Eureka Mignon Specialita - Trichter-Erfahrungen

Diskutiere Eureka Mignon Specialita - Trichter-Erfahrungen im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, gibt es Erfahrungswerte, welche Trichter sich in welchem Workflow mit der Eureka Mignon Specialita bewährt haben? Aufgrund der...

  1. #1 Hedonii, 09.07.2020
    Hedonii

    Hedonii Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Zusammen,

    gibt es Erfahrungswerte, welche Trichter sich in welchem Workflow mit der Eureka Mignon Specialita bewährt haben?

    Aufgrund der Konstruktion der Mühle wird ja ein Trichter mit Aussparung für den Betätigungsschalter empfohlen - offen blieb für mich bisher, welche Höhe der Trichter bei Verwendung der "handsfree" Siebträger-Halterung haben kann und welcher Workflow damit möglich ist.

    Also z.b. wie der Tidaka Trichter Eureka 58plus matt/poliert mit der Specialita und Rocket-Siebträgern / Standard-Sieben und Motta Competition 58,4 Tampern funktioniert.

    Ich dachte an Größe M matt mit 15mm Höhe (viel mehr Spiel scheint die Gabelhalterung nach unten nicht zu haben), um noch etwas Platz für den "Mahlberg" und etwaige (WDT-)"Verteilarbeiten" zu haben und würde dann ggf. gern direkt durch den Trichter tampern - passt das oder gibt es andere Erfahrungswerte?
     
    viper780 gefällt das.
  2. -Andy-

    -Andy- Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    38
    Die gleiche Frage stelle ich mir gerade auch.
    Bzw. bin ich am überlegen ob ich überhaupt einen Trichter mit Aussparung nehmen soll und nicht lieber einen ohne. Aktuell arbeite ich nämlich nicht handsfree.
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    15.370
    Zustimmungen:
    15.638
  4. #4 Hedonii, 09.07.2020
    Hedonii

    Hedonii Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Dankeschön, daraus ist aber leider nicht ersichtlich, welche Höhe (Vermutung: bis 15mm) bzw. Größe (S, S+, M) noch mit der Siebträgergabel funktioniert.

    Viellleicht kann @Schoki aufklären?
     
  5. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    710
    Ich weiß jetzt ehrlich gesagt nicht genau, inwiefern ich aufklären soll :oops: Geht es einfach darum, welche Trichtergröße ohne Aussparung noch passen würde? Bei meinem Siebträger wär 15mm wohl das Limit. Aber es gibt ein anderes Problem: Es gibt durch die Form des Trichters eine gewisse Hebelwirkung und er liegt Richtung Griff nicht mehr auf, wenn man ihn mit der Gabel benutzt.
     
    Hedonii gefällt das.
  6. #6 Hedonii, 09.07.2020
    Hedonii

    Hedonii Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Also der von Dir verwendete Tidaka Eureka Trichter mit Aussparung funktioniert auch mit der Siebträgergabel bis 15mm Höhe gut?

    Dann sollte ja auch die Variante Tidaka Trichter Eureka 58plus matt in Größe M / 15mm mit der Halterung und (Rocket E61) Siebträger funktionieren.
     
  7. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    710
    Dein Link führt zum ganz normalen Trichter ohne Aussparung, der Text sagt aber Eureka Trichter. Da ist irgendwas schiefgelaufen, befürchte ich.
     
    Hedonii gefällt das.
  8. #8 Hedonii, 09.07.2020
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2020
    Hedonii

    Hedonii Mitglied

    Dabei seit:
    22.06.2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    7
    Verflixt - Du hast natürlich recht, mea culpa.

    Mit Eureka Aussparung gibt es scheinbar nur eine Größe M in 18mm Höhe, die laut Website auch in 58plus (für einen Rocket Siebträger) in die Gabelhalterung passen soll:

    Boardtrichter Eureka Silenzio/Perfetto/Magnifico 58+ "matt"-t148

    Damit sollte dann ja alles wie oben erhofft, passen vielen Dank!
     
  9. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    710
    Ja, genau. Also das wär dann der Trichter, den ich habe in Plus Size, also für Tamper bis 58,6mm. Der passt auf jeden Fall. Die Aussparung ist für WDT aber etwas nervig.
     
  10. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    372
    Wozu braucht man bei der Specialità und einem 58 mm Sieb einen Trichter? Ich komm prächtig ohne zurecht.
     
    Koffeinius gefällt das.
  11. spr_1

    spr_1 Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2017
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    15
    Ich aber nicht :). Meine Domobar möchte normalerweise etwas mehr Mahlgut als andere Maschinen. Da läuft, je nach Bohne, der Sieb gerne einmal über. Ich habe mir dafür einen Trichter gedruckt, nicht sehr schön, aber praktikabel.

    Grüße
    Uwe
     
  12. #12 viper780, 10.07.2020
    viper780

    viper780 Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    3
    bei mir geht das 2er Sieb dann über wenn ich nicht dazwischen etwas nieder drücke.
    Würd auch einen Trichter suchen, finde die Aussparung aber nicht gerade hübsch
     
  13. FRAC42

    FRAC42 Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    372
    Ich verteile beim Mahlen das Mehl gleich mit einem dünnen Stäbchen (Cake Tester).

    Damit bekomme ich 16 Gramm ins La Strada 14 Gramm Sieb ohne das etwas daneben geht.

    Trichter mit passender Aussparung gibt es von Tidaka (Alu) und Scarlet Espresso (Edelstahl).
     
Thema:

Eureka Mignon Specialita - Trichter-Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Eureka Mignon Specialita - Trichter-Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Compak k3 touch oder Eureka silenzio

    Compak k3 touch oder Eureka silenzio: Hallo zusammen, habe seit 2015 eine super zuverlässige Compak k3 Touch im Einsatz. An die Lautstärke hatte ich mich eigentlich gewöhnt. Gestern...
  2. Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen

    Ascaso Dream/Steel PID Fragen-Antworten-Erfahrungen: Hallo Kaffee-Freunde Ich eröffne hier mal einen allgemeinen Thread für Fragen, Antworten und Erfahrungen rund um Ascaso Dream oder Stell PID und...
  3. Eureka Mignon Specialita richtige Wahl?

    Eureka Mignon Specialita richtige Wahl?: Hallo liebes Forum, gerade registriert, nachdem ich reichlich und viel mitgelesen habe und sicher bin, hier die Crema der Szene versammelt zu...
  4. Eureka Mignon Specialita = Perfetto Silent?

    Eureka Mignon Specialita = Perfetto Silent?: Hallo allerseits Ich blick echt nicht ganz durch; sind die Eureka Mignon Specialita und Eureka Mignon Perfetto Silent nicht identisch? Gruss vom Gnu
  5. [Erledigt] Eureka Atom schwarz

    Eureka Atom schwarz: Hallo Forum, nachdem mein Mühlenfuhrpark nach Erhalt der Lagom Option-O doch etwas sehr aufgeblasen ist, können einige Mühlen einen neuen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden