Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

Diskutiere Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Moin, ich bekomme immer mal wieder akute upgraderitis zu meiner Butterfly. Wenn ich jetzt vor hätte bis zum o.g. Betrag nach etwas Feinem zu...

  1. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    Moin, ich bekomme immer mal wieder akute upgraderitis zu meiner Butterfly.

    Wenn ich jetzt vor hätte bis zum o.g. Betrag nach etwas Feinem zu suchen, welche Vorschläge hättet Ihr ? Auch das Auge ißt ja mit.
    Eingruppig reicht, gerne Dualboiler, gern PID. Tank und Festwasseranschluss sollte kombinierbar sein. Rotatinspumpe oder Vibra weiss nicht recht.
    Vivaldi S1 könnte mich reizen aber keine PID.

    Haben doch immer etwas diese Träumerthreads gg. Oder gibt es hier einen Rationellen der sagt behalt die Butterfly und spar Dein Geld so eklatant sind die Qualitätssprünge nicht ?

    lg
    Jens
     
  2. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Schieb, niemand eine hübsche Idee ?
     
  3. #3 kathreiner, 13.12.2011
    kathreiner

    kathreiner Benutzer gesperrt

    Dabei seit:
    11.12.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    expobar-brewtus IV bei systermann nach zu lesen ...
     
  4. #4 Dieselweezel, 13.12.2011
    Dieselweezel

    Dieselweezel Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    493
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Die Frage ist doch, wo Du hinwillst mit Deinem Kaffee. Was möchtest Du verbessern?

    Die Spaziale ist laut den Berichten hier im Netz eine tolle Maschine, mit der man sicher noch einiges an Kaffeequalität herausholen kann, wobei Du ja auch eine tolle Maschine hast. Das Aussehen der Spaziale gefällt mir auch, das ist aber Geschmacksache.
     
  5. MarkH

    MarkH Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    82
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Warum unbedingt PID? Die S1 ist laut Tests sehr genau, was die Temparatur angeht - auch ohne PID, so dass eine Grad-genaue Einstellung möglich ist. Was will man mehr? (ok, die GS3-Benutzer wollen eine 0,1 Grad-genaue Einstellung, aber gut wie sinnig das ist, muss man wohl selbst entscheiden :))

    Im Rahmen bis max 2000 Euro ist für mich persönlich die S1 die perfekte Maschine (Rota, Festwasser, Grad-genaue Einstellung, Dual-Boiler). Daneben kommen eigentlich nur E61-Dualboiler in Frage. Allerdings gehöre ich zu der Fraktion, die Dual-Boiler mit Temperatursteuerung und E61 als nicht sonderlich kompatibel ansehen: Die E61 ist nunmal dazu geschaffen, viel Hitze über Masse stabil zu speichern. Eine schnell wirksame Temperaturverstellung ist da IMO konzeptionell nicht sinnig. Aber das ist ein Streitthema mit Für- und Gegensprechern - wie überall bei den Kaffee-Irren ;) Die Suche wird dir da weiterhelfen, wenn du da noch nichts drüber gelesen hast.

    Die Vivaldi ist eine sehr schöne Maschine mit allen Features, die man sich so wünscht (angefangen bei bei Dual-Boiler über programmierbare Präinfusion bis hin zur Temperaturverstellung und leiser Rota-Pumpe sowie abschaltbaren Dampfboiler).
     
  6. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Danke Mark, also ich denke PID muss nicht unbedingt sein, ich möchte halt mit den Temperaturen spielen können.
    Die Brewster überzeugt mich noch nicht so wirklich, aber da muss ich mich nochmals besser einlesen, irgendwo gab es doch hier eine Benutzergruppe dazu ?

    Die Frage ist ja immer wieviel braucht man wirklich, ich dachte schon, daß ich mit der Butterfly keinen wirklich schlechten Espresso baue, aber man muss ja immer gucken was geht noch.

    Die S1 ist optisch so naja, in einem anderen Thread wurde sie mit Holzseiten gezeigt, damit sieht sie recht angenehm aus, gibt es die irgendwo im dt. Raum ?

    Muss auch mal sehen, wie ich Festwasser löse, wir haben eine Granitarbeitsplatte, da muss ich jmd. finde der da ne Bohrung macht....
     
  7. #7 Largomops, 13.12.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Ich würde mir die Izzo Alex Duetto mal genauer anschauen. Die geistert mir immer wieder mal in der Birne rum für´s Büro. Da habe ich eine BZ99 und meine von Zeit zu Zeit upgraden zu müssen. Total bekloppt.

    Praktische Erfahrung habe ich mit der Maschine allerdings nicht. Ich denke aber, dass nK seine schon lange nicht mehr hätte, wenn sie nix wäre.
     
  8. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    auch gut, aber weisst Du was mich abhält ? Rein OT:
    Ich habe viel mit Italien zu tun, mittlerweile nur Norditalien und ich weiss warum, mir wäre ein Hersteller aus Norditaien wesentlich genehmer.
     
  9. #9 TI-Sepp, 13.12.2011
    TI-Sepp

    TI-Sepp Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Wenns was solides sein soll La Cimbali Junior, schon um 1799 zu haben. Dualboiler gibt es noch die Dallacorte Mini, die das Budget bißchen übersteigen würde, aber technisch sicher eines der genialsten Geräte, mir gefällt die Optisch besser als viele Chrombomber (gestern bei einer Krimiserie habe ich die Dallacorte Supermini gesehen, war die schön *träum* leider zu hoch für mich). Wenn upgrade, würde ich persönlich eine Gastro nehmen, gibt es 2 ziemlich aktuelle Threads dazu ;-)
    Vivaldi habe ich nicht erwähnt, da ober mir schon erwähnt :)
     
  10. #10 nacktKULTUR, 13.12.2011
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Wenn Mops schon meine Duetto anspricht: Ich muss ihm 100% Recht geben. Ich will keine Maschine, an der man schrauben muss. Ich schraube lieber an meinen Röstungen und Blends.

    Und die Duetto hat mir bisher (seit 2008) wenig Anlaß zum Schrauben gegeben. Einmal Ersatz des PID als Folge von austretendem Dampf des defekten Überdruckventils (ausgetauscht), und einmal Ersatz des Pressostat-Schütz - ein handelsübliches 30A-Industrierelais.

    Ob aus Nord- oder Süditalien - das ist eher marginal, um es mal höflich auszudrücken. Die Leute aus Boscoreale haben jedenfalls den Durchblick, was die gute Konstruktion einer Espressomaschine betrifft.

    nK
     
  11. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    war hier nicht ein User der etwas mit Dalla Corte am Hut hatte ? Irgendwo gelesen, finde ich nur nicht wieder die Kompaktheit hat wirklich etwas. Wo gibt denn eine La Cimbali um 1800 ?

    und jetzt weiss ich endlich auch wer nk ist danke für Dein Statement.
     
  12. #12 Largomops, 13.12.2011
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
  13. #13 Dale B. Cooper, 13.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    1.838
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Wo ich da gerade auf der Seite herumklicke, die hab ich ja noch nie gesehen.. endlich ein Dualboiler mit so schönen Ventilen.. :)

    BFC Arte - Neuheit

    Schade, dass sie diesen blöden E61-Hebel hat...

    Grüße,
    Dale.
     
  14. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    die mag ich wohl leiden Dale, aber da war doch was mit E61 und Dualboiler bzw. PID geht dat nun zusammen oder nicht ?
     
  15. #15 espressionistin, 13.12.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    http://www.kaffee-netz.de/marktplatz/26910-optimierte-dallacorte-mini-ex4.html

    Volle Empfehlung von meiner Seite, sowohl für Marcus als auch für die Maschine!;-)

    Edit: seh grad, da steht noch der alte Preis, mittlerweile ein Hunderter mehr.
     
  16. Oyster

    Oyster Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    3
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    besten Dank für den link
     
  17. #17 Dale B. Cooper, 13.12.2011
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.893
    Zustimmungen:
    1.838
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Ganz hervorragend. Genauso wie bei der Duetto.

    Wollte aber keine Empfehlung für die Maschine aussprechen, sie war mir nur aufgefallen, weil neu.. :)

    Grüße,
    Dale.
     
  18. #18 lakritzstange, 14.12.2011
    lakritzstange

    lakritzstange Gast

  19. #19 Milchmann, 14.12.2011
    Milchmann

    Milchmann Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Ist das wirklich "wenig" innerhalb von 3 Jahren?
    Ist das Relais zugänglich, steckbar oder muss gelötet werden?
    Ich meine, hätte eine Werkstatt nur das Relais oder gleich die ganze Elektrik getauscht?

    Ich habe keine Lust an meiner Maschine selber herum zu bauen und ärgere mich gerade, dass meine Isomac Tea das dritte mal in der Werkstatt ist (in 7,5 Jahren).
    Daher auch mein Interesse an dem Thread, wobei ich von einer Maschine im 2k-Bereich am ehesten eine höhere Zuverlässigkeit erwarten würde.

    Die Cimbali Junior scheint mit immerhin in einigen Dingen robuster gebaut zu sein. Wobei man gar nicht so viel darüber findet (das meiste aus einem eher alten Review der DT-Version La Cimbali Junior DT1 Espresso Machine Review • Home-Barista.com ):
    - Pressotat schaltet nicht direkt den Strom
    - Verschraubung Heizung/Kessel sieht sehr ordentlich aus
    - Elektrikbox anscheinend wasserdicht und kalt platziert
    - Boiler hat einen Extra Abfluss-Anschluss z.B. zum Entkalken
    - Siebträgerdichtung-/dusche lässt sich anscheinend sehr einfach entfernen und säubern
    - isolierter Edelstahlboiler

    Frage mich natürlich auch, ob die Tankversion in allen diesen Dingen identisch ist.

    Ein Problem für Leute in Altbauwohnungen scheint mir die Stromaufnahme von 9A ... läuft mit 10 A Absicherung ja, aber nur falls man nicht noch gleichzeitig einen Toast möchte ..
     
  20. #20 espressionistin, 14.12.2011
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    5.098
    AW: Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

    Der Preis ist vermutlich unschlagbar. Ich würde trotzdem bei diesen Beträgen lieber in D kaufen. Im Fall der Fälle habe ich einen Ansprechpartner mit entsprechendem Service vor Ort.
    Es steht auch nichts auf der Seite, was alles dabei, z.B. ob zwei Siebträger dabei sind, was für ein Tamper usw.
    Zudem hat Marcus einige Nacharbeiten an der Maschine vorgenommen, z.B. eine bessere Pumpe eingebaut, den Dampfhahn verbessert, die Gehäusekanten nachgearbeitet, die Abtropfschale an den Scheuerpunkten mit Panzertape verstärkt und eine niedrigere Duschplatte eingebaut.
    Ob einem das den Aufpreis wert ist, muss natürlich jeder selber wissen.

    Ich für mich kann nur sagen, wenn man so eine Maschine kauft, ist es eine Anschaffung für das nächste Jahrzehnt, da schaue ich dann nicht, ob man sie für ein paar gesparte Euros von irgendwoher kriegt.

    Der günstigste Preis in D ist übrigens bei 1899 Eur, wobei ich nicht weiß, wie seriös der Anbieter ist (Kaffeevision).
     
Thema:

Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung bis EUR 2000,-- gesucht - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht

    Kaufberatung: gebrauchter VA um 300 Euro gesucht: Moin, für unser kleines Büro soll ein VA her (5 Kaffeetrinker - ca. 10 Tassen/Tag). Neue Geräte fielen mir bei dem Budget nur Delonghi ECAM...
  2. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  3. Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?

    Carimali ETA BETA 2 2002 eine gute Maschine?: Ich habe eine europiccola die ich liebe, und trinke 1-2 espressi pro Tag. Möchte aber eine andere Maschine ausprobieren und habe eine Carimali ETA...
  4. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  5. Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht

    Einfache Büromaschine für guten Espresso gesucht: Hallo zusammen, wie der Titel schon sagt, ich suche eine Empfehlung für eine gute Büromaschine. Sie sollte: Möglichst guten Espresso erzeugen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden