Edelstahl

Diskutiere Edelstahl im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; 925er Silber hat Charme, ist aber wie Kupfer recht empfindlich, die Oberfläche wird zerkratzen und oxidieren. Ich mag so Vintage Look, aber die...

  1. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    11.990
    Zustimmungen:
    11.574
    925er Silber hat Charme, ist aber wie Kupfer recht empfindlich, die Oberfläche wird zerkratzen und oxidieren. Ich mag so Vintage Look, aber die Bling Bling Fraktion dürfte das wohl eher abschrecken.
    Zudem gibt es auch hier gesundheitliche Bedenkenträger, obwohl die Silberzugabe im Trinkwasser ein Segen für die Seefahrer war.
     
  2. #82 Brewbie, 22.01.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    733
    Hallöchen, möglicher Vorteil: Neusilber ist härter als Kupfer. Ist der Nickel-Anteil unbedenklich? Keine Ahnung - die einen sagen so, die anderen so. Hängt ja vielleicht auch von einer noch aufzubringenden Beschichtung ab.
     
  3. #83 Brewbie, 22.01.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    733
    Weiter oben habe ich ein EU-Papier über für Trinkwasser zugelassene Werkstoffe verlinkt.
     
  4. #84 Brewbie, 22.01.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    733
    Antwort darauf:

    Wie man an den beiden Zitaten sehen kann, wird auch die Materialwahl beim Siebträger selbst unterschiedlich gewichtet.
     
    cbr-ps gefällt das.
  5. #85 Alexsey, 22.01.2020
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.445
    Witzig. Schaut man im Quickmill 0820 Thread kommt ganz im Gegenteil dazu immer als Kritik am mittlerweile (auf Kundenwunsch) erhältlichen Messingsiebträger, dass dieser im Vergleich zum ursprünglichen Edelstahlsiebträger, die Aufheizzeit verlängert.
     
    Sebastiano und cbr-ps gefällt das.
  6. #86 Alexsey, 22.01.2020
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.445
    Wenn das alles ist, ist die Auswahl ja recht klar.
     
  7. #87 DrSchwob, 22.01.2020
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    59
    Es gibt leider keine in der EU harmonisierte Gesetzgebung zu Metallen und Legierungen im Lebensmittelkontakt. Das heißt, jedes EU-Mitgliedsland darf und soll Nationale Gesetze verabschieden (D hat noch nichts). Das hat der Europarat 2013 beschlossen (Resolution CM/Res(2013)9 Metals and Alloys). Der Europarat hat in seiner Resolution jedenfalls für 15 Metalle Grenzwerte vorgeschlagen:

    "CoE resolution CM/Res (2013)9 suggests limits as specific limits for release (SRLs, in mg/kg food) for metals and alloys for 15 metal ions (159) for materials and articles at the end-use level, coated or uncoated, made completely or partially of metals and alloys.
    (159) = Aluminium 5 mg/kg, antimony 0.04 mg/kg, chromium 0.250 mg/kg, cobalt 0.02 mg/kg, copper 4 mg/kg, iron 40 mg/kg, magnesium — mg/kg, manganese 1.8 mg/kg, molybdenum 0.12 mg/kg, nickel 0.14 mg/kg, silver 0.08 mg/kg, tin 100 mg/kg, titanium — mg/kg, vanadium 0.01 mg/kg and zinc 5 mg/kg), and for metals as contaminants and impurities (arsenic 0.002 mg/kg, barium 1.2 mg/kg, beryllium 0.01 mg/kg, cadmium 0.005 mg/kg, lead 0.010 mg/kg, lithium 0.048 mg/kg, mercury 0.003 mg/kg and thallium 0.0001 mg/kg). Note for magnesium and titanium: CoE states that deriving an SRL was unnecessary (magnesium) / inappropriate (titanium)."


    Sie sind aber (noch) nicht bindend, wir befinden uns also in einer Grauzone, die völlig legal verwendet werden darf. Oder kurz gesagt: Kupfer, Silber und deren Legierungen darf im Lebensmittelkontakt verwendet werden. Umso mehr, wenn die o.g. Mengen in 1 kg = 1 L Wasser nicht überschritten werden. Von daher: weitermachen in der Diskussion und nicht so viel Sorgen um die Gesundheit machen... :D
     
  8. #88 DrSchwob, 22.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2020
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    59
    Die Idee war gut, Trinkwasser ist aber leider nicht das, was hier rechtlich zutrifft - da sind die Regeln noch viel strenger als für den Lebensmittelkontakt. In Kontakt mit Trinkwasser kommen zum Beispiel Rohre (Beton in der Erde, die Kunststoffrohre im Haus), Armaturen, Dichtungen, Wasserzähler und so weiter. Das muss uns hier gar nicht interessieren. Mit Lebensmittelkontakt und den Gesetzen dazu sind wir schon richtig.
     
  9. #89 Alexsey, 22.01.2020
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.445
    Mach mir keine Sorgen. Hab ne Edelstahlbrühgruppe! :D

    Mach mir aber auch kein Kopf wegen Kupfer. Die Frage war halt, wertet eine Edelstahlbrühgruppe auf. Meine Meinung: je nach Bauart kann Edelstahl mit seinen positiven Eigenschaften durchaus aufwerten.

    Man kann die Frage aber auch andersherum stellen: wenn die Wärmeleitfähigkeit konstruktionsbedingt weniger wichtig ist, was spricht gegen Edelstahl?
     
    Sebastiano gefällt das.
  10. #90 DrSchwob, 22.01.2020
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    59
    Gegen Edelstahl spricht die höhere Wärmekapazität und damit längere Aufheizzeit als Kupfer, Silber oder Messing. Zusätzlich ist Edelstahl auch noch der schlechtere Wärmeleiter. Das war der Startpunkt für die Material-Optimierung.

    Edit: Diese Material-Diskussion Edelstahl vs. Kupfer gab's übrigens schon mal vor 10 Jahren bei KN. Da stand der Boiler im Vordergrund, nicht die Brühgruppe: Kupferboiler vs. Edelstahlboiler
     
  11. #91 DrSchwob, 22.01.2020
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    59
    Dieser Ansatz war noch offen.
    Die Eigenschaften der Metall-Legierungen lehnen sich in der Regel an die der reinen Metalle in ihren Verhältnissen an. Neusilber-Legierungen (Ag-Ni) werden deshalb vermutlich keinen Vorteil gegenüber Kupfer haben, schon gar nicht gegenüber Ag-Cu-Legierungen. Dafür hat Ni eine viel zu geringe Wärmeleitfähigkeit (1/4) im Vergleich zu Kupfer bei ähnlicher Wärmekapazität (444 vs. 385 J/kg/K). Schade. Außerdem ist Nickel eher schwer zu verarbeiten, da härter/spröder als die Mehrheit der Metalle. Und dann ist Ni auch der häufigste Auslöser für Kontaktallergien. Die Brühgruppe müsste man also wieder beschichten.
     
  12. #92 Alexsey, 22.01.2020
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.445
    Meine Frage war, was spricht gegen Edelstahl, wenn Wärmeleitung zweitrangig ist. Wärmekapazität hängt von der Masse ab.

    Oder anders ausgedrückt: Meine Maschine ist konstruktionsbedingt in 10-15 min durchgeheizt und das Prinzip gehört zu den temperaturstabilsten Maschinen (geringer Offset) auf dem Markt und das „trotz“ Edelstahl.
     
  13. #93 Iskanda, 22.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.193
    Zustimmungen:
    9.536
    Das ist klar und es ist gut, eine andere Meinung zu entwickeln und darzustellen.

    Ja, das ist ein entscheidendes Kriterium und es geht natürlich um die erwartete Akzeptanz der Kunden. Und wenn etwas relativ einfach herzustellen ist und gut ankommt...dann macht man es auch.

    Und natürlich hast du mit dem Argument recht: Aufgrund der dünnen Wände fällt der 'thermische Nachteil' weniger in's Gewicht. Bei einer Brühgruppe, bei der einige Kilo duchgeheizt werden müssen, ist das uU schon was anderes.
     
  14. #94 Iskanda, 22.01.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.193
    Zustimmungen:
    9.536
    Mit Kupfer wären es nach obige Rechnung 3 Minuten. Wäre denkbar.

    Das Ziel wäre: Betriebsbereit in 5 Minuten. Keine Ahnung ob das geht aber so in diese Region möchten wir.
     
  15. #95 Brewbie, 22.01.2020
    Brewbie

    Brewbie Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2019
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    733
    Ich meinte CuNiZn
     
  16. Knolli

    Knolli Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2019
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    46
    5 Minuten? Das wäre der Hit
     
  17. #97 Alexsey, 22.01.2020
    Alexsey

    Alexsey Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2012
    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    1.445
    5 min sind in der Tat ne Hausnummer, bei der es auf jedes Quäntchen Wärmeleitfähigkeit ankommen wird. Da ist bei mir glaube ich noch nicht einmal der Kessel auf Temperatur.
     
  18. #98 DrSchwob, 22.01.2020
    DrSchwob

    DrSchwob Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    59
    Da habe ich was verwechselt. Neusilber hat eine unterirdisch schlechte Wärmeleitfähigkeit von ca. 30 W/m/K. Das ist weniger als 1/10 von Kupfer und nur leicht höher als Zink. Leider raus.
     
  19. #99 Iskanda, 22.01.2020
    Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.193
    Zustimmungen:
    9.536
    Ja, habe ich auch so gesehen. War aber eine Idee. Und Silber hört sich immer gut an :)
     
  20. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    12.193
    Zustimmungen:
    9.536
    Ja, das ist richtig. Ich denke um die 5min kann es werden - besser formuliert: es soll die Hälfte der Xenia-Zeit mit 2x150 Watt werden.
     
    wurzelwaerk gefällt das.
Thema:

Edelstahl

Die Seite wird geladen...

Edelstahl - Ähnliche Themen

  1. Welches Gerät z. Edelstahl Hochglanz polieren

    Welches Gerät z. Edelstahl Hochglanz polieren: Liebe Espressofanatiker :) Habe blöderweise eine Chrompolitur mit kleinen Schleifkörpern an meine Hochglanz Chrom Espressemaschine kommen lassen...
  2. [Erledigt] Hario V60-01, Kalita Wave 155 und 185 Edelstahl

    Hario V60-01, Kalita Wave 155 und 185 Edelstahl: Ich versuche gerade Platz für neues Equipment zu schaffen und verkaufe, was ich schon seit langem nicht mehr nutze, oder doppelt habe, wie das...
  3. Edelstahlhopper für div. Mühlen

    Edelstahlhopper für div. Mühlen: Hallo, :) ich wollte mal meine Zweite Version des Edelstahl Tageshoppers Vorstellen. Der Hopper ist circa 22cm Hoch und fasst circa 150g Bohnen....
  4. [Erledigt] Hario Wasserkocher Edelstahl

    Hario Wasserkocher Edelstahl: Der Kessel wurde 2-3 mal zum umfüllen aus dem Wasserkocher benutzt. Seit wir einen mit Temperaturregelung haben, steht er nur noch rum. 20€ plus...
  5. [Erledigt] Motta Milchkännchen »Europa« |0,35l |Edelstahl|glänzend

    Motta Milchkännchen »Europa« |0,35l |Edelstahl|glänzend: Reserviert bis Geldeingang Ich verkaufe dieses unbenutzte Motta Milckkännchen - OVP - , da ich es nun zwei Mal im Haus habe, aber nur eines...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden