Cimbali Junior Restauration und Arduino Mod

Diskutiere Cimbali Junior Restauration und Arduino Mod im Restaurierungen und Raritäten Forum im Bereich Maschinen und Technik; moin moin, ich habe eine ziemlich verrottet Junior geerbt, die aktuell wieder auf Vordermann gebracht wird. Arduino und ein paar weitere Teile...

  1. Lars78

    Lars78 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    moin moin,

    ich habe eine ziemlich verrottet Junior geerbt, die aktuell wieder auf Vordermann gebracht wird.
    Arduino und ein paar weitere Teile sind in China bestellt.

    Aktuell sind alle Gehäuseteile gesandstrahlt, das Innenleben ist gereinigt und Entkalkt.
    Ich muss noch ein paar Blechteile erneuern die Fehlen ( Abdeckung für den Tank und das Gitter für die Auffangschale ). Außerdem müssen noch ein paar mechanische Änderungen vorgenommen werden um Display und Steuerung unter zu bringen. Danach wir der Rahmen wieder Verzinkt und das Gehäuse Pulver beschichtet.

    Abgesehen von der elektrischen Steuerung wird's noch ein paar neue Features geben.

    Flowmeter, automatische Kesselbefüllung, programmierbare Mengen und Temperaturen.

    Ich hätte noch 1 bis 2 allgemeine technische Fragen, ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    1. funktionieren Flowmeter grundsätzlich alle gleich ?
    2. gibt's besser und schlechtere Flowmeter ?
    3, Ich habe eine Druckschalter der vorher schon in der Maschine verbaut war, ich frage mich wo der im Wasserkreislauf verbaut gehört, ich gehe davon aus, dass er den Tankfüllstand delektiert.
    benötigt der Druckschalter eine eigenen Schlauch in den Tank ? oder kann ich den irgendwie in den Ansaugschlauch von der Pumpe integrieren ?


    VG
    Lars
     
    Caruso gefällt das.
  2. #2 Santelmo, 08.10.2020
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    375
    Kann deine Fragen leider nicht beantworten - dafür aber fortlaufende Bebilderung fordern ;)
     
  3. Lars78

    Lars78 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    schade dass du auch nicht weiter helfen kannst, aber vielleicht tut sich ja noch was.

    so sah sie vor dem Sandstrahlen aus, das ist ca. 2 Jahre her.

    151187B3-1DF1-4AA1-9480-B15974A72CED.jpeg
    E8D4EEA2-C027-4909-B06E-771997C41E06.jpeg C0A3C53D-0BE2-4AEF-B031-B2F2BB5DABAE.jpeg FF38D7FD-4C28-4768-927D-6E38FFB6DB14.jpeg 30EF6C1A-35C6-4CC7-8146-5D6E08EB22BA.jpeg BA1B0B1C-4D38-473F-9376-3A7B779DEB33.jpeg B5C96D80-BDA3-485E-92A7-52ABF658A65D.jpeg

    nach dem Sandstrahlen

    20AFD486-A2DE-450C-95F8-E30EEB05A37D.jpeg

    Ich habe versucht ob ich das Puzzel wieder zusammen bekomme, und es sieht ganz vielversprechend aus.
    EE705B23-65AB-4212-B8E5-89282426DC48.jpeg

    die fehlende Abdeckung für den Wassertank ist in Arbeit und wird vermutlich morgen fertig.
    Gestern kam auch der Arduino, und ich habe heute erfolgreich die ersten Programmierversuche gestartet. Der manuelle Bezug ( start / stopp Pumpe, Magnetventil auf / zu ) und die vorher fehlende automatische Kesselbefüllung läuft am Ende des Tages.
    Jetzt warte ich auf das Display, Taster und die SSRs um die mechanischen Arbeiten ab zu schließen, damit der Rahmen zum verzinken und die Gehäuseteile zum Pulverbeachichten können.

    so weit
     

    Anhänge:

    rebecmeer, horst freiraum und Santelmo gefällt das.
  4. #4 Lars78, 15.10.2020 um 16:52 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2020 um 17:06 Uhr
    Lars78

    Lars78 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    sämtliche alten Schrauben Muttern und Scheiben sind gegen neue aus V2A getauscht,
    D1589E48-384E-416A-9A52-034354BAA4DD.jpeg

    Der neue Tankdeckel ist derweil auch fertig.
    6CC52DE2-3B9F-4809-AB4E-56C72651CE83.jpeg

    und die ersten teile der Steuerung sind programmiert. Bezug Start / Stopp und die automatische Kesselbefüllung mit Widerstandsmessung sind fertig.
    E5E9687E-CA75-45A6-9970-C899061BB82E.jpeg



    Neue Maschinenfüße habe ich im CAD designed und mit dem 3D-Drucker aus TPU ( weichem Kunstoff ) gedruckt um die alten zerbröselten zu ersetzten.
    5773A1E1-6C4B-4CC0-8481-DA84B9E7D0D1.jpeg
    12544E8E-AFFA-412B-A421-6E17097691A5.jpeg

    Die Bestellung aller Dichtungen, Schläuche, Kesseldämmung, Flowmeter, Kesselsonde, neu Gummihalter für die Pumpe und vielen weiteren Kleinteilen ist raus, und sollte im Laufe der nächsten Woche eintreffen.
    Sehnsüchtig warte ich auf die Lieferung des Display der Messwandler und anderer elektronischen Kleinteile damit ich mir der Entwicklung der der Programmierung weiter machen kann, und die mechanischen arbeiten abschließen kann um die alle Teile zu verzinken und zu pulvern.
     
    rebecmeer und onluxtex gefällt das.
  5. mactree

    mactree Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    794
    Kannst du zu 3 mal ein Bild einstellen bzw sagen wo die sich befand?

    Cimbali Junior mal sehen was so kommt...

    Wenn die in der Elktrokiste unter der Tropfschale war, dann handelt es sich um eine "Druckdose" diese kann mittel Tauchglocke und Schlauch den Füllstand des Wassertanks überprüfen.

    soweit ich weiß ja, es gibt ein "Turbinen Rad" in den Schaufeln befinden sich kleine Magneten => diese werden vermutlich von einem Hall Sensor ausgewertet.
    Das war zumindest in den zwei die ich offen hatte so.

    Die Junior ist ne Tolle Maschine!
     
    Lars78 gefällt das.
  6. Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    375
    Kann es sein, dass du eines der ersten Modelle der Junior hast, die der der Rahmen bereits von Werk verzinkt ist? Hier gibt es irgendwo einen Thread zu einer creme-/braunfarbenen Junior, bei der das auch so war. Ich meine dort gelesen zu haben, dass dieses ursprüngliche Qualitätsmerkmal von Cimbali dann rasch wegrationalisiert wurde.
     
  7. Lars78

    Lars78 Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Das kann sein, creme/braun kommt hin, der Rahmen ist verzinkt, aber da einige Teile ordentlich vergammelt waren und gesandstrahlt wurden will ich die Verzinkung erneuern. Außerdem ändere ich das Bedinteil, das muss ja auch neu verzinkt werden.

    VG
     
Thema:

Cimbali Junior Restauration und Arduino Mod

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden