Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

Diskutiere Mazzer Mini A vs. Eureka MCT im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Kaffefreunde 8-), nachdem ich mich vom Grundsatz her inzwischen auf eine Maschine festgelegt habe (nur noch nicht vom Design) taucht die...

  1. #1 Ralf180, 11.04.2013
    Ralf180

    Ralf180 Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kaffefreunde :cool:,

    nachdem ich mich vom Grundsatz her inzwischen auf eine Maschine festgelegt habe (nur noch nicht vom Design) taucht die Frage nach der Mühle auf.
    Ich hab mir die letzten Tage versucht hier im Forum ein Bild zu machen und habe auch schon zick Videos dazu angeschaut.

    Die Auswahl zw. der Mazzer Mini und der Eureka scheint auf den ersten Blick weit hergeholt aber ist es das wirklich?
    Die Eureka gefällt mir optisch minimal besser - klassisch, schlankes Design und in der neuen Version soll ja das "krümeln" deutlich besser geworden sein.

    Die Mazzer in Version A. - bringt für mich erst einmal den Vorteil, dass ich sowohl 1er als auch 2er Sieb über den Timer regeln kann.

    Gibt es ggf. noch etwas ganz wesentliches was ich bisher übersehen habe? Oder Erfahrungsberichte von Usern die von der einen auf die andere Mühle gewechselt haben?
    Evtl. kann jemand Bilder mit Rocket Giotto bzw. Cellini und einer der beiden Mühlen einstellen!?

    Preislich kann man auch keine wirkliche Entscheidung treffen da ich bisher im Set-Angebot nur Rocket + Mazzer gefunden habe - kauft man dann einzeln (Rocket + Eureka) ist man fast auf gleichem Niveau.



    Danke vorab!
     
  2. #2 lowtzow, 11.04.2013
    lowtzow

    lowtzow Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    39
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    ich finde die mazzer gabel für den siebträger super ;-) - sowas habe ich für die eureka noch nicht gesehen.
     
  3. #3 S.Bresseau, 11.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Bilder findest du ggfs im Kaffeeecken-Thread oder über die google Bildersuche . Ich klau mal frech hier aus dem Forum

    rocket +eureka

    [​IMG]

    rocket + mazzer

    [​IMG]

    [​IMG]

    welche Mühlen gibt es noch im Setangebot? Schau Dir auch mal statt Mazzer mini die Quamar m80 an oder die neue Fiorenzato nano, über beide liest man viel Gutes und sie sind preiswerter.
     
  4. #4 Ralf180, 12.04.2013
    Ralf180

    Ralf180 Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Danke für die Bilder! Es scheinen deutlich mehr Cellinis verkauft zu werden als Giottos. Gerade weil die Giottos einen andere Form haben als 90% der anderen finde ich sie recht ansprechend. Anderseits denke ich auch...zur z.B. Eureka mit der ebenfalls geraden Form - würde die Cellini sicher besser passen.
    Ich hab im Bilder Thread danach gesucht aber nur 2-3 gefunden. Alle (für meine Verwendung) recht schlecht fotografiert. -> Mühle hinter Maschine versteckt, Bild zu dunkel etc.

    Quamar m80 war auch in meinem Gedanken - ich bin aus einem recht einfachen Grund davon abgekomen.
    Die "Schmutzplatte" ist fest am Behälter. Da finde ich es doch viel praktischer diese einfach zu nehmen und über der Spüle zu säubern oder bei der Eureka zur not die Maschine nach hinten zu schieben und ab zu wischen.
    Über die Fiorenzato nano habe ich auch schon viele positive Meldungen gelesen - gerade was das streuen etc. angeht.
    Das gepiepse kann man aber wohl nicht ausschalten - nervend; aber wenn sonst alles passt könnte man hier ggf. Abstriche machen.

    Mich verwundert einfach dass die Mazzer sehr oft in einem Setpreis angeboten wird der (fast) unschlagbar ist.

    Ohne sich groß mit Kaffeemühlen zu beschäftigen müsste man sagen.
    Setpreis 2.000E für Maschine inkl. 600E Euro mühle vs. ca. 1600E f. Maschine und 330E f. Mühle
    Ganz klarer Fall - Setkauf!

    Warum also die Überlegung :-?
    Wenn mir die teure Maschine keinen wesentlichen Vorteil bringt (den hab ich noch nicht gefunden und genau das verunsichert mich ;-)) könnte man in Richtung Optik gehen.
     
  5. #5 garamiel, 12.04.2013
    garamiel

    garamiel Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2012
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    34
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Auf Nachfrage wirst du sicher auch ein günstiges Setangebot mit der Eureka bekommen.
     
  6. #6 Martinpresso, 12.04.2013
    Martinpresso

    Martinpresso Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2012
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    128
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    @Rolf180: Ich kann mir nicht vorstellen, dass jederzeit Dein gemahlener Kaffee nur auf dem Tablett vor der Mühle landet. Der wird auch etwas daneben streuen und dann musste eh nachwischen. Du könntest Dir ja für die Quamar bspw. einen Auffangbehälter bauen, den Du direkt an die Mühle stellst und das übrige Mahlgut per Pinsel da reinfegst. Bei mir landet aber je nach Sorte auch schonmal etwas neben die Mühle, dann feg ich über die Arbeitsplattenkante in den Müll oder wisch mit nem feuchten Tuch nach.
    Für mich ist bspw. ganz klar der genau verstellbare Timer vorteilshaft. Da bin ich froh nicht an nem Schräubchen per Schraubendreher ran zu müssen. Ansonsten sieht sie neben den üblichen Chrombombern auch sehr gut aus.
    Man muss eben wissen was einem wichtig ist :).
     
  7. #7 lowtzow, 12.04.2013
    lowtzow

    lowtzow Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    39
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    vs. bei der mazzer geht fast nix daneben.
    und aus meiner sicht ist eine elektronische Anzeige der bisherigen Bezüge auch recht praktisch ;-)
     
  8. #8 espressionistin, 12.04.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.469
    Zustimmungen:
    6.669
    Das Piepsen an den Fiorenzatos ist vor allem vorhanden, wenn man durchs Menü geht, um z.B. die Mahldauer anzupassen. Das macht man ja nicht ständig, beim Bezug drückt man einmal drauf und es piept einmal.
    Für meinen Geschmack verschmerzbar, der einmalige Pieps.
    Mich würde an der F4 eher die Mahldauer stören, allerdings ist sie afaik sogar noch einen ticken schneller als die Mazzer.
    Wem die Dauer nicht wichtig ist, der hat tatsächlich die große Qual der Wahl.
    Von allen genannten würde ich tatsächlich beim Kauf in Set die Eureka eher nicht nehmen.
    Ich finde sie zwar wunderschön, aber als ich die Eureka im Geschäft mal neben einer Mazzer hab stehen sehen, hatte sich schon den Eindruck, das ist eine andere Liga. Haushaltsmühle vs. kleinem Profigerät einfach.
     
  9. #9 Gandalph, 12.04.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    10.302
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    ...... - bis ich Faustos Malabar ( war noch etwas frisch ) vermahlte, dachte ich das auch. Daraufhin habe ich mir einen kleine Änderung im Trichter gemacht, und nun saut sie absolut nicht mehr! Insbesondere kann ich auch Tidakas Trichter empfehlen - seither fliegt kein Brösel mehr daneben!

    so sehe ich das auch!
    Die Gastroback, die bei mir ausgezeichnet als Zweitmühle läuft, sieht neben der Mazzer aus wie Spielzeug.

    liebe grüße...
     
  10. #10 Ralf180, 12.04.2013
    Ralf180

    Ralf180 Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Da geb ich Euch schon recht @espressionistin & gandalph. Die Eureka wirkt schon auch etwas weniger als viele anderen.

    Eine Mühle die ich bisher etwas vernachlässigt habe - über die ich eben aber noch einmal gestolpert und hängen geblieben bin ist die Macap M4D.

    Die Dauer ist mir schon nicht so ganz unwichtig, wenngleich ich das nicht als KO Kriterium sehe. Zugegeben! Die Mazzer ist mir (in den Videos) nicht unbedingt als flinker Hase aufgefallen. :)
     
  11. BeHu

    BeHu Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    2
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Hi Ralf,

    ich kann dir nur von der Eureka berichtet.

    Ich stand im Dezember auf vor dem Mühlenkauf. Ich habe mich ewig durch das Forum gewühlt. Die Eureka schien mir ein super Kompromiss zu sein. Das Mahlergebnis ist auch wirklich gut. Ich habe mir jedoch vom Timer mehr erhofft. Im Endeffekt ist er fummelig einzustellen. Eine digitale Einstellung bzw. die Schrauben vorne an der Mazzer scheinen mir da deutlich besser zu sein. Der Mahlgrad lässt sich super einstellen und einfach zu reinigen ist sie auch. Außerdem ist sie nicht so rießig und wirklich schön. Wenn dir der Timer nicht übermäßig wichtig ist, wirst du vermutlich mit ihr zufrieden sein.

    Ich bin mit dem Timer leider nicht zufrieden und werde jetzt das Lehrgeld bezahlen und doch auf die Mazzer/Quamaer M80E wechseln.
    Falls du dich für die Eureka entscheiden solltest... ich hab ne 3 Monate alte, in schwarz, übrig ;)

    Grüße
    Bernd
     
  12. #12 S.Bresseau, 12.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    es gab hier neulich ein Video, das ich leider nicht mehr finde. Es ist ziemlich gruselig, wie viel Pulver sich im rohrförmigen Auswurf der M4D versteckt. Seitdem kann ich diesen potthässlichen Likörtrichtern viel mehr abgewinnen :)
     
  13. #13 Gandalph, 12.04.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    10.302
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    sie ist nicht die Schnellste, aber für privat schnell genug finde ich! Ich lege meist den Siebträger in die Halterung, und schalte die Mühle ein. Dann starte ich erst mal den cooling-flush in die Tasse, den ich mir angewöhnt habe, und bis dahin ist auch der Kaffee gemahlen und zum Tampern bereit ! Ich konnte mich bisher nicht an dem "etwas langsameren Mahlen" stören. Hier kannst du @Ralf180 die Mazzer und die Cellini in Aktion sehen ( die Nebengeräusche ( OVP-Einstellung ) bei der Cellini sind nun auch schon `ne Weile vollkommen weg !).
    Die MD4 kenne ich selbst nicht, es steht aber genügend darüber hier im Forum. Sie hat im Vergleich zur Mazzer mit ihren 64er Scheiben nur 58er Mahlscheiben. Die Mahlleistung dürfte bei 3-4kg/std. in etwa der der Mazzer entsprechen !


    grüße...
     
  14. #14 domimü, 12.04.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.455
    Zustimmungen:
    3.673
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Ich kenne die Mazzer nicht, Angelo hat aber hier die beiden Mühlen verglichen, und da er sie beide im Sortiment hat, hat er wohl vergleichbar gemessen. Demnach ist die Mazzer 50% langamer als die M4D, (mit den SuperJolli-Scheiben mit 64mm aber wieder schneller)
    Mühlenvergleich CASADIO, M4D, Mazzer MIni - Rimprezza.de
     
  15. #15 Gandalph, 12.04.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    10.302
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    @domimü
    - schön, dass du die Cassadio in`s Spiel bringst. Der Vergleich bezog sich aber auf die MD4 von Macap .
    aaah danke - alles klar jetzt erst gesehen... - die MD4 ist auch dabei..

    grüße...
     
  16. #16 domimü, 12.04.2013
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.455
    Zustimmungen:
    3.673
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Die Casadio Istantaneo, Macap M4D ud Mazzer Mini wurden dort verglichen. Eine Casadio M4D kenne ich nicht.
     
  17. #17 Gandalph, 12.04.2013
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    10.291
    Zustimmungen:
    10.302
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    hab`s übersehen und gerade bemerkt - danke !

    grüße
     
  18. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Das würde ich gerne auch mal sehen......

    [​IMG]

    dies ist meiner M4D nach dem Auspinseln des Auwurfrohrs herausgekommen (incl. Streugut beim Mahlen) (Bezug 17g 8sec)
    hängt wahrscheinlich vom Kaffee ab
     
  19. #19 S.Bresseau, 12.04.2013
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    18.966
    Zustimmungen:
    6.873
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    wollah! Macap MC 4 clumping - YouTube
     
  20. Zsk

    Zsk Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2012
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

    Das ist eine MC4 (Tütenmühle) und keine M4D........

    bei der M4D (Direktmahler) ist der Auswurf steiler und aus Edelstahl bei der MC ist er aus Alu und innen nicht poliert;-)
     
Thema:

Mazzer Mini A vs. Eureka MCT

Die Seite wird geladen...

Mazzer Mini A vs. Eureka MCT - Ähnliche Themen

  1. [Zubehör] Eureka Mignon MCI Hopper gesucht

    Eureka Mignon MCI Hopper gesucht: Hallo Leute, hat jemand von euch zufällig noch einen Mignon MCI Hopper bei auch zuhause rumliegen, den er gerne loswerden möchte? Freue mich...
  2. [Mühlen] Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€

    Eureka Atom - SSP 64mm unimodal - schwarz - 699€: Ich verkaufe eine mit unimodalen 64mm SSP Mahlscheiben umgebaute Eureka Atom (ursprünglich 60mm). Die von SSP hergestellten Mahlscheiben sind...
  3. Channeling seit neuer Eureka Specialità

    Channeling seit neuer Eureka Specialità: Grüß euch Ich hab seit 2 Jahren eine QuickMill Rubino 0981 mit Kipphebel. Eine einfacher, einstiegs Zweikreiser mit E61 Brühgruppe. Grundstäzlich...
  4. Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren

    Suche La Marzocco Linea Mini zum Ausprobieren: Hallo liebe Community, ich habe mich seit geraumer Zeit in die Linea Mini verliebt. Bevor ich über einen Kauf nachdenke, möchte ich sie natürlich...
  5. Mazzer mini electronic A oder B

    Mazzer mini electronic A oder B: Hallo, ich bräuchte zu meiner ECM Technika V eine Mühle. Die ECM Mühlen sehen toll aus, hiervon wurde mir aber vom Händler abgeraten (S 64...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden