Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

Diskutiere Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, kann mir jemand diesbzüglich helfen? Ich weiß leider nicht, wie die Dusche ausgebaut wird. Gruß Henning

  1. #1 Henning S, 26.10.2008
    Henning S

    Henning S Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, kann mir jemand diesbzüglich helfen? Ich weiß leider nicht, wie die Dusche ausgebaut wird.

    Gruß
    Henning
     
  2. #2 jenselxn, 26.10.2008
    jenselxn

    jenselxn Mitglied

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Wenn Du das Duschsieb meinst, einfach mit einem großen Schraubenzieher vorsichtig raushebeln. Das habe ich am Anfang auch nicht geschnallt.

    Gruß
    jense
     
  3. #3 Milkyway, 27.10.2008
    Milkyway

    Milkyway Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    3
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Es gibt da einen Trick dies materialschonend zu bewerkstelligen;

    Siebträger mit Blindsieb bestücken, einspannen und unter Druck (Bezug starten) vorsichtig den Siebträger ausspannen. Der ploppt dann leicht raus und mit jedem weiteren Plopp löst sich die Dusche samt Dichtung ein wenig mehr, so dass man sie dann einfach rausziehen kann.
     
  4. #4 Ralfpresso, 29.01.2009
    Ralfpresso

    Ralfpresso Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    22
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    JOa ich muss das Thema mal wieder aufgreifen ...


    mein Vorgänger hat das Teil nich nieeeee gewechselt!!! und die Giotto hat doch schon ein paar Jahre auf dem Buckel...


    Also die Dichtung ist sehr fest und ich bekomme gerade die Dusche heraus und auch die Dichtung ist bombenfest....

    Der Trick mit dem ploppen funzt nicht - weil zu alt ... zu fest... *grrr*

    Kalt wie warm bekomme ich das nicht gebacken ....

    gibts noch andere Tricks ... oder irgendwas???
     
  5. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    533
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Muss man öfter machen, dazwischen mit dem Schraubenzieher zu hebeln versuchen! Nur Mut, manches dauert eben länger.
     
  6. #6 Ski_Andi, 29.01.2009
    Ski_Andi

    Ski_Andi Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    92
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Wenn die Dichtung nie gewechselt wurde, bietet sich auch mal ein Wechsel an.
    Dann kannst Du die Dichtung zerstörend rausnehmen, indem du eine Holzschraube in die Dichtung schraubst. Stößt die Schraube durch die Dichtung, dann hebt sie beim Weiterschrauben die Dichtung an. Mit einer zweiten Schraube gegenüber bekommt man üblicherweise die Dichtung und damit die Dusche raus.
    Ansonsten klappt das mit Schraubenzieher ebenfalls die Dusche raushebeln.

    Andi
     
    jsfotografie gefällt das.
  7. #7 Ralfpresso, 29.01.2009
    Ralfpresso

    Ralfpresso Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    22
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    okay... ich werde es mal antesten

    ich habe bei meinem SET für 61 von xxlespresso ... da noch eine "Papierdichtung" oder sowas ... soll die mit verbaut werden ... wenn ja wo!?

    oder ist die überhaupt von nöten??

    DANKE Ralf
     
  8. #8 nixreich, 30.01.2009
    nixreich

    nixreich Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    18
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Hallo Ralf

    Die gelieferte Pappdichtung ist nur als zusätzliche Distanz gedacht, wenn der Siebträger nach dem Einsetzen der Dichtung zu weit nach rechts gedreht werden kann.
    Der Griff sollte genau gegen dich zeigen, eher ein kleines bisschen nach links. Die neue Dichtung setzt sich nach ein paar Bezügen noch etwas und der Siebträger kann dann weiter gedreht werden.

    Also Dichtung einbauen, Siebträger in die HEISSE Maschine einspannen und kontrollieren. Vielleicht musst du die Dichtung und Dusche dann noch einmal ausbauen und zusammen mit dem Distanzring wieder einsetzen - danach ist aber alles fertig.
    Gruss Nils
     
  9. #9 Ralfpresso, 30.01.2009
    Ralfpresso

    Ralfpresso Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    22
    AW: Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

    Okay... der Wechsel war sehr hart!

    Ich habe die Geschichte mit der Schraube gemacht....


    Dafür schmeckt jetzt mein Espresso schei*e...

    und der Trester schlammt rum - mehr als vorher :-(


    LG Ralf und Danke für Hilfe
     
  10. #10 vouager, 16.02.2017
    vouager

    vouager Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Jungs,
    Thema ist uralt aber genau richtige für mich.
    Nur ich habe jetzt ein "kleines " Problem mit meine Vibiemme mit E61.

    Düse unter dusche ist so verschraubt das ich sie nicht rausdrehen kann.(So ist Maschine gekauft und Gott weiß wann ist zuletzt gereinigt )
    Ist wie verschweißt.

    Hat jemand ein Trick wie ich sie frei bekomme?
    Natürlich ohne was zu beschädigen.

    Danke
     
  11. #11 Ralfpresso, 16.02.2017
    Ralfpresso

    Ralfpresso Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    22
  12. #12 vouager, 16.02.2017
    vouager

    vouager Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Maschine ist komplett.
    Ich möchte Dusche+Dichtung ersetzen und alles reinigen.
    Leider bei verdammte Duse stehen geblieben.
    Alles bis suf WD40 von dem dein link bereits probiert .
    Verdammt
     
  13. #13 Ralfpresso, 16.02.2017
    Ralfpresso

    Ralfpresso Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    22
    Auch mit Kaffefettlöser usw.? Wie alt ist denn die Maschine?kannst du evtl. unter die Dusche mit nem Schraubendreher einhebeln, die ist ja sowieso ersetzt
     
  14. #14 vouager, 16.02.2017
    vouager

    vouager Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Maschine ist ca.15J alt.
    Dische und Sieb sind weg.
    Einzige was Problememacht ist Düse.
    Laßt sich nicht rausdrehen.
    Mfg
     
  15. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.944
    Zustimmungen:
    533
    Die Düse hat einen ziemlich breiten Schlitz, der auch noch dünn ist. Mit einem Schraubendreher tut man sich schwer. Ich habe eine Unterlegscheibe (ca. 20 mm Durchmesser) genommen sie reingesteckt und mit der Kombizange rausgedreht.
     
  16. #16 vouager, 17.02.2017
    vouager

    vouager Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2015
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Ja das stimmt.
    Ich habe mir extra eine "Schraubendreher " gefertigt.
    Hilft aber nicht.
     
  17. #17 Gandalph, 17.02.2017
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    11.388
    Zustimmungen:
    11.492
    Mit einen Küchenbunsenbrenner erhitzen könnte helfen ...?!?
     
    Pertlwieser gefällt das.
  18. #18 Saint Peter, 25.02.2017
    Saint Peter

    Saint Peter Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2014
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    130
    Auf jeden Fall. Hitze hilft. Ich hatte das selbe Problem. Der Heißluftfön hat's dann gelöst.

    tapagetalkt
     
  19. #19 Eduardo, 01.03.2017
    Eduardo

    Eduardo Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe die Schrauben auch mit Hitze gelöst bekommen, allerdings mit Hilfe eines Gasbrenner. Die Schraube konnte ich danach ohne Probleme rausdrehen. Danach nochmal die Innenseite der Brühguppe abgebrannt und siehe da, das ganze alte Kaffeefett löste sich wunderbar! Und weil das alles gar so gut funktionierte hab ich mir das Duschsieb vorgenommen es so lange erhitzt bis es anfing zu glühen und dann ins kalte Wasser geschmissen. Ergebniss: Alle Löcher wieder frei!
     
Thema:

Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen

Die Seite wird geladen...

Dusche bei E61 Brühgruppe ausbauen - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Dusche/Brühgruppe

    Problem mit Dusche/Brühgruppe: Hi! Ist noch gar nicht so lange her, dass ich die Dusche abgenommen und gesäubert habe, aber jetzt hab ich das Problem, dass sich eine der zwei...
  2. Brühgruppe E61: Dusche demontieren, Dichtung tauschen (QM Andreja)

    Brühgruppe E61: Dusche demontieren, Dichtung tauschen (QM Andreja): Hallo, leider fällt auch die beliebte Brühgruppe unter das blöde Drei-Buchstaben-Problem. So ist es gar nicht einfach, sich vergangene Lösungen zu...
  3. [Erledigt] (v) Duschensieb La Pavoni neue Brühgruppen

    (v) Duschensieb La Pavoni neue Brühgruppen: Wegen Fehlbestellung habe ich hier 2 neue Duschensiebe für die 60mm Brühgruppe eine Pavoni europiccola / professional über. [IMG] Je Sieb 7,-...
  4. Quickmill Pegaso Duschenplatte fest

    Quickmill Pegaso Duschenplatte fest: Hallo, für die Reinigung bzw. Austausch mit einer Edelstahlplatte möchte ich die Duschenplatte entfernen. Sie sitzt aber fest und geht nicht...
  5. Brühdusche / Dichtung er-/einsetzen...?

    Brühdusche / Dichtung er-/einsetzen...?: Hallo Leute, nachdem bei meiner Brühdusche nur noch umkoordinierte Strahlen rauskamen, wollte ich dieses mal reinigen. Keine Ahnung wie man das...