Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt

Diskutiere Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Espresso Experten! Ich habe seit einigen Jahren eine BZ10. Im Frühjahr ging das Expansionsventil nicht mehr und sie bekam einen...

Schlagworte:
  1. #1 Thoemse, 10.11.2019
    Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Espresso Experten!

    Ich habe seit einigen Jahren eine BZ10.
    Im Frühjahr ging das Expansionsventil nicht mehr und sie bekam einen Rundumservice beim Experten (Bauteil getauscht, Ventile, Dichtungen neu).

    Nun macht sie leider wieder Probleme. Könnt ihr mir sagen, was der Grund für dieses Verhalten ist:



    Vielen Dank!
     
  2. #2 Espressojung, 10.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    393
    Körperschall von 2 aneinander liegenden Bauteilen (z.B. Wasserleitungen) könnte der Grund für das Geräusch sein.
     
    Thoemse gefällt das.
  3. #3 Thoemse, 10.11.2019
    Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe aber auch unregelmäßigkeiten beim Kaffefluss, der mit den Druckveränderung einher geht. Früher war das Manometer wie angenagelt bei 12 Bar.
     
  4. #4 McGyver, 10.11.2019
    McGyver

    McGyver Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    16
    12bar ist zu hoch,8,5 wäre optimal für Espresso !!
     
  5. #5 Thoemse, 10.11.2019
    Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das wusste ich nicht. Ich habe sie so vom Service zurückbekommen. Dann muss ich den Druck reduzieren?
     
  6. #6 furkist, 10.11.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    928
    Das Geräusch könnte auch vom OPV kommen. Das ist zudem auch für den Druck zuständig. Und das Geräusch tritt ja erst auf, wenn der Druck in den "Regelbereich" des OPV kommt. Meine ich.

    Vorschlag: dreh den Druck etwas runter. So zwischen 9 und 10 bar sollten passen. Mal sehen (besser: hören), was dann mit dem Geräusch ist. Und mit dem schwankenden Druck. Der könnte auch dem OPV geschuldet sein ...
     
    NiTo, Gandalph und Espressojung gefällt das.
  7. #7 Thoemse, 14.11.2019 um 20:59 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 14.11.2019 um 21:50 Uhr
    Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm also der Druck ist es wohl nicht. Ich habe ihn reduziert. In diesem Video sind es ca 10.5 bar aber auch bei 9 Bar ist das Verhalten bzw. das Geräusch das Gleiche.
    Ich habe mal ein Video von der offenen Maschine gemacht:


    Edit: Zuerst habe ich in die falsche Richtung gedreht. Bei 12 bar hört man praktisch nichts, bei 12.1 gar nichts. Sie kam auch mit 12 Bar vom Service. Ich muss aber runter auf 9 oder wie?
     
  8. tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    75
  9. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.631
    Ich hänge mich an @furkist dran - erst einmal das Expansionsventil reinigen, oder entkalken, und dann weiter sehen.
     
  10. Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Expansionsventil wurde dieses Frühjahr erneuert.
    Ich habe jetzt aber gerade gelesen, dass die werkseitig auf 12 bar eingestellt werden:
    Bezzera BZ10 Druck-Werkseinstellung zu hoch?

    Eventuell doch wieder hoch mit dem Druck?
     
  11. Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.799
    Zustimmungen:
    9.631
    siehe!
     
  12. tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    75
    Wieso bietet dann Bezzera dieses 9 bar kit an?
    [​IMG]
     
  13. Oseki

    Oseki Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    462

    Für den Umbau auf Festwasser mit Rotationspumpe bei der Galatea Domus.
     
  14. Cappu_Tom

    Cappu_Tom Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    1.572
    Auszug aus:
    "Bei Vibrationspumpen (Volumetrischen Pumpen) brauchen Sie aufgrund der geringeren Förderleistung von 15 Litern pro Stunde einen etwas höheren Druck als bei Rotationspumpen, die eine Förderleistung von 100 Litern pro Stunde aufweisen . . .
    mit Vibrationspumpe sorgen erwiesenermaßen 10-11 bar Pumpendruck an der Brühgruppe für optimale . . . Espressoergebnisse. Bezzera hat diese Ergebnisse durch viele Versuche und Testreihen belegt . . .
    Im Gegensatz zu Vibrationspumpen liegt bei Maschinen mit Rotationspumpe der optimale Arbeitsbereich zw. 9 und 10 bar. Diese Stellungnahme haben wir unter Rücksprache mit Bezzera verfasst . . ."


    Auf diese Aussage von Luca Bezzera wird immer wieder gerne Bezug genommen, eine belastbare Erklärung steht allerdings immer noch aus.
    Siehe dazu das im Folgenden zitierte Video, garniert mit gewohnt geistreichen Kommentaren des Herrn Schollmayer.

    Da folge ich schon eher dem Beitrag von robca auf Coffegeek, hier ein Auszug:

    Luca Bezzera justifies that poor decision by saying that a smaller pump needs to have higher pressure to achieve the same results as a bigger pump: Click Here. The poster of that video seems to believe in the explanation, and even defends it by saying things like “bernoulli and navier stokes equation”, with no explanation whatsoever on how those equations would justify it (they will not, btw). I added a comment on that page explaining that if the pump were working at the max rated flow, yes, pressure would drop. But since the Ulka pump used in the BZ07 has a much higher flow and pressure, and the OPV is the one setting the actual pressure at the brew head, setting an OPV to 11 makes no sense, and simply results in a brew head pressure of 11 bar. An ULKA EX5 have at 9 bar, about 260 ml/min, that is double the required flow for a normal single shot extraction, so plenty of capacity to maintain the right flow when the OPV is set at 9. That comment was deleted, which really annoyed me . The pump pressurizes the system, until the OPV opens. The pressure after the OPV is whatever the OPV sets, as long as the pump can maintain the flow at that pressure. Bezzera just proves that a small Ulka pump can maintain the flow even at 11 bar, and obviously can do an even better job at 9 bar. Nothing happens to the pressure between the OPV and the puck (or, better, anything that would happen there, would also happen with a more powerful pump).
     
  15. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    928
    Ich würde das "Test" Ergebnis anders interpretieren:

    1. Vorher: Druck war auf ca 12 bar. Das Geräusch trat (nicht bei 9 bar - ) bei 12 bar auf.
    2. Nachher: Druck ist auf ca 9 bar: das Geräusch tritt - nun - bei 9 bar auf.

    Daher meine Schlussfolgerung: das Geräusch kommt vom OPV.

    Du kannst es ja mal ordentlich mit einem geräuschdämmenden Stoff umwickeln - vielleicht wird es dadurch leiser. Ansonsten - von der Technik aus gesehen - ist alles ok.

    Nun lase deinen Geschmack entscheiden. :)
     
  16. Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich mittlerweile auch gesehen. Ich werde den Druck wieder erhöhen. Stoll hat das schon richtig eingestellt.
     
  17. Thoemse

    Thoemse Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2019
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt ist sie auf 12,1 Bar mit Blindsieb - das Rattern ist weg (auch beim Bezug).
     
  18. furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    928
    Gratuliere. Du kennst ja den "Klempnerwitz":

    Heizung streikt, Klempner wird gerufen, dreht ein (OPV) Ventil auf und wieder zu: Heizung geht. Klempner verlangt 200 Euro: 50 Euro für die Anfahrt, 150 Euro für das "Gewusst wo"...:cool:
     
    Thoemse gefällt das.
  19. #19 tangolem, 15.11.2019 um 17:51 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2019 um 18:05 Uhr
    tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    75
    Weil das OPV der Bezzera BZ10 nicht für 9 Bar geeignet ist.
    Hier noch erfahrungen und umbauten mit 9 Bar:
    Maschine: Macchiavalley Selection Style
     
  20. tangolem

    tangolem Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    75
    Sicher?
    Original Doku von bezzera:
    [​IMG]
    KC00xx KIT VALVOLA 9Bar rev
     
Thema:

Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt

Die Seite wird geladen...

Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ13, Schlauch auf Füllstandssonde

    Bezzera BZ13, Schlauch auf Füllstandssonde: Hallo zusammen, Habe bei einer Reparatur meiner Bezzera BZ13 gesehen, dass im Kessel auf der Füllstandssonde ein Schlauch aufgesteckt ist! Meine...
  2. Dampfdruck Rocket Cellini Evo 2 vs. Bezzera Magica - Volumen Teewasser

    Dampfdruck Rocket Cellini Evo 2 vs. Bezzera Magica - Volumen Teewasser: Hallo, ich habe gestern bei Freunden an einer Bezzera Magica Milch geschäumt und bin erstaunt, dass es mindestens doppelt so schnell heiss wird...
  3. Nuova Simonelli Musica: Ventil defekt

    Nuova Simonelli Musica: Ventil defekt: Guten Morgen in die Runde, Kürzlich bin ich wie die Jungfrau zum Kinde, zu einer defekten NSM gekommen. Leider ist die Maschine schlecht gewartet...
  4. Bezzera BZ 10 - Deckel klappert

    Bezzera BZ 10 - Deckel klappert: Hallo Leute, Ich musste meine Bezzera BZ 10 wegen eines Defektes umtauschen. Es wurde nur die reine Maschine getauscht. Alle abnehmbaren Teile...
  5. Reinigung Bezzera Magica

    Reinigung Bezzera Magica: Hallo, habe meine Bezzera Magica das erste mal mit Puly Caff gereinigt. Ich habe das ganze 10x gemacht Ist es normal, dass der Bezugshebel durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden