
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Hallo Björn,

    respekt! Finde ich klasse, den Umbau.

    Viele Grüße

    Klaus
     
  8. Crema

    Crema Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Super, genial.

    Da weiss ich wo ich bei meinem Rösti noch optimieren kann.:shock:

    Läßt mich allerdings vermuten, daß der Winter bei Dir noch länger und härter sein muss als sonst wo:lol:.
     
  9. tsurf

    tsurf Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2007
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    243
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Wow!

    Das wird ja langsam zur Konkurrenz für Probat :lol:

    Es würde mich noch interessieren, wie die Trommelachse gelagert ist. Die hängt doch nicht nur am Getriebe?

    Viele Grüße, Thomas
     
  10. #10 mr.smith, 13.02.2010
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.620
    Zustimmungen:
    722
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Wirklich tolle Idee !!!

    Da komm ich doch gleich wieder ins Tüfteln -
    wie mach ich das bei meinem H1400A ...


    Da sind auch schon ein paar Ansätze
    für meinen geplanten 3-5kg Selbstbau-Röster B3000spezial :cool:.

    Jürgen
     
  11. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Hallo Thomas,

    Du hast natürlich Recht, die Trommel ist auf der linken Seite auf 3 Punkten gelagert (Mini Kugellager), siehe hier im Bild

    [​IMG]


    Richtig, daß man momentan draußen kaum etwas unternehmen kann hat tatsächlich dazu geführt, ausreichend Zeit in dieses Projekt investieren zu können.



    ...das hat mich tatsächlich einen Moment Zeit gekostet, herauszufinden was genau der H1400A Röster ist ;-)



    Danke auch allen für die netten Kommentare!

    beste Grüße,
    Björn
     
  12. #12 gunnar0815, 13.02.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Was für Lager hast du verwendet? Die werden an der Stelle ja doch schon ordentlich warm. Ganz normale sind dafür wohl nicht geeignet oder?
    Gunnar
     
  13. Björn

    Björn Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    2
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    Hallo Gunnar,

    ich habe Standardware eingesetzt, das ist zwar nicht perfekt, erfüllt aber dennoch den Zweck. Das zu tragende Gewicht ist ja recht gering.

    Betrachtet man das Komplettdesign, sind gar nicht so sehr die Lager das Problem sondern bspw., daß die beiden Seitenwände des Hähnchengrills nicht genau parallel zueinander sind. Auch die Drehachse genau parallel zum Boden zu führen und deren Befestigung an der korrekten Stelle sind eine echte Herausforderung.

    Im Betrieb sieht man, daß genau das nicht 100% gelungen ist, das ganze "eiert" nämlich ein wenig (tut der Funktion aber keinen Abbruch).

    beste Grüße,
    Björn
     
  14. 500

    500 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    prima gemacht !!!! keep it simple... war und ist auch meine Devise !!

    und das letzte was den Geist aufgibt sind die Kugellager...

    Mein "Bigroast" hat immer noch den ersten Satz Kugellager nach rund 300 Stunden Röstzeit...
     
  15. #15 bluescreen2, 20.12.2010
    bluescreen2

    bluescreen2 Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    AW: !_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

    ich mag den 40c mod :)

    wieviele bohnen gehen hinein?
     
  16. #16 irotier, 24.01.2015
    irotier

    irotier Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    30
    Das Ganze hier ist ja schon ein paar Tage her, aber Respekt!
    Ich bin erst seit kurzem Besitzer einer anständigen Espressomaschine war aber vom Ursprungsthread so angefixt, dass ich gleich mal nen Grill bestellt habe. Und dann hab ich dein Thema gesehen, bei dem du viele meiner bisher rein theoretischen Ideen schon umgestzt hast (und vieles auch wesentlich unkomplizierter!). Sehr sehr gelungen!
    Was mich nur interessieren würde - hast du kein Problem damit, dass der Korb nicht mehr mittig vor den Heizstäben sitzt? Oder spielt sich die Röstung (wegen der Spirale) nur im hinteren Teil ab?
     
Thema:

!_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0)

Die Seite wird geladen...

!_Modemburner_! => (I) roast tube reloaded (Hähnchengrill-Röster v2.0) - Ähnliche Themen

  1. Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen

    Zwei Neue Bücher zum Thema Rösten erschienen: Es sind in den vergangenen Monaten gleich zwei sehr lesenswerte Bücher zum Thema Rösten erschienen. David Rosa: The Artisan Roaster...
  2. Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme

    Gaggia Classic Coffee - Restauration und Rostprobleme: Hallo, jetzt da die ganz heißen Tage vorbei sind, widme ich mich meinem kleinen Gaggia-Projekt. Ich habe eine verchromte Gaggia CC aus dem Jahr...
  3. "BilloJoe" - Klarstein Vitair Mod - Tutorial und Erfahrungsbericht

    "BilloJoe" - Klarstein Vitair Mod - Tutorial und Erfahrungsbericht: Liebe Kaffeenetzler, ich bin wie die meisten von euch seit längerer Zeit mit dem Kaffeefieber infiziert. Nachdem ich im letzten Jahr meine SOLIS...
  4. [Verkaufe] Bella Taiwan Mini500 - Yang Chia 800n Röster 500g

    Bella Taiwan Mini500 - Yang Chia 800n Röster 500g: Ich verkaufe unseren Bella Taiwan Mini500 (bzw. auch als Yang Chia 800n gelabelt) gasbetriebenen Probenröster. Wir haben diesen leider nicht sehr...
  5. Röster

    Röster: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem 2kg Röster. Kann mir hier jemand weiterhelfen. Ideal gebraucht. Vielen Dank.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden