Hilfe bei Wahl der Grundkomponenten

Diskutiere Hilfe bei Wahl der Grundkomponenten im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hi, Lese mittlerweile auch schon gefühlt "nur" ein halbes Jahr hier immer wieder gespannt mit und möchte euch nun um Rat bitten: Vorhanden ist...

  1. #1 Martin7, 11.01.2018
    Martin7

    Martin7 Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Lese mittlerweile auch schon gefühlt "nur" ein halbes Jahr hier immer wieder gespannt mit und möchte euch nun um Rat bitten:

    Vorhanden ist aktuell eine normale Filterkaffeemaschine (Philips hd7697/90) mit der ich hauptsächlich am Wochenende meinen Frühstückskaffee zubereite, Kaffee kam bis jetzt entweder Hornig Spezial zum Einsatz oder eine Sorte von Eza (wobei Eza schon eine Verbesserung war gegenüber dem Hornig).

    Als ersten Schritt möchte ich mir eine Mühle anschaffen damit ich die ganzen Bohnen selber mahlen kann und ebenso eine "bessere" Kaffeesorte bestellen.

    Beim Kaffee lese ich den Filterkaffee-Thread seit einigen Tagen immer wieder, bin da aber da aber noch nicht sicher wo ich dann final bestellen werde, lokalen Röster habe ich dank des Forums gefunden (kaffeespezialitaet.at), als Alternative kenne ich jetzt auf die Schnelle noch coffeecircle.de.

    Zur Mühle - man liest schnell immer wieder einen Namen hier und zwar die Commandante - zahlt sich diese für Filterkaffee ebenso aus oder lieber eine elektrische Mühle? Eine Aeropress würde ich mir vermutlich auch noch bestellen um dem grausigen Kaffee auf der Arbeit aus dem Weg zu gehen :D.

    Vielen Dank

    Lg Martin
     
    orangette gefällt das.
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    8.166
    Comandante ist super für Filterkaffee, ich nutze sie ausschliesslich.
    Vorteil: Sehr gutes Mahlgutqualität, Immer frischer Kaffee, kein Totraum, einfacher Sortenwechsel, Mahlgradanpassung sofort wirksam, leise, braucht keinen Strom.
    Nachteil: Geschwindigkeit (ich brauche 1:15min für 25g), geringe Kapazität von ca. 45g reicht nicht für eine große Kanne

    Als elektrische Alternativen werden regelmässig die Barazza Encore (Budget) oder Baratza Forte oder MK Vario Home mit Stahlscheiben (nur als Nachrüstung verfügbar) genannt. Die Top Referenz ist sicher die EK43, aber die dürfte für die meisten wohl allein wegen des Preises nicht in Frage kommen.

    Weiterer Tipp: Versuch es mal mit Handfilter und/oder Aeropress. Überschaubarer Invest mit deutlichem Qualitätsgewinn. Zwar auch ein bisschen Handarbeit, lohnt sich aber.
     
  3. #3 Wrestler, 12.01.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.415
    die feldgrind oder eine aergrind sind deutlich günstiger.
    c40 geht natürlich auch, aber für das geld würde ich mir evtl die wilfa (elektrisch) siehe thread Wilfa Svart Nymalt und die aergrind z.B. bei the barn für jeweils rund 100 € besorgen.
    so hast du eine mobile und eine ortsfeste mühle.
    für brühen völlig ausreichend und die aergrind kann auch espresso.
     
  4. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    9.255
    Zustimmungen:
    8.166
    Dachte auch mal die Feldgrind sei eine günstige Alternative, für mich aber nicht mehr, seit ich sie in der Hand hatte. War mir im Nachhinein schon etwas peinlich sie empfohlen zu haben. Ein paar Nachteile wie z.B. die wackelige, lose Kurbel scheinen zumindest bei der Feld2 verbessert zu sein.
     
  5. #5 Wrestler, 12.01.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    1.415
    okay, ... das hab ich nicht bedacht.
    ich habe auch eine feld2.
    ich will mir mal aergrind in der pause anschauen.
    bisschen fummelig ist das aufsetzen der kurbel schon, aber bei der c40 hatte ich auch schon mal bruch im kurbel schlitz.
    war auch etwas umständlich raus zu pfriemeln.
     
  6. #6 Martin7, 13.01.2018
    Martin7

    Martin7 Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Danke für die vielen Antworten. Ja die Handfilter habe ich ebenfalls schon gesehen, wird bestimmt auch ausprobiert. Aeropress bestelle ich auf jeden Fall mit. Arbeitskollege in der Firma hat noch eine kleine Bialetti, da kann ich dann ebenfalls dann mitprobieren :). Ich schau mir die vorgeschlagenen Mühlen an und bestelle dann, elektrisch muss nicht sein.

    Danke schon mal :)

    Lg Martin
     
Thema:

Hilfe bei Wahl der Grundkomponenten

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Wahl der Grundkomponenten - Ähnliche Themen

  1. Bitterkeit soweit das Auge reicht

    Bitterkeit soweit das Auge reicht: Hallo zusammen, erst einmal Daumen hoch für das großartige Forum, die vielen Tipps und die Hilfsbereitschaft hier! Ich hatte für einige Jahre...
  2. Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!

    Filtergrößen Carimali Combi, Hilfe!: Liebe Gemeinde, - Link entfernt, s.u. - Womit ich nicht klarkomme, sind die Bezeichnungen für Kaffeefiltergrößen für die Brüheinheit. Die...
  3. Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!

    Profitec Pro 600 Sammelthread! Alles rund um diese Maschine!: Liebe Profitec Pro 600 Besitzer! Da es hier schon spezielle Threads zu speziellen Mühlen und Maschinen gibt möchte ich für ‚unseren‘ Siebträger...
  4. Rocket Appartamento defekt?

    Rocket Appartamento defekt?: Hallo zusammen, ich bin schon länger interessierter Leser dieses Forums und wollte mich hier irgendwann einmal selber anmelden. Nun ist es unter...
  5. HILFE! Bezugshebel klemmt und klickt

    HILFE! Bezugshebel klemmt und klickt: Hallo zusammen! Im April habe ich die Bezzera Duo MN gekauft. Leider musste ich vorgestern feststellen, dass sich der Bezugshebel nur noch durch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden