Buchrezensionen zum Thema Kaffee

Diskutiere Buchrezensionen zum Thema Kaffee im Webseiten mit Informationen zum Thema Forum im Bereich Informationsquellen (Bücher, Web, Events, etc.); Wie angekündigt, beginne ich mit der ersten Buchrezension, habe jedoch dafür ein eigenes Thema eröffnet. Bitte schreibt ebenfalls Rezensionen...

  1. #1 ComKaff, 12.05.2009
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    Wie angekündigt, beginne ich mit der ersten Buchrezension, habe jedoch dafür ein eigenes Thema eröffnet. Bitte schreibt ebenfalls Rezensionen Eurer Lieblingsbücher zum Thema Kaffee.

    http://www.kaffee-netz.de/grunds-tz...ine-zubereitung-technik-und-sehenswertes.html

    Claus Fricke
    Handbuch Kaffeerösten zuhause
    Verlag die Werkstatt 2007
    176 S. gebunden 16,90 EUR

    Das Buch beginnt mit einem Vorwort, einer Einleitung zur Kulturgeschichte des Röstens und hat vier Kapitel:

    In Kapitel 1 werden verschiedene Röstgeräte vorgestellt.

    In Kapitel 2 beschäftigt sich der Autor mit der Kaffeepflanze, Sorten, Varietäten, Geografie, Anbau, Verarbeitung, sowie Berurteilung des Rohkaffees und typische Eigenschaften der Kaffees nach Herkunftsgebieten.

    In Kapitel 3 wird die Theorie und Praxis des Röstens behandelt.

    Kapitel 4 - "Tipps für Kaffeegenieser" ist geleichzeitig das Schlusskapitel.

    Kapitel 1 liest sich ein wenig zäh, denn meist haben wir uns schon für ein Röstgerät entschieden und wirklich aufschlussreich ist die Handhabung am Gerät und weniger in der Theorie, sodaß uns die Beschreibung des Gerätes unserer Wahl wohl am meisten interessieren wird. Hat man sich noch nicht entschieden, kann Kapitel 1 eine Entscheidungshilfe sein. Eine bessere Entscheidungshilfe scheint mir jedoch dieses Forum zu sein.

    Wer sich in der Welt des Kaffees noch nicht so gut auskennt, für den ist Kapitel 2 sehr aufschlussreich - insbesondere die Beschreibung der unterschiedlichen Eigenschaften der Kaffees je nach Provenienz, Anbau und Verarbeitung.

    Hier wird der eine oder andere vielleicht Hinweise auf seinen zukünftigen Lieblingskaffee finden oder aber eine Erklärung dafür, warum ihm der eine Kaffee mehr und der andere weniger zusagt.

    Gerade dieses Thema scheint mir in diesem Forum nicht besonders strukturiert zu sein, sodaß Kapitel 2 in dieser Richtung eine echte Hilfe ist.

    Das Wichtigste für den angehenden Heimröster, wenn er sich durch dieses Forum vorab schon theroretisch mit dem Thema Rösten beschäftigt hat und kurz vor dem ersten Rösten steht, steht meines Erachtens in Kapitel 3 ab Seite 112: "Pyrolyse und Karamelisierungsreaktionen", sowie ab Seite 116: "Der Röstgrad entscheidet über die Qualität" und "die 4 Phasen der Röstung".

    Das Buch eignet sich durchaus dazu, quer zu lesen. Dann findet man mit großer Wahrscheinlich auch Antworten auf seine Fragen.

    Schließlich findet der interessiete Leser in den Kapiteln 3 und 4 wertvolle Tipps.
     
Thema:

Buchrezensionen zum Thema Kaffee

Die Seite wird geladen...

Buchrezensionen zum Thema Kaffee - Ähnliche Themen

  1. Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr

    Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe derzeit einen Yiragacheffe von CoffeeCircle. Vorab: ich mach meinen Kaffee in der French Press und die...
  2. DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale

    DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale: Hallo, meine ESAM 5400 Perfecta ist nun schon über 6 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden damit. Leider mag sie seit gestern anscheinend...
  3. Vollautomat für Firma, schneller Kaffee

    Vollautomat für Firma, schneller Kaffee: Hallo, entschuldigt schonmal, dass ich euch mit so einer Frage belästige, es geht hier weder um atemberaubenden Geschmack, noch um super...
  4. Einen Kaffee im Siebträger so schwer?

    Einen Kaffee im Siebträger so schwer?: Hallo liebe Community, seit einiger Zeit beschäftige ich mit dem Thema Kaffee und habe auch schon vieles ausprobiert. Aber eines ist mir...
  5. Freunde getragener klassischer Klaviermusik: erkennt jemand das Thema?

    Freunde getragener klassischer Klaviermusik: erkennt jemand das Thema?: Salut zusammen :) Ich habe hier ein Hörschnipselchen aus einem Programm von Hagen Rether und würde das, was er da im Hintergrund vor sich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden