Neuling ST gesucht

Diskutiere Neuling ST gesucht im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, Ich habe mich nun durch diverse Forenbeiträge durchgelesen. Ich bin Kaffeeneuling und auf den Geschmack von espresso und Cappucino...

  1. #1 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Hallo zusammen,
    Ich habe mich nun durch diverse Forenbeiträge durchgelesen.
    Ich bin Kaffeeneuling und auf den Geschmack von espresso und Cappucino gekommen.
    Nun überlege ich mir, eine entsprechende Maschine anzuschaffen. Ins Auge sind mir die DeLonghi 685 und die gaccia Classic RI9403/11 gefallen. Die erste hat den großen platzvorteil, da ich als Student nur eine kleine Wohnung mit Pantry Küche habe.
    Als Mühle käme ja dann die gräf cm800 in Frage.
    Was könnt ihr mir sonst noch vorschlagen und taugt eine der Maschinen?
    Vielen Dank und viele Grüße
     
  2. #2 Stratocaster, 19.11.2018
    Stratocaster

    Stratocaster Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2018
    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    523
    Das soll jetzt nicht unhöflich wirken, aber zu ALLEN von dir oben genannten Maschinen gibt es hier ausufernde Threads.
    Also: (Textbaustein)

    Bitte die Suchfunktion nutzen! Wenn dann noch Fragen offen sind, haben hier, so meine Erfahrung, ganz viele Leute ein offenes Ohr bzw. Auge dafür.
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  3. #3 Wrestler, 19.11.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    1.060
    Ich frage mich gerade, welche Threads Du gelesen hast?
    Bei derartig kleinem Budget und Raum wirst Du evtl mit einer Handmühle und der z.B. einer aeropress besser bedient sein.
    Nur ein Wasserkocher und los geht's.
    Es gibt diverse Brüh Methoden, die sind relativ günstig und brauchen wenig Platz.
    Ein seriöses Budget für Espresso braucht entweder mehr Zeit, weil gebrauchte Maschinen günstiger sind, oder mehr Geld.
    In Ruhe zu stöbern und dann bei entsprechendem Angebot zuzuschlagen ist deutlich günstiger.
    Wenn man das bereits ohne Druck bei der Koffein Versorgung machen kann, gibt's auch keine unnötigen schnell Schüsse.
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  4. #4 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Wrestler,
    Alles klar Ne das gleiche hab ich mir auch gedacht. Ihr habt ja recht, das macht bei dem Platz einfach nicht so viel Sinn. Wenn ich etwas epsressoähnliches haben möchte, wäre ich denn dann mit einem espressokocher halbwegs bedient ? Könnte ich mir damit auch "capoucino" machen, wenn ich mir einen kleinen Milchaufschäumer laufen würde?
    Oder sollte ich mir fürs erste lieber eine nespresso Maschine kaufen, kommt die besser an den Geschmack ran als ein kocher?o_O
    Welche Mühle würdest du dann dafür empfehlen ?
    Viele Grüße
     
  5. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    1.174
    Bialetti Brikka 2 Tassen < 30 €
    Handmilchaufschäumer |< 8 €
    dazu ne Handmühle z.B. Porlex < 55 €

    und für die Tasse Kaffee zwischen durch ne AeroPress < 25 € oder ein Handfilter

    Prost
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  6. #6 Wrestler, 19.11.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    1.060
    Ne günstige herdkanne kann man durchaus auch nutzen.
    In italienischen Haushalten werkelt in der Regel so ein Teil rum.
    Es gibt diverse Ausführungen, zum Teil mit fuss als elektrische Variante.
    Bialetti-Brikka Tipps & Tricks: Vom ersten Bezug an perfekter Moka-Spresso -- Ein Forums-Exzerpt
    Brikka erzeugt sogar eine gewisse Crema.
    Handmühle wäre eine aergrind eine Möglichkeit.
    Kostet bereits jedoch schon gut 100€.

    Edit
    Eine vernünftige handmühle ab aergrind macht durchaus Sinn und mehr Spaß.
    Da sollte man lieber nicht sparen.
    Es muss nicht unbedingt gleich eine comandante C40 sein, oder was auch immer, aber hier etwas auf Qualität zu achten, zahlt sich später aus.
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  7. #7 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    @Pappi Danke schonmal.
    @Wrestler ach super das hört sich ja ideal an. Welches Modell würdest du mir da empfehlen ? Das aus Edelstahl oder Aluminium? Sind da nicht noch irgendwelche Bedenken wegen Alzheimer oder ist das Quatsch?
    Wegen der mühle: macht es da vielleicht schon Sinn, eine Mühle zu kaufen, die man dann später auch für espressomaschine verwenden sollte oder was ist der Vorteil der teureren handmühle aergrind?
    Viele Grüße und danke für die schnellen Rückmeldungen!
    PS die bialettis mit mehr Tassen nehmen sich ja nicht viel, macht es da nicht mehr Sinn eine für 4 Tassen zu nehmen, da man ja dann auch im Fall der Fälle mehrere Leute gleichzeitig mit Koffein versorgen kann? Oder ist die dann schlechter, wenn man nur eine Tasse machen will?
     
  8. #8 Dale B. Cooper, 19.11.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    1.761
    Dafür ist eine Brikka kein Ersatz. Arg verdünnter Cappu mag gehen..
     
  9. #9 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    So schlimm?
    Ich dachte die Italiener benutzen die selber zuhause?
    Was haltet ihr von dem bialetti mit cremaventil?
     
  10. Azalee

    Azalee Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2013
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    593
    Ein Espressokocher stellt recht konzentrierten Kaffee her, den man sehr lecker mit heißer Milch bzw. Milchschaum zu einem Kaffee-Milchgetränk machen kann. Den trinken wir immer im Urlaub, das klappt wunderbar. Der Geschmack ist dann nicht identisch mit einem "echten" Cappu, d.h. mit einem echten Espresso als Basis, wie ihn nunmal nur eine Siebträgermaschine zubereiten kann, aber das heißt ja nicht, dass dieser Brikka-Cappuccino nicht schmecken würde ;)

    Bzgl. des Materials: Wir haben uns für ein Modell aus Edelstahl entschieden, da war mir einfacher wohler dabei als mit Aluminium...
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  11. #11 Wrestler, 19.11.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    1.060
    Edelstahl Variante ist auf jeden Fall eine gute Entscheidung.
    Aergrind ist das Minimum an handmühle.
    Die kann dann auch für Espresso genutzt werden.
    Wichtig, sie erzeugt ein gleichmäßiges mahlgut.
    Gerade beim brühkaffee wichtig.
    Feldgrind oder Feld2 sind etwas größer, liegen dadurch evtl besser in der Hand.
    Es gibt diverse Möglichkeiten, die aeropress (diverse Videos bei Youtube) macht zum Beispiel jeweils eine Tasse.
    Wie gesagt, jetzt noch frische Bohnen vom örtlichen Röster und Du hast schon ziemlich guten Kaffee in der Tasse.
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  12. #12 Dale B. Cooper, 19.11.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    1.761
    Ja, tun angeblich viele. Wenn Du italienische Röstungen magst und überall Zucker reinschüttest, kannst Du Dich damit möglicherweise schmerzarm dem Ziel nähern. ;)

    Grüße,
    Dale.
     
    Nespressooderespresso gefällt das.
  13. #13 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Das hört sich doch gut an, genau so hatte ich mir das auch vorgestellt. Vielleicht nicht unbedingt der genau gleiche Geschmack aber trotzdem lecker und ähnlich :) Das schmeckt doch auch bestimmt besser als die Nespresso Kapseln oder? Die sollen ja nur ok sein aber nicht besonders lecker.


    Alles klar verstehe. Hättest du noch eine elektrische Variante? Könnte mir vorstellen, dass mich das manuelle Drehen irgendwann nerven könnte :D Am besten eine, die auch später die Mindestqualitätsanforderungen für einen ST erfüllt, damit ich mir dann nicht noch eine kaufen muss.



    Hm viel Zucker sollte eigentlich nicht rein aber ich hoffe, es schmeckt dann trotzdem annehmbar für einen Kaffeleien o_O
     
  14. #14 cbr-ps, 19.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2018
    cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.865
    Zustimmungen:
    6.241
    Ich finde, Du übertreibst. Beim Camping kommt so ein einfaches Kännchen bei uns auch gelegentlich mal zu Einsatz und man kann damit schon einigermassen passablen Kaffee kochen, allerdings da auch nur mit italienischen Röstungen. Espresso ist es nicht wirklich, aber durchaus trinkbar auch ohne Milch und Zucker und deutlich kräftiger als Brühkaffee.
    Für zuhause als Espresso Ersatz wäre es mir auf Dauer allerdings auch nichts. Da würde ich, wenn mir eine ordentliche Maschine zu teuer wäre, wohl auf espressoartige Getränke verzichten und mit einer Aeropress Vorlieb nehmen.
     
    Nespressooderespresso und Dale B. Cooper gefällt das.
  15. #15 Dale B. Cooper, 19.11.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.799
    Zustimmungen:
    1.761
    Moin,

    klar kann man das. Aber was spricht dann gegen vernünftigen Brühkaffee? Das ist kein Kompromiss und der schmeckt dann wirklich gut...
    Ist natürlich aber maximal subjektiv. :)

    /edit: ich hab früher übrigens in der Tat mit ner elektr. Brikka Kaffee für sowas wie Latte Macchiato fabriziert. Wie gesagt, wenn man das alles in Milch ertränkt, ist es echt passabel mit der richtigen Röstung. Pur aber (auch damals schon) für mich absolut nichts.

    Grüße,
    Dale.
     
    Nespressooderespresso, Stratocaster und cbr-ps gefällt das.
  16. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.865
    Zustimmungen:
    6.241
    Absolut nichts, der macht mindestens 2/3 meines Kaffeekonsums aus. Ist halt geschmacklich sehr weit weg von Espresso und auch vom Sud aus der Bialetta.
     
    Stratocaster gefällt das.
  17. #17 Wrestler, 19.11.2018
    Wrestler

    Wrestler Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2017
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    1.060
    Mühle ist ein anderes Thema.
    Es gibt diverse Handmühlen. Die können in der Regel beides, also Brüh und für Espresso mahlen.
    Bei den elektrischen Mühlen gibt's wenig Auswahl für beides.
    Dort kauft man entweder eineEspresso Mühle oder eine für Brüh Geschichten.
    Umstellung ist umständlich und teilweise mit wechsel der mahlscheiben verbunden.
    Im übrigen braucht ne handmühle wenig Platz.
    Die elektrische Mühle braucht ziemlich viel Platz.
     
  18. #18 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Brühkaffee ist auch eine Möglichkeit, die ich mal ausprobieren könnte. Könnte ich dafür nicht dann die Handmühle von Wrestler verwenden?Was benötige ich denn noch zusätzlich dafür? Sonst hole ich mir vielleicht einfach beides :) Bin noch Kaffeeneuling.


    Alles klar verstehe, dann macht die Handmühle wohl doch mehr Sinn. Die obige Handmühle aergrind wäre dann auch ausreichend für eine gute Einsteigermaschine, wenn ich mir die in Zukunft kaufen sollte? :) Wie lange muss man denn bei sowas kurbeln?


    Und dann noch die Frage bezüglich des Geschmacks:
    Ich habe als Vergleichsbasis für Zuhause nur eine Nespresso Maschine, die ich bei Freunden ausprobiert habe. Würdet ihr den Bialetti Kaffee unter Verwendung qualitativ hochwertiger Bohnen und mit Aergrind Mühle als leckerer einstufen? Ich würde ansonsten ungern Geld für die Mühle ausgeben, wenn das Kaspelgedöns ähnlich gut schmeckt :)

    Danke schonmal :)
     
  19. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    7.865
    Zustimmungen:
    6.241
    Aegrind ist als Einstieg bei kleinem Budget ok, an der Comandante hätte ich mehr Freude, ist mit 220€ aber leider kein Schnäppchen und selbst gebraucht meist rel. teuer.

    Für Brühkaffee ist die Mühle dann auch die größte Investition, für den Rest sind dann nur noch ein paar wenige Zehner fälllig. Mit der Aeropress kann man für knapp 30€ sehr vielseitig experimentieren, allerdings limitiert auf ca. 250ml. Wenn es auch gern mal eine ganze Kanne sein soll, würde ich zum klassischen Filter greifen, vorzugsweise Hario V60.

    Bei allen Zubereitungsarten das wichtigste: Frischer Kaffee vom Röster, kein abgelagerter Industriekaffee von Großröstereien, die viel zu schnell viel zu heiss rösten. Die kostendrückende Effizienz tötet leider das Aroma.
     
    Nespressooderespresso und Azalee gefällt das.
  20. #20 Nespressooderespresso, 19.11.2018
    Nespressooderespresso

    Nespressooderespresso Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2018
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    11
    Alles klar dann werde ich mir wohl diese Mühle besorgen :) Dann noch der Espressokocher: Habt ihr da einen Link zu einem Espressokocher, der eine Creme erzeugen kann und aus Edelstahl ist? :)
     
Thema:

Neuling ST gesucht

Die Seite wird geladen...

Neuling ST gesucht - Ähnliche Themen

  1. [Suche] Lohnrösterei im Raum Köln gesucht

    Lohnrösterei im Raum Köln gesucht: Hallo Zusammen, ich suche eine Rösterei die für mich Kaffeebohnen röstet. Ich bin an eine dauerhafte Partnerschaft interessiert wobei mehrere...
  2. Neuling sucht Mühle

    Neuling sucht Mühle: Hallo alle beisammen, Ich lese mich nun seit ein paar Tagen kreuz und quer durch das Forum auf der Suche nach der „richtigen“ Mühle. Wie bereits...
  3. Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro

    Siebträger für Espresso gesucht, bis 700 Euro: Hi, ihr habe hier ja einen großen Fundus an Informationen und ich habe mich bereits etwas schlau gelesen, wollte nun aber doch nochmal einen...
  4. Quickmill 0835 Ersatzteile Durchlauferhitzer gesucht

    Quickmill 0835 Ersatzteile Durchlauferhitzer gesucht: Moin zusammen, bei meiner 0835 ist heute leider die Hohlschraube gerissen. Diese ist ja als Ersatzteil noch gut erhältlich aber um die Reste der...
  5. Urania Emblem für Frontblech gesucht

    Urania Emblem für Frontblech gesucht: [ATTACH] Ich suche ein originales Urania Embelm für das Frontblech einer Faema Urania 1er Generation. Da Foto ist aus dem Buch von Maltoni. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden