Erster Siebträger - letzte Fragen?

Diskutiere Erster Siebträger - letzte Fragen? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Kannst du mal ein Video von der Tchibo Waage machen? Mich würde mal die Reaktionszeit interessieren, grade mit geringen Gewichten (100-200g) und...

  1. #41 Necrofridge, 03.06.2020
    Necrofridge

    Necrofridge Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    55
    Kannst du mal ein Video von der Tchibo Waage machen? Mich würde mal die Reaktionszeit interessieren, grade mit geringen Gewichten (100-200g) und ich konnte bisher nix dazu im Netz finden. Habe die Hario Waage und das geht mir da ein paar Sekunden zu langsam, wenn ich da Einzelbohnen draufwerfe um das passende Gewicht zu finden.
     
  2. tw2020

    tw2020 Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    16
    @Necrofridge : Sorry, habe sie bereits retourniert. Aber im Thread "Welche Kaffee-Waage würdet ihr empfehlen?" hat Fränk B. (Post #323) ein Video zu genau dieser Frage gepostet. Wobei ich im Gegensatz zur Fränk B. die Reaktionszeit der Waage gut fand. Vielleicht sind meine Ansprüche einfach geringer.

    Wo da die Reise für mich hingehen wird weiß ich auch noch nicht. Derzeit verwende ich noch die decent und versuche mich mit der Verzögerung zu arrangieren bzw. sie mit einzuplanen. Das soll jedoch kein Dauerzustand werden. Die Acaia Lunar sieht natürlich gut aus und scheint schnell zu sein, nur kann ich mich bislang nicht mir einem Preis von >200 Euro anfreunden. Kürzlich habe ich über das Thema mit einem Freud gesprochen, der beruflich sehr präzise Mengen abwiegen muss. Er machte mich darauf aufmerksam, dass die Waagen, die er beruflich nutzt(e), eine "Anwärmzeit" benötigen und erst nach Ablauf dieser optimal funktionieren. Bei den einschlägigen Herstellern finden sich in den technischen Datenblättern auch entsprechende Angaben. Ein Anwärmzeit von z.B. 10min ist in der Gastronomie mit Dauerbetrieb sicher kein Problem im Haushalt aber eher unpraktisch. Zudem habe ich zwischendurch einen Artikel zum Thema Waagen aus einer Zeitschrift für Apotheker überflogen. Lange Rede kurzer Sinn, wir könnten ein komplettes Forum (mit eigener Website) nur zum Thema Waagen aufmachen, so komplex ist das Thema.

    Bin ich dran. In der Wasserdatenbank, auf die ich in diesem Forum aufmerksam geworden bin. Gibt es leider nicht allzu viele Einträge zu meiner Region. Volvic scheint mir Verhältnis zu anderen etwas teuer. Vorhin war ich einkaufen und habe ein paar Flaschenetiketten fotografiert und werde gleich ein wenig rechnen.

    Zur Not frisst der Teufel fliegen ;), konnte es nicht abwarten die Bianca in Betrieb zu nehmen. Kann ja quasi nur besser werden.


    Danke.



    Edit: Fehler beim Zitieren korrigiert.
     
  3. #43 benötigt, 03.06.2020
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    2.152
    Zustimmungen:
    1.397
    Volvic gibt es auch in 8 Liter Kanistern. Da ist der Literpreis dann um die 0.50 EUR pfandfrei. Ich muss keine Werbung für die machen, da es auch immer mal moralische Bedenken ggü. der Firma gibt. Aber das ist etwa 20 Ct billiger, als z.B. der 5 Liter Kanister von Aqua Puriana, einem Wasser, das auch immer wieder gelobt wird, wenn es aus der richtigen Quelle stammt.

    Jedenfalls... egal, ob Bohnen, Waage, oder Wasser - es wird schon eine Lösung für Dich geben.
     
    tw2020 gefällt das.
  4. #44 Necrofridge, 03.06.2020
    Necrofridge

    Necrofridge Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    55
    Oh, dass du die Waage zurückschickst hab ich direkte überlesen. Aber danke für den Link, beantwortet genau meine Frage.
    Der Unterschied zur Hario Waage ist so marginal, dass ich da auch nicht über einen Kauf nachdenken brauch.

    Und was die Acaia Waagen angeht hab ich exakt das gleiche Problem wie du: 200€ ist mir auch deutlich zu happig für eine Waage, mit mehr als 50€ würde ich mich schon schwer tun. Die meisten Features von den Acaia Waagen brauch ich auch nicht, aber das ist natürlich sehr persönlich.
     
  5. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    9.465
    Zustimmungen:
    3.786
    Wo gibt es denn 8 Liter Volvic für ca. 4,00 €?
     
    JeyTea gefällt das.
Thema:

Erster Siebträger - letzte Fragen?

Die Seite wird geladen...

Erster Siebträger - letzte Fragen? - Ähnliche Themen

  1. Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?

    Lelit Bianca | E61 Siebträger 1er Auslass mit Holzgriff selbst machen?: Hallo Leute, Ich will mir neben meinem bodenlosen und 2er Auslass noch einen dritten Siebträger, mit 1er Auslass mit 58mm Sieben anschaffen. Da...
  2. [Erledigt] Bodenlosen Siebträger für Rancilio Silvia

    Bodenlosen Siebträger für Rancilio Silvia: Hallo Ich suche einen Siebträger mit offenem Boden von Rancilio für die Silvia Grüße Jan
  3. Latte Art Setup ohne Siebträger?

    Latte Art Setup ohne Siebträger?: Hi Zusammen, meine Freundin trinkt am liebsten Cappucino.. und will sich auch mal etwas an Latte-Art probieren. Die Siebträger sind teuer, oder...
  4. Suche Siebträger, der schnell betriebsbereit ist, samt Mühle.

    Suche Siebträger, der schnell betriebsbereit ist, samt Mühle.: Hallo zusammen Ich suche eine Siebträger-Maschine samt passender Mühle mit dem ich auch mal schnell zwischendurch einen Espresso, Cappuccino oder...
  5. [Zubehör] Suche Pavoni Siebträger 49mm

    Suche Pavoni Siebträger 49mm: Suche 2 oder mehr Siebträger für Pavonis ,alte Brühgruppe .
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden