ECM Casa Prima Dampfbezug

Diskutiere ECM Casa Prima Dampfbezug im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, habe vor einem Jahr eine ECM Casa Prima gebraucht gekauft, jedoch funktioniert hier der Dampfbezug nicht. Bisher hat mich das...

  1. #1 Gugge11, 25.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen,

    habe vor einem Jahr eine ECM Casa Prima gebraucht gekauft, jedoch funktioniert hier der Dampfbezug nicht. Bisher hat mich das nicht gestört da ich ausschließlich Espresso trinke und ich bisher auch nur solchen zubereitet habe.
    Nachdem ich dies nun zu meiner Zufriedenheit hin bekomme möchte ich jedoch auch den Dampfbezug fit bekommen um damit Gäste oder meine bessere Hälfte zu verköstigen. Und auch einfach dass alles funktioniert an der Maschine.

    Weiß jdm von euch woran es liegt dass kein Dampfbezug statt findet?
     
  2. #2 Espressojung, 26.10.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.222
    Schon mal die Dampfdüse abgeschraubt und gesäubert?
     
  3. #3 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Ja, die ist gesäubert und alles top. Heißes Wasser kommt auch schön raus, nur der Dampf nicht sondern nur so stockend bisschen was aber dann nicht mehr, keine Konstanz dahinter
     
  4. #4 espressionistin, 26.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Kommt denn Wasser raus statt Dampf? In dem Fall würde ich die Temperatur mal hochdrehen.
    Wenn nicht, würde ich auf Verkalkung tippen.
     
  5. #5 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Es ist schon so Dampf aber auch Luft dazwischen also nichts konstantes.
    Temperatur ist bei dieser Maschine nicht regelbar, sie ist von 2001!
    Was und wo meinst du ist verkalkt? (Wasserbezug kommt ohne Probleme raus)
     
  6. #6 espressionistin, 26.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Wo kommt das Wasser ohne Probleme raus? Aus der Brühgruppe? Oder aus dem Heißwasserauslass (die Prima müsste ja einen extra Heißwasserauslass haben). Oder aus der Dampflanze?
    Die Casa Prima hat innen unter der Tassenablage einen regelbaren Thermostat.
    Dort sichtbar im Bild oben rechts, der schwarze Kasten mit den beiden verstellschrauben.
    ECM Casa Prima Sicherung fliegt raus
     
  7. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1.812
    @Gugge11
    Die Casa ist ein EK, d.h. da braucht es ein gewisses Prozedere bevor Dampf entnommen werden kann (aufheizen, Wasser ablassen durch die Dampflanze, ab einem bestimmten Punkt Dampf beziehen und Milch aufschäumen, danach wieder abkühlen und „entlüften“).
    Hast du eine Anleitung da? Da steht das drin.
    Ansonsten müsste auch die von der Casa IV für den Vorgang ausreichen (siehe 6.5):
    https://www.avola-coffeesystems.de/content/shop/data.php?aktion=download&id=86
     
    espressionistin gefällt das.
  8. #8 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Also zuerst muss ich mal vielleicht noch zur Maschine eingehen ich dachte immer dass die Casa Reihe mit "prima" begonnen hat? Ich habe nämlich gerade das Gefühl dass es nur eine Casa auch gab und ich diese habe? (bild anbei)

    Die Temp ist bei mir nämlich nicht einzustellen!

    Vorgehen des Dampfbezug habe ich gemacht wie Senfl beschrieben hat, so steht es auch in der Anleitung. Nur nach relativ kurzer Zeit kommt da kein Dampf mehr. Mir ist klar dass das ein EK ist aber nach ca 5-10 sec kommt da gar nichts mehr. Davor kommt Dampf immer nur Schubweise.
     

    Anhänge:

  9. #9 Senftl, 26.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2019
    Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1.812
    Ok, dann hast du wohl die erste Casa.
    Modell Unterschiede laut KN Wiki

    Auch diese 2x Wiederholung mit Zeitintervalen von 10 Sekunden gemacht beim aufheizen?
    Sonst ist wohl zu wenig „Platz“ im Kessel für ausreichend Dampf.


    Ich käme sonst auch nur noch auf verkalkte Heizung und Kessel.
     
  10. #10 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Dann heißt mein Modell wohl nur ECM Casa (?) , weil ich habe nur Druckschalter und sonst nichts :), aber reicht völlig aus, bin begeistert!

    In meiner Anleitung steht:
    - Dampfschalter ein
    - nach ca 1,5 min Dampflanze in Gefäß halten und den Dampfhahn für ca 30 sec aufdrehen. Zweck ist Kesselwasser zu entnehmen um mehr Volumen für den Dampf zu schaffen. Dann warten bis Maschine wieder geheizt hat und Lampe aus ist. (Dauer ca 30sec)
    - nach dem Dampfbezug Kaffeebezug durchführen damit sich der Kessel wieder mit Wasser füllt und die Heizung keinen Schaden nimmt

    Mache ich alles so nur dann kommt relativ schnell kein Dampf mehr.

    Kessel und Heizspirale sind sowas von jungfräulich, hatte alles komplett zerlegt und das sah bestens aus, wie neu!

    Kann irgendwas anders verkalkt sein das nur beim Dampfbezug zum tragen kommt?

    Wie erwähnt funktioniert Caffé Bezug und Heißwasser ohne Probleme
     
  11. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1.812
    Wie gesagt, du kannst das mit dem noch zwei mal mehr Dampf/Wasser ablassen probieren ob das was bringt.

    Ansonsten vielleicht noch das Dampfventil mal auf kaputte Dichtungen kontrollieren.
    Vielleicht ist eine kaputt und schiebt sich teilweise in den „Weg“.
     
  12. #12 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Werde ich noch ausprobieren
    Meinst du mit Dampfventil das Drehventil?

    Weil Wasser kommt ja raus. Dampf dann nur nicht mehr
     
  13. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1.812
    Ja das Drehventil, vermutlich unwahrscheinlich, aber wäre zumindest mal was zum nachschauen sowie in der Lanze selbst.

    Blöde Frage: Die Heizung bleibt die ganze Zeit auch auf Dampfbetrieb bzw. der Schalter für Dampf betätigt/aktiv während du Dampf entnehmen willst?
     
  14. #14 espressionistin, 26.10.2019
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.678
    Zustimmungen:
    7.282
    Hm. Klingt für mich ein bisschen, als wenn die Heizung nicht genügend Power hat.
    Vielleicht ist der Thermostat hin?
     
    Senftl gefällt das.
  15. #15 furkist, 26.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    ..du drehst nur den Dampfhahn auf.
    Du machst dabei keinen Kaffeebezug, oder ? Der würde nämlich das Dampfen abbrechen ...

    Ich frag nur zur Sicherheit ...
     
  16. #16 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Habe vor einem Jahr die Thermostate ausgstauscht als ich sie zerlegt habe.
    Aber: mir kommt der Caffé auch etwas zu kalt vor, weiß aber nicht was ich da machen kann.

    Drehe nur den Dampfbezug auf ja!

    Dampf kommt ja auch kurz aber dann ist Ende...
     
  17. #17 furkist, 26.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    aha.
    Das könnte doch die Ursache sein ... ?
     
  18. #18 Gugge11, 26.10.2019
    Gugge11

    Gugge11 Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    11
    Ich meine mich zu erinnern dass die Frau von welcher ich die Maschine habe gemeint hat dass der Damlfbezug icht korrekt funktioniert. Das Tauschen hat also nicht gebracht. Ich weiß keinen Rat mehr...
     
  19. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    1.812
    Alternativen ohne Dampflanze (oder weiterem Basteln an der Maschine) wären:
    - Milch in Topf erwärmen auf 60-65 Grad und dann in der Frenchpress durch „stampfen“ aufschäumen (gibt wohl auch von Bialetti und Bodum sowas nur dafür)
    - so einen „Quirl“ benutzen für die heisse Milch
    - elektrischer Milchaufschäumer (irgendwer erwähnte hier letztens einen der sogar halbwegs cremigen statt „Bauschaum“ herstellt, weis aber nicht mehr welche Marke)
     
  20. #20 furkist, 26.10.2019
    furkist

    furkist Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2018
    Beiträge:
    2.244
    Zustimmungen:
    1.698
    Nun ja, wenn vorher ein falscher Dampfthermostat drin war - und du diesen "falschen" gegen den selben "falschen" getauscht hast, wirds nicht besser. Was für einen Thermostaten hast du denn gekauft / getauscht ?
     
Thema:

ECM Casa Prima Dampfbezug

Die Seite wird geladen...

ECM Casa Prima Dampfbezug - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] ECM Casa Prima mit Membranregler

    ECM Casa Prima mit Membranregler: Ich verkaufe wegen Platzmangel eine ECM CASA Prima. Ich hatte die Maschine Mitte des Jahres gekauft. Sie hatte den Transport nicht ganz so gut...
  2. ECM Casa Prima - Heizung geht meist nach einiger Zeit nicht mehr....

    ECM Casa Prima - Heizung geht meist nach einiger Zeit nicht mehr....: Moin aus dem sonnigen Hamburg! Hab hier im Forum einige Beiträge zur Casa Prima gelesen und bin hoffnungsvoll, hier ein paar Tips zum Problem...
  3. ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig

    ECM Casa Prima I. (Botticelli) - heizt durchgängig: Hallo Durch ein Durchbrennen des Heizelements (ist inzwischen behoben) gibt es wohl ein Problem auf dem Elektronikboard. Es funktioniert alles an...
  4. ECM Casa Prima - Sicherung fliegt

    ECM Casa Prima - Sicherung fliegt: Hallo zusammen die Tage flog morgens bei uns die Keramiksicherung im Sicherungskasten während die ECM aufheizte. Nachdem ich nun heute dazu kam...
  5. Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima

    Thermostat-Gewinde gebrochen - ECM Casa Prima: Hallo werte Gemeinde, leider ist mir heute beim Zusammenbauen meiner frisch gereinigten und entkalkten ECM Casa Prima das Gewinde des Thermostats...