Aluminiumteil für Mühlenumbau drehen oder 3D-Druck

Diskutiere Aluminiumteil für Mühlenumbau drehen oder 3D-Druck im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich baue gerade eine Mazzer Stark zum Direktmahler um (http://www.kaffee-netz.de/threads/mazzer-stark-umbau-2014.85561/#post-1023438). Leider...

  1. #1 JKaffee, 06.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    71
    Ich baue gerade eine Mazzer Stark zum Direktmahler um (http://www.kaffee-netz.de/threads/mazzer-stark-umbau-2014.85561/#post-1023438).

    Leider gibt es einen Totraum beim unteren Mahlscheibenträger.
    Kann einer von Euch hier im Forum einen Aluminiumteil drehen oder kennt eine Adresse, bei der es (kostengünstig) machbar ist? Oder evtl. auch einen 3D-Druck durchführen?

    Ich habe mal versucht eine Zeichnung dazu zu machen.

    [​IMG]
     
  2. #2 S.Bresseau, 06.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.506
    Zustimmungen:
    5.251
    Muss der Ring was aushalten oder soll er nur den Totraum ausfüllen? Wie wäre es mit 3D-Druck?
     
  3. #3 JKaffee, 06.11.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    71
    Muss nichts aushalten. Ist nur eine Art Spoiler, der das Mehl nach oben leitet und die Lücke füllt.
    Kannst Du 3D-Drucke machen?

    //JKaffee
     
  4. #4 S.Bresseau, 06.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.506
    Zustimmungen:
    5.251
    Leider nein, aber es gibt mittlerweile Dienstleister an jeder Straßenecke - naja, fast ;)
    Ich meine, dass das hier im Forum schon öfter thematisiert wurde, einfach mal danach suchen...
     
  5. #5 JKaffee, 06.11.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    71
    Danke für den Tipp. An den 3D-Druck hatte ich noch gar nicht gedacht. Ich ändere mal die Titel :)

    //JKaffee
     
  6. #6 S.Bresseau, 06.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.506
    Zustimmungen:
    5.251
    Ich hab den Thread und die Problembeschreibung gefunden.
    Gibt es denn keine Paste etc. (so etwas wie lebensmittelechtes Silikon), das man in den Schlitz spritzen kann und dann ausmodelliert? Irgendetwas, das die Mahscheibe nicht festpappen lässt? Es kommt ja nicht aus höchste Präzision an.
     
  7. #7 turriga, 07.11.2014
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.370
    Zustimmungen:
    12.867
    Das Teil ist durch seine einfache Rotations-Symetrie so billig zu drehen, muss nicht zusätzlich gefräst werden,dass meiner Meinung nach der Aufwand der Alternativen nicht lohnt!
    Bis man den Datensatz zum Drucken erzeugt hat, oder gar modelliert (bei den Stufen), ist das Teil schon fertig gedreht!
     
  8. #8 madman69, 07.11.2014
    madman69

    madman69 Gast

    warum nicht aus Va ? Bei einem Millimeter Stärke würde ich kein Alu nehmen.Verzug bei Alu ist gegen Va grösser.
    Sicher wird man sagen,presst sich eh an die untere Fläche der Mahlscheibe.

    entscheiden muß du natürlich.....

    Viel Erfolg
    Martin
     
  9. #9 caffeefrank, 07.11.2014
    caffeefrank

    caffeefrank Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    52
    ivh hätte auch gern so ein Teil und würde mich dranhängen wenn es im überschaubaren Rahmen bleibt.
     
  10. #10 JKaffee, 07.11.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    71
    Gibt es denn seriöse Webshops, die ein Teil dieser Größe problemlos und kostengünstig drehen bzw. im 3D-Druck erstellen?

    //JKaffee
     
  11. #11 madman69, 07.11.2014
    madman69

    madman69 Gast

    Meine Erfahrung mit Dreherreien,die auf CNC arbeiten,tun sich oft schwer Einzelteile zu fertigen.3D-Druck aus Metall oder Keramik dürfte auch nicht
    für´n Appel zu bekommen sein.Wird sicher eine hochpreisige Anlage,wie CNC-Drehautomat sein.
    Also ich hatte mal 5 Anfragen bzgl. Einzelteilfertigung,bei Dreherreien gestartet.Ergebniss war,4 lehnten ab und 1 Betrieb machte mir ein Angebot,was
    sich für mein eigener Betrieb ineffizient war.
    Nun habe ich eine eigene Drehbank von Hand,mit automatischen Vorschub und Gewindeschneiden.Genügt mir vollkommen.

    Ich kann dir leider kein Betrieb nennen.Wird es doch in deiner Umgebung was geben.Hinfahren und Vorsprechen.....

    Viel Glück
     
  12. #12 JKaffee, 08.11.2014
    JKaffee

    JKaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2014
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    71
    Hatte mir gestern mal Sketchup runtergeladen.
    Die 3d-Shops wie z. B. trinckle benötigen ein 3D-Dateiformat.

    In der Free-Version kann man anscheinend keine Drehteile entwerfen.
    Mit den normalen Kreisen kann aber die abgeschrägte Kante nicht erstellt werden.

    [​IMG]

    Mal schauen...
     
  13. #13 turriga, 08.11.2014
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2014
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    7.370
    Zustimmungen:
    12.867
    Hallo,
    große, auf Durchsatz ausgerichtete mech. Werkstätten haben in der Regel weinig bis kein Interesse an solchen Dreh-Kleinstaufträgen, oder dann entsprechend für teuer Geld! Bei solchen Größenordnungen empfiehlt es sich, zu den Kleinen zu gehen, zu Landmaschinen-, auch Lehrlingswerkstätten, die heute auch Fremdaufträge annehmen, oder aber auch Berufsschulen der entsprechenden Fachrichtungen! Kann mal gerne da anfragen, kenne auch den GF einer Firma mit 3D Drucker sehr gut, Fragen kostet auch da erstmal nichts ausser Zeit;)! Zielführend wird es imho sicher nicht werden, aufgrund der Kosten inkl. Datenaufbereitung!
    Wichtig für die Anfrage wären allerdings die notwendigen Toleranzangaben, Materialität und die Stückzahl, was die für den Preis sehr entscheidend ist! Parallel kann ich auch beim Produzenten der Teile für die Handmahlmühle hier im KN vorgestellt, mal anklopfen! Ob der allerdings grad Zeit hat?
    Gruß
    turriga
     
  14. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.892
    Zustimmungen:
    379
    Ich würde so ein Teil immer drehen. Bei den geringen Maßen hat man tendenziell nur Probleme mit 3D-Druck - dieses normale mit den Kunststoffbahnen geht da gar nicht, Lasersintern schon. Shapeways macht das. Würds aber nicht empfehlen bei den Maßen, bin mir nicht sicher ob das funktioniert.

    Ich schick dir mal nen Namen per PN, vielleicht kann der dir weiterhelfen.
     
  15. #15 Stephan Stoske, 08.11.2014
    Stephan Stoske

    Stephan Stoske Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    644
    Hallöchen,

    für den Mann an der Drehbank reicht eigentlich die technische Zeichnung vom ersten
    Beitrag, sie müsste nur noch mit dem kleinen Strich ergänzt werden, der angibt, das
    es ein Ring und keine Scheibe ist. Das Schnittprofil des Rotationskörper sieht eigentlich
    nur so aus...

    [​IMG]

    Da noch die Maße bei, vom Rotationsmittelpunkt aus also Radien, dann kann dir das
    jeder Dreher machen.

    In 3D wird die Form als Vektor angelegt, sie ist damit auflösungsunabhängig und unendlich
    genau. Für eine Ausgabe aber muss zuerst die relative Mathematik in absolute Flächen
    einer Größe gewandelt werden, vergleichbar mit den festen Pixeln einer Bildauflösung.
    Das sieht dann so aus...

    [​IMG]

    Diese Datei, in entsprechendem Format, DXF z.B., kann dann per 3D-Druck ausgegeben
    werden. Dann kommt das raus...

    [​IMG]

    Wenn du mich mal kurz anmailst ([email protected]), dann schicke ich dir diese
    Dateien, mit denen du zum 3D-Drucker oder Metallverarbeiter gehen kannst.
     
    S.Bresseau, cup29, caffeefrank und 2 anderen gefällt das.
  16. #16 caffeefrank, 08.11.2014
    caffeefrank

    caffeefrank Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    52
    Da sind ja schone Aussichten.
    Wie willst Du den Ring befestigen?
     
  17. Yace

    Yace Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2012
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    519
    Mist, zu langsam. Wollte gerade meine OpenSCAD Lösung anbieten.

    [​IMG]
     
  18. #18 esplossion, 08.11.2014
    esplossion

    esplossion Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2013
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    18
    Ich bin zwar kein Fertigungstechniker, aber ich bin mir sicher dass er nicht so einfach gedreht werden kann.
     
  19. #19 S.Bresseau, 08.11.2014
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    17.506
    Zustimmungen:
    5.251
    Unter der Mahlscheibe?
     
  20. #20 caffeefrank, 08.11.2014
    caffeefrank

    caffeefrank Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2009
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    52
    Ich glaubte schon zu wissen wo nur nicht wie.
    Ich dachte zwischen Gehäuse und unterem Mahlscheibenträger.
    Einklemmen, schrauben, kleben?
     
Thema:

Aluminiumteil für Mühlenumbau drehen oder 3D-Druck

Die Seite wird geladen...

Aluminiumteil für Mühlenumbau drehen oder 3D-Druck - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] 3D Druck eines Teiles

    3D Druck eines Teiles: Hallo zusammen, kann mir das jemand aus dem Forum drucken bitte? Xenia: Erfahrungsaustausch und Wartezimmer VG Ralf
  2. La Pavoni Professional Druck zu hoch

    La Pavoni Professional Druck zu hoch: Hallo, ich habe da eine La Pavoni Professional wo der Druck zu hoch ist, die Nadel geht voll in den roten Bereich. Jetzt habe ich bei euch im...
  3. Isomac Tea II / Heizt aber baut keinen Druck auf

    Isomac Tea II / Heizt aber baut keinen Druck auf: Hallo in die Runde, habe das Forum schon versucht gruendlich zu durchsuchen, habe jedoch nichts finden koennen zu meiner Problematik...zur...
  4. ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug

    ECM Casa IV Probleme mit Espressobezug: Liebes Forum, ich habe mir eine Casa IV (occasion) gekauft und befürchte nun, dass die Maschine defekt ist. Ich wollte mir gestern einen...
  5. Fehlerdiagnose Gaggia Classic

    Fehlerdiagnose Gaggia Classic: Hallo, ich habe schon das Forum zu dem Thema durchsucht, aber ich finde einfach das Problem meiner Maschine nicht. Mit eingelegtem Sieb und Kaffe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden