Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara

Diskutiere Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Community, ich habe mir gerade eine gebrauchte aber so gut wie ungenutzte La Piccola Sara gekauft. Mittlerweile habe ich 7 verschiedene...

  1. _TZO_

    _TZO_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Community,

    ich habe mir gerade eine gebrauchte aber so gut wie ungenutzte La Piccola Sara gekauft.
    Mittlerweile habe ich 7 verschiedene Sorten Espresso von 7 verschiedenen Herstellern getestet, alles bittere, teils saure Plörre! Habe dann mal den Hebelarm nach oben gedrückt und gehalten und den Bezug gestartet um die Brühtemperatur zu messen. Ich bekomme da nicht mehr als 85°C, nicht gerade optimal würde ich sagen.

    Habt ihr einen Tipp ob und wenn ja was man machen könnte?

    Danke.
     
  2. #2 quick-lu, 31.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    9.473
    Hast du die Temperatur mit oder ohne Pad „gemessen“ (Hebelarm nach oben gedrückt halten meint wohl ohne Pad, dann ist der flow zu hoch und die Temperatur zu niedrig, das Heiz-System mit dem Thermoblock ist darauf ausgelegt, das Wasser bei normalem Durchfluss, also mit Pad und ausreichend Widerstand des Kaffeemehls, auf die korrekte Temperatur aufzuheizen).
    Von welchen 7 Sorten sprichst du, mit welchem Röstdatum?
    Hast du vorher schon Kaffee aus einer E.S.E. Pad Maschine probiert, der dir geschmeckt hat und mit dem du vergleichen kannst?
     
  3. _TZO_

    _TZO_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Guten Morgen und danke für die schnelle Antwort.
    Wie Du schon sagst habe ich die Temperatur ohne Pad gemessen. Ausreichend Widerstand ist bisher mit allen Pads da gewesen.

    Die getesteten Sorten (mit Haltbarkeitsdatum):
    - Caffè Corsini Estrella del Caribe - 09/2021
    - Caffè Vergnano Decaf - 12/2021
    - Passalacqua Decaf - L1492 2021 (was auch immer das bedeuten soll außer das man ihn bis 2021 verwenden kann)
    - Moak Decaf - das war die schlimmste Plörre - kein Stempel/Prägung (Karton habe ich nicht weil ich ein Probierset bestellt habe)
    - Miscela d'oro Decaf - 01/2022
    - Lucaffé Decaf - 10/2021
    - illy Classico - RÖSTDATUM 03/2020 (auch sauer)
    - illy Classico - RÖSTDATUM 09/2019
    - Musetti Mio Espresso - 05/2021
    Die letzten beiden waren schon bei der Maschine dabei.
    Den frischen illy hab ich gerade geöffnet um ihn extra noch zu testen. Habe auch einige Leerbezüge gemacht um alles gut aufzuheizen bevor ich dann das Pad eingelegt habe. Auch nicht besser als der ältere. Habe es dann auch noch mit einer Art Pre-Infusion probiert, ohne Erfolg. Aber wach bin ich jetzt auf jeden Fall! ;-)

    Ich habe keinen mir aus einer E.S.E Maschine schmeckenden Espresso zum Vergleich. Komme von einer Siebträgermaschine und schaue mich nach einer Alternative dafür um weil ich nur noch sehr wenig Espresso trinke und die Ausrüstung einfach zu viel Wert ist (und in der kleinen Küche einfach zu viel Platz verschlingt) um am Wochenende 2 Espresso zu machen. Drum habe ich einfach mal die gebrauchte E.S.E bestellt um es zu testen. Wenn das aber das geschmacklich erreichbare sein soll kann ich mir nicht vorstellen, dass auch nur 1 Italiener eine solche Maschine kauft bzw. das es italienische Bars geben soll die sowas (natürlich in größer) im Einsatz haben. Mir ist natürlich bewusst, dass ich mit einer solchen Maschine nicht an eine Siebträger heran komme, ich habe geschmacklich aber mehr erwartet als unterstes Supermarktkaffee-Niveau.
     
  4. #4 quick-lu, 31.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    9.473
    Such mal weiter, evtl. findest du was, dass dir mehr liegt.
    Ich würde es mit 7gr, Barbera, Mokaflor u. Mrs. Rose versuchen.
    An ein Problem der Maschine würde ich zuerst einmal, bei 85° "gemessener" (ich schreibe das so, weil es sich um eine sehr wenig empfehlenswerte Überprüfung der Brühwassertemperatur handelt) Temperatur ohne Pad am Auslauf, nicht glauben.

    Ich habe auch mal kurz überlegt, mir für die Arbeit solch eine Maschine zuzulegen, aber die Ergebnisse mit verschiedenen Pads (die Qualitätsstreuung war riesig) haben mich nicht wirklich überzeugt. Und das hat sicher nicht an der Maschine gelegen. Die habe ich wieder abgegeben.
     
  5. _TZO_

    _TZO_ Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Danke dir soweit.
    Ich verstehe schon was Du mit dem messen der Brühtemperatur sagen möchtest. Gibt es denn einen anderen Richtwert? Auslauftemperatur des Espresso oder so?
     
  6. #6 quick-lu, 31.05.2020
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    9.473
    Letztlich lenkt das nur ab, der Espresso muss schmecken. Temperatur des Getränks laut INEI sollte in der Tasse 67° +/- 3° betragen. Ist als Richtwert zu verstehen und kein Gesetz.;)
    Der Thermoblock hat einen sehr geringen Querschnitt der Wasser-führenden Leitung und die Durchlaufgeschwindigkeit bestimmt die Temperatur des Wassers.
    Ist diese zu schnell, wird das Wasser tendenziell zu kühl sein.
    Wenn die Leitungen verkalkt sein sollten, könnte es ebenfalls sein, dass zu wenig Energie ans Wasser abgegeben wird. Ein Thermoblock ist aber eher nicht anfällig für Verkalkung, es sei denn, du hast unheimlich hartes Wasser, dass du ungefiltert verwendest. Trotzdem in der Kürze der Nutzungszeit eher unwahrscheinlich.
    Du könntest pro forma eine Durchlaufentkalkung mit Amidosuflonsäure versuchen.
    Aber eigentlich glaube ich eher, dass es an den Pads liegt.
     
  7. #7 benötigt, 31.05.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    1.448
    Der Sensor müsste in einen Pad stecken, wenn Du ihn einspannst. Ist Dein elektronischer Temperatursenor dünn genug?

    Ich finde 85° nicht erschreckend und würde aufgrund der Messbedingungen davon ausgehen, dass eine +10° höhere tatsächliche Bezugstemperatur besteht.
    Lässt Du die Maschine auch grundsätzlich etwas vorheizen? Oder beziehst Du nach dem Einschalten innerhalb von 5 min?

    Die vorangegangenen Hinweise auf die Qualität der Pads scheinen mir wesentlich zielführender.
     
    cbr-ps gefällt das.
  8. ingokl

    ingokl Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    418
    Die meisten hier häufig empfohlenen Kleinröster bieten zwar keine ESE Pads an, aber zumindest Fausto und Cafe a due fallen mir da ein.

    Caffé Fausto Espresso - 20 ESE-Pads

    ESE Pads Arabesco - Caffè a due

    Wären vielleicht noch einen Versuch. Den Arabesco von Cafe a due fand ich als Espressoröstung aus dem ST auf jeden Fall sehr gut.
     
Thema:

Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara

Die Seite wird geladen...

Brühtemperatur zu gering - La Piccola Sara - Ähnliche Themen

  1. B.F.C. La Vittoria - ich finds gut

    B.F.C. La Vittoria - ich finds gut: Da sitze ich abends neben dem Sohnemann aufm Sofa, er am PS4 zocken, ich "kurz" mal in nem Onlineportal nach einer kompakten Eingruppigen gucken,...
  2. La Pavoni Professional Handhebel

    La Pavoni Professional Handhebel: Hallo ich suche für die ganz alte 50er Brühgruppe ein Dusche aber die hat 47er Innendurchmesser von La Pavoni soll es die nicht mehr geben wäre...
  3. La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?

    La Pavoni verschmutze Brühgruppe - wie reinigen, wie fetten, wie sauber halten?: Hallo zusammen, weil meine Professional während der Aufheizphase begonnen hat zu tröpfeln habe ich sie nun nach ca. 3 Jahren und 1000 Bezügen...
  4. Restaurations-Projekt GRIMAC La Uno

    Restaurations-Projekt GRIMAC La Uno: Liebe Kaffee-Gemeinde, ich bin sehr froh, meine Traum-Maschine für einen fairen Preis erstanden zu haben. Es ist eine Grimac La Uno (Serie B)....
  5. [Erledigt] Suche Ringkabelschuhe (Kabelösen) 3mm für Heizungskabel

    Suche Ringkabelschuhe (Kabelösen) 3mm für Heizungskabel: Hallo, ich suche für die Fertigstellung der Elektrik meiner LSM Tipo 67 folgende Ringkabelschuhe zum Anschlus der Heizung: 6 Stück...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden