Neuer Heimröster von Graef?

Diskutiere Neuer Heimröster von Graef? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Gibt es einen Heimröster von Graef? Auf der Internet Seite von Graef finde ich jedenfalls nur einem Hinweis im Bericht zur IFA 2013 als Randnotiz....

  1. #1 kleinischer, 29.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    375
    Gibt es einen Heimröster von Graef? Auf der Internet Seite von Graef finde ich jedenfalls nur einem Hinweis im Bericht zur IFA 2013 als Randnotiz. Auch ist ein mir unbekannter Röster im Bild zu sehen…

    [​IMG]

    [​IMG]

    Quelle

    Grüße
    Dirk
     
  2. #2 ergojuer, 29.11.2014
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.302
    Zustimmungen:
    449
    Na ja, in dem Bericht steht: "Auf dem Graef Stand konnte man in diesem Jahr auch exklusiv der Kaffeerösterei Da Capo bei der Live Röstung von hochwertigen Kaffeebohnen im Heimröster über die Schulter schauen"
    Es würde mich doch sehr wundern, wenn Graef nun auf einmal einen Röster im Programm nehmen wollte. Ausserdem geht es da um die Ifa in 2013. ;-)
    Zur Rösterei Da Capo gibt es hier im Kaffeenetz aber einen halbwegs aktuellen Thread:
    http://www.kaffee-netz.de/threads/ist-stefan-boes-aus-lemgo-noch-aktiv.30189/
    Da ist dann auch die Rede von einem "neuen Röster" den man auf einer Messe in Berlin habe erleben können.
     
  3. #3 kleinischer, 29.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    375
    In der Aktuellen Ausgabe des Crema Magazin habe ich hierzu nun auch noch etwas gefunden.
    Unter "News" steht, Zitat: "Roast it yourself...Möglich macht dies der Heimröster von Graef...".
    Wenn das eine Ente sein sollte, was für ein Röster könnte es den sein? Oder ev. übernimmt Graef den Vertrieb?
    Im Crema Magazin ist jedenfalls nun auch ein Bild von dem Teil...

    Grüße
    Dirk
     
  4. #4 cafesolo, 30.11.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    Der abgebildete Röster ist ein Heissluftröster der von Herrn Bös (Cafe da Capo, Lemgo) entwickelt u. auf der Messe vorgestellt wurde. Definitiv ist er nicht von der Fa. Graef. Auf dem Bild sieht man den Chaffbehälter / Filter der mit einem Dichtungsgummi auf dem Glaszylinder liegt. Den Chaffbehälter kann man aufschrauben u. leicht reinigen. Der Röster wird ausschließlich über die kabelgebundene Bedienung gesteuert. Soweit ich das in Erinnerung habe kann man die Rösttemperatur nicht verändern. Lediglich die Röstzeiten kann man wählen und je nach Wunsch bestimmte Röstabschnitte verlängern oder verkürzen. Max. Röstmenge waren glaube ich 100gr. ? Alles sehr durchdacht.

    Gruß Uwe
     
  5. #5 kleinischer, 30.11.2014
    kleinischer

    kleinischer Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    375
    Na da hat das Crema Magazin eine schöne Zeitungsente auf die Reise geschickt. Auf Seite 8 ist genau dieser Röster als Graef Röster vorgestellt worden. Keine Ahnung, wie die dann darauf kommen. Die beste Info Quelle ist und bleibt halt doch das Kaffeenetz :)

    Vielen Dank für die Aufklärung


    Grüße
    Dirk
     
  6. #6 cafesolo, 30.11.2014
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    428
    Moin Dirk,

    naja, wer weiß. Vielleicht geht der Röster jetzt als Modell von Graef über die Theke. Manchmal braucht die kleine Hinterhoffirma die großen Firmen um ihr Gerät oder Erfindung zu vermarkten.

    Gruß Uwe
     
Thema:

Neuer Heimröster von Graef?

Die Seite wird geladen...

Neuer Heimröster von Graef? - Ähnliche Themen

  1. Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612

    Neues Mahlwerk für Advanced Pro G. Gastroback 42612: Suche eine Bezugsquelle für ein neues Kegelmahlwerk. Sieht baugleich zu den üblichen Jura/Saeco der Vollautomaten aus, hat aber ggf. eine feinere...
  2. Neuer Siebträger gesucht

    Neuer Siebträger gesucht: Hallo ihr lieben, Ich bin auf der Suche nach einem Nachfolger für unsere Gaggia Classic. Die Pumpe ist defekt, und das entkalken des aluboilers...
  3. Neue Mahlscheiben schon gebraucht?

    Neue Mahlscheiben schon gebraucht?: Hab gerade neue Mahlscheiben für meine Macap M4 bekommen und deutlich sichtbare Kaffeespuren an ihnen ausmachen können. Werden die vorher mit...
  4. 3 neue Restaurationsobjekte Brasilia Belle epoque, Fiorenzato ducale, WMF(Cimbali M30)

    3 neue Restaurationsobjekte Brasilia Belle epoque, Fiorenzato ducale, WMF(Cimbali M30): Am Wochenende sind meine drei neue bearbeitungswürdige Maschinen in der Werkstatt angekommen Eine Brasilia Belle Epoque 1 Gruppig, da überlege...
  5. [Verkaufe] Tamper, neu, 58 bzw. 58,5mm, auch konvex, Nussholz

    Tamper, neu, 58 bzw. 58,5mm, auch konvex, Nussholz: Sofern jemand Bedarf hat und was Neues an der Theke ausprobieren möchte, ich habe einen teflonbeschichteten Tamper abzugeben, ferner zwei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden