Ich trinke gerade diesen Cold Brew

Diskutiere Ich trinke gerade diesen Cold Brew im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Da bekommt man ja wieder richtig Lust wenn man sich die ganzen Bilder hier anguckt. Weiß jemand ob es zum Dripster aktuell eine Forum-Aktion gibt...

  1. #61 secheffe, 01.07.2019
    secheffe

    secheffe Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    24
    Ja, ich hab meinen letzte Woche hier bestellt: DRIPSTER
     
  2. #62 Konstantinos, 01.07.2019
    Konstantinos

    Konstantinos Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    443
    Entschuldige die vielleicht blöd gestellte Frage aber was an dem Angebot ist da eine KN-Forum Aktion?
     
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    14.072
    Zustimmungen:
    14.101
    Nix, das Testangebot im letzten Jahr hast Du verpasst. Dauerhafte Rabatte dürften bei so einem günstigen Produkt kaum zu erwarten sein.
     
  4. #64 Konstantinos, 01.07.2019
    Konstantinos

    Konstantinos Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2019
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    443
    Danke für die Auskunft! Hätte ja sein können, dass es für Boardies ein Angebot gibt :)
     
  5. #65 quick-lu, 04.07.2019
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    10.199
    Zustimmungen:
    9.180
    DSC_0073.JPG

    DSC_0077.JPG
    23g - 400g - ca. 3h drip - Zitrus, Johannisbeere.
     
    olleronald, Li-Si, infusione und 3 anderen gefällt das.
  6. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    4.635
    70B4BB12-86FE-49B0-96EC-500E17DCCA55.jpeg
    Zumindest die Sonne scheint also los gehts, Saison 2020 eröffnet
     
    lomolta, infusione, Li-Si und 5 anderen gefällt das.
  7. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.096
    Richtig so.
    Ich würde auch gerne, habe nur gerade keine passenden Bohnen.
     
    Cairns gefällt das.
  8. #68 infusione, 19.03.2020
    infusione

    infusione Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    3.580
    Zustimmungen:
    3.031
    Heute der erste Cold Brew, undzwar mit dem FrankOne.

    Die Werbebotschaft lautet Cold Brew in 4 Minuten.

    32g GKC Tequila Sunrise (nicht mehr im Shop gelistet), sehr fein gemahlen (fast espressofein)
    Kaltes Wasser bis zum unteren Strich, hier 340g.
    Ich konnte die Kaltextraktion in 4 Minuten nicht glauben und habe deshalb mit einem Teelöffel 4 Minuten lang langsam gerührt.

    Dann mit der Pumpe vom Kaffeemehl abziehen, das dauert ca. 30s.

    IMG_20200319_151712.jpg
    Fertig.
    Ziemlich stark aber gute Süße und balanciert. Fürs Verdünnen mit Tonic sicher gerade richtig. Ich habe noch etwas Wasser zugegossen.

    Im nächsten Versuch nehme ich mal 25g und 320g Wasser (1:13) und rühre nur noch vorm abziehen (nutschen).
     
    kasper-86, lomolta, Babalou und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #69 Geschmackssinn, 19.03.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    3.424
    habe heute auch mal wieder kalt getrunken, mit Espresso & Bitter Lemon.

    auch hier fehlen die hellen Röstungen, z.B. ein lecker Ethiopia, für den Cold Brew.

    @infusione
    das Rezept kenne ich ebenfalls für die Aeropress (hatte ich letztes Jahr mal getestet, auf @orangette Empfehlung hin)
    war Interessant, war jedoch anders als sonstiger Cold Brew.... nicht ganz so mild würde ich sagen.
    wenn man dann versucht den milder zu bekommen, wird er fad /langweilig.
    bypass/verlängert ist ok.
     
    infusione und Cairns gefällt das.
  10. #70 lomolta, 20.03.2020
    lomolta

    lomolta Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    162
    Seit gestern habe auch ich wieder meine Hario Mizudashi ausgepackt und mit zwei Bohnenresten einen fruchtigen Cold-Brew angesetzt. Verwendet habe ich dabei die letzten 40g Dambi Udo (Natural Äthiopien) + 30g Kenia AA (Washed) für ein bisschen mehr als 1l Wasser.
    Gestanden ist das ganze 15 ½h Stunden bei 4°C im Kuhlschrank.
    Vor der großen Mühlereinigung, die gestern anstand, hab ich mich aus Bequemlichkeit dazu hinreißen lassen, doch noch schnell auf meiner Eureka Mignon Silenzio zu mahlen - jaja ich weiß, für Brühkaffee eigentlich ungeeignet - aufden ersten Blick hat das Mahlgut gepasst und nach dem ersten Schluck immer noch :rolleyes:
    Werd ich zwar nimmer so machen, aber für das eine Mal hat's gepasst bzw. die Zubereitungsart hat wohl ebenfalls einiges verziehen.

    Das Endergebnis hat wie erwartet eine Säure, aber mE genau richtig und Süße, die das ausgleicht. Trotz der Frucht, würde ich sagen, paar Milchschoko/leichte Nussnoten zu erkennen. Mit Eiswürfeln, die ihn bissl verdünnen, sicher auch noch gut, nur Milch passt wegen der Säure evtl nicht ganz so toll rein.

    (So unklar wirkt er auf den Bildern wohl aus zwei Gründen: gerade nochmal umgerührt und Filter entfernt, Schwebstoffe müssen sich erst setzen + durch die Mühle mehr Fines)

    Servus
    IMG_20200320_074403.jpg IMG_20200320_074421.jpg
     
    kasper-86, Chefkoch874, Babalou und 4 anderen gefällt das.
  11. #71 Oldenborough, 27.03.2020
    Oldenborough

    Oldenborough Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2019
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    1.384
    20200324_165441 (1).jpg 20200327_153750.jpg

    50 Gramm auf 500 ml, gestern Abend angesetzt. Genau das richtige Wetter heute!
     
    Cairns, Chefkoch874, Geschmackssinn und 2 anderen gefällt das.
  12. #72 Chefkoch874, 28.03.2020
    Chefkoch874

    Chefkoch874 Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    393
    Cabana Coffee Roasters
    Kedida

    80g Kaffee ganz grob gemahlen auf 1Liter Wasser, 24 std lang im Kühlschrank :D

    1E7D5F77-6EDF-4BCE-8447-F0181011C46B.jpeg
     
    Cairns, Babalou, infusione und 3 anderen gefällt das.
  13. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    4.635
    DDED6395-5798-42A6-B7E2-B40C449CBC69.jpeg

    Cold drip 15g -35 Klicks 150 ml Wasser
    Dieser Kaffee ist ne Wucht auch kalt
     
    Sylvan, Chefkoch874, Babalou und 3 anderen gefällt das.
  14. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    543
    Wie viele Tropfen pro Minute? Hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, den in den Cold Dripper zu packen...
     
  15. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    4.635
    Ich lasse ihn meistens so alle 3 sek Tropfen .

    Ich hatte aber eher Probleme mit den Mahlgrad . Hatte erst 33 Klicks und da ist mir nichts abgelaufen.
    35 Klicks hat gepasst. Obwohl es mir sehr grob vorkommt
     
    Schoki und Babalou gefällt das.
  16. Schoki

    Schoki Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2019
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    543
    Ich trinke gerade "Kleine Freiheit" von Leuchtfeuer als Cold Drip. 45g auf 450ml, 30 Clicks, ca. 3 Stunden hat der Spaß gedauert. Nachdem ich herausgefunden hab, dass die Röstung als normaler Filterkaffee nicht hell genug für meinen Geschmack ist, hab ich es kalt ausprobiert. Gefällt mir besser. Wie zu erwarten: nussig-schokoladig, aber mit weniger Bitterstoffen.

    IMG_0360(1).jpg IMG_0359(1).jpg
     
    Geschmackssinn, Cairns, Chefkoch874 und 2 anderen gefällt das.
  17. #77 Geschmackssinn, 01.04.2020
    Geschmackssinn

    Geschmackssinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    3.424
    IMG_20200401_151923.jpg
    Nach langer Zeit mal wieder Filterkaffee im Haus.
    Treccino- Costa Rica (Honey)
    medium Roast, evtl. Richtung light
    (zumindest gut und nicht unterentwickelt)
    11,90€/250g (sehr teuer für deren Angebot, das meiste liegt zwischen 8-10€)

    60g/Liter, 24Std. Kühlschrank
    Ich schmecke Nuss & Frucht, keinerlei Bitterkeit, weder wenn heiß, noch kalt. :)
    #supportyourlocal :cool:
     
    lomolta, Cairns, Babalou und 3 anderen gefällt das.
  18. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.528
    Zustimmungen:
    4.635
    Zum Sirus II
    34 Klicks
    1 Tropfen sek.
    Schmeckt ganz anders wie wenn er als Filter getrunken wird( Karamell, Zitrus , Blutorange)

    hat man durch den Dripster Pfirsich im Abgang Milchschokolade.

    sehr gut!
     
    Oldenborough gefällt das.
  19. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    1.096
    Der heiß nichts gewordene Kolumbia Supremo nun als Cold Brew.
    35g Bohnen, etwas feiner als V60, 350g Wasser, 24 Stunden im Kühlschrank. Nicht geschüttelt (vergessen).
    Hätte ich das mal eher gemacht, als Cold Brew schmeckt er ein ganzes End besser als in den heißen Varianten. Vor allem mit Bitter Lemon drin. Bis auf heute, ich habe mich vergriffen, es war Lemon mit Minze.
    Nachkaufen würde ich ihn trotzdem nicht, ist einfach nicht meiner. Auch nicht der eines Besuchs, der meinen Kaffee normalerweise mag.
     
    Babalou gefällt das.
  20. #80 Babalou, 05.04.2020
    Babalou

    Babalou Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2019
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    489
    Bin gerade am Einweihen meines Schnäppchen Cold Brew Drippers von JoeFrex. 45 g banco gotete Äthiopien natural von JB (36 clicks mit C40) auf 450 ml, 1 Tropfen/Sek. Gibt's dann morgen im Homeoffice. :D
    Fragen an die Cold Brew Dripper/Dripster-Profis: Wie viele clicks mit der C40 nehmt ihr? Macht es einen großen Unterschied ob mit oder ohne Filterpapier auf dem Mahlgut gebrüht wird?
     
Thema:

Ich trinke gerade diesen Cold Brew

Die Seite wird geladen...

Ich trinke gerade diesen Cold Brew - Ähnliche Themen

  1. Batch Brew

    Batch Brew: Hallo zusammen, im Faden über die Frankfurter Kaffeeläden ist eine interessante Diskussion über das Thema Batch Brew entstanden, die ich...
  2. Kaffeekonzentrat zum Mitnehmen

    Kaffeekonzentrat zum Mitnehmen: Hallo Forum Habe mich gerade angemeldet um folgende Frage loszuwerden (1.Beitrag): Bypassing ist ja nun voll im Trend, bin selber Fan vom...
  3. Philips Grind and Brew HD7767/9 fehlendes Teil am Wasserauslauf

    Philips Grind and Brew HD7767/9 fehlendes Teil am Wasserauslauf: Hallo Community, ich habe eine Grind and Brew gebraucht gekauft und leider scheint dort ein Plastikteil abgebrochen zu sein, welches das heiße...
  4. [Verkaufe] Geisinger Edelstahl Brühgruppenthermometer jetzt auch mit schwarzer Front

    Geisinger Edelstahl Brühgruppenthermometer jetzt auch mit schwarzer Front: Liebe Espressofreunde, jetzt ist es endlich soweit, wir haben nun zusätzlich zu unseren ovalen Edelstahlthermometern mit weißer Front eine...
  5. Erfahrungen mit Tools von Carl Henkel Brewers?

    Erfahrungen mit Tools von Carl Henkel Brewers?: Hallo zusammen, Bin gerade über die Internetseite des Herstellers gestolpert und finde z. B. die Immersion Brew Kanne Arca x-Tract sehr stylisch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden