Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch?

Diskutiere Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo, ich bin neu hier im Forum und nicht grad der Experte bei Kaffeeautomaten. Da wir gerne leckeren Kaffee und Espresso trinken, suchen wir...

  1. #1 Manfred11, 09.12.2018
    Manfred11

    Manfred11 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und nicht grad der Experte bei Kaffeeautomaten. Da wir gerne leckeren Kaffee und Espresso trinken, suchen wir eine neue Maschine, unserer Volllautomat hat vor einiger Zeit nicht zum ersten mal seinen Geist aufgegeben. Nun interessieren wir uns für einen Siebträgermaschine und sind auf die Sage Barista Express oder Touch gestoßen.

    Nun meine Frage an euch, was könntet ihr mir empfehlen, auch gerne andere bessere Geräte in der Preisklasse. Bitte kein Grundsatzdiskussionen über Vollautomat oder Siebträger.

    Danke und Gruß Manfred
     
  2. #2 quick-lu, 09.12.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    6.231
    Hallo im KN,
    Naja, für viele hier ist eine Sage/Breville/Gastroback gleichbedeutend mit einem KVA, ich würde mir nicht allzu viele Empfehlungen zu den beiden Modellen erwarten.
    Von daher, wenn euch die Touch-Bedienung wichtig ist und ihr das bezahlen wollt, sehr gerne, brauchen tut's das natürlich nicht.
    Beides sind m.W. einkreisige Maschinen mit Thermoblock, also Espresso-Bezug und Milchaufschäumen geht nur nacheinander, nicht gleichzeitig.

    Alternativen mit Thermoblock gibt es von Quick Mill ("sogar" mit integrierter Mühle) und Ascaso.
    Ich würde mir das mit der integrierten Mühle nochmal überlegen, ich lege aber auch Wert auf eine vernünftige (manchmal sogar eine unvernünftige) Mühle.
     
    Francois1, The Rolling Stone und Zockerherz gefällt das.
  3. #3 Manfred11, 09.12.2018
    Manfred11

    Manfred11 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo quick-lu,

    danke für deine Antwort. Genau darum hab ich meine Frage dies Forum gestellt. Nein, auf den Touch liegen wir keinen großen Wert. Entscheidend ist nur der gute Geschmack, wie in einem guten Cafe oder einer guten Eisdiele. Daneben auch die praktische Anwendung. Einkreisig ist ok. Mit Mahlwerk wäre uns schon lieb für den schnellen Morgenkaffee.

    Über Empfehlungen würde ich mich freuen.

    Gruß Manfred
     
  4. #4 The Rolling Stone, 09.12.2018
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    1.537
    Hallo Manfred,
    für Empfehlungen wäre es erstmal wichtig zu wissen was ihr trinken wollt und wie hoch das Budget etwa sein soll.
    Siebträgermaschinen dienen fast ausschließlich der Herstellung von Espresso und allem was man daraus zaubern kann (Americano, Capuccino usw.).
    Wie quick-Lu schon angedeutet hat wird es zu den Geräten von Breville (Sage, Gastoback, Solis) in diesem Forum nur wenige Empfehlungen geben, aber gut, man kann wol schon auch damit zufrieden werden - kommt halt immer auf die Ansprüche an :p
    Ein bißchen Lesestoff zu dem Thema gab es zuletzt z.B. hier: Solis und Gastroback Modelle

    Ansonsten empfehle ich einfach mal den Begriff "Kaufberatung" in die Suche einzugeben und ein bißchen zu lesen. Da kann man schon sehr viel erfahren, die Themen wiederholen sich auch oft.

    PS: Ich bin durchaus überzeugt, dass auch KVA ihren Platz in der Küche haben. Man muss sich nur von der Einstellung verabschieden, mit so einem Vollautomaten wäre es weniger Aufwand Kaffee zu machen als mit anderen Gerätschaften. Und auch davon, dass das Espresso ist, was Jura/Melitta/Siemens usw. als Espresso bezeichnen^^
     
  5. #5 quick-lu, 09.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    6.231
    Ich denke mal, vernünftigen Espresso wird man bei entsprechender Handhabung auch mit diesen Geräten hinbekommen, die Frage ist nur, wie lange:)
    Da habt ihr sicher keinen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber einer separaten Mühle, ich denke nicht, dass die eingebaute Mühle neue Geschwindigkeitsrekorde aufstellt;)
     
    Tyler gefällt das.
  6. #6 Manfred11, 09.12.2018
    Manfred11

    Manfred11 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Preisrahmen liegt bei mx. 1.000 €. Es muss keine Sage sein die Marke ist mir egal.

    Gruß Manfred
     
  7. #7 quick-lu, 09.12.2018
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    8.370
    Zustimmungen:
    6.231
    Ich würde mich zuerst über die Vor- und Nachteile von Thermoblock gegenüber Boilergeräten informieren.
    Dann würde ich überlegen, ob ich PID (elektronische Temperaturregelung) und volumetrische Dossierung (Getränkemenge programmierbar) will/brauche.
    Das können die vorgeschlagenen Geräte von Sage ja.

    Ich habe mit einer Quick Mill 3004 (Dual-Thermoblock) und einer Macap M2D angefangen. Einkreisig entsprechend die 3000.
    Jetzt mit mehr Erfahrung würde ich wohl zu einer PID-geregelten Maschine und einer Eureka Mignon Spezialita/Silenzio greifen (zu der Mühle würde ich auf alle Fälle raten).
    PID geregelt von Quick Mill wäre dann 3130 o. 3140 (kostet dann in Verbindung mit einer Mühle aber mehr). Von Ascaso gibt es ebenfalls PID geregelte Thermoblockgeräte.
    Hier mal etwas Lesestoff:
    Zu kleinen Boilermaschinen ala Rancilio Silvia kann ich nichts beitragen. Aber auch hier würde ich heute zu einer PID geregelten Maschine tendieren.
    Man braucht die elektronische Regelung nicht um sehr guten Espresso hinzubekommen, es macht aber Sinn, sie sind im Vergleich temperaturstabiler, da präzieser nachgeheizt wird und man kann die Temperatur einfach anpassen.
     
  8. #8 Coffeenewcomer, 09.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Muss es den ein Thermoblock sein? Wenn nein, mein Tipp eine Lelit pl 41 plus t und eine Eureka Mignon, eine Bezzera bz 05 oder eine halbe Klasse drüber die Baratza Sette 270 W oder Wi, die haben eine integrierte Waage.
     
  9. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    362
    Die 270 nicht, nur die 270W oder neuerdings Wi.
    Die Grundsatzfrage wäre, ob man das braucht. Aber da sind wir in diesem Tread noch nicht.
     
  10. #10 Coffeenewcomer, 09.12.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Sorry, genau die meinte ich aber.
     
  11. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    362
    Das dachte ich mir. Nur wenn das so stehenbleibt und einer kauft eine 270 kriegen wir hinterher Ärger wegen Fehlkauf. :rolleyes:
     
  12. #12 Coffeenewcomer, 10.12.2018
    Coffeenewcomer

    Coffeenewcomer Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2018
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    24
    Naja, irgendwo steht bestimmt ein Haftungsausschluss, trotzdem du hast recht. Habs geändert.
     
  13. Cairns

    Cairns Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    1.805
    Zustimmungen:
    2.427


    Schon interessant. Aber würde ich mir nicht kaufen.
     
  14. #14 Francois1, 12.12.2018
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    218
    Na ja es ist ein Werbevideo ohne jede Aussagekraft. Wollen wir mal hoffen das er zumindest gut entschädigt wurde dafür. ;)
     
    slowhand und Cairns gefällt das.
  15. #15 Manfred11, 12.12.2018
    Manfred11

    Manfred11 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hier ich nochmal,

    könnt ihr mir denn ein paar gute Maschinen bis 1000 € empfehlen, die guten Espresso machen
    und einen guten Milchaufschäumer haben?
     
  16. #16 Francois1, 12.12.2018
    Francois1

    Francois1 Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    218
    2 Zeilen unter deinem Thread ist folgender mit nahezu deckungsgleichem Thema:
    Siebträger bis 1000€ (inkl. Mühle) und kurze Aufheizdauer

    Generell macht es deutlich mehr Sinn wenn du erstmal ähnliche Themen durchliest und die Suchfunktion benutzt.
    Gerade zu 1k Einsteiger gab es schon sehr viele Threads. Da die Forumssuchfunktion bescheiden ist am besten über google und site:kaffee-netz..etc
    Danach kannst du deutlich gezielter fragen und hast auch eher eine Vorstellung davon was du willst.
     
  17. #17 Manfred11, 15.12.2018
    Manfred11

    Manfred11 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns nun für die Bezzera BZ10 entschieden. Weiß jemand von euch wo es in Ostfriesland oder Oldenburg einen Händler gibt? Bremen ginge auch noch.

    Gruß Manfred
     
Thema:

Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch?

Die Seite wird geladen...

Neue Siebträgermaschine Sage Barista Express oder Touch? - Ähnliche Themen

  1. [Vorstellung] KaffeeLoft - Rösterei & Akademie

    KaffeeLoft - Rösterei & Akademie: Hallo an alle! Wir möchten uns heute endlich einmal bei euch vorstellen. Wir sind das KaffeeLoft, eine Rösterei & Akademie für Spezilitätenkaffee...
  2. [Mühlen] Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch, zweite Mühle

    Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch, zweite Mühle: Hier verkaufe ich auch meine zweite Magnum Mühle, nimmt mir zusammen mit den anderen angebotenen Geräten zu viel Platz weg. Gerät ist Baujahr 2014...
  3. [Mühlen] Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch

    Verkaufe: La Cimbali Magnum on demand touch: Direktmahlmühle in Top Zustand, Wartung ist durchgeführt. Baujahr September 2011. 27019 Bezüge, siehe Fotos. Kann gerne besichtigt werden in...
  4. Neuer (original) Hopper Eureka Specialita

    Neuer (original) Hopper Eureka Specialita: Moin, mir ist heute leider der Hopper aus der Hand gerutscht und natürlich, wie soll es anders sein, dabei der Deckel zersprungen. Jemand 'ne...
  5. Solis Barista Pro 114 kein Wasser aus Kolben

    Solis Barista Pro 114 kein Wasser aus Kolben: Hallo Zusammen Meine Maschine Solis 114 streikt. Sie lässt beim Brühen das Wasser über das Dampfwahlventil in die Tropfschale ab. Dies weil ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden