Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

Diskutiere Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Moin Moin Nachdem ich mich ja durchgerungen habe die Röstbiene zu kaufen wollte ich mich schon mal mit dem Thema Bohnenkühlung befassen. Ich habe...

  1. #1 Henrylee, 23.08.2011
    Henrylee

    Henrylee Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin

    Nachdem ich mich ja durchgerungen habe die Röstbiene zu kaufen wollte ich mich schon mal mit dem Thema Bohnenkühlung befassen.
    Ich habe zu Hause noch einen nagelneuen Staubsaugermotor rum liegen und da kam ich auf die Idee das Teil zur Bohnenkühlung einzusetzen. Da ich aber technisch nicht so fit bin brauch ich natürlich etwas Hilfe :oops:
    Ich würde das so gestalten...eine Kiste bauen..ungefähr in der Hälfte der Kiste ein Brett mit einem runden Ausschnitt für den Motor einsetzen..in die untere Hälfte der Kiste würde ich ein paar Löcher machen damit der Motor Luft ziehen kann...Staubsaugermotor mit der Turbine nach oben und dem Venti nach unten einsetzen und festschrauben...über die Turbinenseite eine feinmaschige Edelstahlgaze einziehen damit der ganze Dreck nicht in den Motor geht...Deckel mit rundem Ausschnitt für das Sieb einsetzen...Verkablung, an dem Motor sind 2 Kabel die ich einfach mit einem 2 adrigen Netzsteckerkabel verbinden würde ( keine Ahnung ob ich das einfach so verbinden kann mit Strom hab ich es nicht so :roll: )...Boden drauf...und Sieb rein...fertig
    Könnte das so funktionieren wie ich mir das vorstelle ?
    Ich hoffe man versteht wie ich das meine..bin nicht so der Erklärbär :lol:

    LG
    Astrid
     
  2. najusi

    najusi Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    935
    Zustimmungen:
    11
  3. #3 zocker101, 23.08.2011
    zocker101

    zocker101 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Hallo Astrid,

    ich habe genau diese Konstruktion vor einiger Zeit gebaut.
    Funktionieren tut das schon aber es ist saumässig laut.

    Es war so laut das ich aus dem Zimmer gehen musste.
    Und dabei lief der Motor nur auf ca. halber Leistung.
    Das hört sich dann wirklich wie eine Turbine an. :lol:

    Ich habe einen alten Staubsauger ausgeschlachtet.
    Zusätzlich zum Motor habe ich auch den Kabelaufwickelmechanismus in die Kiste eingebaut.
    Durch das kleine Loch neben dem Kabel kann ich den Mechanismus aktivieren und das Kabel aufrollen lassen.
    Geschaltet wird mit einem normalen Schalter.

    Hier ein paar Bilder:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    Mir war das Konstrukt auf die Dauer zu laut. Du kannst Dir nicht vorstellen wie laut das ist. :-D
    Deshalb habe ich den Staubsaugermotor wieder rausgeschmissen und einen 230 Volt Lüfter eingebaut.
    Dieser hat nicht soviel Dampf, es dauert also etwas länger, dafür kann ich aber ohne Hörschaden im Zimmer bleiben. :lol:

    Gruß
     
  4. #4 Henrylee, 23.08.2011
    Henrylee

    Henrylee Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    @Najusi
    Sowas in der Art nur mit Saugermotor..wenn das Ding schonmal da ist :-D
    Ist im übrigen sehr hübsch dein Kühler.

    @ Zocker
    So laut soll der Motor angeblich nicht sein, das Ding war mal für ne Plattenwaschmachine gedacht. Ich würde es mal drauf ankommen lassen.
    Seh ich das auf dem einen Foto richtig das du das Teil mit dem Lüfter nach oben montiert hast ?
     
  5. #5 zocker101, 23.08.2011
    zocker101

    zocker101 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Was auch immer eine Plattenwaschmaschine ist ....

    Mein Motor war aus einem 1600 Watt Staubsauger. Ganz normales Teil für den Haushalt.
    Und das Ding war so laut .... das ging wirklich gar nicht.
    Ich hätte es auch nicht gedacht aber das Gehäuse des Staubsaugers scheint noch einiges zu dämmen.
    Wenn ich den Motor weiter genutzt hätte wären ein paar Ohrschützer fällig gewesen. Und wahrscheinlich auch neue Nachbarn.

    Der Motor steht auf dem Bild hochkant in der Kiste.
    Das Loch was Du siehst ist die Ansaugöffnung.

    Gruß
     
  6. #6 Henrylee, 23.08.2011
    Henrylee

    Henrylee Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Eine Plattenwaschmaschine ist zum Waschen von Schallplatten .
    Aber du hast mich überzeugt ich werde den Kasten etwas größer bauen und dämmen damit sollte sich der Geräuschpegel in Grenzen halten..hoffe ich.
    Aber so im grossen und ganzen ist meine Überlegung richtig ?

    LG
    Astrid
     
  7. #7 zocker101, 23.08.2011
    zocker101

    zocker101 Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    2
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Ja, prinzipiell würde das funktionieren.
    Da ich meinen Motor nur auf halber Leistung habe laufen lassen war der Luftdurchsatz jetzt nicht die Wallung.
    Aber es hat funktioniert.
    Mit meinen 230 Volt Ventilator ist der Durchsatz jetzt bedeutend geringer.
    Aber es funktioniert ebenfalls. Und ich schone meine Nerven.

    Lass hören wie es bei Dir läuft wenn Du fertig bist.
    Bilder sind natürlich auch immer schön. :-D

    Gruß
     
  8. #8 Henrylee, 24.08.2011
    Henrylee

    Henrylee Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Oki, danke dir
    Dann werde ich das in meinem Urlaub mal in Angriff nehmen.
    Fotos folgen ..
     
  9. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.001
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    [​IMG]
    Ich habe das so gelöst.

    1EUR Eimer vom Bauhaus
    Radiallüfter von Ebay
    Gitter
    Sieb von Budnikowsky, hier die 3mm Löcher auf 6mm aufgebohrt.

    Damit sauge ich auch verbleibenden Chaff ab, Kühlung in ca. 20sec von 225°C auf 25°C

    Bauzeit und Schwierigkeitsgrad: hoch


    Alternative ist der Eimer solo, mit Axiallüfter
    http://kaffee-netz.de/vom-rohkaffee...-methoden-hilfsmittel-u-tipps.html#post313777
    oder der Eimer mit Saugeranschluß :die einfachste Möglichkeit
     
  10. #10 kailash, 09.12.2012
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    647
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Welche Menge kühlst du damit runter und was sind die Kenndaten deines Radiallüfters ? Ich suche eine Lösung um ~ 1kg kühlen zu können .
     
  11. 'Ingo

    'Ingo Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1.001
    AW: Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

    Da die Bilder scheinbar weg sind, hier die technischen Daten:
    - 10l Kunststoffeimer
    - Fackelmann Edelstahlsieb, 20cm
    - bis 450g Bohnen
    - Kühlung von 215°C auf 30°C in ca. 30-40sec

    Wenn du das auf 1-2 Kg skalieren willst, wäre zum einen ein größeres Sieb erfordlich, zum anderen eine Alternative zum Eimer.
    Ich würde den Lüfter in einem 50x50cm Holzkasten integrieren, die Abluft mit Feinfilter versehen und für die Bohnen einfach ein Lochblech aus dem Baumarkt verwenden.
     
Thema:

Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ?

Die Seite wird geladen...

Bohnenkühlung mit Staubsaugermotor selbst bauen ? - Ähnliche Themen

  1. DIY Bohnenkühler

    DIY Bohnenkühler: Hi an alle, Da ich mit mein Gene röste und jeder weis das die "Abkühlungsphase" eigentlich nur ein Witz ist, habe ich mich entschlossen einen...
  2. Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, super Ergebnisse

    Kaffeeröster, Eigenbau, 1000g pro Röstung, super Ergebnisse: Hallo zusammen, ich röste schon einige Jahre Rohkaffee mit einem relativ einfachen, selbstgebautem Trommelröster. Den Röster (inkl....
  3. Siebträger und Milchaufschäumer bauen keinen Druck auf

    Siebträger und Milchaufschäumer bauen keinen Druck auf: Hallo, folgend mein Problem: Mein Gastroback 42612 baut keinen Druck auf weder im Siebträger noch im Milchaufschäumer. Der Manometer bewegt sich...
  4. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  5. Auf Unterschrank eigene Kaffeecke bauen

    Auf Unterschrank eigene Kaffeecke bauen: Servus, ich bin absoluter Kaffee amateur, habe mir jetzt nach etwas rumsuchen eine Lelit PL41TEM + Graeff CM 800 organisiert. Ich bin auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden