Hilfe von La Pavoni HH Besitzern benötigt...

Diskutiere Hilfe von La Pavoni HH Besitzern benötigt... im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo La Pavoni Liebhaber, ich habe ein kleines Problem: Ich möchte einem Freund Holzgriffe und Drehräder für seine Diva aus Holz drechseln. Die...

  1. erfoto

    erfoto Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    685
    Hallo La Pavoni Liebhaber,
    ich habe ein kleines Problem:
    Ich möchte einem Freund Holzgriffe und Drehräder für seine Diva aus Holz drechseln.
    Die Maße für die Siebträgeriffe konnte ich abmessen und habe festgestellt dass Hebel und Siebträgergriff ein M12 Innengewinde haben, richtig ?
    Problem ist nun der Kesselverschluß. Wie ist der Kunstoffknebel am Verschluß befestigt ?
    Ein Gewinde ? Ich möchte dies gerne als Überraschung anfertigen, deshalb ist es eher schlecht wenn ich bei meinem Freund anfange seine Maschine zu zerlegen.
    Was ich nun bräuchte wäre die Angabe der Bohrung bzw die Gewindegröße um den OriginalkunstoffKesselverschluß der Pavoni durch Holz zu ersetzen.
    Ebenso für den Dampfgriff.
    So wie ich gesehen habe wird der nur durch einen Splint gehalten. Wenn jemand hier mir mit dem Durchmesser der Bohrung und evtl. dem Abstand der Querbohrung helfen könnte wäre das eine Klasse Sache.
    Ich würde ja am liebsten alles soweit vorbereiten dass ich dann die Holzteile nur noch austauschen müsste.
    Vielleicht kann mir da ja jemand mit den Maßen helfen...
    Danke schon mal im Voraus.

    VG Peter
     
    Adjacent und joost gefällt das.
  2. #2 irrerelevant, 05.08.2018
    irrerelevant

    irrerelevant Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
  3. #3 Adjacent, 05.08.2018
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    730
    Weil die Griffe mit Liebe handwerklich angefertigt werden.
    Weil es eine tolle Geschenkidee für einenguten Freund ist.
    Weil mal sie aus einem besonderen Stück Holz mit besonders viel Sorgfalt anfertigen kann.
    Weil es Unikate werden.
    Weil sie über viele Jahre eine tägliche Erinnerung an einen lieben Freund sein werden.
    Soll ich weiter machen..?

    Wenn mir jemand gekaufte Holzgriffe schenken würde, würde ich mich freuen und danke sagen.
    Bei selbstgemachten könnte ich es kaum glauben, wäre total aus dem Häuschen und ewig dankbar.

    Sorry für off Topic. Zum eigentlichen Thema kann ich leider nichts beitragen, ich habe keine Diva. Wollte nur verhindern, dass Du Dir die tolle Idee ausreden lässt. Viel Erfolg!
    Ach ja... Vielleicht könntest Du dann ja mal Fotos posten...?
     
    mr.smith und irrerelevant gefällt das.
  4. #4 irrerelevant, 05.08.2018
    irrerelevant

    irrerelevant Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Ah, habs nur quergelesen und verstanden, erforto möchte es anfertigen lassen

    Da war mein Beitrag natürlich nicht sehr hilfreich, sry
     
    Adjacent gefällt das.
  5. #5 Adjacent, 05.08.2018
    Adjacent

    Adjacent Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2017
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    730
    Das erklärt einiges! :)
    Dann sehen wir die Sache ja ziemlich ähnlich.
     
    irrerelevant gefällt das.
  6. erfoto

    erfoto Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    685
    Danke für euren Zuspruch... ;-)
    Kaufen wäre sicher einfacher...
    Aber die von Adjacent angeführten Punkte oben treffen zu 100 % zu...
    Für eine Pavoni hab ich noch keine Griffe gemacht (die ja nicht das Problem sind, sondern eben der Kesselverschluss und Dampfrad)
    Aber hier ein Bild von den Holzteilen für meine Arte di Poccino, ich glaube das war gestockter Ahorn....

    VG Peter

    [​IMG]
     
    Adjacent gefällt das.
  7. #7 joost, 05.08.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2018
    joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    5.218
    Zustimmungen:
    4.715
    OMG sind die schön :eek:

    Ich weiss, dass es hier User gibt, die Dampfknauf & Co lose in der Tüte liegen haben, deshalb warte ich erst noch ein bisschen, bevor ich meine Diva auseinander lege und losmesse :)

    M12 an den Griffen ist korrekt.
    Zum Dampfknauf finde ich folgende Maße: klick
    Zum Kesselverschluss mag das hier sehr hilfreich sein -> La Pavoni Kesselverschluss

    Bei der letzten Anfrage dieser Art sind wir hier hängengeblieben -> https://www.kaffee-netz.de/threads/kesselverschluss-pavoni-selber-bauen.115150/
    Ich habe auch eben mal versucht, einen M32-Rotgussfitting in die Pavoni zu bekommen, ging nicht.
    Leider bin ich mit meinem Latein am Ende.
     
    Adjacent gefällt das.
  8. erfoto

    erfoto Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    685
    @joost
    DANKE...
    das hilft schon mal etwas weiter.
    Aber der Kesselverschluss der Pavoni meines Freundes ist oben geschlossen. Kann es sein dass hier nur ein Kunststoffdeckel aufgeklebt ist ?
    Kann ich mir fast nicht vorstellen.
    Wenn ich mir das Gewindeteil nun ohne Bohrung vorstelle könnte es wohl direkt in den Kunstoffsterngriff eingegossen sein..
    VG Peter
     
Thema:

Hilfe von La Pavoni HH Besitzern benötigt...

Die Seite wird geladen...

Hilfe von La Pavoni HH Besitzern benötigt... - Ähnliche Themen

  1. Pavoni Europiccola - Rhein Neckar Kreis

    Pavoni Europiccola - Rhein Neckar Kreis: Hallo Kaffee-Netz-Community, ich suche eine Pavoni vor dem BJ 2001, die ich gerne im Rhein-Neckar-Kreis beim Kauf abholen würde. Freue mich auf...
  2. Sieb 21g

    Sieb 21g: Hallo! Ich hätte eine Frage, ich hoffe dass ihr mir hier helfen könnt. Ich habe eine La Pavoni Pl und ich möchte gerne 21g Sieb verwenden, aber...
  3. Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin

    Magister MS60 defekt; Hilfe in Berlin: Liebes Forum, über das Forum habe ich 2013 eine Magister MS60 gekauft und restauriert. Diese hat nun viele Jahre mit nur minimaler Wartung...
  4. [Verkaufe] La Marzocco Linea 3GR, aktuell nicht funktionsfähig, 1000€

    La Marzocco Linea 3GR, aktuell nicht funktionsfähig, 1000€: Guten Tag, Unsere La Marzocco Linea von (Baujahr 1999) hat die letzten 3 Jahre gut funktioniert. Jedoch wurde sie seit langem nicht mehr gecheckt...
  5. [Verkaufe] LA PAVONI (Professionale/Europiccola) - Konvolut neuer Ersatzteile

    LA PAVONI (Professionale/Europiccola) - Konvolut neuer Ersatzteile: Hallo. Ich biete ein Konvolut originaler Ersatzteile für die im Titel genannten Modelle von LA PAVONI an: [IMG][IMG] Preislich stelle ich mir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden