Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

Diskutiere Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo liebe Kaffefreunde, bin auch wie die meisten heir leidenschaftlicher Kaffetrinker. Ich kam vom Instetkaffe zum Filterkaffe, danach zur...

  1. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Kaffefreunde,
    bin auch wie die meisten heir leidenschaftlicher Kaffetrinker.
    Ich kam vom Instetkaffe zum Filterkaffe, danach zur Padmaschine und
    derzeit bin ich bei meiner Bialetti Herdplattenkänchen.

    Nun möchte ich mir endlich eine gute Siebträgermaschine zulegen,
    die guten Espresso liefert und auch Cappuccino. Ich habe mal Maschienen rausgesucht,
    die in meiner Preisklasse liegen.
    Welche Maschine ist davon eurer Meinung nach die beste.

    1.Gaggia RI9303/01 Siebtraeger Classic Coffee, edelstahl
    2.Graef ES 81 Siebträgerautomat
    3.Gastroback 42610 Design Espresso Maschine Advanced Pro
    4.Graef ES 90 Siebträgerautomat

    dazu dann diese Kaffemühle

    Graef CM 80 Kaffeemühle

    Die Graef ES 90 und Gastroback gefallen mir vom äußeren erscheinen her
    am besten. Die Gräfe würd ich mir aber nur zulegen, wenn ihr der Meinung wärt das sich die fast 100 € aufprei zu den anderen Maschinen lohnen würde.

    lg





     
  2. #2 gebi_de, 21.01.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Hi sander,

    erst einmal willkommen!

    Aus naheliegenden Gründen (siehe Signatur) die Frage warum die Silvia nicht in Frage kommt?

    Was für diesen Klassiker spricht kannst Du hier im Forum an vielen Stellen lesen. Die von Dir genannten Maschinen sind sicher auch alle in Ordnung, aber bei Graef ist man sich hier nicht ganz so einig und die Silvia hat zumindest etwas mehr Dampfpower als die Gaggia.

    Aber wie gesagt, ich bin ja vorbelastet, da bei mir die Silvia seit 6 Jahren gut läuft.

    Grüße

    gebi_de
     
  3. #3 Silvaner, 21.01.2011
    Silvaner

    Silvaner Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2009
    Beiträge:
    2.596
    Zustimmungen:
    7
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Zur Graef ES 90 gibt es einen immer noch aktiven thread mit fast 360 posts. Da kannst Du Dir sicher einen guten Überblick verschaffen.
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/35507-erfahrungsbericht-graef-es-90-a.html
    Du weißt: Gaggia hat ein Boilersystem (Einkreis), die ES90 Thermoblock. Vor- und Nachteile kannst Du hier nachlesen:
    KaffeeWiki - die Wissensdatenbank rund um Espresso, Espressomaschinen und Kaffee

    Gruß, René
     
  4. XPert

    XPert Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    6
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Ich kann die Gaggia wirklich empfehlen. Die Dampfmenge mag geringer sein als bei der Silvia - absolut gesehen reicht sie aber für 2 Cappuccino. Beim Entkalken muss man allerdings den Alu-Boiler beachten, da wäre es also zumindest eine Überlegung wert das Wasser zu filtern oder Flaschenwasser zu nutzen. (Bei uns gibt es sehr hartes Leitungswasser, also mische ich 50% Leitungswasser mit 50% Volvic)

    Du musst bei der CC allerdings beachten, dass du noch ca. 15€ für zwei neue Siebe dazurechnen musst, weil die mitgelieferten Crema-Siebe definitiv unbrauchbar sind. Außerdem ist der Kunststoffpanarello nicht der Weisheit letzter Schluss. Da wäre es zu überlegen für 30€ eine neue Dampflanze anzubauen, was zusätzlich der Optik zu Gute kommt.

    Gruß XPert
     
  5. #5 americo, 22.01.2011
    americo

    americo Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    hi arbeitslicht,

    soweit ich informiert bin und mir die gastroback angeschaut habe, hat die maschine einen 53er siebträger, wie ihn in der größe z.b. auch eine la spaziale vivaldi besitzt.
    im siebträger der gastroback befindet sich ein herausnehmbares kunststoffplättchen, um die temperatur "abzupuffern", ein ähnliches "system" verwendete ehemals auch die graef es 90 bzw. die sunbeam.
    mit einem cremasiebträger hat das ganze absolut nichts zu tun.
    das hat sich ausschliesslich hier drin durch einige "experten" zu einem runningag entwickelt.
    ansonsten scheint die gastroback, je nach preis ein recht guter einstieg zu sein wenn man den BESITZERN glauben schenken darf.

    bei der graef schwank(t)en die preise teilweise enorm, da lohnt es sich den richtigen zeitpunkt abzupassen.
    ansonsten ist es eine hervorragende maschine für denjenigen, der eine unkomplizierte maschine sucht.
    einschalten, relativ kurz warten und dann excellenten espresso oder cappuccino machen. ausschalten oder abschaltautomatik nutzen- glücklich sein....
     
  6. #6 Bubikopf, 22.01.2011
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    @ Americo!

    Diese einsame Theorie musst Du uns unbedingt mal näher erläutern.
    Selbst der Hersteller schreibt " spezial Filtersystem für besondere Crema ", der scheint sein "Temperaturpufferplättchen" selbst nicht zu verstehen.
    Oh Americo erhelle uns.
    Zitat aus da BA der Gastroback.
    Und ist dann vom Hersteller so übernommen worden ?
    Gruss Roger
     
  7. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Vielen lieben dank für die kompetenten und schnellen Antworten von allen. Hier fühl man sich ja gleich willkomen im Forum :)

    Wer die Wahl hat hat die Qual, trifft ja hier sehr gut zu.

    Dann fällt die Gastroback schon mal aus meiner Auswahl herraus.

    Vom Gefühl her finde ich die Graef ES 90 am besten.
    Da sie 1. schnell aufheitz, und ich morgends nach dem Badgang gerne
    einen Chappochino beziehen möchte. Und sie ein 2 oilersystem hat, sofern ich das richtig verstanden habe. Und sie auch somit leichter, gerade für Anfänger, bedienbar ist.
    Ausserdem ist ja im startpaket schon alles enthalten was man braucht, ausser Mühle.
    Ich frage mich nur warum der Preis so extrem schwankt? :-?
    Derzeit ist sie bei amazon für 579 € drin, was mir definitiv viel zu tuere wäre.

    Deshalb liebäuge ich auch mit der La Povoni Ouccino PCL. DIe man derzeit ja für ca. 349 € bekommen könnte. Aber halt einen Alukessel hat, was ja auch anscheinend ein Nachteil ist.

    Unter anderm hat die
    Gaggia RI9303 bei amazon ja durchweg postive Kritiken bekommen. Und mit 299 € wäre sie super in meiner Preisklasse.

    Wie Anfangs schon erwähnt....wer die Wahl hat.......

    Was würdet ihr mir jetzt raten.

    1. Lieber warten bis die Greaf billiger wird (aber wer weis schon wann das sein wird)
    2. Die La Povoni Ouccino PCL kaufen
    3. oder die "günstigste" von den erwähnten Maschinen kaufen.





     
  8. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    So jetz habe ich mich mehrer Stunden in die Materie eingelesen und entscheide mich für die La Povoni Ouccino PCL und kombienere das
    mir der Graef CM 80. Da ich keine alternative zu diesem Preis sehe.
    Zusammen dann 528 € .

    Evtl. hat jemand noch ne Idee wie man zu diesem Preis besser bedient wäre.
    Würd mich sehr darüber freuen.

    lg
     
  9. #9 wizard1980, 23.01.2011
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Die Lelit PL41EM hat die gleiche Technik verbaut wie die Puccino PCL. Beide haben übrigens keinen Alukessel. Ist für 320.- zu haben.

    Über das Aufheizen und wieder Entlüften nach Dampfentnahme musst du dir halt im Klaren sein. Wenn du das nicht möchtest, solltest du auf die Gräf warten oder sparen...
     
  10. #10 americo, 24.01.2011
    americo

    americo Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    hi bubikopf,
    ich weis nicht, ob ich dich da noch erhellen kann;-)

    es fällt mir ehrlich schwer, jemandem der seit 2006 hier drin angemeldet ist und der über 6000 posts hat den unterschied zwischen einem siebträger und einem sieb zu erklären.
    wir sind uns doch einig drüber, dass dies unterschiedliche "bauteile" sind?

    ich weis jetzt auch nicht, ob du die gastroback schon in natura gesehen hast?

    die gastroback besitzt wie z.b. auch die graef ES 90 neben zwei einwandigen, normalen siebeinsätzen 2 zusätzliche doppelwandige "siebeinsätze".
    mit einem cremasiebträger hat dies jedoch nichts zu tun!
    so stehts auch in deinem zitat, wer lesen kann...

    ich hab nicht sämtliche veröffentlichungen von gastroback gelesen, nur mal auf die site geschaut, von einem "speziellen filtersystem" finde ich da grade nichts.

    cremasiebträger gibt's u.a. bei saecco und la pavoni (bei den günstigen).
    das sind speziell abgedichtete siebträger mit einem nadelgroßen durchlass.

    sowohl gastroback als auch die erste version der graef es 90 hatten im siebträger ein herausnehmbares plastikplättchen.
    dies diente oder soll dazu dienen, dass der espresso beim durchlauf durch den siebträger weniger abkühlt.
     
  11. #11 americo, 24.01.2011
    americo

    americo Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    wie ich grade gesehen habe, muss ich mich demütig entschuldigen, in der auswahl steht ja nicht die gastroback 42612 sondern die kleinere 10er ohne mühle.

    vor einigen wochen gab's ja bereits in einem anderen thread gewisse unstimmigkeiten zu diesem thema, offenbar wurde da mittlerweile mehr geändert zwischen der 10 und der 12?
    "die kleine" kenne ich zumindest nicht, nur die große mit mühle- zu der passen dann auch meine aussagen.
    also sorry für die verwechslung.
     
  12. sander

    sander Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Ja super tipp vielen dank :lol:
    Dann werd ich doch die Lelit PL41EM kaufen ! Da sie ja bei einem Händler für 319,95 € zu erhalten.

    Dann möchte ich gerne wissen:
    1. muss ich noch etwas extra dazubestellen, z.B Siebe oder extra Temper
     
  13. #13 langbein, 24.01.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    2.210
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    ad 1 (die Liste Deiner Fragen ist ja kurz ;-)): Ein Tamper ist auf jeden Fall wichtig. Wenn Du regelmäßig zwischen einfachem und doppeltem Bezug wechselst, wäre auch ein zweiter Siebträger ganz gut. Einen Abschlagbehälter möchte ich nicht missen, für den Anfang gehts aber auch über dem Mülleimer.
     
  14. #14 Cafficionado, 24.01.2011
    Cafficionado

    Cafficionado Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Das ist jetzt eher eine Glaubensfrage, aber ich würde mich als Neuling mit einer Feinwaage wohler fühlen, um diesen Parameter zu kontrollieren. ABER: Ein Haufen Leute macht perfekten Espresso ohn Waage.
     
  15. #15 langbein, 24.01.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    2.210
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Stimmt, gerade für den Anfang, wenn man seinem Gefühl noch nicht glauben kann und eher einen Defekt in als vor der Maschine vermutet, kann etwas Messsicherheit nicht schaden. Der finanzielle Aufwand hält sich ja auch in Grenzen und ich nutze meine Feinwage auch regelmäßig beim Kochen, zum Pizzateig-Abwiegen...
     
  16. Franky

    Franky Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Naja, die Feinwaage, die hab ich vielleicht dreimal bei der Espressobereitung benutzt, dann hat's mich genervt...:lol:

    Aber sie hat sich in der Küche anderweitig etabliert.:cool:
     
  17. #17 gebi_de, 24.01.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Ich würde noch ne spezielle Reinigungsbürste für die Brühgruppe empfehlen und nen paar gute Espressotassen (schön dickwandig, damit sie die Wärme gut halten). Und ggf. 1-2 (unterschiedlich große) vernünftige Milchaufschäumkännchen, wenn es denn auch mal nen Cappu etc sein soll.

    Und natürlich guten Kaffee. Der schlimmste Fehler von Anfängern (neben "Wie, eine Mühle brauche ich auch noch?") ist nämlich "Wie, der Lavazza von Edeka ist nicht gut?" :)

    Viel Spaß bei der Suche nach dem perfekten Espresso!

    gebi_de
     
  18. #18 langbein, 24.01.2011
    langbein

    langbein Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.085
    Zustimmungen:
    2.210
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Stimmt, Bürste, Kännchen und Kaffee sind wichtig, wie konnte ich das. Tassen ist ja eh klar...ansonsten schreib noch mal "Wasser" auf Deinen Einkaufszettel ;-).

    Das wichtigste ist tatsächlich der Kaffee...Ein halbes Kilo vom Discounter, um die Mühle einzumahlen und ganz grob einzustellen, danach nur noch gute Ware.
     
  19. #19 gebi_de, 24.01.2011
    gebi_de

    gebi_de Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2010
    Beiträge:
    630
    Zustimmungen:
    61
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Stimmt, wie konnte ich das Wasser vergessen :)

    Wobei, aufgrund Härtegrad etc. ja tatsächlich viele Leute ihr Wasser kaufen (bei mir tut es die Leitung) und es hier im KN auch ganz sicher ausgedehnte Freds zum Thema "Welches Wasser ist am besten für den Godshot" gibt. Schließlich haben wir hier alle einen an der Pfanne :)

    Von daher...

    gebi_de
     
  20. #20 Cafficionado, 24.01.2011
    Cafficionado

    Cafficionado Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2010
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    1
    AW: Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

    Jawoll, und die ersten Versuche lass am besten erstmal die Finger von irgendwelchen Probierpaketen. Manchmal reichen 250g einfach nicht um alles optimal einzustellen, gerade für Anfänger. Dann bist Du gerade auf dem richtigen Weg und die Bohnen gehen aus und du musst mit der nächsten Sorte von vorne Anfangen. Du suchst Dir am besten im Bohnen-Bereich mal was aus was Dir schmecken könnte und bestellst davon 500g oder sogar 1kg oder kaufst Direkt beim Röster in Deiner Stadt.
     
Thema:

Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste

Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe, welche Siebträgermaschine ist die beste - Ähnliche Themen

  1. Siebträgermaschine fürs Büro

    Siebträgermaschine fürs Büro: Hallo zusammen, Ich bin jetzt beauftragt worden, für unser Büro eine Alternative zu dem kaputten vollautomaten zu geben. Und jetzt versuche ich...
  2. Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?

    Unterschiede- Empfehlung Siebträgermaschine ECM ? Sage? Rocket?: Ich bin auf der Suche nach einer Siebträgermaschine um täglich 4 Tassen Cappuccino zu machen. Erst haben wir eine günstige (Sage Express) aus dem...
  3. Kaufberatung Siebträgermaschine

    Kaufberatung Siebträgermaschine: Hallo zusammen, Ich habe eine DeLonghi Dedica 680. Bin ziemlich zufrieden mit dem Gerät, nach drei Jahren habe ich aber Lust auf etwas neues und...
  4. Entscheidungshilfe benötigt

    Entscheidungshilfe benötigt: Hallo Kaffe-Netz, ich bin neu in der Espresso at home Welt. Habe mir heute eine Flair Pro 2 bestellt und bin nun am verzweifeln wegen einer...
  5. Kaufberatung Siebträgermaschine

    Kaufberatung Siebträgermaschine: Hallo zusammen! Momentan besitze ich noch eine De'Longhi Dedica EC 685. Möchte aber unbedingt auf ein besseres Modell umsteigen. Habe auch schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden