Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

Diskutiere Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde, meine frisch restaurierte E61 macht Probleme: Der Kessel läuft voll Wasser, was ich nicht stoppen kann (außer...

  1. #1 E61 München, 30.11.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    Liebe Kaffee-Netz-Gemeinde,

    meine frisch restaurierte E61 macht Probleme:

    Der Kessel läuft voll Wasser, was ich nicht stoppen kann (außer Wasserhahn zudrehen). Das Wasser kommt nicht über die eigentliche Wasserzufuhr rein, - hab ich getestet, sondern über die Espresso-Leitungen. Wenn ich die Pumpe anstelle, pumpt sie das Wasser auch nicht in die Brühgruppe, sondern in den Kessel??!!

    Was kann das sein?? Hat jemand eine Idee?

    Bin sehr ratlos und dankbar für Hinweise.

    VG Kai
     
  2. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.953
    Zustimmungen:
    549
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Da dürfte beim Zusammenbau einiges schief gelaufen sein.
    Ich kenne die Maschine nicht. Ich kann dir nur einen allgemeinen Rat geben. Verfolge genau den Weg den das Wasser jetzt nimmt und vergleiche das mit dem Weg, den es eigentlich nehmen müsste, um in die BG zu gelangen. Vielleicht kommst du so dem Fehler schrittweise näher.
     
  3. #3 E61 München, 30.11.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Bin ich dabei. Allerdings lief das gute Stück drei Wochen einwandfrei...
    Also eine direkter Montagefehler kann es eigentlich nicht sein...

    VG
    Kai
     
  4. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Wenn du das Rohr zwischen Füllventil und Kessel abschraubst, dürfte hinter dem Ventil auch bei Pumpenbetrieb kein Wasser kommen. Ist dem so, ist die einzige Möglichkeit ein kapitaler Schaden, nämlich ein undichter HX. Dort liegt Leitungs-, Expansions- bzw. beim Bezug Pumpendruck an. Also wird der Kessel ständig gefüllt, wenn der HX defekt ist. Nicht schön.
    Du hast einen Kessel mit zwei Deckeln, vielleicht kommt man von außen an den Schaden.
    Ansonsten einen Nachbaukessel aus dem Zubehör und Rohre anpassen, einen gebr. auftreiben oder den HX von innen oben und unten durchtrennen, die Reste und Messingscheiben mit den Gewinden auslöten, ein 50mm? Kupferrohr wieder einlöten.
    Gruß
    Achmed
     
  5. #5 E61 München, 30.11.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll


    Danke für Dein Feedback Achmed,

    habe festgestellt, dass das Wasser über das untere Grupperohr in die Gruppe einfließt und über
    das obere Rohr direkt in den Kessel. Ist das der Effekt, den Du meinst? HX? Oder vielleicht eine Dichtung in der Gruppe? Trompete?

    VG
    Kai
     
  6. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Im Vor- und Rücklauf zur Gruppe liegt der gleiche Druck an. Dieses System nennt sich Thermozikulation, also ein Kreislauf, thermisch in Gang gesetzt. Der HX ist der Wärmetauscher, der durch den Kessel geht, bei deinem sind es zwei und es ist die einzige Verbindung zwischen den beiden Kreisen, also Heißwasser und Dampf einerseits und dem für Kaffee.
    Du kannst den Kessel leerlaufen lassen, einen Deckel abschrauben und gucken, wo es spritzt.
    Leitungsdruck muss natürlich anliegen.
    Die BG hat mit dem Problem gar nichts zu tun.
    Gruß
    Achmed
     
  7. #7 E61 München, 30.11.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    ..oh Mann, wieder Tage oder Wochen lang Nespresso trinken..:cry:

    denkst Du, dass es weniger Aufwand ist einen Ersatzboiler anzupassen, oder den alten Löten zu lassen?

    VG
    Kai
     
  8. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Das kommt auf den Schaden an. Geh doch mal so vor, wie ich dir geraten habe.
    Viel Erfolg und gute Nacht
    Achmed
     
  9. #9 E61 München, 01.12.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    ...Du hattest Recht, Achmed.

    Hier das Bild von dem geplatzten HX.

    [​IMG]

    Jetzt ist die Frage:

    Zulötenlassen?
    Neues Rohr rein?
    Neuer Kessel? (Bekomm ich für 149,- Euren)

    Was würdet Ihr machen? Was macht Sinn?

    VG
    Kai
     
  10. #10 Fraenky, 01.12.2011
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    71
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Wenn ich richtig liege sind deine HX eingelötet. Habe hier irgendwo gelesen, kann man auslöten und neuen Zylinder einsetzen.

    Ich denke den Riss zu löten im eingebauten Zustand wird nicht gehen. Und das Ding auszubauen und zu reparieren macht keinen Sinn, dann kann man gleich einen neuen Zylinder einlöten.

    Der Preis vom Kessel kommt mich ziemlich günstig vor. Du mußt dir von einer Kesselschmiede sagen lassen was die Reparatur kostet und dann wird sich zeigen ob sich eine Reparatur überhaupt lohnt.

    Wenn keine Kesselschmiede in der Nähe ist ,werden die Versandkosten schon ganz schön reinschlagen.
    In einem aktuellen Revisions-Tread war gerade ein Kessel beim Kupferschmied, ich weiß jetzt nur nicht bei welchem.


    Übrigens du hast doch 2 Gr. ? Könntest ja die kaputte HX abstopfen und dann wenigstens mit der verbliebenen weiterzapfen ALS NOTLÖSUNG.

    ---

    Noch ein Gedanke , warum ist das Teil den kaputtgegangen ? Könnte Frost eine Rolle gespielt haben ? Oder ist das Material irgendwie ermüdet, die Wandung kommt mich zeimlich dünn vor. Dann wäre der 2te HX ja auch nicht viel besser sein - würde dann für eine Komplettlösung sprechen !

    Gruss

    F.
     
  11. achmed

    achmed Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2005
    Beiträge:
    2.061
    Zustimmungen:
    510
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Das ist ein Bereich, wo man offensichtlich noch ganz gut dran kommen könnte. Ob es das auf Dauer bringt, kann ich dir nicht sagen. Und es stellt sich die Frage, ob es durch eine Fehlfunktion bedingt wurde. Sprich das Expansionsventil hat nicht geöffnet.
    Ich selber musste zum Glück noch nie auf einen Zubehörkessel zurückgreifen und kann dir auch nicht sagen, ob unterschiedliche Qualitäten im Umlauf sind. 149.-€ erscheinen mir sehr günstig, mehr kann ich nicht sagen, auch nicht, was alles angepasst werden muss
    Ich selbst würde versuchen, die originale Substanz zu erhalten. Aber das ist mein Umgang mit den Dingen, beinhaltet aber auch, dass ich sehr viele Dinge selber in den Griff bekomme.
    Gruß
    Achmed
     
  12. #12 Fraenky, 01.12.2011
    Fraenky

    Fraenky Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2011
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    71
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Lies dir mal diesen FRED durch ,
    da wurde eine HX repariert von einem Fachbetrieb.


    Scheint gute Arbeit gewesen zu sein :

    Carimali Uno 22517: I'll be back



    Das steht die Adresse der Kupferschmiede und alles weiter zu der Reparatur !!!


    GRUSS
    F.
     
  13. #13 E61 München, 30.12.2011
    E61 München

    E61 München Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    5
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Servus aus München,

    hatte die zweite Gruppe deaktiviert. Lief ein paar Wochen ganz ordentlich.
    Nur heute: platzte der 2 HX! Und: Der neue Kassel kam aus Italien.


    Dummerweise ist der untere Zulauf von den Anschlüssen nicht der Gleiche.

    Siehe Vergleich:

    [​IMG]

    Frage:
    Ist mein alter Anschluß zweiteilig (auseinanderschrauben und die den
    neuen Flansch einschrauben)?
    Gibt's irgendwo den richtigen Flansch zu kaufen zum Einschrauben?
    Muss ich den alten Flansch in den neuen Kessel umlöten lassen?
    Oder gibt es eine andere Lösung an die ich gerade nicht denke?

    Viele Grüße aus München!!

    Kai
     
  14. #14 sokrates618, 03.07.2012
    sokrates618

    sokrates618 Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2011
    Beiträge:
    2.289
    Zustimmungen:
    1.336
    AW: Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

    Hallo Kai,
    hast Du den neuen Kessel anschließen können und herausgekiegt, warum Dir die beiden HX geplatzt sind ? (Expansionsventil bzw. zu großer Pumpendruck?). Ich frage deshalb, weil ich eine ganz ähnliche Maschine gerade in der Bucht gefunden habe.
    Gruß, Götz
     
Thema:

Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll

Die Seite wird geladen...

Faema E61 2 Grp. Wasser, wo es nicht hin soll - Ähnliche Themen

  1. Faema Urania 1 grp. Restauration

    Faema Urania 1 grp. Restauration: [GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY][GALLERY]
  2. Dysfunktion E 61 Brühgruppe Faema Legend 2 Grp.

    Dysfunktion E 61 Brühgruppe Faema Legend 2 Grp.: Hallo, habe gerade bei den Brühgruppen meiner Feama Legend die Dichtungen gewechselt und nun scheinen sie nicht mehr richtig zu funktionieren....
  3. Holzgriffe & Siebträger für Izzo Alex Duetto (Faema 61)

    Holzgriffe & Siebträger für Izzo Alex Duetto (Faema 61): Hallo, da ich jetzt doch nicht meine Izzo Alex Duetto verkaufen "darf", will ich sie wenigstens optisch etwas verändern. Ich würde gerne die...
  4. Faema Lambro Gewinde Hebelaufnahme ausgerissen

    Faema Lambro Gewinde Hebelaufnahme ausgerissen: Hallo, mir kam letzte Woche der gesamte Hebelmechanismus der Lambro entgegen - war unschön. Bei genauerer Betrachtung fiel mir dann auf, dass...
  5. Faema E61 President 1954 Glass

    Faema E61 President 1954 Glass: Hallo, mein name ist Georgi und ich lebe in Bulgarien. Ich spreche kein Deutsch und übersetze alles per Google translate. Ich restauriere derzeit...