Kaffee aus dem Blumentopf

Diskutiere Kaffee aus dem Blumentopf im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Ich bin durch den Artikel in der Crema über den Kaffee aus der Pfalz drauf gekommen. Hat schonmal jemand versucht, Kaffeepflanzen @home im...

  1. #1 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Ich bin durch den Artikel in der Crema über den Kaffee aus der Pfalz drauf gekommen.

    Hat schonmal jemand versucht, Kaffeepflanzen @home im Blumentopf zu pflanzen / züchten?

    Geht das? Falls ja, wie müsste man das machen? Kaffeepflanzen sind ja ziemliche Mimöschen. :(

    Wo bekommt man denn eine einzelne Pflanze her?
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.390
    Zustimmungen:
    18.263
  3. #3 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Ja, wobei in dem Fred aber schon die Ernte eingefahren wird. :) So weit bin ich ja noch nicht. :(
     
  4. umi

    umi Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2014
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    269
    Sicher nicht die beste Quelle für Pflanzen, aber bei IKEA gab es mal echte Kaffeepflanzen.
    Aktuell scheinen die nicht verfügbar zu sein - das klingt für mich aber so, als ob die auch in normalen Gärtnereien erhältlich sein könnten?!?
     
    relefant14 gefällt das.
  5. #5 relefant14, 06.03.2020
    relefant14

    relefant14 Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2018
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    214
    Also es gab mal immer wieder bei einem schwedischen Möbelhaus mehrere kleine Pflanzen in einem Topf.
    Ich habe mir im Rahmen einer Promoaktion 6 Bohnen geben lassen, wovon letztendlich 3 nach ewiger Zeit gekeimt haben. Die Pflanzen sind jetzt ca. 3 Jahre alt aber erst 30-40 cm hoch gewachsen. Am besten wachsen sie wohl in einem tiefen Topf, meine Pflanzen brauchen relativ viel Wasser. Stellt man sie in der Nähe von einer Heizung verlieren sie schneller ihre Blätter als man gucken kann :oops:
     
  6. #6 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Würden die in unseren Gefilden auch im Garten wachsen?
     
  7. #7 wurzelwaerk, 06.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    3.325
    Dann müsstest Du sie mMn. zu 100% vor Frost schützen.

    Hier noch ein paar Details: Die Kaffeepflanze fürs Zimmer
     
  8. #8 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Wenn ich das richtig sehe, dann reagiert sie sehr empfindlich auf Temperaturschwankung. Garten wäre aber schon cool ... :cool:

    Andere Leute haben in Haus und Garten eine Cannabis-Plantage und ich hätte eine Kaffee-Plantage. :D
     
  9. #9 wurzelwaerk, 06.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    3.325
    Wenn Du das in Deinem Garten gewährleisten kannst, dann probiers aus. Würde mich aber wundern...

    "Um zu gedeihen, ist ein ganzjährig heller Standort für den Kaffeestrauch unerlässlich. Meiden Sie jedoch einen Platz in der direkten Sonne. Von Natur aus an ein eher montanes Klima gewöhnt, reichen Raumtemperaturen zwischen 18 und 22 Grad Celsius für die Kaffeepflanze aus. Auf Temperaturschwankungen reagiert Coffea arabica allerdings empfindlich. Als echtes Tropengewächs benötigt die Kaffeepflanze außerdem eine konstant hohe Luftfeuchtigkeit von mindestens 50 Prozent."
     
  10. #10 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Was mich etwas wundert, ist das "montane" Klima in Verbindung mit den 18-22°C.

    Auf 1500 +/-X Metern hat man eher selten ganzjährig 18 - 22°C.o_O

    Hell wäre kein Problem, allerdings mit viel direkter Sonne. Da ließe sich aber bestimmt was basteln. Die Luftfeuchtigkeit liegt in unseren Regionen ja auch so bei 40 - 60%.
     
  11. #11 wurzelwaerk, 06.03.2020
    wurzelwaerk

    wurzelwaerk Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    3.325
    Deswegen ev. der Hinweis auf die Tropen. ;)
     
  12. #12 Baristozopp, 06.03.2020
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    2.573
    Hier kannst Du Dich auch ein wenig durchlesen.

    Freundliche Grüße
    Zoppi
     
  13. #13 oldsbastel, 06.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    952
    Danke :)
     
  14. #14 Kantenhocker, 06.03.2020
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    651
    Alle Kaffeepflänzchen, die ich bisher gesehen, waren nur grün, klein und kümmerlich und wenig dekorativ.
    Dann lieber meine Chili. Da habe ich wenigstens noch was davon.
     
Thema:

Kaffee aus dem Blumentopf

Die Seite wird geladen...

Kaffee aus dem Blumentopf - Ähnliche Themen

  1. Komisches Zeug auf Kaffee

    Komisches Zeug auf Kaffee: Hallo ihr Kaffee er liebten, ich bin eine von euch. Ich hab bei meinem Vollautomaten ein Problem. Und zwar mache ich aufgeschäumte Milch in mein...
  2. Seeking Help

    Seeking Help: Hi everyone, I am working on a project in order to understand people's behavior regarding coffee purchases online. Would any of you like to have...
  3. Moccamaster gemahlener Kaffee

    Moccamaster gemahlener Kaffee: Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einem leckeren, bereits gemahlenem FIlterkaffee für die Moccamaster. Ganze Bohnen + frisch gemahlen...
  4. Kaffee für Vollautomaten (schokoladig, mild, säurearm, nicht bitter/sauer)

    Kaffee für Vollautomaten (schokoladig, mild, säurearm, nicht bitter/sauer): Hallo zusammen, ich trinke zwar gerne Kaffee, aber eher mild, def. säurearm (das dankt dann auch der Magen) und auf keinen Fall bitter oder...
  5. Getreidekaffee neu erfinden. Regionales Produkt das schubst

    Getreidekaffee neu erfinden. Regionales Produkt das schubst: Moin, als Ergänzung zum normalen Kaffeeangebot in einem Laden, ist die Idee entstanden, einen Getreidekaffe anzubieten, der trotzdem einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden