Espresso Bialetti ?

Diskutiere Espresso Bialetti ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi ich bin ein absoluter Kaffee Hasser trinke aber ganz gerne mal ein Espresso allerdings auch nur so max einmal die woche einen. Daher möchte ich...

  1. #1 VersusX, 18.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hi ich bin ein absoluter Kaffee Hasser trinke aber ganz gerne mal ein Espresso allerdings auch nur so max einmal die woche einen. Daher möchte ich mir keine teure Espresso Maschine oder nen Kaffee vollautomat kaufen da sich die bei mir kaputt stehen würden. Jetzt hab ch neulich nen Bericht über bialetti Espressokocher gesehen und bei Amazon mal nachgesehen sieht ja ganz nett aus entweder Brikka oder moka für 2 Tassen oder 3. Nun meine frage kann man sowas gebrauchen? Oder sollte man dann lieber einmal die Woche in die pizzaria oder so gehen und da einen trinken?
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Espresso Bialetti ?

    Einen Espresso bekommst du damit nicht, etwas erpressoähnliches, wenn du Espressobohnen verwendest. Aber es ist trinkbar und wenn du mit der Pulvermenge etwas variierst, kannst du auch den Geschmack beeinflussen.
     
  3. #3 VersusX, 18.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Soll heißen bialetti taugt nichts? Oder ist das zumindest ein besserer espresso als der aus so 80 Euro diskouter Maschinen? Womit kann man den sonst günstig Espresso machen? ;-)
     
  4. #4 Largomops, 18.04.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Espresso Bialetti ?

    Da würde ich lieber die Bialetti nehmen. Spass beiseite. Für einen Espresso in der Woche rentiert sich keine GESCHEITE Siebträgermaschine + Mühle. Da werden die Bohnen zu schnell alt. Such Dir ein gutes Caffe und geh gelegentlich hin. Wenn Du nach einiger Zeit tiefer in die Materie einsteigen willst, sind wir für Dich da.
     
  5. #5 kaffeeklaus, 18.04.2010
    kaffeeklaus

    kaffeeklaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    8
    AW: Espresso Bialetti ?

    Die Brikka hat ein Überdruckventil drin, so dass Du mit ca. 6bar den Mokka bereitest. Prinzipiell zu gebrauchen sind die schon. Ist meiner Ansicht nach die drittbeste Art Kaffee aufzubrühen.
    Ansonsten schau mal hier:
    http://www.kaffee-netz.de/espresso-und-kaffeemaschinen/24091-bialetti-brikka-oder-mukka.html

    Entscheidend ist aber, egal welches Modell, der Kaffee mit dem Du befüllst. Ich nehme an, Du willst keine Mühle. Dann könntest Du mal bei Cafffe Fausto schauen. Der liefert auch gemahlenen Kaffee. Ob dies die anderen einschlägig bekannten Röster machen, weiß ich jetzt nicht.
     
  6. #6 VersusX, 18.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Also sind die Meinungen etwas geteilt? Eins meiner Probleme ist ich wohne auf dem Land wirklich am Ars.. der Heide wie man so schön sagt und die cafe oder retaurant Auswahl ist hier nicht gerade die beste ;-) daher dachte ich ich könnte mich selbst versorgen :) nur seh ich es nicht ein 400 Euro oder weit mehr für 3 Tassen im Monat auszugeben oder 80 km zu fahren für nen vernünftigen Espresso
     
  7. #7 Thjalfi, 18.04.2010
    Thjalfi

    Thjalfi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Aus einem Mokka-Kocher kommt definitionsgemäß einfach kein Espresso, da die Parameter wie Brühdruck, Durchlaufzeit usw. nicht stimmen. Aber du kannst ja mal den Mokka aus so einem Kocher probieren und sehen ob der dir auch schmeckt, das wäre eine günstige Alternative.

    So wie du deine Gegebenheiten beschreibst, scheint es einfach unmöglich den Wunsch nach drei Espresso pro Monat zu erfüllen, mit dieser Realität musst du wohl leben.
     
  8. #8 Largomops, 18.04.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.523
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Espresso Bialetti ?

    Guter Kaffee aus der Bialetti ist immr noch besser als mittelmäßiger Espresso im Caffe.
     
  9. #9 Bialettine.., 18.04.2010
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Espresso Bialetti ?

    ..und ein weiterer Tipp-

    Wenn es statt Espresso ein schneller Mokka-Koffeinschock sein soll :), dann ist die Anschaffung eines Mokkakkännchen, eines kleinen Gasbrenner (Campingbedarf) und Mokka eine lohnende Investition.

    Mein Partner trank am Ende eines Essens im Restaurant gern einen Mokka und irgendwann kauften wir ein Mokkakännchen (z.B. von WMF), eine Gaskartusche plus Brenner (man kann es auch auf dem Herd machen, aber das ist bezügl. der Energiekosten unsinnig) und türkischen resp. griechischen Mokka.

    Wie es geht, das hat man schnell raus und wie viel Zucker man möchte auch.

    Aber natürlich würde ich dir empfehlen, diese Art des Kaffee erstmal z.B. in einem Café zu probieren, da nicht jeder Mokka mag. :)
     
  10. #10 VersusX, 18.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Dann muss ich mal Mokka probieren ;-) ps ich bin nun jemand mit überhaupt null Erfahrung was Kaffee angeht da ich ihn überhaupt nicht mag es schmeckt für mich nach bitterem Wasser und ich bekomme keinen schluck runter. Am Espresso (die die ich bisher getrunken habe) mag ich dieses ölige aromatische, vielen sagen Espresso ist bitterer als kaffe aber das finde ich nicht es ist dicker vollmundiger und ölig das finde ich besser als so ne Riesen Tasse mit bitterem Kaffe. Allerdings habe ich bisher nur normalen "Haus" Kaffe probiert und nur sehr wenige espresso und noch keinen Mokka oder was es sonst noch gibt. Wie ist den der Unterschied zwischen Mokka und Espresso ? Hab letztlich nen espresso marokano oder so gesehen das sah sehr lecker aus mit viel milchschaum :)
     
  11. #11 Mercenary, 18.04.2010
    Mercenary

    Mercenary Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    AW: Espresso Bialetti ?

    Ein guter Freund von mir hat sich unlaengst dieses Teil hier zugelegt:
    Bacchi Espressomaschine

    Er hat mir neulich davon vorgeschwaermt. Meinte, der Espresso waere der Hammer. Gute Crema, guter Geschmack, gute Temperatur. Hier waren auch schon Diskussionen darueber und soweit ich mich entsinne waren die Meinungen sehr zwiegespalten. Der Preis ist natuerlich schon ne Ansage aber er liegt ja ganz gut zwischen ner richtigen Esprossomaschine und ner Bialetti.

    Ich wuerde mir das Ding zulegen wenn ich nicht schon ne richtige Maschine haette.

    Viel Erfolg beim Entscheiden.

    Gruss,

    Merc
     
  12. #12 VersusX, 18.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Zu teuer lohnt sich nicht für mich für die zwei Tassen für mich würde nur diese bialetti oder so in Frage kommen wenn sie zumindest einigermaßen was taugt. Mehr als 70 Euro oder so würde ich nicht ausgeben für etwas was ich 5 mal im Monat oder so nutze !
     
  13. #13 kaffeeklaus, 18.04.2010
    kaffeeklaus

    kaffeeklaus Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    8
    AW: Espresso Bialetti ?

    Im wesentlichen beruhen alle diese Maschinen auf demselben System. Wasser wird erhitzt und der Dampfdruck presst es durch den Kaffee. Vieles ist da auch nur Design und trägt nichts zur Qualität des Mokkas bei.
     
  14. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.936
    Zustimmungen:
    521
    AW: Espresso Bialetti ?

    Eine Bialetti bekommst du schon unter 20€. Diese Brikka mit so einer Art Dampfdüse, die einen etwas höheren Brühdruck erzeugen soll, wird kein wesentlich anderes Geschmackserlebnis liefern wie die gewöhnliche Bialetti.
    Inzwischen gibt es auch Nachbauten der Bialetti, die fast genau so aussehen und ca. 10€ kosten. Bei Butlers habe ich neulich eine gesehen.
     
  15. #15 Kaffeeanfänger, 19.04.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Ich würde dem Threadöffner empfehlen, beim nächste Besuch im Coffeeshop mal einen Americano zu bestellen. Den kann man eigentlich mit jedem Herdkocher und den passenden Bohnen herstellen.
    Fausto würde ich bei den momentanen Bedarf nicht umbedingt empfehlen. Wenn man in der Woche 2 Espresso trinkt und 14 Gramm verbraucht, dann sind das 56 Gramm im Monat - bei einen KG Mindestbestellmenge ist das etwas wenig. Da würde sich eher ein regionale Röster anbieten, bei dem man zum Teil auch schon 100-250 Gramm Portionen bekommen kann.
     
  16. #16 VersusX, 19.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Was muss ich mir den unter einem americano vorstellen? Ps mein Problem wie bereits beschrieben ist ja die geographisch ungünstige Lage meines Wohnorts ich befürchte ich muss den Kaffe übers Internet bestellen da ich nicht glaube das ich in unmittelbarer nähe eine kafferösterei finde :-(
     
  17. #17 Bialettine.., 19.04.2010
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Espresso Bialetti ?

    ..nun, vielleicht nutzt du die Maschine doch mehr als 5mal im Monat, wenn du auf den Geschmack gekommen bist, Besuch hast oder dergleichen?

    Ich versetze mich mal in deine Lage,- Lust an Espressi (oder artverwandten Getränken), eher "seltener" Nutzen,d.h. nicht täglich mehrfach, sicher auch kein Interesse an viel Arbeit mit dem Gerät (Siebträger würden spätestens bei dem Punkt wegfallen) und geringes Budget.

    Hmm, wie wäre es mit einer Nespresso-Maschine?
    Dolce Gusto?


    Vielleicht werden sich nun bei manchen Usern die Zehennägel aufstellen, die mir ihrem Kaffee- und Maschinenwissen täglich göttliche Espressi zaubern ;-), aber diese Art von Maschine kam mir in den Sinn, da ich denke, dass sie evtl. noch einen annähernd ähnlichen Espresso zaubern könnte, wie du ihn in Cafés getrunken hast - vollmundig, schokoladig, cremig, etc. .

    Ich habe eine Bialetti (Dama, die auch gerade ein wenig "zickt") und ich kann aus persönl. Erfahrung sagen, dass der Kaffee (und es ist mehr oder minder Kaffee, den meine Bialetti macht,- kein echter Espresso) nicht so "geil" schmeckt wie ein Espresso aus einer Siebträger mit dem perfekten Kaffeemehl, der perfekten Temperatur, Druck, usw. . Und diesen Kaffee hättest du ja gern und sei es auch nur annähernd, oder?

    Ja, ein solches Gerät sprengt deinen Rahmen von 70€.
    Aber ich befürchte nur, dass du bei der Bialetti im Endeffekt denkst, "Nö, doch nicht so doll."

    Auch wenn du weit weg vom Schuß wohnst, würde ich an deiner Stelle in die nächstgrößere Stadt fahren und mir ggf. eine solche Maschine mal ansehen.
    Für Gelegenheitstrinker und selbst wenn es öfter als 5mal im Monat werden sollte, wäre es evtl. eine Option, wenngleich das Ergebnis nicht mit den Espressi eines erfahrenen Barista zu vergleichen ist.

    Nun, das ist nur eine weitere Meinung..
     
  18. #18 VersusX, 19.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Ich glaube von wegen Arbeitsaufwand ist mir eigentlich egal. Ich glaube einfach das ich ein gerät für 200 Euro oder mehr einfach zuwenig nutzen würde und daher das verhaltnis zu kosten und nutzen nicht gegeben wäre. Außerdem würde mich meine Freundin töten da ich mir diesen Monat schon nen Plasma tv für 4500 Euro gegönnt habe und da wir beide eigentlich kein Kaffee trinken würde sie mich sicher für verrückt erklären! Ich hab bei Amazon siebträger maschienen für um die 100 Euro ( zb delonghi ec 190) gesehen mit 15 bar Druck etc taugt sowas etwas?

    Ps sind diese nespresso Dinger nicht mit so kapseln oder pads? Das finde ich nämlich nicht so toll bzw. Ist auch etwas teuer hab ich gehört ?
     
  19. #19 Bialettine.., 19.04.2010
    Bialettine..

    Bialettine.. Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    7
    AW: Espresso Bialetti ?

    Ja, die Pads resp. Kapseln sind teuer im Vergleich zum Kilopreis von Bohnen.

    Aber da du "Gelegenheitstrinker" bist, nahm ich an, könnte es sich ggf. dennoch eher rechnen als ein Pfund Kaffee, das du nicht aufbrauchst und was ruck-zuck an Aroma verliert.

    Und über den Sinn von 4500€ teuren Fernsehern möchte ich nun nicht philosophieren bzw. wäre das eher ein Grund für mich als Frau zu "motzen" als 200-300€ für eine brauchbare Espressomaschine.
    ;-)
     
  20. #20 VersusX, 19.04.2010
    VersusX

    VersusX Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Espresso Bialetti ?

    Ja aber den Fernseher nutze ich jeden Tag mehrere Stunden ( kleiner Film junkii:) die Maschine nur ganz ganz ganz selten. Taugt so ne Kaffeemühle für 20 Euro was oder so ne alte mit kegelwerk?
     
Thema:

Espresso Bialetti ?

Die Seite wird geladen...

Espresso Bialetti ? - Ähnliche Themen

  1. Wie ist mein Espresso?

    Wie ist mein Espresso?: Hallo zusammen, nachdem ich mir eine ECM Mechanika IV am Donnerstag gekauft habe, bin ich hier auf das Forum gestoßen und habe schon einige...
  2. [Verkaufe] Rocket Espresso Shot Timer!

    Rocket Espresso Shot Timer!: Nach langer abstinenz mach ich hier auch mal wieder ein wenig Werbung! [IMG] presentiert die neuen Rocket Espresso Geräte mit Shottimer. Kurzer...
  3. [Mühlen] Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso

    Verkaufe Mahlkönig Pro M Espresso: Hallo! Ich verkaufe meine Mahlkönig Pro M Espresso in Originalverpackung und allem Zubehör inkl. einem weiteren, etwas kleinerem Hopper der...
  4. Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :)

    Hilfegesuch Feintuning Espresso anhand Flying Pingo :): Hey liebe Kaffee-Netz Community, ich habe mich jetzt ein wenig in die Unendlichkeit der Espressozubereitung "eingefuchst" und bin jetzt...
  5. Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen

    Suche Aip oder Nuova Point Espresso Tassen: Hi, ich suche Weiße Espresso Tassen von Nuova Point oder Aip. 6 Stück sollten es sein.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden