Köln....

Diskutiere Köln.... im Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Haben die denn mittlerweile geöffnet? Bin diese Woche für ein paar Tage in Köln. Und kann mir jemand verraten, wo ich die größte Auswahl an...

  1. Mr.ZBI

    Mr.ZBI Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    4
    Im Welter&Welter am Ring bekommst Du auch ne gute Auswahl. Hohenstaufenring 72

    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
     
    Brew Springsteen gefällt das.
  2. #422 Santelmo, 18.03.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    232
    Die größte Auswahl dürfte Espressocolonia in der Apostelnstraße12 haben.
     
    Brew Springsteen gefällt das.
  3. #423 Brew Springsteen, 19.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2018
    Brew Springsteen

    Brew Springsteen Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    465
    Danke, HP sieht schomma gut aus ... ;-)

    So, mittlerweile war ich auch da und hab ne schöööne neue Tampermatte. Danke für den Tipp.
     
  4. BWV 211

    BWV 211 Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    Ende letzter Woche sah es noch nach viel Arbeit aus. Doch mittlerweile haben sie immerhin eine Website: Cologne's Roastery.

    Greg
     
  5. #425 Rubiaceae, 02.04.2018
    Rubiaceae

    Rubiaceae Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2011
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    20
    Die Website gibts schon seit ein paar Wochen. Im Laden tut sich aber nichts. Das sah eben noch ziemlich genau so aus, wie vor ca. 2 Wochen.
     
  6. BWV 211

    BWV 211 Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    Es tut sich schon etwas: Ich komme dort öfter mal vorbei und konnte dort Veränderungen sehen. Allerdings keinen Fortschritt oder zumindest nur einen, der mit dem in BER vergleichbar wäre ;-)

    Doch eben fiel mir auf, dass es so gut wie fertig aussieht: Auf der 3-gruppigen E61 stehen sogar schon die Tassen bereit. Den weiteren Vergleich mit dem Flughafen schenke ich mir.
    IMG_0853.jpg

    Auf der Website ist allerdings noch genausoviel Blindtext wie vorher. Und der einzige FB-Like ist auch wieder verschwunden. Ich habe ja keine Ahnung vom Gastro-Gewerbe, doch hätte ich vermutet, dass es sinnvoll wäre, die relevanten Social Media Kanäle schon vor der Öffnung intensiv zu bespielen.

    VG
    Greg
     
  7. #427 paradeiser, 12.06.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    41
    Hat jemand noch ein paar neue Tipps für Köln. War Köln nicht auch Thema der Zeitschrift Crema, Ausgabe 03-05.2018 ?
     
  8. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    324
    Weiß jemand, wer hinter dem Kaffeeanbieter Miomondo steckt? In der Nähe von Köln hat letztes Jahr Esperto für Vollautomaten aufgemacht. Auf einer Infoseite hieß es, sie führen Kaffee der Kölner Kaffeemanufaktur, aber nun finde ich auf deren Webseite nur Kaffee und Espresso von Miomondo.
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.592
    Steht im Impressum der Website:
    Impressum | MIOMONDO

    Wenn man bei Eisenjansen weiterschaut, sieht man, dass sie u.A. auch Elektrokleingeräte verkaufen und da haben sie anscheinend speziell für ihr KVA Geschäft eine eigene Marke kreiert. Ob die wohl offenlegen, woher sie ihren Kaffee beziehen? Auf Eigenröstung würde ich eher nicht tippen.
     
  10. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    324
    Ups, missverständlich gefragt.
    Das Impressum hatte ich schon gelesen, ich möchte wissen, welcher Röster in den Kaffeetüten steckt. Denn das sie selber rösten, dazu finde ich nichts.
    Ich trinke als einzige Espresso und bestelle wegen der gewünschten kleinen Menge, aber häufigem Nachkauf, ungerne online und dachte, da tut sich vielleicht was zum Testen auf, wo ich persönlich mal hinfahren kann. Ein kleiner dahintersteckender Röster wäre interessant, ein riesiger jedoch weniger.
     
  11. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    324
    So, ich war inzwischen drin im Esperto, dort haben sie Kaffee der Kölner Kaffeemanufaktur. Auch mit deren Logo.
    Gekauft habe ich allerdings nicht, denn ich hatte mich noch woanders eingedeckt.

    Kann die Kölner Kaffeemanufaktur jemand empfehlen?
     
  12. #432 DocBrown, 21.06.2018
    DocBrown

    DocBrown Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2014
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    100
    Hatte zwei, drei mal Bohnen von denen (allerdings für ST statt VA). Waren in Ordnung, aber nichts, was sonderlich in Erinnerung bleibt. Je nachdem, was man sucht gibt's meiner Meinung nach in Köln mit Schamong, Heilandt, van Dyck, Ernst und Jackson (wenn sie denn mal offen haben...) bessere Alternativen.

    Eins nebenbei: Wenn du die Bohnen nicht direkt bei denen holst, unbedingt auf das Röstdatum bzw. Haltbarkeitsdatum achten! In den Läden stehen die Tüten nämlich gerne mal ein Paar Monate rum, bevor sich jemand erbarmt, sie zu kaufen. Dann sind die Bohnen allerdings geschmacklich schon hinüber.
     
  13. Li-Si

    Li-Si Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2015
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    324
    Bei Schamong und Van Dyke bin ich schon Dauerkunde. :)
    Ernst habe ich irgendwie als Third Wave im Kopf, das ist bei Espresso nicht meine Richtung. Heilandt muss ich noch testen. Jackson sagt mir gar nichts.

    Auch sehr lecker ist tom roestet. Köln.

    Das mit dem Haltbarkeitsdatum habe ich hier schon gelernt, da schaue ich als erstes drauf. Espresso Colonia deshalb diese Woche fluchtartig wieder verlassen. Vor allem, als mir die Verkäuferin weismachen wollte, dass der Espresso auch nach einem Jahr noch prima schmeckt. Die dort gestapelten Tüten waren mindestens mehrere Monate alt.
     
  14. #434 3*thoughts, 21.06.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2018
    3*thoughts

    3*thoughts Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2011
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    88
    Ich empfehle immer wieder gerne Mahou in Köln-Wahn, Heidestrasse 8. Der Weg lohnt sich !
    Internet können die irgendwie nicht, aber Espresso.
    Besonders zu empfehlen ist Black Label, welcher aber nur im Herbst erhältlich ist. Bis dahin kann man sich mit der Black-Label-Ersatzmischung behelfen oder einfach was anderes probieren.
    Erwähnenswert: die Bohnen werden vor Ort gemischt und direkt zum Verkauf abgefüllt. Somit ist es auch möglich zu variieren und aus einer 40/60 Mischung eine 30/70 Mischung zu machen.
     
  15. BWV 211

    BWV 211 Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    12
    Cologne's Roastery hat wider Erwarten dann vor ein paar Tagen doch noch eröffnet. Das Innendesign mit den Alu-Felgen als Lampen ist nun nicht mein Geschmack, der Service war freundlich. Der Espresso ("Elegante", 80/20) im Auschank war gut zubereitet, und schmeck ausgewogen, hätte für mich aber etwas kräftiger sein dürfen.

    IMG_1237.jpg
     
  16. #436 Yoku-San, 26.07.2018
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Ich war die Tage zweimal da und hab drei verschiedene Sorten Bohnen gekauft (Kenia AA, Kolumbien und Hausblend Mild), die ich auf Arbeit mahle und in der French Press brühe (Protokoll wie James Hoffmann). Praktisch, dass der Laden 100 m von meiner Wohnung entfernt ist :)

    Der Kenia AA war so frisch geröstet, dass er Anfangs extrem ausgegast hat in der French Press, schmeckte da auch nicht so gut. Mittlerweile ist er aber spitze, wirklich toller, fruchtiger und trotzdem vollmundiger Kaffee.
    Den Hausblend Mild find ich dagegen nicht so spektakulär. Und Kolumbien hab ich noch nicht aufgemacht.

    Ich kaufe Kaffee eigentlich immer bei Van Dyck, vor allem für die BZ10 zuhause. Für die French Press hab ich bei Van Dyck jetzt mehrmals die Sorten Blu und Rosso gehabt. Der Kenia AA von Cologne Roastery ist meiner Meinung nach besser gelungen.

    Ein paar Sachen noch:

    Die Auswahl der Kaffeesorten ist wirklich riesig. Siehe COLOGNE'S ROASTERY | Kaffee & Mehr

    Allerdings sind einige Sorten nicht zu haben, weil anscheinend noch nicht geliefert.

    Der Röster ist ein angenehmer Typ, der gerne auch etwas zu den Bohnen und der Röstung erzählt.

    Alles in allem bin ich echt positiv überrascht.
     
  17. #437 marxpresso, 29.07.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    614
    Hat jemand einen guten Tipp, wo man in Köln das alignment einer Mahlkönig Mühle machen lassen kann? Espresso Perfetto hat seine Werkstatt m.W. in Düsseldorf, etwas umständlich und ich weiß nicht, ob die sowas überhaupt machen. Gibt es sonst gute Werkstätten / Händler die sowas machen? Hier sind ja auch Röster und Inhaber von Cafébars vertreten, evt. weiß da ja jemand Bescheid.
    Ein extra Tool von Titus wollte ich nicht kaufen, auch weil ich sehr unbegabt in solchen Dingen bin.
    Danke und VG
     
  18. Laurent

    Laurent Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2014
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    164
    Ich habe einfach einen passenden Inbus aus dem Werkzeugkasten genommen - ging problemlos. Weiß leider nicht mehr welche Größe das war, aber ziemlich klein...
     
  19. #439 Yoku-San, 30.07.2018
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Auf der Werkbank | Jackson – Kaffee Werkstatt Rösterei

    Kannst ja mal dort fragen, ob sie das machen.
     
  20. #440 Santelmo, 30.07.2018
    Santelmo

    Santelmo Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    232
Thema:

Köln....

Die Seite wird geladen...

Köln.... - Ähnliche Themen

  1. Suche Lohnröster / Mietröster Raum Köln (auch Heimröster, Hobbyröster)

    Suche Lohnröster / Mietröster Raum Köln (auch Heimröster, Hobbyröster): Hallo zusammen, ich suche jemanden, der für mich Kaffeebohnen röstet. Zunächst geht es mir um einige Probemengen verschiedener Bohnen von je...
  2. Espresso wird und wird nichts - vor Ort Hilfe? Raum Köln

    Espresso wird und wird nichts - vor Ort Hilfe? Raum Köln: Hallo zusammen, ich bin seit etwa einem Jahr interessierter Leser und habe im Juli - nach langer Überlegung und vielen Bookmarks - folgende...
  3. Rohkaffee an Heimröster Raum Köln zu verschenken

    Rohkaffee an Heimröster Raum Köln zu verschenken: Hallo zusammen! Ich habe Rohkaffee übrig. Legende Bild: oben: 770g Arabica, full washed mitte links: 750g Robusta, natural mitte rechts: 950g...
  4. Wartung ECM Technika III in Köln

    Wartung ECM Technika III in Köln: Hallo, da ich demnächst meine ECM Technika III verkaufen möchte, sie zwar einwandfrei funktioniert, aber trotzdem mal gewartet werden sollte,...
  5. Faema E61 BJ 66 Reparatur Köln

    Faema E61 BJ 66 Reparatur Köln: Hat jemand einen Tipp für einen Fachmann/Betrieb/Hansdampf der bei einer alten Faema E61 nach der Brühgruppe vor Ort schauen könnte? Das Problem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden