Neuer Handhebler OE-1 von Odyssey Espresso ?

Diskutiere Neuer Handhebler OE-1 von Odyssey Espresso ? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Sehr ansprechendes Konzept. Ich bin gespannt...

Schlagworte:
  1. honsl

    honsl Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2017
    Beiträge:
    3.041
    Zustimmungen:
    2.541
    Sehr ansprechendes Konzept. Ich bin gespannt...
     
  2. #22 ItsMeAgain, 18.08.2021
    ItsMeAgain

    ItsMeAgain Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    19
    Klingt alles sehr gut!

    Was nimmt man denn am besten als Spring Lever: 6 Bar oder 8 Bar?
     
  3. #23 koronos, 18.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2021
    koronos

    koronos Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2010
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    115
    ich würde beide nehmen. Wenn die Preisliste auf Seite 1 im Thread stimmt, kostet die zusätzliche Feder gerade mal 15 USD.

    VG, koronos
     
    benötigt gefällt das.
  4. #24 benötigt, 19.08.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.428
    Zustimmungen:
    5.137
    "The 8 bar spring is more traditional for espresso. The 6 bar spring allows easier pulls, less channeling, and ideal for low pressure turbo shots."
    Der @koronos Vorschlag ist klug, weil Du dann einfach probieren kannst, womit Du für Dich bessere Ergebnisse bekommst. Ich finde in der Beschreibung nicht nachvollziehbar, warum 8 bar in dem Fall "more channeling" bedeuten sollte.
     
  5. #25 turriga, 19.08.2021
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    10.809
    Zustimmungen:
    22.609
    Auf diesem Photo lässt sich nun wohl doch erkennen, wo gespart wurde, um diese Preis realisieren zu können.
    Man kann an fehlender Parallelität (etwa der Bodenplatte), Fugenverläufe (Holzapplikation seitlich) und teilweise an Oberflächen (etwa dem Handrad) schon Verarbeitungsmängel entdecken:
    [​IMG]
     
    Lemmy39 und onluxtex gefällt das.
  6. #26 ReiAdo58, 19.08.2021
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    970
    Please note that production machines will have corrected fit and finish. Misalignments found in current prototype content are not representative of final production quality.

    Aus:
    Neuer Handhebler OE-1 von Odyssey Espresso ?

     
    cygmatic, unknown-artist, ItsMeAgain und einer weiteren Person gefällt das.
  7. #27 dottorecafe, 19.08.2021
    dottorecafe

    dottorecafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    329
    Ich persönlich würde einen Prototypen, der Interessenten generieren soll, besonders sorgfältig verarbeiten...Mir gefallen auch viele Details noch nicht so (z.b. die Schrauben die das Holz fixieren etc.), wie sieht das dann im Inneren aus? Konzept, Optik, alles schön und hochinteressant, aber ohne eine Maschine gesehen und arbeiten gesehen zu haben, wäre mir eine Vorab-Order unangenehm...Nur meine persönliche Einstellung...Ich wünsche den Machern viel Glück, das alles gut läuft!
     
    turriga und ReiAdo58 gefällt das.
  8. #28 ItsMeAgain, 19.08.2021
    ItsMeAgain

    ItsMeAgain Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    19
    Kann ich nachvollziehen, finde ich teilweise auch - etwa mit den Schrauben auf dem Holz. Wie es im Inneren aussieht, sieht man auf den vielen Fotos jedoch recht gut, finde ich.
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  9. #29 ItsMeAgain, 19.08.2021
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2021
    ItsMeAgain

    ItsMeAgain Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    19
    Warum soll an der Bodenplatte oder bei Fugenverläufen gespart worden sein?

    Ross betreibt eine kleine Manufaktur, um die Maschinen zu bauen. Dass da nicht alles so perfekt ist, passt für mich.

    Davon abgesehen habe ich bei meiner "hochpreisigen" Lelit Bianca auch die eine oder andere Macke, die schon ab Werk zu mir kam.[/QUOTE]
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  10. domo

    domo Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    2.169
    Zustimmungen:
    2.076
    Du hast Recht. Bei den ganzen derzeitigen Neuentwicklungen die nicht nur eine Überarbeitung schon bestehender Maschinen darstellen - beispielweise BZ13 zu BZ Crema - übernimmt man bei der Vorfinanzierung ein Teil des Risikos. Sowohl bezüglich der Kalkulation als auch bezüglich des Produkts selbst. Aber nur so können Produkte wie Arco, Argos oder Zerno überhaupt entstehen.
     
  11. #31 ItsMeAgain, 20.08.2021
    ItsMeAgain

    ItsMeAgain Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    19
    So, habe nun pre-ordered bei Ross - die schwarze Ausführung. Im Januar 2022 weiß ich dann mehr :)
     
    Richard gefällt das.
  12. #32 Yoku-San, 20.08.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    2.324
    Ich verstehe noch nicht ganz, wie und wo das Manometer an der Gruppe angeschraubt werden soll. Das einzige Foto mit Manometer sieht irgendwie seltsam aus und die anderen Fotos lassen keinen Schluss zu, wo genau das installiert sein soll.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. #33 ReiAdo58, 20.08.2021
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    970
    Schau mal:
    Feder.jpg
     
    Silas gefällt das.
  14. #34 Yoku-San, 20.08.2021
    Yoku-San

    Yoku-San Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2017
    Beiträge:
    2.270
    Zustimmungen:
    2.324
    Da sitzt das Manometer auch an einer anderen Stelle als im ersten Bild. Ich frage mich eben, wo genau das fest geschraubt werden soll, ohne den Hebel zu blockieren, wenn man z.B. keine Feder benutzt.

    EDIT: Ok, ich glaube ich habs verstanden, wie es angebracht ist dank deinem Bild. Bin gespannt auf die ersten Berichte.
     
  15. #35 yoshi005, 20.08.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    3.906
    Ich kann mir vorstellen, dass das obere Bild mit dem Manometer gerendert ist. mir erschließen sich die Größenverhältnisse in der Brührgruppe auch nicht. Wenn ich das Volumen der Federbrühgruppe mit dem Foto der Maschine vergleiche, müsste die Gruppe meiner Meinung nach bei einem Shot-Volumen von 50ml viel höher sein. Selbst die Cremina SL hat eine höhere Brühgruppe bei einem deutlich kleineren Durchmeeser.

    Kann mir jemand den Mechanismus erklären?
     
  16. #36 ReiAdo58, 20.08.2021
    ReiAdo58

    ReiAdo58 Mitglied

    Dabei seit:
    15.04.2015
    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    970
    Naja, bei einem kleineren Durchmesser muss die Höhe grösser sein...
     
  17. #37 yoshi005, 20.08.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    3.906
    Klar, aber wenn ich das Foto vom Federkolben mit der Höhe der Brühgruppe in der Gesamtansicht vergleiche, frage ich mich, wie Feder plus 50ml Shotvolumen in die abgebildete Brühgruppe passen können.

    Oder gibt es eine alternative Brühgruppe für die Federvariante mit höherem Schaft?
     
  18. #38 Dale B. Cooper, 20.08.2021
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    8.865
    Zustimmungen:
    3.619
    Das ist aber ein Einkreiser, wie ne Gaggia CC z.B., oder? Kein klassischer Handhebler mit überhitztem Kessel? D.h. dass man den Kessel extra hochheizen muss, wenn man schäumen möchte?
    Uncool.. Dann lieber Pavoni.

    Und wie wird man die Hitze dann wieder los, sollte man noch nen Espresso machen wollen? Ich weiß ja nicht..

    Beste Grüße,
    Dale.
     
    ReiAdo58 gefällt das.
  19. #39 Drischi, 20.08.2021
    Drischi

    Drischi Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2019
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    18
    naja eine pavoni ist jetzt auch nicht unbedingt das „Biest“ in Sachen milchgetränke. Funktioniert hier halt wie bei vielen anderen einkreisern auch zB Bezzera Unica. Das aufheizen für den Schaum dauert ca 45 Sekunden bei solchen Geräten, ich denke doch mal, dass das aushaltbar ist? Für Leute die andere Anforderungen haben, ist auch eine pavoni nicht das wahre ;) da wäre mir (als pavoni Besitzer) die temperaturstabilität wichtiger!

    Tschüs mit grüs
     
    ItsMeAgain gefällt das.
  20. #40 yoshi005, 21.08.2021
    yoshi005

    yoshi005 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2007
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    3.906
    Wenn man sich die Beiträge von Ross im Espresso Afficinados Dischord durchliest, bekommt man doch ein besseres Bild von den Details. Dort findet man auch mehr Fotos, Videos und Zeichnungen.
     
    ReiAdo58 und ItsMeAgain gefällt das.
Thema:

Neuer Handhebler OE-1 von Odyssey Espresso ?

Die Seite wird geladen...

Neuer Handhebler OE-1 von Odyssey Espresso ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Handhebler: Izzo Valchiria

    Neuer Handhebler: Izzo Valchiria: Ich suche ja immer nach unvernünftig großen eingruppigen Handheblern, die mit Wassertank funktionieren. Ich liebe meine Quick Mill Achille und...
  2. A50 Avellini - neuer Design Handhebler mit La San Marco Gruppe

    A50 Avellini - neuer Design Handhebler mit La San Marco Gruppe: Servus, dass Handhebelnostalgie kombiniert mit moderner Technik und klarem Design sich gut verkaufen lässt, hat die Londinium gezeigt. Zum 50...
  3. DF83 - neuer 83mm single doser

    DF83 - neuer 83mm single doser: Nach der DF64 gibt es in den nächsten Monaten eine ähnliche 83mm single dosing Mühle, mit ähnlichem Ansatz aber ein paar größenbedingten...
  4. Neuer Mikroschalter für Fiorenzato F64 Evo

    Neuer Mikroschalter für Fiorenzato F64 Evo: Hi, kennt jemand eine Bezugsquelle für den Dosierschalter an der Fiorenzato F64 Evo? Bei mir schaut der silberne Knopf nicht mehr raus, ist somit...
  5. Erfahrungsbericht Spinel Pinocchio (durchwachsen); Und Fragen (Sieb; Neuer Tank)

    Erfahrungsbericht Spinel Pinocchio (durchwachsen); Und Fragen (Sieb; Neuer Tank): Hallo Forum, Ich habe gestern meine neue Spinel Pinocchio vom Postboten entgegen nehmen dürfen. Mit großer Erwartung habe ich sie ausgepackt und...