Feuchter Siebträger

Diskutiere Feuchter Siebträger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo an Alle! Das hier ist mein erster Beitrag aber ich lese schon länger mit. Auf Basis dieser Informationen habe ich mir eine Ascaso Steel Duo...

  1. Raumer

    Raumer Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!

    Das hier ist mein erster Beitrag aber ich lese schon länger mit. Auf Basis dieser Informationen habe ich mir eine Ascaso Steel Duo PID zugelegt und die ein oder andere Espresso Bohne gekauft. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Ich bekomme tolle Espress(Mehrzahl? "I"?) super Milchschaum und im Allgemeinen macht mir der Umgang damit große Freude.
    Jetzt ist mir aber doch aufgefallen, das ich den Siebträger immer ausspülen muß da immer Kaffee darin kleben bleibt. Auf YouTube sieht man in einigen Videos das die Siebträger nach dem ausklopfen meißt blitzblank sind.
    Die Frage ist, kann ich was ändern damit das bei mir auch so ist oder ist das Maschinenbedingt?
    Natürlich mache ich den Siebträger vor Gebrauch stets spülheiß und trocken.
    Für einige Anregungen wäre ich sehr dankbar.

    Grüße
     
  2. #2 Bierschinken, 18.04.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    88
    Idealerweise hast du nach dem Bezug nen dichten Kaffeekuchen, der als ganzer sogenannter "Puck" herausfällt.
    Das ist aber abhängig vom Kaffe, Sieb, Bezugszeit, Mahlgrad …

    Will sagen; es ist nicht unwahrscheinlich, dass du bei gutem Espresso-Ergebnis immernoch Kaffeereste im Sieb hast.
    Hierfür haben viele einen Pinsel um dann kurz das Sieb auspinseln zu können. Ich denke, die meisten verwenden eher weiche Pinsel, ich verwende z.B. den Brühgruppenpinsel.
     
  3. #3 DaBougi, 18.04.2019
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    3.274
    Zustimmungen:
    3.484
  4. Raumer

    Raumer Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Der Puck ist relativ trocken und bleibt beim Abschlagen Ganz. Es ist so, das eine kleine Pfütze direkt auf dem Puck schwimmt wenn ich den Siebträger aus der Maschine schraube. Sobald er Luft bekommt sickert sie weg. Mache ich die Spülung um den Siebträger auf Temperatur zu bringen bleibt auch immer Wasser zurück und läuft durch Unterdruck nur sehr langsam oder gar nicht aus dem Siebträger ab.
     
  5. #5 Bierschinken, 18.04.2019
    Bierschinken

    Bierschinken Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    88
    Das ist völlig normal.
    Die "Spülung um Siebträger auf Temperatur zu bringen" kannst du dir abgewöhnen. Lass den Träger eingespannt, wenn die Maschine läuft, dann ist das nicht notwendig.
    Ich hab ein Läppchen neben der Maschine um z.B. die Dampflanze sauber zu machen, damit wische ich nach Bedarf kurz das Sieb trocken, wenn doch mal Kondensat drin steht.
     
  6. #6 infusione, 18.04.2019
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.756
    Zustimmungen:
    3.464
    Wenn du mehr Kaffee nimmst, fällt der Puck besser aus dem Sieb.
     
  7. abocgn

    abocgn Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    35
    Lass den Siebträger nach Bezug einfach noch eine Minute oder so eingespannt. Dann sollte der Puck auch trocknen.
     
  8. Raumer

    Raumer Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich probiere es aus. Danke an Alle und schöne Ostern.
     
Thema:

Feuchter Siebträger

Die Seite wird geladen...

Feuchter Siebträger - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Domobar - Richtige Siebträgerdichtung

    Vibiemme Domobar - Richtige Siebträgerdichtung: Liebe Foren-Mitglieder! Ich habe gerade eine gebrauchte Domobar nero Lamborghini (alt, mit roten Druckknöpfen, ohne Sichtfenster für den...
  2. Beratung - Siebträger und Mühle um die 1100 Euro

    Beratung - Siebträger und Mühle um die 1100 Euro: Hallo ihr liebe Kaffee-Netz-Community, seit längerer Zeit überlegen meine Freundin und ich, uns eine bessere Siebträgermaschine zu kaufen. Bis...
  3. E61-Brühgruppe schwitzt Kaffeepuck nass

    E61-Brühgruppe schwitzt Kaffeepuck nass: Moin! Habe aktuell nasse Kaffeepucks. Nach dem Bezug steht eine Pfütze obendrauf und klar habe ich mal andere Bohnen probiert, die Füllmenge...
  4. Entscheidungshilfe: Anspruchsvoller Siebträger bis 1500,00 EUR (hohe Experimentier- u. Lernfreude)

    Entscheidungshilfe: Anspruchsvoller Siebträger bis 1500,00 EUR (hohe Experimentier- u. Lernfreude): Moin aus Hamburg zusammen, mein Name ist Daniel und in mir ist scheinbar ein Barista verloren gegangen. Zumindest denke ich das. Meine Freundin...
  5. Siebträger - Kaufberatung - Entscheidungshilfe

    Siebträger - Kaufberatung - Entscheidungshilfe: Liebe Kaffee-Netz-Community, seit längerer Zeit überlege ich, ob ich mir eine Siebträgermaschine kaufen soll. Naja mittlerweile ist mir bewusst,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden