La Pavoni Professional Lusso

Diskutiere La Pavoni Professional Lusso im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffeefreunde, 1. finde ich dieses Forum toll und ich hab mich schon ein bisschen mit der Suchfunktion beschäftigt. 2. hätte ich einige...

  1. #1 madseason, 08.11.2009
    madseason

    madseason Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffeefreunde,

    1. finde ich dieses Forum toll und ich hab mich schon ein bisschen mit der Suchfunktion beschäftigt.
    2. hätte ich einige fragen zu der oben genannten Maschine

    Seit 2 Tagen bin ich stolzer Bestitzer dieser Maschine. Ein kleiner Traum ist in Erfüllung gegangen, da ich bei uns in Innsbruck ca. 95% der Espressi nicht trinken kann.....

    Jetzt habe ich noch einige fragen dazu:

    1- Kann ich diese Maschine ein paar Stunden eingeschalten lassen oder ist das eher schlecht wegen dem Druck?

    2- Leider bekomm ich eher eine leichte Brühe heraus anstatt guten starken schwarze Kaffee. Dies hab ich jetzt hier im Forum gelesen das ich ihn besser pressen muss. Dies hat dann funktioniert aber leider hab ich überhaupt keine Crema! Ich würde gerne eine richtige starke Crema haben.

    Momentan benutze ich einen fertig gemahlenen Kaffee der Marke Lavazza.

    Ist es eventuell der Grund, warum ich keine Crema, bekomme da ich keine Mahlwerk zuhause habe?

    Wenn ja bitte seit so nett und schreibt mir was Ihr für einen Kaffee benützt bzw. welche Mahlmaschine?

    Gibt es einen Möglichkeit ohne eigene Mahlmaschine einen tollen Esspresso zu bekommen?

    Vielen Dank für Antworten

    mfg
     
  2. #2 leupster, 08.11.2009
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    91
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    vorgemahlener lavazza... das ist sicher der hauptgrund, grundsätzlich ist vorgemahlen immer suboptimal, verliert schnell aroma und das du den richtigen mahlgrad hast ist unwahrscheinlich.
    lavazza wird hier aber auch nicht hochgepriesen, für gute cremabomben würd ich mir fausto kaffee oder langen kaffee oder von anderen kleinröster kaffee bestellen, wesentlich frischerer (und auch leckerer). ne halbwegs gute mühle brauchst du natuerlich auch, das fängt elektrisch ca. bei 160 euro an (zb. iberital challenge) oder halt ne handmühle (zassenhaus etc, da kenn ich mich aber null mit aus)
     
  3. #3 gunnar0815, 08.11.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Ohne Mühle geht gar nichts. Und dann einen frisch gerösteten Kaffee der eist 1 Woche bis 3 Monate alt ist. MHD ist meistens 2 Jahre. Zieh die mal ab dann weißt du wie alt der Kaffee schon ist.
    Gunnar
     
  4. #4 madseason, 08.11.2009
    madseason

    madseason Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Also liegt der einzige Grund an der "Bohne", Mahlung etc... Kann man eigentlich einen Kaffee kaufen Ihn dort mahlen lassen und luftdicht aufbewahren? Oder muss man die Bohne immer wenn man einen Kaffee will frisch mahlen?
     
  5. phileh

    phileh Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Vormahlen funktioniert wirklich nicht. Es geht ja um zwei Dinge: 1. Frische, 2. Anpassung des Mahlgrades an die Maschine. Selbst wenn du die Bohnen bei einem ortsansässigen Röster frisch mahlen lässt, wird das Ergebnis unbefriedigend sein, weil du nicht davon ausgehen kannst, dass der Mahlgrad zur Maschine passt. Gerade bei Handheblern kommt dann auch noch eine individuelle Komponente hinzu.
     
  6. #6 Abenzonz, 08.11.2009
    Abenzonz

    Abenzonz Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    4
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Bei espressolutions.at bekommst du die Iberital für +/- 160€, für den Anfang mehr als genug. Alles anderes ist sinnlos.
    Dann solltest du nach eine Rösterei suchen. schaue mal da nach... und da auch ;-)!
    Viel Spass mit der Maschine!
    Grüße
    Olivier
     
  7. #7 silverhour, 08.11.2009
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    11.121
    Zustimmungen:
    5.810
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Das Mühle-plus-frischen-Kaffee-Dogma ist ja schon gepredigt worden.

    Ansonsten ist eine La Pavoni keine "plug & play" Maschine, aus der automatisch leckerer Espresso rauskommt. Die kleinen Pavonis werden nicht zu unrecht "Zicke" genannt...
    Du kannst Dich ja mal hier http://www.kaffee-netz.de/espresso-...1-praxistippsammlung-la-pavoni-handhebel.html durchkämpfen und dann üben, üben, üben....

    Zusammen würde sich dann Punkt 2- erledigen.

    Bei Punkt 1- kann ich Dir nicht helfen, ich hebele an einer recht betagten Pavoni - solche Luxusdinger wie Pressostat oder Temperaturfühler gibt es da nicht. Ich lasse das Maschinchen nie länger laufen als nötig, da sonst das Überdruckventil permanent im Hintergrund pfeift.

    Grüße, Olli
     
  8. #8 madseason, 08.11.2009
    madseason

    madseason Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Danke für eure Hilfe! Werd mich weiter informieren und dann testen testen testen und mich dann melden ob es geklappt hat!
     
  9. #9 dergitarrist, 08.11.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    1.557
  10. #10 mr.smith, 08.11.2009
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    753
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Bei gerösteten Bohnen sprechen wir von 1 Monat Haltbarkeit (max. 2).
    Nach 2 Wochen spürt man schon wie er abnimmt im Geschmack.

    Bei gemahlenen Kaffee sprechen wir von Min. bis der Kaffee alt ist.
    (egal wie verpackt)

    Also kauf dir eine vernünftige Mühle (ab Iberital) - alles andere ist nur verlängerte Leidenszeit !

    Gruß
    Jürgen
     
  11. #11 chemiker1982, 08.11.2009
    chemiker1982

    chemiker1982 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Hallo madseason,

    eine Pavoni Jolly Mühle gibt mit der Handhebelmaschine auch gute Ergebnisse, auch wenn sie nicht stufenlos einstellbar ist.
    Die gibts bei Ebay gebraucht oft schon für 80 Euro.
    Ich hab diese Mühle auch und muss sagen, dass sie sehr robust ist und im Zusammenspiel mit frischen Bohnen sehr gute Crema-Ergebnisse liefert.
    (Ehrlicherweise muss ich aber zugeben, dass man irgendwann eine bessere Mühle, die stufenlos einstellbar ist und direkt in den Siebträger mahlt, haben möchte.)

    Aber die Crema ist nicht alles. Viel wichtiger ist der Geschmack...
    Viel Spass beim üben.

    Grüße
    Chemiker
     
  12. #12 KardinalWest, 09.11.2009
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    5
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Jein. Stufenos ist schon fein. Ich bin aber auch bei dazu übergegangen wieder in eine Schale zu mahlen und daraus den ST zu füllen.

    Gründe dafür:
    1. Sind die Siebe der Pavoni vergleichsweise schmal
    2. Erreicht meine Mazzer Mini bei einigen Kaffeesorten durchaus beachtliche Streuweiten
    3. Bleibt der Bodenlose ST beim Mahlen nicht auf der Auflage liegen, die Schale schon

    Nicht unterschätzen sollte man ausserdem die Upgrade-Gelüste. Habe ja einen sehr ähnlichen Werdegang wie der Threadersteller:
    -Pavoni Pro kaufen und ohne Mühle probieren
    -Kaffee-Netz entdecken und infolge dessen Ascaso I-Mini ordern
    -Auf Mazzer-Mini upgraden (3 Monate später...)

    @madseason: Wenn du die Kombination Mazzer Mini / Pavoni Pro "live" sehen willst, bist du gern auf einen Espresso/Cappu in Allerheiligen eingeladen...

    Gruß - Tom
     
  13. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.937
    Zustimmungen:
    521
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Da muss er aber fast ein Jahr lang warten, der arme!
     
  14. #14 KardinalWest, 09.11.2009
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    5
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Allerheiligen = der Ortsteil in Innsbruck, nicht der Unfug mit der Kirche... ;-)
     
  15. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Und der arme Madseason wandert g'rad von Allerheiligen im Mühlkreis ins nächste Allerheiligen im Mürztal! Und jetzt wieder z'rück nach Innsbruck? Herr Kardinal, so eine St. Pavoni-Pilgerfahrt ist doch keine Rätselrally!
    MfG
    Peter
     
  16. #16 gunnar0815, 09.11.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.024
    Zustimmungen:
    829
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    @madseason trag doch mal dein Wohnort in dein Profil vielleicht leiht dir ja jemand aus der Ecke eine Handmühle oder so für die Übergangzeit oder hilft dir mal so mit der Maschine
    Gunnar
     
  17. #17 KardinalWest, 09.11.2009
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    5
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Da er seine Anfrage mit
    gestartet hat,bin ich einfach mal davon ausgegangen, er wird schon ins richtige Allerheiligen wandern... ;-)

    Gruß - Tom
     
  18. #18 madseason, 13.11.2009
    madseason

    madseason Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2009
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Vielen Dank für die Einladung! Würd mich wirklich sehr freuen....

    So bin gestern gleich nach Bozen gedüst und habe mir von La Pavoni die Jolly gekauft.

    Einstellungsgrade gibt es da von 0 bis 25!! Da ich nun gelesen habe das der Kaffee sehr fein gemahlen sein muss hab ich ihn auf Stufe 3 gestellt.

    OK weiteres Vorgehen:

    - Ich probierte es mit den zwei Sieben eines Größere eines Kleiner, ...schiebe den Hebel und lasse ca. zur Hälfe das Kaffeepulver hinein dann drücke ich es an, dann kommt der zweite Schub... wieder drücken.

    - Dann ziehe ich den Handhebel hinauf aber der Kaffee kommt ziemlich schnell ca. 2 -3 Sec. danach schon raus. Mal etwas dunkler mal etwas heller ( mit heller meine ich geschi**ene Brühe). Wenn ich dann den Hebel hinunterdrücke kommt es manchmal vor das das Wasser aus den zwei Ausläufen herausspritzt.

    - Ergebnisse bis jetzt, Kaffe teilweise ziemlich schwarz aber noch nie hatte ich eine gute Crema bekommen, was mich sehr verärgert!

    - Kaffee hab ich gleich in Bozen einen frischen gekauft.

    Bitte weiterhin um Eure unterstützung!

    lg

    Patty
     
  19. iwan

    iwan Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Wenn der Kaffee so schnell rauskommt gibts 4 Gründe.
    1. Kaffee zu alt
    2. Kaffee zu grob
    3. viel zu wenig Kaffee
    4. zu wenig getampert

    Mit Geduld diese Parameter ändern. Aber möglichst immer nur einen weil man so besser dazulernen kann. Ändert man zu viele Parameter gleichzeitig weiß man nicht richtig was nun die Verbesserung/Verschlechterung gebracht hat. Man kann so auch schnell von der Diva auf ne falsche Fährte gelockt werden.

    Im 1er-Sieb nehme ich je nach Sorte 7g (wenn eher ölig) bis hin zu 9g (wenn eher trocken). Meist knapp randvoll wenn das Kaffeemehl noch nicht getampert ist.
    Im 2er-Sieb 11-13g. Ähnlich knapp voll gefüllt und meist etwas stärker getampert als beim 1er.
     
  20. #20 dergitarrist, 14.11.2009
    dergitarrist

    dergitarrist Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2008
    Beiträge:
    2.609
    Zustimmungen:
    1.557
    AW: La Pavoni Professional Lusso

    Mh, dein Hebelvorgang klingt sehr kompliziert... hier mal ein Video, wie ich das mach:

    YouTube - naked portafilter pavoni shot

    Und eins, wie's rausträufelt:

    YouTube - Closeup Pavoni Shot

    In Worten ganz simpel:

    - frische Bohnen
    - gute Mühle
    - fein gemahlen direkt vor der Zubereitung (nicht in den Vorratsbehälter)
    - Maschine heiß (entlüften)
    - Hebel hoch
    - ST rein, paar Sekunden warten (bis das Wasser aufhört in die BG zu strömen)
    - Hebel runter mit so viel Kraft, dass der gesamte Hebelweg 25s braucht. Wenn der Mahlgrad richtig war, drückst du mit knappen 15kg Kraft drauf. Aber halt dich an die Zeit, die ist meiner Erfahrung nach der wichtigere Parameter für den Anfang.
     
Thema:

La Pavoni Professional Lusso

Die Seite wird geladen...

La Pavoni Professional Lusso - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali M39 Heizung einschalten

    La Cimbali M39 Heizung einschalten: Hi von hier! Ich habe eine M39 günstig geschossen, aufgestellt, angeschlossen und bekomme jetzt die Anzeige, dass die (Kessel-) Heizung...
  2. La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau

    La Nuova Era Cuadra, Druckaufbau: Hallo, ich habe meine La Nuova Era mit folgendem Umbauset umgerüstet: Umbausatz Entlüftungsventil La Nuova Era Cuadra - Ersatzteile...
  3. La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert

    La San Marco 85-16M2 - Wasser Boiler - Nachfüllrelais klackert: Guten Tag. Bei meiner La San Marco 85-16M2 - restauriert - Baujahr 1990 klackert das Relais für den Füllstand im Boiler. Auf Anraten habe ich...
  4. [Maschinen] La Pavoni Europiccola 70er Jahre

    La Pavoni Europiccola 70er Jahre: Ich verkaufe hier eine La Pavoni Europiccola. Es handelt sich um ein älteres Modell mit 2-Stufen Heizung. Der Zustand ist sehr gut. Alle...
  5. [Maschinen] Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991

    Suche Schauglas-Halterung Pavoni, alte Version vor 1991: Es wird Winter, das Schlechtwetterhobby drängt :) Ich möchte meine V2.5 Premill äußerlich back to the roots führen. Die Plaste-Schauglasabdeckung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden