Gene Coffee CBR 101

Diskutiere Gene Coffee CBR 101 im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo Leute, Erstmal 'Guten Tag'. Ich bin ja neu hier. Ich habe heute einen gebrauchten CBR 101 von einem Freund bekommen. Allerdings kam gleich...

  1. #1 schlobb01, 02.06.2018
    schlobb01

    schlobb01 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    Erstmal 'Guten Tag'. Ich bin ja neu hier.

    Ich habe heute einen gebrauchten CBR 101 von einem Freund bekommen. Allerdings kam gleich die böse Überraschung - beim Transport ist wohl was schiefgelaufen. Ich schalte das Gerät an und drehe es auf 200C und 15min. Dann drücke ich den Startknopf. Ich höre den Ventilator und die warme Luft kommt raus. Alerdings dreht sich die Glasshalterung mit den Bohnen nicht. Nach 10-20 Sekunden erscheint die Fehlermeldung E3, das Gerät fängt an zu piepsen, und schaltet ab. Hat mir jemand einen Tipp was das sein könnte?

    Ich habe eventuell drei Vermutungen:

    1, der Magnetschalter. Das glaube ich aber nicht, da wenn ich das Glassteil manuell drehe, kommt die Fehlermeldung nicht.

    2, das Controller-Board, das kann sein, aber alles andere (Heizung, Lüfter, usw) läuft normal.

    3, der Motor.
    Ich hab das Ding mal auseinder geschraubt und es ist nichts offensichtliches kaputt....

    Ich bin mit meinem Latein am Ende und hoffe Dass ihr mir weiterhelfen könnt. Wie kann ich rausbekommen was kaputt ist um dann das richtige Ersatzteil zu bestellen. Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe.

    LG
    -schlobb
     
  2. #2 wurzelwaerk, 02.06.2018
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    3.244
    Zustimmungen:
    5.447
    Das mit manuellen drehen des Glases versteh ich nicht.
    a) soll man das auf keinen Fall tun lt. Anleitung
    b) geht das auch garnicht durch die hohe Untersetzung, da verbiegts innen einiges

    Hast Du den Glasbehälter sicher korrekt eingesetzt?
     
    schlobb01 gefällt das.
  3. #3 schlobb01, 02.06.2018
    schlobb01

    schlobb01 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralf

    Ich denke schon dass der Behälter richtig eingesetzt ist. Was passiert wenn der Behälter nicht richtig eingesetzt ist? Dreht sich die Trommel trotzdem? Oder gibt es einen Mechanismus den Motor nur drehen lässt wenn die Trommel richtig drin ist? Gibt es da einen Sensor?

    Sorry für die vielen blöden Fragen aber - wie gesagt - ich kann im Innenleben keinen offensichtlichen Fehler finden und denke irgendwie dass ich mich nur blöde anstelle....

    S.

    PS: Manuel drehen : das ist sehr schwergängig und ich habe es auch dann gleich gelassen damit die Plastikzahnrädchen nicht kaputt gehen.
     
  4. #4 BadBoysCoffee, 03.06.2018
    BadBoysCoffee

    BadBoysCoffee Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2015
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    55
    schlobb01 gefällt das.
  5. #5 schlobb01, 04.06.2018
    schlobb01

    schlobb01 Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi BadBoy

    Vielen Dank für den Tipp. Habe den Gene nochmals am WE auseindergeschraubt und immer noch nix gefunden. Ich nehme die Zahnräder raus und schiebe die Trommel rein - auch dann dreht sich der Motor nicht. Ich denke dass der Motor oder der Sensor kaputt ist.

    In der Zwischenzeit habe ich mitr einen neuen Motor bestellt. Aber ich werde heute Abend den Magnetsensor auch mal etwas putzen! Eventuell auch einen neuen bestellen. Mal sehen. Daumen drücken!

    Liebe Grüße
    S.
     
  6. #6 Ingo - The Roast Rebels, 14.06.2018
    Ingo - The Roast Rebels

    Ingo - The Roast Rebels Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    216
    Hallo Schlobb

    Wie ist es denn ausgegangen? Hast Du den Röster wieder zum Laufen gebracht?

    LG
    Ingo
     
Thema:

Gene Coffee CBR 101

Die Seite wird geladen...

Gene Coffee CBR 101 - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Gene Coffee-Bean Roaster CBR-101 GER Black mit Restgarantie

    Gene Coffee-Bean Roaster CBR-101 GER Black mit Restgarantie: Hi, ich verkaufe meinen Gene Coffee-Bean Roaster CBR-101 GER Black mit Restgarantie wegen Neuanschaffung eines Hottop KN-8828B-2K+. Meine...
  2. [Erledigt] Gene Coffee-Bean Home Roaster CBR-101GER

    Gene Coffee-Bean Home Roaster CBR-101GER: Hallo, aufgrund eines Upgrade steht mein Röster zum Verkauf. Gekauft habe ich ihn im Juni 2016 bei Hr. Fricke, es wurden keine Umbauten oder...
  3. Gene Coffee Roaster CBR-101 läuft immer langsamer

    Gene Coffee Roaster CBR-101 läuft immer langsamer: Hallo Leute, die erste Ladung läuft noch ganz gut. Bei der zweiten Ladung läuft der Motor immer langsamer und bleibt fast stehen. Ich hatte die...
  4. [Erledigt] VERKAUFT!!!!!! Gene Coffee Bean CBR-101

    VERKAUFT!!!!!! Gene Coffee Bean CBR-101: Verkauft!!! Danke an alle Interessenten!!!! hallo Verkaufe meinen Gene CBR-101 Hersteller Datum laut Typenschild 02.01./2012 Habe ihn selber hier...
  5. Gene Röstungen nach "The Coffee Roaster's Companion" von Scott Rao

    Gene Röstungen nach "The Coffee Roaster's Companion" von Scott Rao: Hallo liebe Gene-Röster, ich will an dieser Stelle Scott Raos Röstregeln Gene-spezifisch diskutieren und hoffe auf rege Beteiligung von Kennern...