Neue Mühle zur Decent gesucht

Diskutiere Neue Mühle zur Decent gesucht im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo ihr Lieben, meine Decent ist bestellt und sollte Ende dieser Woche schon ankommen. Aktuell habe ich noch eine Rocket Cinquantotto R. Jetzt...

  1. #1 Jost_93, 22.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Hallo ihr Lieben, meine Decent ist bestellt und sollte Ende dieser Woche schon ankommen. Aktuell habe ich noch eine Rocket Cinquantotto R.

    Jetzt steht bei mir noch der Mühlenkauf an. Ich hatte mir letzte Woche eine E65S GBW gekauft die auf jeden Fall wieder zurück geht, da sie einfach zuviele "Makken" hat (Mahlgrad war aus dem Karton nicht Espresso fähig und die Mahlscheiben mussten eingestellt werden, Mahlgradeinstellung hat sehr viel Spiel und lässt sich kaum fein einstellen, Im Einstellungsmenü hängt sie sich auf und lässt mich den Mahlscheibenabstand nicht neu calibrieren)

    Habt ihr Empfehlungen? Sollte eine Mühle sein, welche auch als Single Dose verwendet werden kann. Bei der Niche bin ich mir zu unsicher ob ich mir der Leistung zufrieden wäre.

    Hat jemand die EK43S in Nutzung?

    Ich freue mich auf Vorschläge.
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    26.176
    Zustimmungen:
    31.462
    EtzMax
    Nautilus
     
    Jost_93 gefällt das.
  3. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.994
    Ja, aber wenige. Im Decent Forum gabs mal ne Umfrage und Statistik. Bei den 98ern sind dort mit die Monolith Flat Max und Lagom P100 am verbreitetsten. EKs eher selten und Nautilus auch. Klar, die meisten User sind ja in USA. Sonst liest man noch häufiger von Bentwoods, P64 und den anderen Monolith Modellen. Mit Abstand am verbreitetsten ist aber die Niche.
     
    Jost_93, Lancer und cbr-ps gefällt das.
  4. #4 eloberus, 22.06.2022
    eloberus

    eloberus Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2021
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    85
    Bentwood
    Alles von Kafatek
    Nautilus
    Lagom P64/P100
    EK 43(s)
    Ditting Lab 807

    Scheiben variieren je nach belieben.
    Spare persönlich auf die Benwood und bin mit der Niche soweit zufrieden. Würde sie auch nicht ersetzen, nur ergänzen.
     
    Yoku-San, Jost_93 und cbr-ps gefällt das.
  5. #5 Krillseeka, 22.06.2022
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2022
    Krillseeka

    Krillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    96
    Kommt schwer darauf an was für Kaffee du gerne trinkst. Allgemeiner Konsens ist ja, dass die Decent n̶u̶r̶ für helle Röstungen besser funktioniert, aber darunter fallen meiner Meinung nach auch einige mittlere Röstungen.

    Für einen typischen Omniroast findet man auch mit der Niche das passende Profil. Wenn du nie was helleres trinkst, dann ist das Preis-Leistungs-Verhältnis auch nicht zu schlagen.

    Im wirklich hellen Bereich* wirst du um eine Mühle mit großen Mahlscheiben nicht drumherum kommen. Ich hab für mich gelernt, dass es am einfachsten wenn man die weit verbreitete Lösung nimmt, weil man dann einfach die Profile von anderen übernehmen kann. Meine Entscheidung ist daher auf die SSP HU (in einer Nautilus) gefallen.

    *Was das genau bedeutet wird im Thread zu 3rd Wave Röstungen noch ausdiskutiert…

    Edit: Korrektur: Die Decent funktioniert für helle Röstungen besser. Oben entsprechend hervorgehoben. Hatte ich im ursprünglichen Thread schon kommentiert, aber der Post ist noch nicht hier gelandet.
     
    Zuvca und Jost_93 gefällt das.
  6. #6 Wolf352, 22.06.2022
    Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Das geschrieben zur Niche kann ich so bestätigen. Aber dunkles geht auch, geht aber auch besser.
    Wobei ich mir trotzdem noch eine DF64 mit LabSweet Scheiben dazu gestellt habe, um etwas zu experimentieren, steht hier, kam aber noch nicht dazu....
     
    Jost_93 gefällt das.
  7. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.994
    Das würde ich so nicht unterschreiben, schließlich gibt es auch einige passionierte Dunkel-Trinker mit Decent, z. B. Damian Brakel. Ich würde aber sagen, es ist Konsens, dass sie ihre Stärken vor allem bei hellem ausspielt ;)
     
    Zuvca, Lemmy39, cbr-ps und einer weiteren Person gefällt das.
  8. #8 Jost_93, 27.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Ich will mich nochmal bei euch bedanken. Es ist jetzt eine Bentwood geworden. Bin sehr happy damit und gebraucht gekauft. Danke an Silas für die Vermittlung!

    Hat mir sehr geholfen, da ich einfach viele der Mühlen nicht auf dem Schirm hatte!
     
    Ju_Kol und Lemmy39 gefällt das.
  9. #9 Marco109, 27.06.2022
    Marco109

    Marco109 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2022
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    45
    Top Kombination, viel Spaß damit!
     
  10. #10 Marco109, 27.06.2022
    Marco109

    Marco109 Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2022
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    45
    Übrigens ist eine 3 Monate alte Mühle nicht gebraucht, sondern gerade mal knapp eingemahlen ;)
     
    Jost_93 gefällt das.
  11. #11 Wolf352, 27.06.2022
    Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Interessant, berichte dann bitte, ich bin zur Decent auch an einer Bentwood V63 dran, warte noch auf finale Antwort.
     
    Jost_93 gefällt das.
  12. #12 Jost_93, 27.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    grade kann ich noch nicht allzuviel sagen. Marco hat sie mir verkauft.

    Die Mühle ist super hochwertig. Ohne Flapper produziert sie ein wenig Sauerei. Ich hab jetzt mehrfach gelesen, dass RDT was bringt. Das probier ich mal aus.

    Ich nutze sie als SD. So habe ich sie auch von Marco gekauft. Anbei mal ein kleines Foto von meinem jetzigen Setup.

    Mahlgut ist erste Sahne ( ich kam von einer Eureka Perfetto mit kurzem Ausflug zur Mahlkönig E65S GBW) also das sind Welten!

    Die Mahlgradverstellung ist ein wahrer Traum. Schön fein reproduzierbar. Das Rad läuft butterweich!

    Zwischen Espresso und Filterkaffee kann man super schnell wechseln.

    Die nächsten Monate wird viel probiert und getestet. Die Retention ist gefühlt nicht da. Mit dem Bellow wird die sehr leer.

    Wenn du mehr Fragen has gerne PN.
     

    Anhänge:

    EspressoDoc, Hobson, Marco109 und einer weiteren Person gefällt das.
  13. #13 Wolf352, 27.06.2022
    Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Hi,

    ich kenne die Maschine ansich schon, aber nur aus einem Caffe, ich konnte sie als SD nicht selbst probieren.
    Daher bin ich sehr gespannt, wie es sich bei mir dann ausgeht.

    PS: Sehr nette Küche, wie sind gerade in der Planung für eine neue, Deine trifft genau meinen Geschmackl und Vorstellung, nur dann in weiss.
     
  14. #14 Jost_93, 28.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Also RDT bringt richtig viel! Das wird wohl mein Weg sein und kein Flapper.

    danke Wolf! Ja die Küche is auch recht neu. Der „Hersteller“ ist Bauformat und sind lackierte seidenmatt Fronten. Ist eine spezielle Beschichtung drauf, damit man sie super abwischen kann. Klappt auch recht gut!
     
  15. Hobson

    Hobson Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    66
    Ich hatte mir die Bentwood deutlich wuchtiger neben der DE1 vorgestellt. Gefällt mir richtig gut.
     
  16. #16 Jost_93, 28.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    Find ich auch richtig schön! Hatte Glück, dass Marco auch eine Decent hat und mir somit schon einen Eindruck vermitteln konnte.

    Allgemein ist die DE1 einfach eine abgefahrene Maschine. Hatte immer Angst, schäumen mit einer Thermoblock geht ja gar nicht. Deswegen ists auch die XXL geworden. Aber die hat ja soviel Leistung, dass ich sie eh fast komplett runtergeregelt habe :D. Aber gut, lieber Reserven als sich ärgern müssen.

    passt nicht direkt hier rein, aber gibts eine Art Erfahrungsaustausch für verschiedene Espressobohnen (z.B. von den Kaffeemachern oder anderen deutschen Röstereien) mit gewissen Decent Profilen und Einstellungen? Wäre ja doch sehr interessant sich die Arbeit ein wenig zu "teilen" damit nicht jeder für sich unfassbar viel rumprobiert und manchen nicht so guten Espresso trinken "muss". Konnte im Dispora nichts finden.
     
  17. #17 Wolf352, 28.06.2022
    Wolf352

    Wolf352 Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2020
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    72
    Es gibt zB von Brewing Bartender Dial In Videos mit der Decent auf YT.

    Aber konkrete Empfehlungen und Vorschläge würden mich auch interessieren.
    Ich habe Glück dass ein Caffe in meiner Nähe drei Decent und Bentwood nutzt.

    Wir sind hier doch auch einige (wenigstens 3) mit Decent und Bentwood.
    Ich erhalte meine Bentwood voraussichtlich kommende Woche.
     
    Jost_93 gefällt das.
  18. #18 Krillseeka, 28.06.2022
    Krillseeka

    Krillseeka Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2021
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    96
    100% nicht, aber wenn du auf sehr helle Röstungen und ultra lange Bezüge stehst dann kannst du dir mal die Beiträge von Zuvca durchlesen. Der hat im Decent Thread recht genau dokumentiert welches Profil er benutzt und wie es zu verwenden ist. Seine Meinung zu Bohnen findest du u.a. im Thread zu 3rd Wave Röstern.

    Im Decent Forum (nicht Diaspora) schreiben einige Leute auch über ihre Erfahrungen mit spezifischen Bohnen.

    Ansonsten geht es weniger um Bohnen sondern mehr um Röstgrad und die Kombination aus Mühle&Mahlscheibe zu spezifischem Profil. Der Unterschied zwischen ähnlichen Bohnen ist dann doch nicht so groß. Neil.Pryde hat da für die SSP HU recht viel in diversen Threads dokumentiert.

    Edit: Vergessen: Es gibt natürlich auch die Möglichkeit sich durch den Shot Visualizer zu klicken. Einige Leute geben da Bohne, Mühle und Mahlgrad an, aber ich finde ohne Kontext gewinnt man nicht viel.
     
    Jost_93 und Silas gefällt das.
  19. Hobson

    Hobson Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2016
    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    66
    Kennst Du Decent Espresso Shot Visualizer? Dort kannst Du nach Bohnen, Röstereien und so weiter suchen und sehen, mit welchem Profil und Mühlen-Einstellungen bezogen wurde. Das verwendete Profil kannst Du Dir auch auf Deine DE1 runterladen. Nutze ich vom ersten Tag an, um meine Bezüge hochzuladen, zu analysieren und zu bewerten.

    Edit: Da war jemand schneller als ich :).
     
  20. #20 Jost_93, 30.06.2022
    Jost_93

    Jost_93 Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    8
    ja kannte ich schon. Aber leider kaum gepflegt und auch keine meiner Böhnen aus den umliegenden Röstereien oder von den Kaffeemachern drin.
     
Thema:

Neue Mühle zur Decent gesucht

Die Seite wird geladen...

Neue Mühle zur Decent gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neue Decent Mühle ein Mix aus verschiedenen Mühlen?

    Neue Decent Mühle ein Mix aus verschiedenen Mühlen?: Hat sich schon mal jemand diese Mühle angeschaut: https://decentespresso.com/pro_grinder Was soll da sein Mahlkönig Motor ("We tried dozens of...
  2. Neue Mühle: Eureka Dolce Vita (Nachfolger der Specialita)

    Neue Mühle: Eureka Dolce Vita (Nachfolger der Specialita): Scheint wohl einen Nachfolger der Specialita zu geben - die "Dolce Vita" - "schönes Leben". ---------- 55mm patentierte Pure Diamond®...
  3. Neue Mühle muss her

    Neue Mühle muss her: Hallo zusammen, da bei meiner Eureka Specialita nun zum 3. Mal das Display defekt ist suche ich eine neue Mühle. Ich habe keine Lust mehr, dass...
  4. G-Iota/DF64 neue Mühle, Mahlscheiben in Ordnung?

    G-Iota/DF64 neue Mühle, Mahlscheiben in Ordnung?: Hallo liebes Kaffee-Netz, ich habe heute meine neue G-Iota Mühle in Carbon-Black mit Titanium-Mahlscheiben erhalten. Vor der Nutzung habe ich mir...
  5. Espresso läuft zu schnell mit neuer Mühle

    Espresso läuft zu schnell mit neuer Mühle: Liebe Community, ich bin zwar neu im Forum, nicht ganz neu am Brühen (aber noch weit entfernt vom Fortgeschrittenen). Ich besitze eine Rancilio...