La Marzocco Linea Mini

Diskutiere La Marzocco Linea Mini im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Habe es mir eben mal auf nem PDF angesehen. Mal gespannt ob ich da so dran komme. Gefühlt kommt das Schnattern aus dem hinteren Bereich der...

  1. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Habe es mir eben mal auf nem PDF angesehen. Mal gespannt ob ich da so dran komme. Gefühlt kommt das Schnattern aus dem hinteren Bereich der Maschine. Die Pumpe sitzt doch da hinten, nicht wahr?

    Hab auch das Gefühl, dass das Schnattern stärker/länger geworden ist.
     
  2. #1162 marxpresso, 10.02.2018
    marxpresso

    marxpresso Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2015
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    424



    Scheint noch ein Beispiel für die Fehleranfälligkeit der späteren Maschinen zu sein? Ich würde reklamieren!!

    Linea Mini EP / K30 Vario / Comandante Nitro
     
  3. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.035
    Vielleicht erst mal abwarten, was das Problem ist?
    Es mag ja auch Probleme geben, die trivial sind und nichts mit der Verarbeitung der Maschine zu tun haben. Z.b. eine Verunreinigung an einer Stelle wo sie nicht sein sollte???
     
  4. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Mein Händler „arbeitet“ dran und ist bereits im Kontakt mit LM. Er kommt nächste Woche vorbei und schaut, ob er ambulant was machen kann.

    Bin da entspannt. Für den Support bin ich gerne bereit annähernd Liste zu zahlen.
     
    Piezo gefällt das.
  5. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.035
    Na dann bin ich mal gespannt ;)
     
  6. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Ich auch. Das Geräusch nimmt eher zu. Ich tippe mal auf schleichenden Pumpenexodus.
     
  7. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.035
    Sollte dem so sein, was ich natürlich schade fände, ist dies wohl dann eher dem Bauteil und weniger LM geschuldet ...
     
  8. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Ja das kann immer mal passieren. Quasi doa - dead on arrival. Kommt überall mal vor, wo technische Bauteile verbaut werden.
     
    Piezo gefällt das.
  9. #1169 paradeiser, 15.02.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    9
    Da ich mich jetzt in der finalen Phase befinde, also versuche sämtliche Irrungen und Wirrungen auszublenden, welche mich davon abhalten die Linea Mini zu erwerben, möchte aber noch gerne eine Frage aufwerfen.

    Keiner der zahlreichen Händler, welche ich darauf angesprochen habe, konnte mir den mit ca. 4.500 Euro sehr sportlichen Preis erklären. Sicherlich sagten
    alle , das keine minderwertigen Bauteile verwendet wurden, aber manchmal beschleicht mich das Gefühl, das es sich um einen betriebswirtschaftlich kalkulierten Preis handelt,den man für das Segment kostenintensives Männerspielzeug ermittelt hat, passend zu den anderen Lifestyleprodukten.

    Ich schrecke nicht vor der grundsätzlichen Investition in italienische Lebensfreude zurück, diese ist immer gerechtfertigt.

    Eure Meinung würde mich interessieren.
     
  10. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Das Ding kostet so viel, weil sie es können und weil es genügend gibt, die den Preis bezahlen.
     
    cbr-ps gefällt das.
  11. #1171 cbr-ps, 15.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    1.247
    Was willst Du hören? Natürlich fliessen in eine Preisfindung neben objetiven Kosten, die sich nicht nur aus Bauteilen, sondern z.B. auch aus Umlagen des Entwicklungsaufwands und Gemeinkosten auf verhältnismässig geringe Stückzahlen zusammensetzen, auch andere Faktoren wie die Marktsituation ein. Wenn sich ausreichend Kunden finden, die bereit sind, einen hohen Preis für so ein verhältnismässig exklusives Stück zu zahlen, nimmt LM das halt mit, normal...
     
  12. #1172 Aeropress, 15.02.2018
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    6.967
    Zustimmungen:
    2.656
    Der Preis wird nicht nach Meinung sondern Angebot und Nachfrage bestimmt, und da scheint der Preis zu passen. Warum sollten die weniger verlangen wenn zu diesem Preis die Produktion auch ausgelastet ist, die bauen Maschinen um daran zu verdienen, je mehr desto besser, würde ich auch so machen. :)
     
    cbr-ps gefällt das.
  13. #1173 paradeiser, 15.02.2018
    paradeiser

    paradeiser Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2015
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    9
    Der Mechanismus leuchtet mir ein, was Nachfrage und Beliebtheit angeht, sie hat mich ja auch schon in Ihren Bann gezogen.......

    Meinung oder besser Fachkenntnis will sagen, hier ist das Bauteil xy verbaut und das ist besonders wertig oder andere hochpreisige Bauteile im Vergleich zur E 61 Mittelklasse.
     
  14. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    1.247
    Schau dir einfach mal diesen Thread an, dann hast Du eine Vorstellung wie es läuft: Von der Rocket R58 zur La Marzocco Linea Mini?

    Dass das Konzept signifikant anders ist als das einer E61 und damit der Vergleich auf Bauteilebene unsinnig ist, ist Dir hoffentlich bewusst. Wenn Du den Unterschied nicht zu schätzen weist, dürfte die LM eher nicht das Richtige für Dich sein.
     
    pastajunkie gefällt das.
  15. Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    395
    Der verlinkte Thread ist ja von mir. Und ich bin studierter Ökonom und verdiene mein Geld in einer Fondsgesellschaft.

    Und dennoch ist mir klar, das geht aus den Seiten meines Threads ja auch hervor, dass keine knallharten kaufmännischen Aspekte die Triebfeder beim Kauf waren.
     
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    1.247
    Das dürfte hoffentlich jedem klar sein, dass so ein Kauf kaum aus ökonomischer Vernunft begründet wird :D
    Ich denke, wer anfängt sich solche Argumentationslinien aufzubauen, ist von der Sache nicht wirklich überzeugt und sollte es dann vielleicht lieber lassen...
     
    Piezo gefällt das.
  17. #1177 markus3110, 15.02.2018
    markus3110

    markus3110 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    23
    So sieht es aus. Auch mit einer einfachen Maschine mit E61 Kopf machst du sehr guten Espresso (800€ Klasse). Mit PID Steuerung machst du den nochmal konstanter z.B. Rocket R58. Der Mehrpreis zur Mini ist halt Design, Anmutung, Gefühl und sie ist schneller Betriebsbereit, wie eine mit E61 Kopf. Das wiederum ist zu vernachlässigen, die 10 min mehr wirst du haben.

    Mit einer 10TK Leica machst du auch (es sei denn du bist Profi) keine besseren Bilder als mit einer Sony A7R, aber du hast ein besseres Gefühl dabei und insgeheim denkst du du machst auch bessere Bilder.

    Ergo......logisch betrachtet kannst du auch weniger ausgeben und noch einen Urlaub machen, wenn du aber angefixt bist und das Geld über hast, wirst du dich an dem Anblick erfreuen und dein Espresso schmeckt dadurch schon subjektiv besser.
     
    cbr-ps gefällt das.
  18. #1178 Moccinist, 15.02.2018
    Moccinist

    Moccinist Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2017
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    325
    Ich denke, dass heutzutage aber gerade die emotionalen, weichen, das Produkt auratifizierenden Eigenschaften eben "knallharte kaufmännische Aspekte" und "Triebfedern" bei den Anbietern sind: Mit Emotionen läßt sich Geld machen - bei manchen Sachen vielleicht mehr als nur mit den harten Innereien der Dinge.
     
    paradeiser und SebiH gefällt das.
  19. iceman

    iceman Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    39
    Der Preis hängt von vielen Dingen ab. Die Entwicklungskosten legen sich beispielsweise auf die Stückzahl um und da ist eine E61 ja schon fast fertig entwickelt und muss nur noch feingetunt werden. Die Teile wie Brühgruppe sind millionenfach produziert nicht nur für eine Firma, sondern da bedienen sich alle draus. Durch die niedrigeren Produktionskosten kann man billiger anbieten und die Nachfrage steigt natürlich, weil man andere Kundschaft hat.

    Dagegen steht mehr oder weniger eine Eigenentwicklung und eine Produktion in geringer Stückzahl. Bessere Materialien wie Siebträger aus Edelstahl und nicht aus Messing verchromt. Clevere Ideen, die den Wassertank nicht warm werden lassen, da unten angebracht und nicht hinter dem wärmeabstrahlenden Kessel.

    Alles nichts, was man braucht, um guten Kaffee zu machen. Nichts, was den Preis insgesamt rechtfertigt - der ist vermutlich sehr sportlich gerechnet. Aber es ist wie bei Autos, Uhren, Handtaschen, Computern, Handys - es gibt Premiumhersteller und die kosten mehr und das ist einfach so. Aber meistens bekommt man das auch beim Wiederverkauf zurück, so dass die echte Differenz viel kleiner wird.
     
    paradeiser gefällt das.
  20. Piezo

    Piezo Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2013
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    1.035
    Was ist das Problem, wenn der Wassertank warm wird?
     
Thema:

La Marzocco Linea Mini

Die Seite wird geladen...

La Marzocco Linea Mini - Ähnliche Themen

  1. La Pavoni Lovers Hamburg

    La Pavoni Lovers Hamburg: Hallo, ich würde gerne mal einen La Pavoni Gruppe für Hamburg ins Leben rufen :) So können wir gemeinsam unterschiedliche Setups (Mühle,...
  2. [Zubehör] 2er Sieb La Pavoni (alte Version)

    2er Sieb La Pavoni (alte Version): Hallo zusammen, Ich bin und der Suche nach einem 2 Tassen Sieb La Pavoni Europiccola/Professional Ø54mm Also die alte Version. Wer noch eins...
  3. Was habe ich hier für eine Quickmill 800 ? undicht Reparatur

    Was habe ich hier für eine Quickmill 800 ? undicht Reparatur: Hallo guten Tag zusammen. Habe mich mal hier registriert und hoffe einige Fragen klären zu können. Ich habe eine Quickmill 800 ? erstanden aber...
  4. [Zubehör] Suche Heizung La Pavoni Europiccola

    Suche Heizung La Pavoni Europiccola: Ich bin auf der Suche nach einer Heizung für eine Europiccola, wenn möglich auch mit Rohr zum Presso. Bin für jegliches Angebot dankbar! Gruß Marko
  5. [Erledigt] Temperaturmessstreifen für La Pavoni

    Temperaturmessstreifen für La Pavoni: moin, wie oben schon geschrieben, suche ich einen Temperaturmessstreifen für die La Pavoni. Falls wer noch einen übrig hat, würde ich mich freuen. LG