Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

Diskutiere Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Tach Ihr, die Ihr von Allem Ahnung habt. Ich denke über ein Mühlenupgrade nach, weil ich ja inzwischen 2 Grüppchen an meiner Kaffeemaschine hab....

  1. #1 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    Tach Ihr, die Ihr von Allem Ahnung habt.

    Ich denke über ein Mühlenupgrade nach, weil ich ja inzwischen 2 Grüppchen an meiner Kaffeemaschine hab. Meine Frau nutzt das 1er Sieb am rechten Hebelchen (sie nennt die rechte Seite "meine Kaffeemaschine), ich meist das 2er am Linken.

    Obschon sie ignoriert, dass bei viel zu wenig Mehl die Brühgruppe nunmal ca. 40ml produziert und ihre Cappus meist aus 40% Blondphasenbrühe entstehen, würd ich ihr zumindest gern die richtige Mahlmenge nebst richtigem Mahlgrad vorgeben können (die Timer-Verstellung der K-3 ist eine Zumutung, weil unter der Maschine angebracht:evil:)

    Fürs 2er-Sieb darfs dann ja wieder etwas feiner sein, wenn mans genau nimmt. Das tu ich bislang nicht und komme eigentlich ganz gut mit einem Mahlgrad genau dazwischen aus, ich gleiche dann eben mit etwas mehr Überfüllung des 2er-Siebes aus. Funktioniert gut, alles super.

    Nun hab ich im Büro ja meine BZ07 aufgestellt und mein Ausstellungsstück QM Apollo daneben stehen. Die sifft allerdings derart rum, dass es auf Dauer unglaublich nervt. Mein Gedanke also, wie schon beim Maschinenupgrade: K-3 ins Büro, was schönes Neues nach Hause:cool:

    Meine Fräge wäre:

    1. Welche Mühle lässt sich fast ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt verstellen?
    2. Gibts die auch so, dass sie nicht wie ein Glückspielautomat aussieht? (Mahlkönig Vario, fänd meine Frau bestimmt toll, für mich eine optische Zumutung)

    Ach so: Wie immer bei mir: Bildchen wären schon wichtig
     
  2. #2 Tschörgen, 23.12.2010
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    10.970
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Zu 1. Da das Wegwerfmahlgradzwischenprodukt proportional zur Mühlentotraumgesamtmenge ist,
    empfehle ich eine Mitwenigoderfastohnetotraummühle im Bauhausstil.
    Zu. 2. Über Geschmack lässt es sich natürlich schön streiten! :-D

    Na dann mal los!

    Gruss Tschörgen
     
  3. #3 deus ex macchina, 23.12.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Warum kaufst Du nicht 2 Mühlen, Platz ist ja wohl vorhanden... Dann hat Deine Frau nicht nur ihre eigene Kaffeemaschine, sondern auch ihre eigne Mühle. Und ihr könnt sogar verschiedene Bohnen trinken.
     
  4. #4 mr.peterbuilt, 23.12.2010
    mr.peterbuilt

    mr.peterbuilt Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2009
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    143
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Die Versalab kennste - oder?
    Wurde schon öfters hier diskutiert.
    Gruß
    Sascha
     
  5. hopi

    hopi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Ich denke auch, dass eine zweite Mühle die sicherste Lösung ist. Gemessen auf die geringe Menge die Du für einen Espresso mahlst, wirst Du immer etwas vom vorherigen Bezug abbekommen.
     
  6. #6 mcblubb, 23.12.2010
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.506
    Zustimmungen:
    1.146
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Ich betreibe ja hin und wieder auch eine 2 Gruppige (Brasilia) mit einer Mazzer SJ Doser.

    Anfangs hatte ich die gleichen Probleme wie Du.

    Das wichtigste sind 2 passende Siebe. Wenn die im Einsatz sind kannst Du mit dem gleichen Mahlgrad und den gleichen Dosierungen (1 mal ziehen 1er, 2 mal ziehen 2er) arbeiten. Bei Timermühlen müssen die Timer für die beiden Sieb eingestellt werden.

    Die Totraumstory halte ich persönlich für relevant bei großkonischen Mühlen. Dein Problem wird jedenfalls nichts damit zu tun haben.

    Achso: Ich denke jede vernünftige, direktmahlende Timermühle (div. Mazzer, Anfim, Quamar etc.) erfüllt Deine Ansprüche.

    Gruß

    Gerd
     
  7. #7 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Lass mich mal nachzählen:

    Eine fürs Büro, eine fürs 2er-Sieb, eine fürs 1er-Sieb, eine für die andere Bohnensorte (1er-Sieb), eine für die andere Bohnensorte (2er-Sieb) und eine zur Sicherheit;-)

    Also ne Mahlkönig M30 (hab ich grad im Wiki gesehen) find ich ganz nett, aber irgendwie so teuer, also eigentlich zu teuer. Und dies Versalab-Teil gefällt mir ausgesprochen gut, erinnert mich an Plattenspieler. Muss ich mal lesen, was da steht, wenn ich wach bin.
     
  8. #8 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Bei der K-3 setzt sich eine Mahlgradverstellung so 100%ig erst nach ca. 20 Gramm durch. Der Totraum spielt für mich keine Rolle, weil die ersten 2 Gramm morgens wegkommen und sie danach ausreichend regelmäßig schuften darf.
     
  9. #9 Strich8, 23.12.2010
    Strich8

    Strich8 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2010
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Hast Du eine Empfehlung für 2 passenden Siebe? Ich verwende für mich immer das 2er, weil ich eben auch das Problem habe, dass das 1er nicht zum Mahlgrad des 2ers kompatibel ist. Für Besuch wäre aber ein passendes 1er schon fein, dann muss ich nicht immer einen mittrinken ;-)

    Gruß,
    Michael
     
  10. #10 deus ex macchina, 23.12.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Wenn Du über eine K30 nachdenkst: die gibts auch als 2-in-1: K30 Twin

    Die üblichen Alternativen in der Gewichtsklasse:

    - Mazzer Kony electronico für den ambionierten Heimwahnsinnigen und
    - Mazzer Robur electronico für die Großen.
     
  11. #11 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Mazzer Kony, die hat Cappufan auch. Ach, die meldet sich gleich sowiesowieso:lol:.
     
  12. #12 Tschörgen, 23.12.2010
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    11.958
    Zustimmungen:
    10.970
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Das alte Mehl im Totraum stört auch weniger. Mehr stört schon der falsche Mahlgrad im Totraum! und das hast du laufend, wenn du zwischen Einer und Zweier wechselst.
    Deshalb wäre es optimal für beide den gleichen Mahlgrad zu finden und die Durchlaufzeit über die Menge zu steuern.

    Gruss Tschörgen
     
  13. #13 deus ex macchina, 23.12.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Ich schlage (bei wie immer abgenommenem Bohnentrichter) nach dem Mahlen mit der flachen Hand von oben auf den Bohnentrichterschacht - durch den Luftstoß fliegt das im Mahlwerk und im Schacht verbliebene Mehl großenteils in den Dosierer. Wenn man das jedes Mal macht, hat man sehr konstante Mahlmengen und kaum Totraummehl (weder altes noch welches mit falschem Mahlgrad).
    Das funktioniert genauso auch mit Bohnentrichter - durch Heben und Senken des Bohnentrichterdeckels.
     
  14. #14 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Genau so mach ichs ja grad und ich bin mit der K-3 auch sehr zufrieden. Da aber ohnehin ein Mühlenkauf ansteht, wollt ich mich mal schlau machen.
    p.s.: Hat jemand Interesse an einer Apollo?
     
  15. #15 Bauhaus, 23.12.2010
    Bauhaus

    Bauhaus Mitglied

    Dabei seit:
    14.06.2009
    Beiträge:
    2.883
    Zustimmungen:
    58
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Dafür könnt ich auch nen Plempel nehmen:mrgreen:
     
  16. #16 deus ex macchina, 23.12.2010
    deus ex macchina

    deus ex macchina Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    5
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Der heißt hier im Norden zwar Pömpel, aber gehen ginge das.
     
  17. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    24
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    ...das wird warscheinlich als nicht standesgemäß angesehen: Mit der Rocky habe ich einen konstanten Mahlgrad für LM1er, VBM 1er und das 2er-Sieb. Der Totraum ist klein, die Mahlgradverstellung einfach und nach weniger als 7 Gramm auch wirksam.

    Grüße

    Axel
     
  18. #18 cappufan, 23.12.2010
    cappufan

    cappufan Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    4.546
    Zustimmungen:
    10
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Hi Herr Bauhaus! ;-)
    Die Kony gehört leider nicht zu den Mühlen mit winzigem Totraum - K3 ca. 8g, bei der Kony bald ca. 40g... (bei der Mazzer Mini E waren es, glaube ich, um 25g).

    Benutzt man nur eine Sorte (und kann über das morgendliche Leermahlen der gestrigen Restaltbohnen hinweg sehen), ist sie sehr angenehm im Gebrauch und traumhaft im Geschmack.

    Die K-3 hast Du selbst...die Vario ist unheimlich praktisch, hat einen winzigen Totraum von 2 -3?? g max. (frei geraten) und eine herrlich fein abgestufte Rasterung - die fand ich super. Andere Mühlen, die ich hatte, waren aufwändiger zu verstellen bzw. hatten keinen minimalen Totraum.
     
  19. Indigo

    Indigo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2008
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    68
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    Zwar womöglich keine wirkliche Alternative, aber:
    Eine Ascaso i-1 hat einen sehr geringen Totraum und damit sehr geringe Mahlgradanpassungszeit.
    (Dafür hat sie im Ursprungszustand keine Skala...)
     
  20. #20 Claro007, 23.12.2010
    Claro007

    Claro007 Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    23
    AW: Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

    reicht nicht eine Mühle mit separaten Timern, wie die Quamar?
    Die ist schön leise, gut zu verstellen, Mahlgrad als auch Zeiten.
    Saut je nach Kaffee wenig. ...
     
Thema:

Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt

Die Seite wird geladen...

Mühle ohne Wegwerfmahlgradzwischenprodukt - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung, Maschine und Mühle

    Vorstellung, Maschine und Mühle: Hallo zusammen, ich möchte hier im Forum nicht nur von den Erfahrungen Anderer profitieren, sondern auch ein paar wenige eigene Erfahrungen, die...
  2. Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper

    Kaufberatung Maschine mit einfachem Handling - Mühle mit integriertem Tamper: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal eure Hilfe bei der Kaufberatung… Meine bessere Hälfte und ich machen aktuell unseren täglichen Espresso mit...
  3. [Mühlen] Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt

    Anfim Caimano Dosierbezug 2,5 Jahre alt: Verkaufe hier eine 2,5 Jahre alte Anfim Caimano / Super Caimano Mahlscheiben sind top in Ordnung Die Maschine hat einen Dosierbezug und ist...
  4. Xeoleo M450, oder wie viel Mühle kann man für weniger als 50€ erwarten?

    Xeoleo M450, oder wie viel Mühle kann man für weniger als 50€ erwarten?: Zugegeben, im Kaffeebereich kaufe ich eher selten Neuware. Mit Ausnahme meiner Xenia habe ich bislang alle Espressomaschinen und Mühlen gebraucht...
  5. Suche passende Mühle

    Suche passende Mühle: Hallo Zusammen, bisher war ich nur stiller Mitleser und habe nun vor, nachdem mein Vollautomat das Zeitliche gesegnet hat, in die Welt der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden