ECM Mechanika III - ja/nein?

Diskutiere ECM Mechanika III - ja/nein? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Abgesehen von der Frage des Preis/Wert-Verhältnis´ möchte ich euch um Infos zur Mechanika III bitten: > Gehört die Maschine eher in die...

  1. michlw

    michlw Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    Hallo!

    Abgesehen von der Frage des Preis/Wert-Verhältnis´ möchte ich euch um Infos zur Mechanika III bitten:

    > Gehört die Maschine eher in die Kategorie "aussen hui - innen pfui" oder bekommt man tatsächlich die (Verarbeitungs)qualität, die ECM verspricht?

    > Auf welche Abstriche/Probleme/Mankos muss ich mich bereits jetzt einstellen, wenn ich sie kaufen würde?

    > Wieviel Wasser muss beim Cooling Flush in der Regel abgelassen werden (nach 10min/nach 1h)? Wie schnell überhitzt sie danach wieder?

    > Liefert die Maschine noch "trockenen" Dampf, wenn man sie auf 1,1-1,2bar herunterregelt?

    > Sonstige Probleme?

    Vielleicht gibt es ja unter den Lesern jemanden, der diese Maschine besitzt und dazu etwas sagen kann - würde mich sehr über rasche Infos freuen!

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. #2 wusaldusal, 07.04.2009
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    199
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    hab zwar nur den vorgänger, aber die schenken sich vom innenleben her nicht viel...

    also zu deinen Fragen:

    1) aussen hui, innen noch huiiger!!!

    2) kenne keine probleme/mankos auf welche du dich einstellen müsstest, wenn du die allgemeinen benimmregeln von einem zweikreiser akzeptierst! natürlich ist sie kein dualboiler mit pid usw... aber ich denke das ist dir klar...

    3) ich mache fast nie einen cooling flush weil die ecms das über die Brühgruppe irgendwie regulieren... bin mir nicht sicher, ob das nicht alle e61-geräte machen. wenn cooling bei mir, dann nur etwa zwei espressotassen voll (beim 2er sieb)

    4) trockener dampf ende nie ab ca. 1,0 bar, vielleicht auch weiter unten, hab ich aber noch nicht probiert!

    5) einziges problem: meiner meinung, etwas zu teuer! sonst gibts nix!!!!
     
  3. michlw

    michlw Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    DAS ging aber schnell! :shock:

    Besten Dank für deine Rückmeldung!

    Gibt es noch andere Meinungen? :-D
     
  4. #4 nacktKULTUR, 07.04.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.389
    Zustimmungen:
    2.208
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Ich habe keine andere Meinung, sondern nur eine weitere... :)

    Ich kann das oben Geschriebene nur unterstützen. Ich kenne die Technika-III (innerlich baugleich mit der Mechanika-III) aus der Benutzung während eines Jahres. Mit dieser Maschine kannst Du nichts falsch machen. Sie ist einfach ein wenig zu teuer - es gibt gleichwertige Zweikreiser für weniger Geld. Aber sie ist absolut wertig gebaut, und problemlos zu benutzen.

    Die Frage nach dem flushing kann ich so beantworten: Probiere das Ergebnis, und lasse Deinen Geschmackssinn entscheiden. Ist das Ergebnis zu bitter, so verlängere den Leerbezug. Ist es zu sauer, mach ihn kürzer, oder verzichte darauf. Aber, wie oben schon geschrieben wurde, der ECM Thermosiphon ist sehr ausgewogen, es gibt kaum große Temperaturausreißer.

    Gruß,
    nK
     
  5. #5 gunnar0815, 07.04.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.003
    Zustimmungen:
    821
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Bei der ECM Mechanika III kommt es auf den Betrachtungswinkel an. Wenn man sie nur unter Home-Maschinen vergleicht ist sie innen super aufgebaut. Wobei die Teile innen Standartteile sind und so in fast jeder Home-Maschine ähnlich. Schaut man von der Gastoseite auf sie lächelt man über den kleinen Presso der sich nervig einstellen lässt, über die kleine V-Pumpe (glaube ohne Bypass) und nervigen Brühdruckeinstellung und die ganzen anderen kleinen Teile.
    Schau mal hier
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-...ade-gedanken-dual-boiler-wahl.html#post296804
    Die Maschinen finde ich viel interessanter und man bekommt wirklich mehr für sein Geld.

    Gunnar
     
  6. #6 wusaldusal, 07.04.2009
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    199
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    der thermosiphon!!!! genau...

    is mir ums verrecken nicht eingefallen, der lauser...

    so heißt er...

    muss aber gunnar recht geben...

    wenn ich über das nötige kleingeld verfügen würde und den originalpreis einer mechanika III bezahlen könnte bzw. würde (ich bin doch nicht blöd mann!) ;-) , täte ich auch zur Vibiemme Domobar Super mit PID-Steuerung - Dualboiler greifen... ein heißes eisen...
     
  7. michlw

    michlw Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Das sieht aber bei anderen Home-Maschinen (zB bei der Ela) denke ich auch nicht anders aus, oder?
     
  8. michlw

    michlw Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Den muss ich auch nicht bezahlen - weit weit darunter. :lol:
    Deshalb ist diese Maschine ja auch erst in meinen Beobachtungskreis gekommen...
     
  9. #9 wusaldusal, 07.04.2009
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    199
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    na dann wärst du blöd, wenn du das baby nicht nehmen würdest... ist auch verdammt wertstabil, falls du dich in den nächsten jahren mal wieder nach etwas anderem umsehen willst...
     
  10. michlw

    michlw Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2008
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    3
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    eben - das geht mir ja auch durch den kopf...ich möchte nur nicht der Dumme sein, der sich nur wegen diesem tollen Preis auf die Maschine stürzt und dann wäre irgendein anderer (sogar günstigerer) HX vielleicht besser gewesen :-D
     
  11. #11 Dominik, 07.04.2009
    Dominik

    Dominik Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Hallo!

    Jetzt bleibt mir auch nichts mehr, als mich der Meinung meiner Vorredner anzuschließen.
    Es ist eine wirklich schöne Maschine (bleibt natürlich Geschmackssache), die sehr ordentlich verarbeitet ist. Sicher gibt es bessere Maschinen, aber da liegt man doch preislich noch etwas höher, oder? Und was Material und Verarbeitung angeht, hebt sie sich unter den Chrombombern (zumindest denen, die ich gesehen habe) doch noch in Details ab.
    Ach ja, Espresso machen kann sie auch. ;) Ist meiner Meinung nach sogar ziemlich gutmütig, was aber wohl an der E61-Brühgruppe liegt, wenn ich nicht irre, also kein ECM-typisches Phänomen ist. Dampf liefert sie auch reichlich. Ich hab´ den Kesseldruck auch etwas reduziert; nicht gerade auf 1,1, aber ist das nicht sowieso etwas zu niedrig?
    Zum Leerbezug: Ich spüle immer mal kurz durch, wenn sie eine Weile stand, und manchmal spratzelt es da schon ein bisschen, was aber spätestens nach einer vollen Espressotasse beendet ist.
    Krasse Nachteile fallen mir fast keine ein: Bei meiner ist irgendwann eine von den Nieten mit Gewinde durchgedreht, die das Gehäuse befestigen. Jetzt steckt die Schraube fest, aber so, dass sie es hält... Na ja, dann ist da tatsächlich das etwas nervige Einstellen des Brühdrucks, wofür man das ganze Gehäuse abnehmen und dann im Inneren rumfriemeln muss. (soll wohl bei anderen Maschinen einfacher gehen)
    Und der Preis ist natürlich auch nicht unbedingt auf der Pluspunkte-Seite zu sehen. ;)
    Soviel von mir...
    Gruß

    DOMINIK
     
  12. #12 schwarzesgold, 07.04.2009
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Servusla,
    mein Senf dazu:
    Ich hab eine ECM Technika II, wird sich technisch nicht soo viel geändert haben. Bei der meiner Technika II nachen die Wassestandssensoren im Tank manchmal Blödsinn und gauzkeln einen leeren Tank vor, was die maschine dazu veranlasst, jeglichen Dienst zu verweigern, bis man an den Sensoren rumtüddelt und reinigt. Das ist bei der III aber anders gelöst.

    Ich bin zu meiner Maschine sagen wir mal verdammt günstig gekommen, sonst hätte ich sie nicht. Für vergleichbares Geld bekommt man woanders mehr, z.B. bei der Izzo Alex Duetto: Rotationspumpe (leise! Die Vib in meiner Technika macht einen Höllenradau), Dualboiler (wobei sich dann evtl. die Frage nach dem Sinn einer E61 Gruppe stellt, scheint aber zu funktionieren) mit PID, uund, aus meiner Sicht sehr attraktiv, FestwasserOPTION (umschaltbar!). Für Viel-Trinker absolut überlegenswert. Wenn ich zu Hause bin trinken ich und meine GÖGa am Tag bestimmt 10-15 Espressi, Cappu eingerechnet, wenn BEsuch kommt, entsprechend mehr. Da nervt das Tanknachfüllen und Abtropfschale leeren mehrmals am Tag irgendwann.
    Aus diesen Gründen werd ich auf eine Gastrokiste upgraden, die gerade im Keller steht und hergerichtet wird.

    Nur dass keine Missverständnisse aufkommen: die ECM ist gut verabeitet und eine tolle Maschine, man kann mit ihr sehr glücklich werden. Keine Frage. Aber neu kaufen würde ich sie mir nicht.
    Jürgen
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    519
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Hast du schon über die Alternative "Rocky-Cellini" oder "-Giotto" nachgedacht? Die entsprechen den früheren Technika aus Milano und sind im Innern etwas aufgemöbelt, z. B. enthalten sie einen neuen, größeren und genaueren Pressostat. Sie kosten knapp unter 1400€, also ein guter Preis und du bekommst echte ECM-Qualität, da Rocky eine ausgelagerte Firma von ECM Milano ist, wo die Haushaltsmmaschinen hergestellt werden. ECM selbst stellt nur noch Gastrogeräte her.
     
  14. #14 nobbi-4711, 07.04.2009
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.311
    Zustimmungen:
    1.015
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    An der III kommt das auch ab und an mal vor. Ansonsten toll aussen verarbeitet, innen gut (allg Standard), das Expansionsventil muss zum runterregeln zerlegt und gefettet werden, sonst quietscht es ne ganze Zeit erbärmlich.

    Greetings \\//

    Marcus
     
  15. #15 ak-muc, 07.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2009
    ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    jetzt gebe ich auch meinen senf dazu:

    ich hatte die Mechanika III sowie die technika III, beide in meinem besitz. die mechanika immer noch beim schwager stehen. ich kenne die maschinen bestens und habe alles mit ihnen gemacht was ging ;-) ich kann mich den anderen meinungen in diesem fred nur anschliessen...ABER:

    meine derzeitige rocket cellini, ist null komma null schlechter...eigentlich haargenau das gleiche und VIEL VIEL billiger. es gibt sie sogar mit kipphebel technik.
    also hol dir lieber diese maschine, meiner meinung nach.

    frau hotz von kaffee-total.com, stellt sie super ein und hat sie auch auf lager, mit bestem service.

    bilder kann ich dir gerne per mail schicken...
     
  16. #16 Latte'n'Lover, 07.04.2009
    Latte'n'Lover

    Latte'n'Lover Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    @ Marcus: das Expansionsventil meiner Replika quietscht schon seit Monaten. Hast Du ein 'Standard-Fett' zum schmieren benutzt oder sollte das lebensmittelecht sein?

    Matze
     
  17. VladP

    VladP Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    412
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Meine Meinung hierzu:
    1- Qualität innen/aussen > sehr stabil, sauber und hochwertig. Es mag sein, dass man generell hoherwertigere Komponenten einbauen kann, dennoch mein Ranking: :-D:-D:-D
    2- Einstellung vom Werk:
    Brüdruck - viel zu hoch (bei meiner Maschine war der Expansionsventil fest zugeschraubt, mit anderen Worten, der Pumpemdruck wurde 100% ins Brühkopf weitergegeben. Auch auf Anfreage hat der ECM Service den Brüdruck nicht niedriger als 9 Bar eingestellt). Darüber hinaus, das Original-Expansionsventil gehört nicht zu den besten auf dem Markt. :cry::cry:
    Kesseldruck - lässt sich einfach einstellen :-D:-D (bei mir 1,15 Bar)
    3- Cooling Flush - ca 1-1,5 Espressotassen :-D
    4- Trockener Dampf - JA!:-D

    FAZIT: aus meiner Sicht ist die M III trotz der kleinen "Macken" voll zu empfehlen.
     
  18. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?


    hier ein bild von frau hotz, kaffee-total.com:

    [​IMG]
     
  19. #19 Bubikopf, 07.04.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    Welche von den beiden ist denn nun Frau Hotz ?
    Gruss Roger
     
  20. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: ECM Mechanika III - ja/nein?

    sie hat sich versteckt ,-)
    aber unter der cellini ;-)
     
Thema:

ECM Mechanika III - ja/nein?

Die Seite wird geladen...

ECM Mechanika III - ja/nein? - Ähnliche Themen

  1. ECM Synchronica bekommt kein Wasser

    ECM Synchronica bekommt kein Wasser: Hallo an Alle, ich habe gestern den Wassertank meiner Synchronica gründlich geputzt und das Wasser aus der Maschine komplett abgelassen. Gestern...
  2. ECM Elektronika II heizt nicht mehr, nach Überhitzung

    ECM Elektronika II heizt nicht mehr, nach Überhitzung: Hallo liebes Forum, vor ein paar Tagen, nachdem die Maschine eine Weile lief, hörte ich plötzlich einen explosionsartigen Dampfausstoß. Der Dampf...
  3. ECM Mechanika Slim Kesseldruck

    ECM Mechanika Slim Kesseldruck: Hallo Kaffee-Genießer, ich habe immer wieder Ärger mit div. Kaffee Sorten. Genau gesagt schmecken die meisten bis jetzt meistens sauer oder...
  4. Kaufberatung Bezzera vs Profitec vs ECM

    Kaufberatung Bezzera vs Profitec vs ECM: Hallo ihr Lieben, Ich bin kurz davor mir meinen ersten "großen" Siebträger zu kaufen. Ich habe dafür aktuell die Bezzera Mitica Top ins Auge...
  5. ECM Technika IV heizt nicht mehr auf

    ECM Technika IV heizt nicht mehr auf: Hallo, meine Machine heizt nicht mehr auf. Die orange Lampe leuchtet. Das Wasser ist kalt und der Brühdruck steigt nicht mehr. Hat Jemand eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden