Anfänger sucht neue Espressomaschine!

Diskutiere Anfänger sucht neue Espressomaschine! im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffee Community! Ich bin noch Anfänger in dem Gebiet der Espressomaschinen, möchte mir daher eine Neue zulegen die nicht mehr als...

  1. #1 Patubla, 02.01.2022
    Patubla

    Patubla Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffee Community!

    Ich bin noch Anfänger in dem Gebiet der Espressomaschinen, möchte mir daher eine Neue zulegen die nicht mehr als 500€ kostet. Ich habe mich etwas schlau gemacht und habe Maschine gefunden, die auf dem Zweikreis System basiert. Wollte mich nun an euch Kenner wenden und fragen was ihr von dieser Maschinen hält?


    Ich finde diese für den Preis und die Funktionen sehr gut, hab mich aber erst nur in das Thema etwas reingelesen und bin kein Experte ;)
    Ansonsten dürft ihr mir gerne Vorschläge und Erfahrungen über andere Kaffeemaschinen schicken.

    Viele Grüße und schönen Sonntag.
     
  2. #2 Patubla, 02.01.2022
    Patubla

    Patubla Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  3. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    3.375
  4. #4 Patubla, 02.01.2022
    Patubla

    Patubla Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Um bestmöglich helfen zu können, fülle bitte - soweit möglich und / oder relevant - die folgenden Fragen aus. Wenn Du bei Fragen nicht weißt, was gemeint ist, kannst Du dort auch ein Fragezeichen eintragen, dann erklären wir das, sofern gewünscht.

    (mit Copy&paste in Deine Anfrage einfügen)

    Welche Getränke sollen es werden:
    [x] Espresso / Cappuccino wie beim guten (!) Italiener
    [ ] Americano / Cafe Creme aus der Siebträgermaschine (erhöhter Wasserbedarf)
    [ ] Schümli / Cafe Crème wie aus dem KVA, in verschiedenen Stärken
    [ ] TassKaff wie bei Oma, guter Brühkaffee
    [ ] Moka wie aus der Bialetti
    [ ] sonstiges: _____________
    Falls bekannt: Röstungspräferenzen? (3rd Wave, rustikal, ...) __________

    Budget für die Espressomaschine : ___500€______
    [Nur die Maschine - denke daran: Du brauchst möglicherweise noch eine geeignete hochwertige Mühle und noch ein paar Beilagen. Aber das ist ein eigenes Thema]

    Welchen Bedarf hast Du im Schnitt, wofür soll die Maschine ausgelegt sein?
    __2__ Getränke am Stück (Parallelbedarf)

    2 - 4 Getränke am Tag insgesamt

    Anteil Milchgetränke in %: __50___
    Kann / soll Milchschaum extern erzeugt werden? (Aerolatte, Frenchpress, ...) Muss nicht unbedingt sein

    Charakter: Bist Du eher der experimentierfreudige Typ (neugierig auf verschiedenste Bohnen) oder eher konservativ (einmal ne passende Bohne gefunden und dieser treu bleiben)? Was wäre Dir sonst wichtig?
    Ich probiere gerne mal durch, wenn jedoch eine sehr gut schmeckt würde ich die auch länger nutzen

    Nutzungsprofil: Wer oder wie viele Personen bedienen die Maschine? Was haben die für Vorlieben?
    Nutzung im Büro oder privat / beides?
    Wird im Privathaushalt genutzt und von 2 Personen. Also meine Freundin trinkt lieber Cappucchino oder mal einen Latte

    Sonstiges:
    Ist vor Ort eine Servicewerkstatt vorhanden?
    Ist das für Dich relevant? Ist nicht so relevant

    Kannst Du Aufheizzeiten von bis zu 30 min mit Deiner Spontanität vereinbaren?
    Ist die Verwendung einer Zeitschaltuhr / WLAN-Steckdose denkbar, um Vorheizzeiten von bis zu 30 min zu überbrücken?
    Also Aufheizen sollte relativ kurz dauern, jedoch kann ich mir mit WLAN-Steckdose oder sonstiges gut helfen, da ich gelernter Elektrotechniker bin


    Was soll die Maschine sonst noch können?
    Da sind jetzt schon einige Fortgeschrittenen-Fragen dabei, fülle nur aus, was für Dich relevant ist bzw. was Du beantworten kannst.
    X => will ich
    O => gerne, aber kein muss

    [ ] Genau regelbare Temperatur (PID)
    [ ] Energieeffizient / stromsparend
    [ ] Preinfusion (automatisch, manuell, variabel)
    [ ] Gleichzeitig Wasser / Dampf ohne Wartezeiten nach Kaffeebezug
    [ ] Aufheizzeiten relevant?
    bis zu 30 min, je nach System. Aufheizzeiten unter 5 min. sind nur Werbeversprechen, weil das ganze System auf Temperatur kommen muss, nicht nur das Kesselchen.
    falls ja: 5 - 10min [ ] . kleiner 20min [ ] . deutlich kleiner als (E61-typische) 30min [ ]
    [ ] Mengenautomatik (Volumenmessung)
    [ ] Wasserbezug für Tee / Americano
    [ ] Platzsparend; Maximaler Raumbedarf (auch: Oberschränke als Begrenzung) ________
    [ ] Wassertankentnahme wichtig? (oben, seitlich)_____________
    [ ] Kippventile
    [ ] Drehventile
    [ ] Flow- / Pressure-Profiling
    [ ] Wartungsarm
    [ ] DIY-freundlich
    [ ] Festwasser (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Mehrgruppig (z.B. Gastroanforderung)
    [ ] Temperatursurfen
    [ ] Farbig oder Chromwürfel / Design
    [ } Sonstiges, was Dir wichtig ist:


    Was darf keinesfalls sein? (Ausschlusskriterien)




    _______________________________________
    zuletzt noch ein paar Kenntnisfragen:

    Ich habe eine Grundkenntnis der verschiedenen Geräteklassen, wie z.B. Einkreiser, Zweikreiser, Dualboiler, Thermoblock und weiß, was die Begriffe bedeuten
    ja / nein

    Ich habe Erfahrung mit Espressozubereitung
    ja / nein
    Falls ja: welche? Womit? Habe schon mal mit einer Espressomaschine einen Espresso zubereitet

    ____________

    Zur Information ->
    Es wird weiteres Zubehör benötigt:

    Espressomühle (ab ca. 180.- aufwärts), Totraum beachten (je nach Einsatz)
    Tamper (ab 15.-)
    Abschlagskasten (kann man auch improvisieren)
    Ggf. Pinsel
    Ggf. Blindsieb
    Ggf. Milchkännchen
    Ggf. Thermometer
    Ggf. Feinwaage

    Also Espressomühle wäre nicht schlecht, wenn sie integriert wäre, da der Platz nicht sehr viel ist.

    Tassen, Gläser
     
  5. Eric00

    Eric00 Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2020
    Beiträge:
    1.848
    Zustimmungen:
    3.375
    In der Regel wird immer empfohlen, die Mühle extern von der Espressomühle zu kaufen.
    Weitere Ausführungen: Pro und contra integrierte Mühle: Was spricht für oder gegen Kombigeräte?

    Falls integrierte Mühle jedoch Pflicht ist, schau dir mal die Lelit PL42TEMD an. Das ist eine PL41TEM als Maschine mit einer PL043 als Mühle.
     
  6. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    11.358
    Zustimmungen:
    5.756
    Vor allem die 15 bar sind gaaanz wichtig!
     
Thema:

Anfänger sucht neue Espressomaschine!

Die Seite wird geladen...

Anfänger sucht neue Espressomaschine! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Anfänger sucht Setup für überwiegend Milchgetränke

    Kaufberatung - Anfänger sucht Setup für überwiegend Milchgetränke: Hallo liebe Community, nun habe ich in den letzten Wochen hier schon eifrig mitgelesene und versucht mich zu informieren, aber die Flut an Infos...
  2. Anfänger sucht (ersten) "guten" Kaffee

    Anfänger sucht (ersten) "guten" Kaffee: Hallöchen, ich kann gar nicht so genau sagen, wieso ich ausgerechnet jetzt auf die Idee komme, mal in einen guten Kaffee zu investieren....
  3. Cappuccinomaschine für Anfänger gesucht

    Cappuccinomaschine für Anfänger gesucht: Hallo. Inspiriert durch die Suche nach einer guten Filterkaffeemühle hat sich bei mir der Wunsch nach einer Maschine für sehr guten Cappuccino...
  4. Kaufberatung - Anfänger sucht ST bis 1000 €

    Kaufberatung - Anfänger sucht ST bis 1000 €: Liebe Forengemeinde, ihr habt ein echt tolles Forum hier und ich habe die letzten Tage schon einige Themen hier gelesen und auch schon in den...
  5. Anfänger sucht Hilfe, Kaffee zu sauer

    Anfänger sucht Hilfe, Kaffee zu sauer: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Seit wenigen Wochen bin ich Besitzer eine Lelit Elizabeth mit der Mühle William PL 72. In der Regel...