Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar

Diskutiere Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo in die Runde, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit unserer Domobar. Diese lief bis vor einigen Tagen problemlos. Jetzt baut sie...

Schlagworte:
  1. JVB_HH

    JVB_HH Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,
    ich bin neu hier und habe gleich ein Problem mit unserer Domobar. Diese lief bis vor einigen Tagen problemlos. Jetzt baut sie nur ca 4 bar Druck beim Bezug auf und im Leerlauf geht der Druck laut Manometer auf über 14 bar. Nehme ich das Blindsieb funktioniert alles einwandfrei. Bezug liegt bei 10 bar und der Druck im Leerlauf liegt bei 2 bar.

    Ich verstehe es nicht. Kaffeesorte ist gleich, Kaffeemenge ist gleich, Druck auf dem Tamper aber der Druck liegt beim Bezug nur bei max 4 bar.

    Hat jemand eine Idee?
     
  2. #2 Espressojung, 04.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Was heißt denn "im Leerlauf"?
     
  3. JVB_HH

    JVB_HH Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mit Leerlauf meine ich: Maschine ist an, kein Bezug, Wasser oder Dampf Entnahme.
     
  4. cammi

    cammi Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    705
    Tropft der Ablauf der Brühgruppe?
     
  5. JVB_HH

    JVB_HH Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, tropft nicht. Nur wenn der Bezug zünde und der Hebel wieder zurück geht, kommt unten an der Brühgruppe
    der Dampf/Wasser raus.
     
  6. #6 cammi, 04.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2019
    cammi

    cammi Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    705
    Ferndiagnosen sind leider immer schwierig...schon aufgemacht? Pumpe gecheckt? Wie alt ist denn die Maschine? Dichtungen? Hast Du daran gedacht zu entlüften nach dem Milchaufschäumen? :)
     
  7. #7 Espressojung, 04.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Ich vermute, dass die Maschine i.O. ist und der Kaffee nicht fein genug gemahlen ist.
    Warum? ==> Weil mit Blindsieb der Druck auf 10 bar steigt.
     
    Londoner gefällt das.
  8. cammi

    cammi Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    705
    Dann müsste der Espresso aber durchrauschen, das würde auffallen ;)
     
  9. #9 Espressojung, 05.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Wenn der Druck mit Blindsieb bei 10bar anliegt und beim Kaffeebezug nur bei 4bar, dann ist das für mich ein Indiz
    für zu grobes oder zu wenig Kaffeemehl.
     
    NiTo und Londoner gefällt das.
  10. #10 Londoner, 05.11.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    239
    Sehe ich auch so.
    Wenn gegen Blindiseb alles passt, scheint der Widerstand des gemahlenen Kaffees nicht ausreichend,
    also feiner mahlen oder/und mehr Kaffeemehl nehmen.

    Dass der Druck im (von dir genannten) Leerlauf bis auf 14bar steigt, ist nicht ungewöhnlich.
    Das Thema hatten wir hier schon vermehrt, ist aber beim Einkreiser (bei geschlossenem Wasserkreislauf) normal.
    Z.B. hier:
    Bezzera Unica ungewöhnlicher Druckanstieg
     
  11. cammi

    cammi Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    705
    Ja, ich habe Deine Aussage auch nicht als falsch dargestellt...ich habe mich vielleicht etwas zu knapp und bündig ausgedrückt :) Nur zum Verständnis, wenn der Kaffe so grob gemahlen wurde, das die Pumpe nicht mehr Druck aufbaut als 4 Bar...dann rauscht das Wasser durch den Puck und würde innerhalb von 30-40 Sekunden die Tasse mit Plörre füllen und womöglich sogar überschwappen, oder nicht? Ergo = das wäre sicher aufgefallen! Mir zumindest :D
     
  12. #12 Espressojung, 05.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Hat er denn etwas über die Qualität seines Kaffeebezugs geschrieben?
    Muß mir wohl entgangen sein.
     
  13. #13 bon2_de, 23.11.2019
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    13
    Hallo, bin auch neu hier und kann zu diesem Problem zufällig vielleicht was beitragen. Ich hab grade eine ECM Classika repariert, die genau den gleichen Fehler gezeigt hat. Ursache war das Expansionsventil. Das hing bombenfest durch die Verkalkung. Zerlegt, entkalkt und das Problem war weg.

    Gruss

    Armin
     
  14. #14 Espressojung, 23.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Hast du noch eine Maschine mit einem Drehthermostaten?
     
  15. #15 bon2_de, 23.11.2019
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    13
    Ja, die ECM hat einen Drehthermostat.
     
  16. #16 Espressojung, 23.11.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    579
    Dann würde ich dieses gegen einen statischen Thermoschalter 104°C austauschen / - lassen.
    ==> ist auch eine Vorgabe von ECM selbst.
     
  17. #17 bon2_de, 23.11.2019
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    13
    Danke für den Hinweis! Die Maschine ist aber jetzt schon wieder am angestammten Platz und der Besitzer freut sich sehr.
    Ich werd dran denken, wenn die Maschine wieder mal bei mir ist.
    Gruss
    Armin
     
Thema:

Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar

Die Seite wird geladen...

Druck beim Bezug und danach Vibiemme Domobar - Ähnliche Themen

  1. Wasser spritzt zw. BG und ST bei Bezug

    Wasser spritzt zw. BG und ST bei Bezug: Moin, jetzt knackt nicht nur meine Maschine beim Aufheizen, sondern bei jedem Bezug spritzt ordentlich Wasser über dem Siebträger raus. Woran mag...
  2. Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen

    Nemox Lux Hopper rüttelt beim Mahlen: Hallo ich habe seit kurzem eine gebrauchte Nemox Lux (unten am Etikett steht "Model: CG, CTR: 0205/79", nehme an 1979...) - die ich auf der...
  3. Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab

    Druck fliesst nach Brühstopp nicht ab: Hi zusammen Schön, dass es eine riesige Community rund um Kaffee gibt. Ich wollte mich schon lange mehr mit meiner Kaffeemaschine...
  4. [Erledigt] Adapter-Ring als 3D Druck oder Drehteil

    Adapter-Ring als 3D Druck oder Drehteil: Moin, Moin, ich benötige einen Adapter-Ring Außendurchmesser 64mm Innendurchmesser 60mm Höhe 30mm Farbe: schwarz der Ring muss nicht für...
  5. Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck

    Bazzar A3 / Isomac Tea - Pumpenmanometer - zu wenig Druck: Hallo Leute, ich habe mir eine ältere Dame angeschafft, eine Bazzar A3 (umgelabelte Isomac Tea). Soweit bin ich erstmal sehr zufrieden, möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden