[Behmor][PNG]

Diskutiere [Behmor][PNG] im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Entjungferung des Behmor :D 500gr, 220V, 1A P1 Abbruch ca. 1 min vor normal Ende Wow, was fuern Qualm, ich war so baff, das ich nicht richtig...

  1. #1 Herb, 26.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2010
    Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    Entjungferung des Behmor :D

    500gr, 220V, 1A P1 Abbruch ca. 1 min vor normal Ende

    Wow, was fuern Qualm, ich war so baff, das ich nicht richtig aufzeichnen konnte wie das jetzt ablief :)

    So ca 3min vor normalem Ende fing C1 an, hab ich noch nie gehoert in der Lautstaerke, irgendwann hab ich realisiert, dass jetzt schon C2 im Gange war. Knapp noch Abbruch gemacht, haette wohl 30 sek. vorher sein muessen, und dann hat das noch 2 min nachgeprasselt und ich hab gedacht das ist jetzt voll daneben gegangen.
    War's aber nicht, zwar sehr dunkel, sehr viele Abplatzer, aber ein guter Espresso wird das immer noch. Asolut gleichmaessig in der Farbe FC+

    Der PNG roch nach der Roestung ueberhaupt nicht, aber nach 2 Stunden voll geil :)

    Eins ist klar, gegen den I-Roast ist das eine Stinkerei aber voll schnell und gleichmaessiger im Ergebnis. Konsequenz er steht jetzt in der Gartenlaube und kann da staenkern, unter der Abzugshaube wird das nichts mit dieser Menge Qualm.

    Auch nicht so schoen ist die Schweinerei mit dem Chaff, da ist der I-Roast sauberer. Ohne Akku-Sauger ist das nicht zu bewaeltigen, wo man beim I-Roast eigentlich nur einen Pinsel braucht.

    Da ich so ca. 40kg PNG Erfahrung mit Imex und I-Roast hinter mir habe mach ich dann mit P2 beim naechsten Mal weiter, da muss man erstmal ein Gefuehl fuer das Geraet entwickeln.

    Edith: PNG Sigri AA von RoestArt
     
  2. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: [Behmor][PNG]

    um welchen PNG handelt es sich denn?
     
  3. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: [Behmor][PNG] 1B P2 naechster Versuch

    Also er ist dann doch etwas zu verbrannt geworden nach meinem Geschmack. Meine Frau will ihn zwar trinken aber ich nicht.

    Naechster Versuch in der Gartenlaube ;) Spannung 220V 500gr

    Die Einstellung 1B P2 meldet 21 Minuten obwohl im Handbuch hierfuer nur 20 Minuten angegeben sind.

    Bei ca 17 Minuten geht der erste Crack los, aber bei Weitem nicht so dramatisch wie in der P1 Roestung, dann hoere ich ein erstes knistern und breche bei 20 min ab.

    Zum schnelleren Kuehlen oeffne ich die Tuer leicht, Mann was fuerne Schweinerei, nach 2 Minuten hab ich sie wieder geschlossen.

    Ende vom Lied, eine wunderschoene FC Roestung ohne Abplatzer, die dann nach 2 Stunden ein irres Aroma verstroemt hat.

    Die Staubsauger-Arie hinterher war natuerlich auch ganz schoen und alle Nachbarn haben auch mitbekommen dass sich da was geaendert hat :D
     
  4. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: [Behmor][PNG]

    Die erste Charge hab ich gestern vermahlen und an die Rosen bzw. Kamelien und Azaleen gekippt :( Das ist glaube ich erst das 2.Mal, das ich etwas wegtuen musste.

    Die 2.Charge schmeckt sehr lecker, aber noch ein bischen flach, es mag aber auch an der Sorte oder Jahrgang liegen, jedenfalls waren meine frueheren PNGs deutlich kraeftiger im Geschmack.

    3.Charge 500gr 220V 1C P3
    Die Einstellung meldet wieder 1 Minute mehr als im Handbuch angegeben. Das Endergnis ist identisch mit Charge 2 auch 20 min Abbruch.
    Der einzige Unterschied, der 1.Crack setzt etwas spaeter ein prasselt aber mehr als bei der 2.Charge, wo sich das etwas hinzog. Volumetrisch schien mir bei dieser Charge weniger bei rausgekommen zu sein. Falls der Geschmack identisch ist, wuerde ich diese Einstellung bevorzugen, da sie leichter zu bestimmen ist am Ende.

    <Jetzt wurden wir leichtsinnig>
    4.Charge 500gr 220V 1D P4
    Die Einstellung meldet 1:20 min mehr als im Handbuch angegeben.
    Von vorn herein sollte diese Charge etwas dunkler werden als die letzten Beiden, aber ist jedoch auch nur bis 22 min gekommen.
    Das Prasseln am Ende war maechtig, die Rauchentwicklung gewaltig aber die Roestung nur marginal dunkler als die davor, obwohl ich schon Knistern vom 2.Crack gehoert habe. Die Abluft enthielt auch wieder Verbrennungsgeruch, da war dann schon Abbruch angesagt.

    So jetzt harren wir der Verkostung und der P5 Roestung, dann weiss ich so ungefaehr wie dieses Geraet tickt und dann gibts erst mal was anderes als PNG:D
     
  5. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: [Behmor][PNG]

    So auf den letzten Zuegen hat dann die P2 Charge doch noch zugelegt. Der PNG kann wohl deutlich 1 Woche liegen. Der Geschmack ist deutlich staeker geworden, die Chrema leider weniger.

    Habe jetzt die P3 Charge in der Kanne und er scheint geschmacklich bereits da anzuknuepfen wo die P2 Roestung aufgehoert hat mit 3,5 Tagen. Morgen frueh teste ich die P4 Charge.

    5.Charge 500gr 220V 1D P5
    Die Einstellung meldet 1 min mehr als im Handbuch angegeben.
    Die lief total unspektakulaer ab und ich musste vo Ablauf sogar 1 Minute verlaengern, wenige Cracks zu hoeren, auch relativ wenig Rauch aber Farbe stimmte und so war nach 25:00 Schluss.

    Ich hab dann die P3,P4 und P5 Chargen nochmal nebeneinander gehalten und kann im Aussehen absolut keinen Unterschied feststellen, die Farbe ist absolut identisch, Der Geruch der beiden aelteren Roestungen ist auch identisch, P5 muss sich noch entwickeln.

    Ich setz hier noch die fehlenden Verkostungen rein, aber ansonsten ist erstmal Schluss mit PNG
     
  6. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    923
    AW: [Behmor][PNG]

    probier mal als ausgleich den skybury aus Australien... ich finde den absolut gut, der ist auch direkt nach dem rösten trinkbar, wird aber nach zwei, drei tagen besser.
    hat auch eine gute Crema... jedenfalls bei mir in der tasse...
    ich habe ihn erst als City Plus annähernd zu Full City und als zweite röstung
    Full City Plus, welcher mir am besten geschmeckt hat.
     
  7. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: [Behmor][PNG]

    Also meine Erfahrungen mit Skyburry waren bisher nicht so doll http://www.kaffee-netz.de/vom-rohka...ostet-eure-erfahrungen-hier-7.html#post117087 ff.
    Ich hab auch noch einen unbekannten DomRep und einen Peru hier liegen, die zuerst dran kommen.
    Aber zuerst mach ich mal eine Pre-Blend Mischung zum Eineichen, die ich die letzten Monate immer im I-Roast hatte, je 1/3 Java Jampit, Sidamo, Honduras. Ich haette gerne den Sidamo durch Kamerun ersetzt, habe aber keine Quelle zur Zeit.

    Also zur Verkostung: P3 und P4 waren ja soweit identisch, geschmacklich liegt der P4 etwas weicher und hat weniger Saeure, auch die Chrema ist etwas ausgepraegter. In der Vakuum-Kanne ist auch P4 etwas nachhaltiger im Geschmack. Nun bin ich mal gespannt ob P5 das noch schlagen wird uebermorgen.
     
  8. Herb

    Herb Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    23
    AW: [Behmor][PNG]

    Konnte nicht abwarten, 1D P5++++ mit 500gr bei 220V Einstellung bringt es auf genau 25 Minuten und das ist jetzt meine Messlatte :D

    Der Kaffee ist sehr weich, lange auf der Zunge und keine Spur von Saeure. Sehr viel Chrema und auch in der Vakuum-Kanne einfach nur Klasse.

    Auf zu neuen Taten ;)
     
  9. #9 LuxorN, 22.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2010
    LuxorN

    LuxorN Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    4
    AW: [Behmor][PNG]

    Meine heutigen Erfahrungen mit dem PNG Sigri von Docklands:

    500gr. 1P5D (++++) = 25min (220v), Temperatur ca. 18°C (Balkon)

    C1 begann nach 21min, Maximum bei ca. 20min.
    C2 nach 24:30min -> direkt Cool.

    Kaum Rauch, recht wenige Cracks, insgesamt unspektakulär. ;)

    Ergebnis: City+/FC würd' ich sagen, 15s mehr hätten's vielleicht sein können.
    Deckt sich also ziemlich mit Deinen P5-Werten.

    Gruß,

    Jens
     
Thema:

[Behmor][PNG]

Die Seite wird geladen...

[Behmor][PNG] - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Behmor 1600

    Behmor 1600: Hallo zusammen Nachdem ich auf den Hottop-Röster gewechselt bin verkaufe ich nun meinen BEHMOR-Röster
  2. Neuer Behmor Röster

    Neuer Behmor Röster: Man darf gespannt sein,wann,wieviel und ob überhaupt. [MEDIA] Schade,das Video ist jetzt auf privat gestellt,war gestern noch öffentlich. Übrig...
  3. [Zubehör] Suche Gene CBR-101 oder Behmor 1600

    Suche Gene CBR-101 oder Behmor 1600: Farbe egal, freue mich auf Angebote.
  4. Behmor 1600 - keine Quelle mehr in Europa?

    Behmor 1600 - keine Quelle mehr in Europa?: Hallo. Ich überlege gerade nach einigen Testläufen in der Popcorn-Maschine auf einen Heimröster upzugraden. Die Wahl fiel schnell auf Behmor oder...
  5. [Erledigt] Behmor 1600 incl Rohkaffee

    Behmor 1600 incl Rohkaffee: Verkaufe aus Zeitmangel meinen treuen Behmor Kaffeeröster. Er hat mich jetzt 4 Jahre treu begleitet und auch noch nie in Stich gelassen. Ich habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden